gbe brokers support

MetaTrader 4 Erfahrungen – Wie funktioniert die Software? – Anleitung

Für den Devisenhandel gibt es keinen besseren Service als MetaTrader 4. Dank einer aktiven Entwicklungsgemeinschaft können Sie Ihre MetaTrader 4-Oberfläche mit einer großen Auswahl an Diagrammen anpassen und automatisierte Handelsroboter nutzen, um Ihr Portfolio auf die nächste Stufe zu heben.

Blackbull Markets MetaTrader 4 Plattform

Vorteile:

  • Automatisieren Sie Trades mit erweiterten Indikatoren
  • Kopieren Sie die Aktivitäten erfolgreicher Trader
  • Voll funktionsfähige Demokonten

Nachteile:

  • Kein direkter Kundenservice
  • Die Geschwindigkeit der Handelsausführung könnte verbessert werden
  • Einige Chartoptionen werden neue Trader überfordern

In diesem MetaTrader 4 Erfahrungsbericht erklären wir, warum MT4 eine großartige Möglichkeit ist, mit Forex, Futures, CFD und vielen anderen Märkten zu handeln. Während die MetaTrader 4-Software kostenlos im Demo-Modus verwendet werden kann, müssen Live-Konten über einen lizenzierten Drittanbieter respektive Broker gehen.

Test eines automatisierten Expert Advisors im MetaTrader 4

Mein Tipp: Die besten MetaTrader 4 Broker mit günstigen Gebühren:

MT4 Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2,5€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# Günstigster Broker
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
2. RoboForex
RoboForex Logo
IFSC
Ab 0,0 Pips +4$/Lot pro Trade
(ECN Ausführung)
12.000 Märkte+
# Hebel bis 1:2000
# Bonusangebote
# Gute Konditionen
# Krypto Zahlungen
# Support 24/7
Live-Konto ab 10€(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)
3. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
4,000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

MetaTrader 4: Was bietet er?

Erstmals im Jahr 2005 eingeführt, ist MetaTrader 4 eine der beliebtesten Handels-Plattformen überhaupt. Im Laufe der Jahre ist seine Anhängerschaft dank hervorragender Anpassung und Automatisierung gewachsen. 

Neueinsteiger werden das voll funktionsfähige Demokonto von MT4 sicher zu schätzen wissen, mit dem Sie Ihre Handelsfähigkeiten ohne finanzielles Risiko entwickeln können. Zu den weiteren anfängerfreundlichen Elementen dieser Handelsplattform gehören ein Copy-Trading-System und automatisierte Expert Advisors In der Zwischenzeit werden erfahrene Händler die Fähigkeit von MT4 für erweiterte Analysen und Diagramme zu schätzen wissen. Es ist sogar möglich, Ihre eigenen Handelsindikatoren mit der proprietären Programmiersprache MQL4 zu entwerfen.

MetaTrader 4: Eröffnung eines Kontos

Die meisten Benutzer entschieden sich für den Einstieg in MetaTrader 4, indem sie ein Demokonto erstellten. Dies ist eine gute Option, da Sie Handelsstrategien mit virtuellen Mitteln testen und das MetaTrader Ökosystem bewerten können. Um ein Demokonto zu eröffnen, müssen Sie lediglich zur MetaTrader 4-Website gehen und die Software auf Ihr Gerät herunterladen. Nach der Installation wird Ihnen automatisch ein Demokonto eingerichtet.

Das Starten eines Live-MT4-Kontos ist ein aufwendigerer Prozess. Im Gegensatz zu Demokonten können echte MetaTrader 4 Konten nur von einem externen Brokerage-Unternehmen erstellt werden.

Der Prozess zur Eröffnung eines Echtgeldkontos variiert je nach Broker-Firma, mit der Sie zusammenarbeiten. Die meisten Unternehmen verlangen, dass Sie im Rahmen des Registrierungsprozesses Informationen zur Person und vorhandenen Handelserfahrungen angeben. Sobald ein Broker Ihren Antrag angenommen hat, erhalten Sie eine Konto-ID-Nummer, einen Server und ein Passwort, mit dem Sie sich bei MetaTrader 4 anmelden können.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

MetaTrader 4: Kontotypen

Demokonten sind die einzige Art von MetaTrader 4 Konten, die Sie eröffnen können, ohne sich bei einem externen Brokerage-Unternehmen anzumelden. Aus diesem Grund hängen die Handelslimits, zugänglichen Märkte und Gebühren Ihres MetaTrader 4 Kontos alle von dem Broker ab, mit dem Sie arbeiten möchten.

Grafik des MetaTrader 4 von AKFX

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie ein Live-MT4-Konto aussehen könnte, betrachten wir ein paar Beispiele:

  • RoboForex ist einer der etabliertesten MT4-kompatiblen Partner. Sein MT4 Konto bietet Trades ab 0,4 Pips, keine Provision und Zugang zu 30+ Währungspaaren. 
  • Unterdessen hat GBE Markets ein MetaTrader 4 Live-Konto mit Spreads von 0,6 Pips plus Unterstützung für ebenso viele Währungspaare.

MetaTrader 4: Funktionen

Wie viele der besten Forex Trading Systeme ermöglicht Ihnen MetaTrader 4, Trades durch sofortige Ausführung, auf Anfrage oder nach Marktauslösern durchzuführen. Darüber hinaus finden Sie viele Nischen- und interessante Funktionen, die MT4 helfen, sich von der Masse abzuheben. Expert Advisors sind ein Beispiel dafür. Dies sind proprietäre Programme, die in der MQL4-Sprache erstellt wurden und Ihnen helfen können, den Handel zu automatisieren. Da Expert Advisors von Drittanbietern entwickelt werden, variieren ihre Qualität und Kosten, aber richtig eingesetzt können sie einen massiven Einfluss auf Ihr Portfolio haben.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der MT4 Plattform ist ihre unglaubliche Anpassbarkeit. Dank einer unbegrenzten Anzahl von Diagrammen können Sie eine Schnittstelle erstellen, die genau zu Ihren Handelspräferenzen passt. Es ist sogar möglich, benutzerdefinierte Audio-Warnsignale für den Handel einzurichten, um Sie zu informieren, wenn es Zeit ist, einen Trade einzugehen.

Merke!

Erfahrene Händler werden von der MT4 Plattform durch ihr fortschrittliches Analyse Toolset angezogen. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal installieren, können Sie die Preisdynamik mit 30 integrierten Indikatoren prognostizieren. Nach der Einrichtung können Sie fast 3.000 zusätzliche kostenlose und kostenpflichtige Indikatoren installieren.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

MetaTrader 4: Support

MetaTrader 4 kann in mehr als 30 Sprachen verwendet werden, und der technische Support ist ähnlich mehrsprachig. Auf der MetaTrader Website finden Sie ausführliche Ratgeber Artikel, die Ihnen helfen, allgemeine Probleme zu lösen und sich mit dem Programm vertraut zu machen. Es gibt sogar eine völlig separate Support-Seite für die MQL4-Sprache. Eine direkte Telefon- oder Live-Chat Unterstützung ist hingegen keine Option, aber diese wird normalerweise von Ihrem Broker bereitgestellt.

metatrader help center

MetaTrader 4: Auf Erfahrung beruhendes Urteil 

Wenn Sie nach einer Forex Trading Plattform suchen, die Ihnen hilft, als Trader zu wachsen, sind Sie bei MT4 genau richtig. Diese Plattform verfügt nicht nur über die besten Analysetools auf dem Markt, sie arbeitet auch mit Tausenden von Brokern zusammen und bietet großartige Funktionen für Einsteiger, wie Demokonten und Copy Trading. Der einzige erwähnenswerte Nachteil des Programms ist, dass seine Ausführungsgeschwindigkeit nicht so schnell ist, wie es Hochfrequenzhändler gerne hätten.

Ist der MetaTrader 4 sicher?

Die MetaTrader 4 Plattform erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards. Der Datenaustausch zwischen dem Client-Terminal und den Plattform-Servern ist verschlüsselt. Die Plattform unterstützt zusätzlich die Verwendung digitaler RSA-Signaturen. Sie können sicher sein, dass Ihre Handelskonten so gut wie möglich  geschützt sind.

MetaTrader 4 ist mit einer beeindruckenden Reihe fortschrittlicher Handels- und Analysefunktionen ausgestattet. Die Plattform bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie alle Funktionen und Betriebsprinzipien leicht verstehen können. Sie benötigen nur wenige Minuten, um mit der Plattform loszulegen. Darüber hinaus hat das Unternehmen MetaQuotes ein ausführliches Benutzerhandbuch vorbereitet, das Antworten auf alle Ihre Fragen enthält.

Die Entwickler haben MetaTrader 4 einfach und bequem gemacht, damit Sie sich auf den erfolgreichen Handel konzentrieren können.

Wie funktioniert der MetaTrader 4?

MetaTrader 4 für PC

Installieren Sie MT4 auf Ihrem Desktop-PC, und Sie erhalten ein umfassendes Tool für die technische Analyse. Handeln Sie Währungen, Aktien oder Indizes – die Plattform MetaTrader 4 bietet alles, was Sie für eine professionelle Marktforschung benötigen. MetaTrader 4 kann auch unter Linux oder Mac OS installiert werden. 

Vorteile von MT4 für PC:

  • Innovatives, automatisiertes Handelssystem mit Expert Advisors
  • Handelssignale Mehrere Zeitrahmen
  • Über 30 technische Indikatoren
  • Dynamisches Sicherheitssystem
  • Mehrsprachige Unterstützung/mehrere Währungen
  • Maßgeschneiderte Programmiersprache, MQL4

MetaTrader 4 App für Mobiltelefone 

Mit dieser praktischen mobilen Anwendung für iOS- und Android-basierte Smartphones und Tablets können Sie Ihre Konten und Positionen von überall auf der Welt verwalten. Tools und Funktionen in MetaTrader 4 für tragbare Geräte, die mit denen im Desktop-Terminal identisch sind:

  • Eingebetteter Online-Chat
  • Bequeme Push-Benachrichtigungen
MetaTrader App

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Webterminal MetaTrader 4 

MetaTrader ist nicht nur eine Desktop-Plattform, sondern auch ein komfortables Browser-Webterminal, das in Leistung und Funktionalität mit der klassischen Version mithalten kann. Verwalten Sie Ihre Positionen und Handelskonten direkt über einen Browser von jedem Ort mit Internetverbindung. Die MT4-Webplattform ermöglicht den Handel von verschiedenen Betriebssystemen aus, ohne dass zusätzliche Software heruntergeladen werden muss. 

MetaTrader Markt 

Nach der Installation von MetaTrader 4 benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Handelstools. MetaTrader Market ist eine einzigartige Plattform, die in Ihrem MetaTrader 4-Terminal verfügbar ist, wo Sie die besten Roboter und Indikatoren für den Handel erwerben können. MetaTrader Market bietet kostenlose Demoversionen aller Produkte, sodass Sie jede Anwendung vor dem Kauf testen können. Darüber hinaus bietet der Markt eine Vielzahl von Software kostenlos an.

GBE BRokers MT5

So wählen Sie den besten Broker für MT4 aus 

MetaTrader 4 ist eine Handelsplattform eines Drittanbieters, die sich mit einem Broker für den Devisenhandel verbindet. Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie den Broker auswählen. Bei Ihrer Auswahl müssen Sie auf viele Faktoren achten, wie z. B. die Anzahl der handelbaren Wertpapiere, die Preisgestaltung, die angebotenen Finanzinstrumente, den Ruf, die Depotgröße und den Support. 

Wir empfehlen Ihnen aufgrund bester Erfahrungen: 

Warum habe ich keine Verbindung im MetaTrader 4?

Problem: Sie gelangen zu Ihrem Computer oder stellen eine Verbindung zu Ihrem VPS Server her und stellen fest, dass die MT4-Plattform die Statusmeldung „Keine Verbindung“ in der rechten unteren Ecke anzeigt, während sie beim Verlassen einwandfrei funktionierte.

Lösung: Versuchen Sie, Ihren MT4 erneut mit dem Broker-Server zu verbinden, und finden Sie den Grund für Verbindungsprobleme heraus.

Es ist auch praktisch zu lernen, wie man das Verbindungsstatusbild liest:

  • Verbindungsstatus des MT4 Servers (Keine Verbindung) Vollständig rot bedeutet, dass keine Verbindung mit dem ausgewählten Server besteht
  • MT4 Server-Verbindungsstatus (Mit dem Hauptserver verbunden) Grün/Rot bedeutet die direkte Verbindung zum Server
  • Verbindungsstatus des MT4-Servers (mit einem Rechenzentrum verbunden) Grün/Blau bedeutet, dass Ihre Plattform mit einem Rechenzentrum verbunden ist

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

5 Möglichkeiten, MT4 dazu zu bringen, sich wieder mit dem Broker-Server zu verbinden

Offensichtlich kann es dafür mehrere Gründe geben, aber bevor wir irgendwelche Annahmen treffen und versuchen herauszufinden, was der Grund dafür ist, dass MT4 die Verbindung zum Broker-Server verliert, schauen wir uns 5 mögliche Lösungen an, um dieses Problem zu beseitigen.

Was wir jetzt versuchen, ist, eine Verbindung zum Broker-Server wiederherzustellen. Ich gehe davon aus, dass Sie vor einiger Zeit angemeldet waren und die Verbindung in Ordnung war, aber dann festgestellt wurde, dass sie getrennt wurde. Wenn Sie nicht in Ihr MT4 Konto eingeloggt sind, sehen Sie natürlich auch diese „Keine Verbindung“ Meldung, was bedeutet, dass Sie sich einfach über das obere Menü mit Ihrem Konto verbinden müssen, indem Sie zu „Datei -> Beim Handelskonto anmelden“ gehen.

GBE Brokers MT4 Web Terminal

1. Führen Sie „Server erneut scannen“ aus. 

Das Erste, was Sie versuchen sollten, ist „Server erneut scannen“. Sie finden diese Option, indem Sie mit der linken Maustaste auf das Label „Keine Verbindung“ in der rechten unteren Ecke Ihres MT4 klicken. Beachten Sie, dass Sie mit der linken Maustaste klicken müssen. Sobald Sie einen erneuten Scan ausführen, sucht MT4 nach dem besten verfügbaren Server und versucht dann, eine Verbindung herzustellen. Sie können dies sogar mehrmals alle 30 Sekunden versuchen, da es sein kann, dass erste Versuche, sich wieder zu verbinden, möglicherweise nicht erfolgreich sind.

Sie sehen, dass es viele Server (MT4-Rechenzentren) auf verschiedenen Kontinenten der Welt gibt. Das bedeutet, dass sich MT4 automatisch mit demjenigen verbindet, der die schnellste Antwortrate hat. Beispielsweise ist mein MT4 mit dem Server Europe2T1 verbunden (das liegt daran, dass ich in Europa ansässig bin), dessen Antwort 32 Millisekunden beträgt. Das ist sehr schnell.

Die meisten Menschen haben eine Verbindungsantwortrate von etwa 400 ms, was für einfaches Trading durchaus angemessen ist. Wenn Ihre Handelsstrategie jedoch anfällig für Slippage, Spreads und Ausführungsgeschwindigkeit ist, müssen Sie sich mit dem schnellstmöglichen Server verbinden.  Normalerweise sind automatisierte Handelsstrategien, die viele Trades machen, am stärksten betroffen, und die Geschwindigkeit der Verbindung spielt hier eine große Rolle

Wussten Sie?

MT4 verbindet sich normalerweise mit dem Server des „nächstgelegenen“ verfügbaren Brokers (d. h. mit dem geringsten Ping). Es kann jedoch sein, dass MT4, wenn er aus irgendeinem Grund die Verbindung trennt und dann wieder herstellt, einen anderen Server auswählt (wenn es der einzige Server ist, der zu diesem Zeitpunkt funktioniert), selbst wenn sein Ping (Latenz) nicht gut ist. Das Problem hierbei ist, dass MT4 möglicherweise nicht automatisch zu einem besseren Server zurückwechselt, sobald dieser wieder online ist. In diesem Fall sollte auch „Server erneut scannen“ helfen.

2. Ein einfacher MT4 Neustart könnte das Problem lösen

Wenn Sie Ihre MT4-Plattform neu starten können, könnte dies die Verbindungsprobleme lösen. Die Chancen stehen gut, dass es beim nächsten MT4-Start erfolgreich eine Verbindung zum Broker-Server herstellen kann. Um MT4 neu zu starten, müssen Sie einfach auf das X in der oberen rechten Ecke des MT4-Fensters klicken oder zum Hauptmenü „Datei->Beenden“ gehen.

Sobald Ihr MT4 geschlossen ist, empfehle ich, mindestens 30 Sekunden zu warten, bevor Sie ihn wieder öffnen. Dies gibt MT4 etwas Zeit, um alle erforderlichen Dateien beim Beenden zu aktualisieren. Wenn Sie MT4 schließen, werden die Protokolldateien immer mit den neuesten Nachrichten aktualisiert. Wenn Sie MT4 erneut ausführen, wird möglicherweise ein Update ausgeführt und ohne Aufforderung neu gestartet. Seien Sie also nicht überrascht, wenn dies passiert. Es ist eine gute Sache. MetaQuotes verbessert ständig seine Software.

3. Versuchen Sie erneut, sich beim Handelskonto anzumelden

Als Drittes können Sie versuchen, sich erneut bei Ihrem Handelskonto anzumelden. Gehen Sie einfach im oberen Menü zu „Datei -> Beim Handelskonto anmelden“ und klicken Sie dann auf OK, wenn das Anmeldefenster erscheint. Login, Passwort und Server sollten bereits ausgefüllt sein, wenn Sie sich das letzte Mal erfolgreich angemeldet haben. Wenn jedoch eine der Anmeldeinformationen fehlt, müssen Sie sie ausfüllen.

Auch wenn Sie bereits ausgefüllte Anmeldeinformationen vorfinden, empfehle ich Ihnen, diese noch einmal zu überprüfen, insbesondere wenn eine erneute Anmeldung beim ersten Versuch nicht hilft. Überprüfen Sie einfach, ob Sie die richtige Anmeldenummer und den richtigen Server ausgewählt haben. Das Passwort ist nicht sichtbar, daher empfehle ich nur, es erneut zu kopieren und einzufügen.

Metatrader Login

Hier sind ein paar Tipps zum Kopieren/Einfügen eines Passworts:

Wenn Sie das Passwort oder andere Informationen aus einer Textdatei oder E-Mail kopieren, stellen Sie immer sicher, dass am Anfang oder Ende des Passworts keine zusätzlichen Leerzeichen oder andere Zeichen stehen. Da Sie nicht wirklich sehen, was Sie in das Passwortfeld einfügen, weil es versteckt ist, empfehle ich Ihnen, einen Texteditor zu öffnen und das Passwort einzufügen, nur um zu überprüfen, ob es sauber ist.

Wichtig!

Bevor Sie ein neues Passwort eingeben, empfehle ich Ihnen, das Passwort-Eingabefeld zu löschen. Dies hilft Ihnen, Verwirrung zu vermeiden und tatsächlich zu wissen, dass Sie das neu kopierte Passwort eingeben. Stellen Sie sicher, dass das Passwort tatsächlich in den Speicher kopiert wird. Denken Sie daran, dass, wenn Sie etwas in den Speicher kopieren, es möglicherweise nicht kopiert wurde. Und wenn Sie dann den Text in das versteckte Passwortfeld einfügen, werden Sie nicht einmal bemerken, dass es sich nicht um das Passwort handelt, sondern um einen alten Text aus dem Gedächtnis.

4. Versuchen Sie, sich über einen anderen Server anzumelden

Viele Broker haben mehr als einen Handelsserver, zu dem sie sich verbinden können, und es könnte sein, dass Sie versucht haben, sich mit einem falschen Server zu verbinden. In diesem Fall sehen Sie normalerweise die Meldung „Ungültiges Konto“ in der unteren rechten Ecke, aber selbst wenn Sie die Meldung „Keine Verbindung“ sehen, lohnt es sich zu überprüfen, ob Sie sich mit dem richtigen Server verbinden.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie genau wissen, mit welchem Server Sie sich verbinden müssen. Diese Informationen werden normalerweise von Ihrem Broker bereitgestellt, nachdem Sie ein Konto bei ihm registriert haben. Wenn Sie das Fenster „Datei -> Beim Handelskonto anmelden“ öffnen, können Sie den Broker-Server auswählen. Suchen Sie den Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und wählen Sie ihn aus.

metatrader network fehler

Wenn Sie sich nicht erinnern, welchen Server Sie genau verwenden sollen, sollten Sie nach einer E-Mail von Ihrem Broker mit den Anmeldeinformationen suchen. Wenn dies nicht hilft, können Sie versuchen, auf die Registerkarte „Mailbox“ unten auf Ihrer MT4-Plattform zu schauen. Insbesondere sollten Sie nach einer Nachricht mit einer Überschrift wie „Kontoregistrierung“ oder etwas Ähnlichem suchen. Eine solche Nachricht ist nicht immer auf MT4 verfügbar, aber es gab unzählige Male, in denen mir dies geholfen hat, meine MT4 Konto Anmeldedaten schnell zu finden.

Außerdem kann die Mailbox auf MT4 andere wichtige Nachrichten von Ihrem Broker enthalten, wie beispielsweise diese Nachricht mit der Überschrift „Demo-Server neue IP-Adresse“. Das tägliche Überprüfen von Nachrichten hilft Ihnen, über solche Dinge auf dem Laufenden zu bleiben.

5. Deaktivieren Sie Ihre Antivirus-, Firewall- oder Internet-Sicherheitssoftware

Vielleicht haben Sie kürzlich eine neue Software auf Ihrem Computer oder VPS-Server installiert? Programme wie Anti-Virus, Firewall und Internetsicherheit blockieren möglicherweise Ihre Internetverbindung (oder nur einen Teil davon). Ich habe dieses Problem schon oft gesehen. Die Leute installieren eine neue Firewall-Software, um ihren Computer vor Internetangriffen zu schützen, und blockieren im Ergebnis alle ausgehenden Verbindungen für alles andere außer ihrem Webbrowser.

Wenn Sie sehen, dass Webseiten in Ihrem Browser gut geladen werden, gehen Sie offensichtlich davon aus, dass die Internetverbindung gut funktioniert, während Anwendungen wie MetaTrader tatsächlich vom Internet blockiert werden und keine Verbindung zu Ihrem Broker-Server herstellen können. Dasselbe kann mit Antivirensoftware oder jeder anderen Software passieren, die Ihren Computer vor verschiedenen Bedrohungen aus dem Internet schützen soll. Ja, ich stimme zu, dass Sicherheit an erster Stelle steht, aber stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was Sie tun, und diese Software richtig konfigurieren.

Was jetzt?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Internetverbindung blockiert sein könnte, versuchen Sie, Ihre Antiviren- oder Firewall-Software (zumindest vorübergehend) zu deaktivieren. Wenn dies hilft und Sie Ihre Internetverbindung wieder herstellen, sollten Sie sich mehr Zeit nehmen, um zu lernen, wie Sie Ihre Sicherheitssoftware richtig konfigurieren.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Kann der MetaTrader 4 manipuliert werden?

Händler in beliebten Forex Foren stellen häufig Fragen zur Sicherheit der Handelskonten vor Hacking und anderen sicherheitsrelevanten Problemen, insbesondere zur Sicherheit von MetaTrader 4 Live-Handelskonten. 

Während es einen klaren Zusammenhang zwischen der Sicherheitspolitik der Handelsplattform und der Sicherheit der Gelder auf dem Handelskonto gibt, ist die Sicherheitspolitik des jeweiligen Forex-Brokers wichtiger. Es gibt vier Haupttypen potenzieller Probleme bei der Sicherheit von Brokern, die die Sicherheit Ihrer Gelder beeinflussen können:

Hacker Betrug
  • Login/Passwort-Richtlinie kann eine unsichere Kombination von Login und Passwort zulassen
  • Die Anmelde-/Passwort-Richtlinie kann eine unbegrenzte Anzahl falscher Eingaben ohne CAPTCHA-Test zulassen
  • Die Server des Brokers können unsicher sein, was zu Datenlecks oder direktem Hacking führen kann
  • Mitarbeiter des Brokers können die Kontodaten von Händlern absichtlich oder als Ergebnis von Social Engineering offenlegen

Es ist immer gut, einen Forex-Broker mit einer strengen Sicherheitsrichtlinie zu wählen, aber kein Händler sollte seine eigene Passwort-Sicherheitsrichtlinie vergessen. Die meisten Passwörter werden illegal durch Phishing-E-Mails, Trojaner-Viren und andere betrügerische Aktionen abgerufen. Es wird empfohlen, eine aktuelle Antivirensoftware zu installieren. Vergessen Sie nicht, dass die Sicherheit Ihres Geldes auch von Ihnen abhängt.

Es ist auch erwähnenswert, dass, selbst wenn Ihr MetaTrader Konto (MT4 oder MT5) gehackt wird, das Schlimmste, was die Hacker ihm antun können, darin besteht, es mit schlechten Trades zu ruinieren. Sie werden nicht in der Lage sein, Geld davon abzuheben.

Download MT4

GBE Brokers MT4 Download

Um den MT4 herunterzuladen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen: Der erste Schritt besteht darin, zur Homepage Ihres Brokers zu gehen und auf die Schaltfläche „Anmelden“ zu klicken. Wenn Sie noch kein Konto erstellt haben, müssen Sie dies zuerst tun.

Auf der sich öffnenden Seite müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf Anmelden, um zu Ihrem Kundenbereich zu gelangen. Gehen Sie dann in Ihrem Kundenbereich auf die Registerkarte Hilfe und klicken Sie im sich öffnenden Dropdown-Menü auf Download MetaTrader 4. Sobald Sie auf Download MetaTrader 4 geklickt haben, wird die Software auf Ihren PC heruntergeladen. Um die mobile Version der Plattform herunterzuladen, gehen Sie genauso vor, außer dass Sie im Dropdown-Menü auf der Registerkarte Hilfe entweder MT4 Android oder MT4 iOS auswählen.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte:

Zuletzt geupdated am 08/07/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.