Trading mit künstlicher Intelligenz (KI) – Was sind die Chancen?

Künstliche Intelligenz (KI) wird die Zukunft verändern. Entdecken Sie, wie Sie mit zukunftsorientierten Brokern und Handelsanbietern aus unterschiedlichen Ländern, mit künstlicher Intelligenz traden, oder in KL Unternehmen investieren können.

Trading mit KI

Trading mit künstlicher Intelligenz – Erfahren Sie mehr über die KI-Branche 

Die KI-Industrie konzentriert sich auf die Erforschung, Entwicklung und Herstellung der neuesten und besten Maschinen, die unseren Alltag erleichtern können. Der Sektor konzentriert sich auf Maschinen, die so programmiert wurden, dass sie Aufgaben ausführen und bei der Lösung von Problemen „mitdenken“. KI wird bereits in einer Reihe verschiedener Sektoren eingesetzt, darunter Gesundheitswesen, Finanzen, Automobilbau, Robotik, Automatisierung, Bildung und Landwirtschaft.

Trading mit künstlicher Intelligenz – Entdecken Sie, warum Menschen in KI handeln oder investieren

 Menschen handeln oder investieren in KI, weil es sich um einen wachsenden Sektor handelt, der in den kommenden Jahren wahrscheinlich einen größeren Teil unseres täglichen Lebens einnehmen wird. Früher nur Science-Fiction, hat künstliche Intelligenz unsere Welt schon jetzt ganz anders gemacht als noch vor 50 Jahren. Wer sagt schon, wie die Welt in 10 Jahren aussehen wird, geschweige denn in einem halben Jahrhundert.

Die Menschen wollen also handeln oder in KI investieren, um auf der Welle des technologischen Fortschritts zu reiten, die voraussichtlich das 21. Jahrhundert dominieren wird. Und die Unternehmen, die die Führung übernehmen, könnten ein schnelles Wachstum erleben – vorausgesetzt, dass KI all das wird, was die Leute derzeit davon halten. KI ist eine von mehreren thematischen Möglichkeiten, die in den letzten Jahren an Popularität gewonnen haben – und die Menschen sind daran interessiert, genau zu sehen, was diese Branche auf Lager hat. Weitere thematische Möglichkeiten sind Wasserkraft, Elektrofahrzeuge und 5 G.

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Trading mit künstlicher Intelligenz – Entscheiden Sie, zu welchem KI-Asset Sie Stellung beziehen möchten 

Bei bestimmten Brokern können Sie mit künstlichen Intelligenz-Aktien oder ETFs handeln oder in diese investieren. Aktien geben Ihnen Zugang zur Marktperformance verschiedener Unternehmen, die direkt im Bereich der künstlichen Intelligenz tätig sind, wie IBM und Microsoft. ETFs sind ein Wertpapierkorb – normalerweise die Aktien mehrerer Unternehmen und bestimmte Indizes wie der Nasdaq 100 – der Ihnen ein diversifiziertes Engagement im Bereich der künstlichen Intelligenz ermöglicht.

Betrachten Sie die Aktie von Microsoft:

Entscheiden Sie, ob Sie mit künstlicher Intelligenz handeln oder in sie investieren möchten.

KI-Möglichkeiten handeln:

  • Erstellen Sie einen Trading Account oder melden Sie sich bei Ihrem Handelskonto für CFDs an
  • Besuchen Sie die Plattform eines geeigneten Brokers
  • Suchen Sie nach Ihrer KI-Möglichkeit
  • Entscheiden Sie, ob Sie Long oder Short gehen
  • Wählen Sie Ihre Positionsgröße und ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihr Risiko zu steuern
  • Eröffnen und überwachen Sie Ihr KL Trading

Investieren in KI-Möglichkeiten:

  • Erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich bei Ihrem Aktienhandelskonto an
  • Besuchen Sie die Trading Plattform
  • Suchen Sie nach Ihrer KI-Möglichkeit
  • Legen Sie Ihre Positionsgröße fest
  • Öffnen und überwachen Sie Ihre Investition

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren – ob Aktien, ETFs, CFD Handel oder Optionen: Jetzt bei diesen einem dieser drei Online Broker zu den besten Konditionen handeln:

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,1 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. Plus500
Plus500 Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
3.000 Märkte+
(Daten vom 07.09.2022)
# Support 24/7
# Börsengelisteter Broker
# Web, Desktop, App
# Garantierte Stop Losses
# PayPal
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2,5€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Trading mit künstlicher Intelligenz – Identifizieren Sie eine Gelegenheit durch Ihre eigene Analyse 

Die Analyse ist ein entscheidender Teil des Handels und der Investition. Und eine kompetente Analyse kann den Unterschied zwischen Gewinn oder Verlust ausmachen. Es ist wichtig, dass Sie sowohl eine grundlegende als auch eine technische Analyse durchführen, bevor Sie Ihre Position im Bereich der künstlichen Intelligenz eröffnen:

  • Die technische Analyse befasst sich mit Chartmustern, technischen Indikatoren und historischen Kursbewegungen
  • Die Fundamentalanalyse basiert auf den Fundamentaldaten eines Unternehmens, einschließlich seiner Nettoeinnahmen und Gewinn- und Verlustrechnungen

Trading mit künstlicher Intelligenz – Wählen Sie Ihre Plattform und platzieren Sie Ihren KI-Handel oder Ihre Investition 

Führende Broker haben eine preisgekrönte Handelsplattform, die MT4 oder MT5. Verfügbar auf dem Desktop oder unterwegs mit der mobilen App. Sie profitieren von plattforminternen Nachrichten und Analysen des hauseigenen Expertenteams und internationalen Newsfeeds. Zudem von einer Reihe technischer Indikatoren, die Sie zur Analyse von Charts und historischen Preisbewegungen verwenden können.

MetaTrader 4 und 5 (Bildschirmansicht zum Vergleich)

Trading mit künstlicher Intelligenz – zunächst im Demokonto

Bevor Sie eine Position in Aktien oder ETFs mit künstlicher Intelligenz eröffnen, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihr Risiko zu steuern. Zum Beispiel sind Differenzkontrakte respektive CFDs gehebelte Produkte, was bedeutet, dass Sie sich mit den Auswirkungen der Hebelwirkung auf Ihr Trading vertraut machen sollten.

Kundenfreundliche Broker bieten auch kostenlose Bildungskurse an der hauseigenen Trading Akademie an, damit Sie Ihre Zeit an den Märkten optimal nutzen können. Wenn Sie nicht bereit sind, sofort mit einem Live-Konto zu handeln, möchten Sie vielleicht das Demokonto Ihres Brokers ausprobieren. Der Demoaccount gibt Ihnen virtuelle Gelder, um Ihr Vertrauen in einer risikofreien Umgebung aufzubauen.

Trading mit künstlicher Intelligenz – Vor- und Nachteile

Künstliche Intelligenz ist eine der aufstrebenden Technologien, die versucht, menschliches Denken in KI-Systemen zu simulieren.

Die Vorteile von Anwendungen der künstlichen Intelligenz sind:

  • Die Reduzierung menschlicher Fehler
  • Geht Risiken anstatt von Menschen ein. Dies wird gerne kommuniziert, ist aber falsch. Allein Sie riskieren Ihr Geld beim Trading
  • Rund um die Uhr verfügbar
  • Praktische Hilfe bei wiederkehrenden Aufgaben
  • Digitale Assistenz
  • Schnellere Entscheidungen mit täglich aktuellen Anwendungen
Manager und Wirtschaftsingenieur mit Tablet in der Hand - automatisierter Checkcontrol der Maschine mit Roboterarme

Jede helle Seite hat eine dunklere Version in sich. Künstliche Intelligenz hat auch einige Nachteile. Lassen Sie uns einige von ihnen sehen:

  • Hohe Kosten: Da die KI jeden Tag aktualisiert wird, müssen Hardware und Software mit der Zeit erneuert werden, um die neuesten Anforderungen zu erfüllen. Maschinen müssen repariert und gewartet werden, was hohe Kosten verursacht. Ihre Konzeption erfordert enorme Summen, da es sich um sehr komplexe Maschinen handelt.
  • Kann Menschen faul machen: KI macht Menschen faul, da ihre Anwendungen den Großteil der Arbeit automatisieren. Bestimmte Menschen neigen dazu, süchtig nach diesen Erfindungen zu werden, was für zukünftige Generationen ein Problem darstellen kann.
  • Keine Emotionen: Es besteht kein Zweifel, dass Maschinen viel besser sind, wenn es darum geht, effizient zu arbeiten, aber sie können die menschliche Verbindung, die das Team ausmacht, nicht ersetzen. Maschinen können keine Bindung zum Menschen aufbauen, was ein wesentliches Merkmal im Teammanagement ist.
  • Arbeitslosigkeit: Da die KI den Großteil der sich wiederholenden Aufgaben und andere Arbeiten durch Roboter ersetzt, werden menschliche Eingriffe weniger wichtig, was ein großes Problem bei den Beschäftigungsstandards verursachen wird. Jede Organisation ist bestrebt, die minimal qualifizierten Personen durch KI-Roboter zu ersetzen, die ähnliche Arbeiten billiger erledigen können.

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Lernen Sie mehr zum Thema Trading:

Zuletzt geupdated am 22/03/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert