Die 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich

Inhaltsverzeichnis:
  1. Die 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich
Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
Ab 0,0 Pips variabel
Keine Kommission
5.000 Märkte+
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# Krypto Trading
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. XTB
XTB Logo
KNF, BaFin
Ab 0.0 Pips + 3,5€/Lot pro Trade
(DMA Ausführung) 3.000 Märkte+
# Top-Plattform
# Große Auswahl
# Guter Service
# Deutsche Niederlassung
Live-Konto ab 0€ Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld
3. Etoro
Etoro Logo
FCA, CySEC, ASIC
Ab 1,0 Pips variable
Keine Kommission
2.000 Märkte
# Große Auswahl
# Gute Plattform
# Social Trading
Live-Konto ab 50€
(Risikohinweis: 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.)
4. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
BaFin, FCA, CySEC
Ab 0,0 Pips +2€/Lot pro Trade
(ECN Ausführung)
500 Märkte+
# Deutsche Niederlassung
# Hohe Liquidität
# Keine Slippage
# Günstigster FX Broker
Live-Konto ab 500€
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
5. Plus500
Plus500 Logo
FCA, CySEC, AFSL/ASIC
Ab 0,5 Pips variabel
Keine Kommission
2.000 CFD Märkte+
# PayPal
# Support 24/7
# Große Auswahl
# Optionshandel
Live-Konto ab 100€ (Risikowarnung: 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)

Der Finanzen.net Zero Broker bietet die Möglichkeit an, Aktien und ETFs zu kaufen. Außerdem wird der Kauf von ETPs angeboten. Nicht im Portfolio hat der Online-Broker hingegen den Handel mit CFDs. Und auch der Kauf von Kryptowährungen ist bei diesem Broker nicht möglich. Das macht es wichtig, sich nach Alternativen zum Finanzen.net Zero Broker umzusehen, wenn Sie CFDs traden oder richtige Kryptowährungen Coins kaufen möchten. Wir haben für Sie die 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich zusammengestellt. Jeder der 5 Anbieter Vorteile, die derZero Broker von Finanzen.net nicht anbietet. Sie können die Alternativen als Ergänzung zu Ihrem Finanzen.net Zero Broker nutzen, oder diese komplett als alternativen Broker oder Trading Plattform nutzen.

Ausführliche Informationen über die 5 besten Alternativen zum Finanzen.net Zero Broker finden Sie hier:


1. Alternative: Capital.com – CFD Broker mit vielen handelbaren Finanzinstrumenten!

Capital.com-Logo-2

Wer mit CFDs handeln möchte, der sucht beim Finanzen.net Zero Broker bislang vergeblich nach dieser spannenden Investitionsmöglichkeit. Der CFD Handel wird von dem Online-Broker nicht angeboten. Anders ist es bei Capital.com, einer der 5 besten Alternativen zum Finanzen.net Zero Broker im Vergleich. Hier finden Sie ein breites Angebot an handelbaren Finanzinstrumenten im Bereich CFDs.

Darüber hinaus bietet der vollständige CFD Broker auch den Kauf von Aktien und ETFs an, übrigens zu 0 % Kommission! Capital.com wurde nur wenige Jahre nach der Gründung des Unternehmens als „most innovative Broker“ in Europa ausgezeichnet. Bis heute hat sich der Online-Broker diese innovative Denken und die fortschrittliche Art des Handels und der Investitionsmöglichkeiten bewahrt.

Auch der Kryptowährungen CFDs Handel ist möglich!

Die Finanzen.net Zero Broker Capital.com bietet auch den Handel mit Kryptowährungen CFDs an. Damit ist dieser Online-Broker im Trend der Zeit. Immer mehr Anleger möchten in den Bitcoin und andere Kryptowährungen investieren, ohne die Coins der digitalen Währungen kaufen zu müssen. Mit dem CFD Handel auf Cryptos ist dies möglich, da nicht auf die physischen Coins gesetzt wird. Das heißt, gleichzeitig fällt auch das Verwahren weg, das für viele Anleger nach wie vor viel zu umständlich ist.

Außerdem ist es mit dem Handel von CFDs auf Kryptowährungen auch möglich, nicht nur von steigenden Preisen zu profitieren. Wenn Sie Ihre Position auf „Short“ statt auf „Long“ setzen, erzielen Sie bei sinkenden Preisen Gewinne. Dies macht das CFD Trading besonders attraktiv, gerade weil in beide Richtungen gesetzt werden kann. Liegen Sie dann richtig mit Ihrem Riecher, können Sie Gewinne einstreichen und Geld verdienen mit dem Handel mit CFDs.

Capital.comKryptos

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Online-Broker mit niedriger Mindesteinlage!

Die Höhe der Mindesteinzahlung ist ein wichtiges Thema bei Online-Brokern und Trading Plattformen. Die Schere geht zum Teil sehr weit auseinander, was die Mindesteinlage beträgt. Bei Capital.com liegt der Mindestbetrag für Einzahlungen sehr niedrig. Dies ist zumindest dann der Fall, wenn per Kreditkarte oder via ApplePay eingezahlt wird. Bei beiden Zahlungsmethoden liegt die Höhe der Mindesteinlage auf nur 20 Euro. Nur wer Überweisung wählen für seine Einzahlung, hat einen höheren Mindestbetrag. Doch wer sein Geld an einen Online-Broker oder eine Social Trading Plattform überweist, der weiß, dass gerade die Gutschrift von Überweisungen auf dem Kundenaccount einige Tage in Anspruch nimmt. Zahlungen via Kreditkarte oder mit ApplePay sind einfach schneller.

Wer keine richtige Kreditkarte hat, der kann sich für wenig Geld eine so genannten Prepaid Kreditkarte zulegen. Diese Guthaben Kreditkarten sind schon seit Jahren gang und gäbe auch in Deutschland. Hier finden Sie mehr Informationen über Prepaid Kreditkarten. (Ich vermute mal sehr, Sie haben auch irgendwo eine Landingpage für dieses Finanzprodukt. ;-))

Capital.com-Zahlungsmethoden

Auch die Gebühren für den Handel mit CFDs sind bei dem Online-Broker Capital.com niedrig. Und noch einen großen Vorteil hat dieser CFD Broker. Es fallen weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen Gebühren an. Auch dies ist ein Punkt, bei dem es ganz genau hinzusehen gilt, bevor ein Kundenaccount bei einem Broker oder auf einer Trading Plattform eröffnet wird! Mitunter fallen vor allem für Auszahlungen hohe Gebühren an. Und diese Auszahlungsgebühren schmälern natürlich Ihre Gewinne aus dem Derivate-Handel oder dem Verkauf von Aktien oder ETFs.

Capital.com bietet eine Computergestützte Verhaltensanalyse an

Fehler zu machen bei der Geldanlage kann sehr teuer werden. Dies gilt im Besonderen für den Handel mit CFDs. Der Online-Broker Capital.com bietet seinen Kunden die Möglichkeit einer Computergestützten Verhaltensanalyse. Mit dieser ist es möglich, die bisherigen Investitionen anzusehen und aus den dabei gemachten Fehlern zu lernen. Investoren haben durch die Verhaltensanalyse die Möglichkeit, ihre Anlagestrategie zu verändern und statt Verlusten in Zukunft beim CFD Trading Gewinne zu erzielen. Wird die Computergestützte Verhaltensanalyse nicht genutzt, können bisherige Anlagefehler wiederholt werden, was weitere Verluste bedeutet.

Capital.com Verhaltensanalysen

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Demo-Account für das Testen des CFD Trading und den Aktien- und ETF Kauf

Jeder Online-Broker ist anders und bietet eine andere Plattform zum Handeln an. Vor allem für Einsteiger in die Geldanlage kann dies irritierend sein. Gute Online-Broker wie Capital.com bieten deshalb Demo-Konten zum unverbindlichen Testen des Trading an. Die Finanzen.net Zero Broker Alternative bietet den Demo-Account unverbindlich und natürlich kostenfrei an. Durch das Üben des CFD Handels mit dem Demo-Konto kann das Investieren in den Derivate-Handel risikofrei und ohne den Einsatz von echtem Geld simuliert werden. Der Demo-Account kann in ein Echtgeldkonto umgewandelt werden, wenn Sie sich sicher fühlen beim Trading von CFDs und die Investitionsmöglichkeit für sich nutzen möchten. Direkt in den Handel mit CFDs einzusteigen, wenn Sie keinerlei Kenntnisse in diesem Bereich mitbringen, ist hingegen nicht zu empfehlen. Dafür ist diese Anlageart zu risikoreich.

Capital.com Demo

CFD Broker mit integriertem Risikomanagement!

Um im Handel mit CFDs nicht nur Verluste zu machen, sind gute Kenntnisse zu dieser Investitionsmöglichkeit wichtig. Ebenfalls maßgeblich ist ein gutes Risikomanagement. Nicht jeder Online-Broker bietet dies an. Der CFD Broker Capital.com bietet allen Kunden ein solches Risikomanagement an. Damit können Sie Ihre Gewinne und Verluste jederzeit überblicken und aus Anlagefehlern lernen. Darüber hinaus bietet der Broker die Möglichkeit der Risikobegrenzung an. Mit dieser Begrenzung Ihres Risikos beim Trading gehen Sie nur das Risiko ein, das Sie maximal eingehen möchten. Dadurch ist kein höheres Risiko möglich beim Handel mit CFDs.

Die Kundeneinlagen werden bei Capital.com getrennt von den Geldern aufbewahrt, die zum Traden verwendet werden. Der Broker wird von der CySEC reguliert und unterliegt so zugleich den Richtlinien der Regulierung in der Europäischen Union. Für die Kundengelder auf den Einlagekonten gilt außerdem im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung von Zypern eine Absicherung von bis zu 20.000 Euro je Kunde.

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)


2. Alternative – XTB: Social Trading Plattform für den CFD und Forex Handel!

XTB-Logo

Zu den 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich zählt auch die Social Trading Plattform XTB. Die Plattform ist anders aufgebaut als ein Online-Broker. Während dort der Handel mit CFDs und Forex und auch der Kauf von Aktien und ETFs möglich ist. Geht XTB noch weiter als es ein Broker macht. Social Trading Plattformen bieten die Möglichkeit, nicht nur die eigenen Strategien und Handelsaktivitäten zu verfolgen. Darüber hinaus können die Handelsstrategien und -aktivitäten erfolgreicher Investoren kopiert und übernommen werden. Und dies, ohne weitere Kosten aufzuwerfen. Vor allem für Einsteiger ist dies eine spannende Möglichkeit, schon früh Gewinne zu schreiben. Zumindest dann, wenn die kopierten Trader weiter richtig Investieren und Rendite erwirtschaften aus ihren Investitionen.

Eine Plattform, verschiedene Kontomodelle

XTB bietet für Investoren verschiedene Kontomodelle an. Je nach Kontomodell gibt es entsprechende Handelsmöglichkeiten und unterschiedliche hohe Kosten. Wenn Sie einen Kundenaccount auf der Social Trading Plattform eröffnen möchten, sollten Sie sich die verschiedenen Modelle und ihre Gebührenstruktur ansehen. Die Plattform XTB ist übrigens börsennotiert. Im Bereich der Trading Plattformen ist dies eher wenig üblich. Doch die Börsennotierung zeugt zugleich von der Seriosität dieses Anbieters.

XTB Plattformen

Mobil handeln mit der XTB App Mobile xStation!

Apps spielen inzwischen eine wichtige Rolle, wenn es um das Geld investieren geht. Mit dem Smartphone ist der mobile Handel möglich, wodurch Anleger keinen festen Computer mehr benötigen. Auf der Social Trading Plattform XTB ist mobile Trading möglich mit der Mobile xStation App.

Die XTB App ist kostenfrei. Sie kann im Google Play Store (für das Betriebssystem Android) und für iOS (das iPhone Betriebssystem) über den App Store von Apple heruntergeladen werden. Mit der Mobile xStation App können Investoren jederzeit handeln. Es braucht nur ein stabiles Internet (WLAN oder genügend Datenvolumen) und einen Kundenaccount bei XTB.

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld

Mehr als 5.000 Finanzinstrumente handelbar!

Wer CFDs oder Forex handeln möchte, für den ist eine breite Auswahl an Investitionsmöglichkeiten wichtig. Auf der Plattform XTB sind mehr als 5.000 Finanzinstrumente handelbar. Als Alternative zu Online-Brokern wie dem Finanzen.net Zero Broker bietet sich XTB deshalb an. Gehandelt werden können CFDs auf Aktien, ETFs und Indizes sowie auf Rohstoffe und Devisen. Darüber hinaus werden dort auch CFDs auf Kryptowährungen zum Handel angeboten. Dies ist nach wie vor nicht bei allen Anbietern für den CFD Handel möglich, was XTB umso attraktiver macht. Der Handel auf der Social Trading Plattform findet auf einer multifunktionalen Handelsplattform statt.

Möglich ist auf XTB der Handel von CFDs im Standard oder Professional Kontomodell auf Bitcoin und Bitcoin Cash, auf Ethereum, auf Ripple und den Litecoin. Im Kontomodell XTB Standard können auch CFDs auf Cardano, Binance Coin und Dogecoin, auf Polkadot, Chainlink und EOS, auf Tezos, Stellar und auf Uniswap gehandelt werden.

XTB-Anlage

Ein XTB Demo-Konto eröffnen

Für Einsteiger ohne Kenntnisse beim CFD und Forex Handel empfiehlt es sich, das Traden erst mit einem Demo-Account zu starten. Auch die Social Trading Plattform XTB bietet ein solches Demo-Konto für den Einstieg an.

Das Demo-Konto ist auf der Plattform unverbindlich nutzbar und ist für 30 Tage kostenfrei nutzbar. Mit dem Demo-Account kann der Handel mit CFDs und mit Forex getestet werden. Das Übungskonto bietet die Möglichkeit, das Traden erst zu versuchen, in der normalen Handelsumgebung, bevor Geld investiert wird. So können Einsteiger risikofrei den Handel üben, bevor sie mit echtem Geld in die Investitionen einsteigen.

Gutes Risikomanagement beim Trading!

Der Handel mit CFDs und mit Forex ist sehr risikoreich. Da auf die Kursbewegungen der jeweiligen Finanzinstrumente gesetzt wird, kann es schnell zu Verlusten kommen. Deshalb ist ein gutes Risikomanagement wichtig. XTB bietet dies für seine Kunden an. Durch das Risikomanagement haben diese jederzeit den vollen Überblick über ihre Gewinne und ihre Verluste und können aus gemachten Anlagefehlern lernen.

XTB-Risikomanagement

Auch gibt es die Möglichkeit, eine Risikobegrenzung festzulegen. Dann gehen Sie als Investor kein höheres Risiko als im XTB Kundenaccount angegeben ein. Gerade der schnelle Handel, wie dies bei CFDs und beim Forex Trading der Fall ist, kann dazu führen, dass ein höheres Risiko als ursprünglich gedacht eingegangen wird. Deshalb ist eine Begrenzung des Risikos wichtig, nicht nur für Einsteiger, sondern auch für professionelle Trader. Darüber hinaus ist XTB reguliert. Die börsennotierte Social Trading Plattform zeigt auch damit die eigene Seriosität. Sie sollten auf keinen Fall einen Kundenaccount eröffnen und Geld einzahlen bei Brokern und Trading Plattformen, die keinerlei Regulierung unterliegen. Ein seriöser Anbieter ist immer reguliert!

Für deutschsprachige Kunden bietet XTB einen Kundensupport an. Dieser wird dann zum größten Teil in deutscher Sprache geführt, wenn Sie dies wünschen.

Hervorragendes Weiterbildungsangebot!

Gute Online-Broker und Trading Plattformen bieten auch gute Weiterbildungen an. Dies gilt auch für XTB. Als eine der 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich präsentiert die Plattform zahlreiche Möglichkeiten für die Weiterbildung an. Es werden kostenfrei Webinare und Schulungen angeboten. Es gibt viele Informationen rund um das CFD und Forex Trading. Und es gibt auch noch E-Books zum Traden lernen und mehr.

XTB-Weiterbildung

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld


3. Alternative: eToro – Kryptowährungen CFDs handeln und Coin Kauf möglich!

eToro-Logo

Zu den 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich gehört auch eToro. Der Anbieter eToro ist kein Online-Broker im üblichen Sinne, sondern eine Social Trading Plattform. Besonders spannend ist bei dieser Alternative zum Finanzen.net Zero Broker, dass dort sowohl der Handel mit Kryptowährungen CFDs möglich sind als auch der Kauf von richtigen Coins.

Neben dem Handel mit Crypto CFDs bietet eToro auch noch CFDs in den anderen, gängigen Bereichen ab. Dies ist zu günstigen Gebühren möglich. Auch der Kauf von Aktien und ETFs wird von der Social Trading Plattform angeboten. Dies sogar zu 0 % Kommission. Längst ist eToro einer der bekanntesten Anbieter auf dem Markt geworden. Die Gebührenstruktur ist transparent .Die Plattform ist vollständig reguliert und unterliegt in Deutschland der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen, kurz BaFIn genannt.

Wie auf XTB, so ist es auch auf eToro möglich, nicht nur die eigene Strategie beim Investieren zu verfolgen, sondern die Handelsstrategien und -aktivitäten anderer Trader zu kopieren. Dadurch kann von dem Riechern und den Erfolgen guter Investoren profitiert werden.

etoro social

(Risikohinweis: 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.)

Demo-Account kann unverbindlich eröffnet werden!

Für den Handel mit CFDs sind Kenntnisse erforderlich, die mit dem Traden selbst kommen. Einfach nur Geld setzen auf steigende oder fallende Kurse, ohne Handelserfahrungen mitzubringen, kann zu hohen Verlusten führen. Mit einem Demo-Account kann auch auf eToro der CFD Handel risikofrei getestet werden. Das Demo-Konto kann unverbindlich eröffnet werden und ist natürlich kostenfrei. Mit einem solchen Demo-Account kann das CFD Trading und der Kauf von Kryptowährungen in der normalen Handelsumgebung geübt werden, ohne dass echtes Geld dafür eingesetzt werden muss.

Der Demo-Account kann auf der Social Trading Plattform jederzeit umgewandelt werden in ein echtes Kundenkonto. Dann können Sie auch mit echtem Geld mit dem Handel von CFDs und dem Kryptowährungen Kauf und Verkauf beginnen.

etoro demo watchlist

Einzahlung ist auch über PayPal möglich!

Neben der Höhe der Gebühren sind bei Online-Brokern und Trading Plattformen zwei Dinge wichtig: Der Mindestbetrag für Einzahlungen und die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Bei eToro sind die Gebühren für den CFD Handel und den Kauf von Kryptowährungen niedrig. Und auch die Mindesteinlage liegt mit nur 50 Euro bzw. 50 US Dollar auf einem niedrigen Niveau. Anders als bei so manchem anderen Anbieter, der mehrere hundert Euro als Mindestbetrag für Einzahlungen verlangt, bietet sich die Social Trading Plattform auch für Kleininvestoren an.

Bei den Zahlungsmethoden ist eToro einer der wenigen Anbieter im Handel mit CFDs, der auch PayPal für Einzahlungen und Auszahlungen anbietet. Schneller geht es mit Ein- und Auszahlungen nicht, da PayPal die Geldanweisungen zeitnah abwickelt. Da der Zahlungsdienstleister sehr deutliche Richtlinien hat, mit welchen Finanzdienstleistern zusammengearbeitet wird, zeigt auch dies, wie seriös eToro ist.

PayPal Auszahlung bei Etoro

(Risikohinweis: 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.)


4. Alternative: GBE Brokers – Vollständig regulierter CFD Broker mit Handel auf Energie CFDs!

GBE Brokers Logo

Im Bereich CFD Handel gibt es immer mehr Anbieter, die auch in Deutschland tätig sind. Doch nach wie vor ist das Trading mit Energie CFDs eine Ausnahme. Der Online-Broker GBE Brokers gehört auch deshalb zu den 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich.

Und noch etwas hat dieser Anbieter, was sonst nur wenige CFD und Forex Broker haben: eine Niederlassung in Deutschland. GBE Brokers hat seine deutsche Niederlassung in Hamburg und ist entsprechend nicht nur vollständig reguliert, sondern auch unter der Aufsicht der BaFin. Dies zeigt, wie sicher und seriös dieser Online-Broker ist. Im Bereich CFDs sind bei GBE Brokers Derivate handelbar in den Bereichen Aktien und Indizes, ETFs und Anleihen, Forex, Rohstoffe, Edelmetalle und Energie. Im Bereich Forex bietet der Online-Broker die Möglichkeit, mehr als 100 Währungspaare zu handeln. Dazu gehören auch Kryptowährungen.

Breites Handelsportfolio und eigener Ansprechpartner für jeden Anleger!

Durch das breite Angebot an handelbaren Finanzinstrumenten gehört GBE Brokers mit gutem Grund zu den Alternativen des Finanzen.net Zero Broker. Doch noch etwas zeichnet den Forex und CFD Broker mit deutscher Niederlassung aus: Jeder Anleger bekommt einen persönlichen Ansprechpartner. Und dies unabhängig davon, wie viel getradet wird und welche Umsätze bei dem Online-Broker gemacht werden!

GBE Brokers platform

Breites Handelsportfolio und eigener Ansprechpartner für jeden Anleger!

Durch das breite Angebot an handelbaren Finanzinstrumenten gehört GBE Brokers mit gutem Grund zu den Alternativen des Finanzen.net Zero Broker. Doch noch etwas zeichnet den Forex und CFD Broker mit deutscher Niederlassung aus: Jeder Anleger bekommt einen persönlichen Ansprechpartner. Und dies unabhängig davon, wie viel getradet wird und welche Umsätze bei dem Online-Broker gemacht werden!

Außerdem bietet GBE Brokers einen Schutz vor negativen Kontensalden, was gerade im Bereich CFD Handel und Forex Trading so wichtig ist. In diesem Anlagebereich sind schnell hohe Verluste möglich, vor allem dann, wenn ein hoher Hebelfaktor gewählt wird. So mancher Online-Broker bietet einen solchen Schutz vor einem negativen Kontostand nicht an und die Verluste beim Handel mit CFDs und hohem Hebel können dann richtig teuer werden.

Zum Start kann zwischen Demo-Account und Livekonto gewählt werden

Nicht jeder Anbieter für CFD und Forex Handel hat die Möglichkeit zur Anmeldung auf einem Demo-Account so offen auf der Startseite stehen. GBE Brokers zeigt auch damit, wie wichtig die Kunden sind. Das Demo-Konto kann unverbindlich eröffnet werden. Wenn Sie dann genügend Kenntnisse im Traden haben durch das Testen und Üben des Handels, können Sie den GBE Brokers Demo-Account in ein Livekonto umgewandelt werden. Vor allem für Anfänger ist das Nutzen eines solchen Demo-Kontos zu empfehlen. Als Einsteiger in diese Art des Tradens direkt einzusteigen und echtes Geld zu setzen, kann zu hohen Verlusten führen.

GBE Brokers MetaTrader Handelsplattform

Auch beim Demo-Account bietet GBE Brokers die Möglichkeit an, zwischen den zwei MetaTrader Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 zu wählen. Sie können auch nach der Umwandlung des Demo-Kontos in ein Echtgeldkonto entscheiden, ob Sie bei dem gewählten MetaTrader weiterverwenden oder umsteigen möchten.

Sehr hoher Hebel für Vieltrader!

Für normale Investoren bietet GBE Brokers einen Hebelfaktor von maximal 1:30 an. Dies ist schon ein sehr hoher Hebel und sollte erst genutzt werden, wenn genügend Kenntnisse zum Handel mit CFDs und Forex vorhanden sind. Für professionelle Trader geht der CFD und Forex Broker sogar noch weiter. Profitrader können einen Hebelfaktor von maximal 1:500 wählen. Durch den sehr hohen Hebel sind auch mit kleinem Einsatz sehr hohe Gewinne möglich. Doch hohe Hebel sollten tatsächlich nur dann gewählt werden, wenn sehr gute Kenntnisse im Handel mit den Finanzinstrumenten da sind.

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)


5. Alternative: Plus500 – CFDs auf Kryptowährungen handeln!

Plus500-Logo-3

Auch der Online-Broker Plus500 gehört zu den 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich. Der vollständig regulierte Broker aus Israel bietet auch den Handel mit Kryptowährungen an. Gehandelt werden können CFDs mit einem maximalen Hebelfaktor von 1:30.

Neben dem Handel von CFDs auf Kryptowährungen können bei bei Plus500 auch Derivate auf Aktien, Indizen und auf ETFs , auf Optionen und Rohstoffe und auf Währungen gehandelt werden.

Plus500 Handelsplattform (Screenshot)

CFDs handelbar auf zahlreiche Kryptowährungen!

Plus500 bietet die spannende Möglichkeit, im Bereich der Kryptowährungen CFDs eine breite Auswahl zu haben. Gehandelt werden können CFDs auf den Bitcoin und Ethereum, auf Litecoin und Bitcoin Cash ABC, auf Cardano, Stellar und auf IOTA, auf NEO und EOS, auf Polygon, Solana und Polkadot und auch auf VeChain. Darüber hinaus können bei dem CFD Broker auch Derivate auf den Krypto 10-Index gehandelt werden wie auch CFDs auf das Kryptopaar BTC & ETH.

Kostenfreien Demo-Account nutzen!

Auch Plus500 bietet die Möglichkeit an, einen Demo-Account zum Testen des CFD Handels zu eröffnen. Mit diesem Übungskonto kann der Handel mit CFDs getestet werden, ohne Risiko und ohne den Einsatz von echtem Geld. Das Demo-Konto ist unverbindlich und natürlich kostenfrei. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie richtig in CFD Handel einsteigen möchten, weil das Simulieren im Demo-Account so gut geklappt hat. Dann können sie diesen in ein normales Echtgeldkonto umwandeln lassen und ihre erste Einzahlung machen.

(Risikowarnung: 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)

Was sind Aktienoptionen?

Mindesteinzahlung liegt auf nur 100 Euro

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei GBE Brokers auf nur 100 Euro. Dies ist zwar nicht der niedrigste Betrag für Mindesteinzahlungen, ist aber trotzdem immer noch ein Vorteil dieses Online-Brokers. Gerade im Bereich des CFD Handels liegen die Mindesteinlagen gerne mal auf mehreren hundert Euro. Dies schließt Kleinanleger aus, indem hohe Einzahlungsbeträge erforderlich sind, um überhaupt bei einem Broker handeln zu können.

Plus500 Appa

Kostenfreie App für den CFD Handel

Wie jeder gute Broker, so bietet natürlich auch Plus500 eine App an. Mit der Plus500 App ist der Handel von CFDs auch mobil möglich. Die App ist kostenfrei in den gängigen Stores von Google und Apple erhältlich.

(Risikowarnung: 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)


Finanzen.net Zero Broker Nachteile

Heutzutage spielt der Derivate-Handel eine große Rolle. Und dies längst nicht mehr nur für Großinvestoren. Auch immer mehr Kleinanleger nutzen gerne die Möglichkeit, in den Handel mit CFDs und mit Forex einzusteigen. Beides bietet der Finanzen.net Zero Broker nicht an, weshalb Alternativen zu dem Online-Broker gesucht werden müssen, wenn Sie in diese Finanzinstrumente investieren möchten.

Fazit: Eine breite Auswahl an guten Anbietern!

Wir haben Ihnen die 5 besten Finanzen.net Zero Broker Alternativen im Vergleich vorgestellt. Alle 5 Anbieter haben Vorteile, die Sie attraktiv machen. Wenn Sie z. B. neben dem Handel mit CFDs auch richtige Coins von Kryptowährungen kaufen möchten, empfiehlt sich eToro. Wenn Sie auf der Suche sind nach einem besonders hohen Hebelfaktor für professionelle Trader, dann könnte GBE Brokers der passende Online-Broker für Sie sein. Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei eToro oder GBE Brokers!

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Weitere Artikel zu Trading Erfahrungen:

Zuletzt geupdated am 29/08/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert