GBE Brokers Live Konto

MetaTrader 4 (MT4) Konto eröffnen – So funktioniert es!

Für viele Händler bieten die Finanzmärkte eine großartige Möglichkeit, in eine Vielzahl von Finanzinstrumenten zu investieren. Um die Erfolgschancen auf den Märkten zu erhöhen, müssen Sie die richtige Handelsplattform, eine gute Strategie, Geldmanagement, Wissen und Bildungsressourcen auswählen.

Von allen Handelsplattformen, ist MetaTrader 4 (MT4) bei weitem die beliebteste, insbesondere unter denen, die Forex oder CFDs handeln. Tatsächlich bieten über 95 % der Forex Broker diese Plattform auf ihren Webseiten an. Erstellt von MetaQuotes, hat MT4 den Ruf, eine stabile Plattform mit verschiedenen Tools und Funktionen zu sein. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie ein Handelskonto in MT4 eröffnet wird.

GBE Brokers Live Konto

Eröffnung eines Kontos 

Um ein Konto einzurichten, müssen Sie die Webseite Ihres Brokers besuchen und die Anmeldeoption auswählen. Diese Option hängt von der Einrichtung der Webseite des Brokers ab. Einige Broker haben beispielsweise die Option „Anmelden“, während andere die Option „Handel beginnen“ oder „Live-Konto eröffnen“ haben. Nachdem Sie sich für die Anmeldung entschieden haben, können Sie die vom Broker geforderten Schritte ausführen.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

  • 1. Informationen zusammentragen

Zunächst müssen Sie die von Ihrem Makler verlangten Informationen angeben. Zu den typischen Details gehören persönliche Informationen wie: 

  • Name
  • Adresse
  • Kontaktinformationen
  • Land der Staatsbürgerschaft
  • Personalausweis- oder Reisepassnummer
  • Geburtsdatum, um sicherzustellen, dass Sie über 18 Jahre alt sind
GBE Live Kontoeröffnung

Regulierte Broker benötigen möglicherweise auch zusätzliche Informationen, darunter Ihre Handelserfahrung und -ziele sowie Ihr Nettovermögen.

  • 2. Lesen und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen des Brokers
  • 3. Stellen Sie die angeforderten Dokumente bereit, um Ihre Identität zu überprüfen.

Brokerunternehmen müssen Kunden durch einen KYC-Prozess (Know Your Customer) an Bord nehmen, und jeder Broker hat seine eigenen Anforderungen in Bezug auf die Dokumente, die er zur Überprüfung Ihrer Identität benötigt. Die meisten Broker verlangen Ihren von der Regierung ausgestellten Ausweis und einen Wohnsitznachweis, wie z. B. Ihre Stromrechnung oder Ihren Kontoauszug.

Wichtig!

Sobald Sie Ihre Verifizierungs-Dokumente hochgeladen haben, wird Ihr Broker Ihren Antrag prüfen und Sie kontaktieren, um Ihnen mitzuteilen, ob Ihr Antrag genehmigt wurde. Manchmal müssen Sie möglicherweise zusätzliche Belegdokumente vorlegen, wenn der Broker die ursprünglichen Dokumente für unzureichend hält, um Ihre Identität nachzuweisen. Wenn der Broker Ihren Antrag genehmigt, erhalten Sie Kontodetails, einschließlich Ihrer Konto-ID, Ihres Kontoservers und Ihrer Passwörter.

Über diesen Button bekommen Sie 0.1 Pips oder 1$ pro Lot Kommission Rabatt

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Zugriff auf die MT4 Plattform

Mit einem Konto können Sie jetzt die Software Metatrader 4 (MT4) (MT4.exe) herunterladen. Ihr Broker stellt einen entsprechenden Link zur Software-Download-Seite bereit, auf der Sie Ihr bevorzugtes Betriebssystem oder Gerät auswählen können. MT4 ist für Windows, Mac, Linux, Android und iOS verfügbar. MT4 unter Windows erfordert eine Version von Windows XP und höher. Während MT4 speziell für Windows erstellt wurde, wurde es nicht speziell für macOS konzipiert. 

GBE ugriff

Um MT4 auf Android zu installieren, sind die Systemanforderungen Android 4.0 Version oder höher. Das System unterstützt sowohl Smartphones als auch Tablets mit dem Android-System – laden Sie es einfach von Google Play herunter. Die MT4 App für iOS ist sowohl mit iPhone als auch mit iPad kompatibel, erfordert jedoch Geräte mit der iOS-Version 7.0 oder höher. Laden Sie sie einfach aus dem App Store herunter.

Nachdem Sie die relevante Software auf Ihren Computer heruntergeladen haben, führen Sie die Datei aus und folgen Sie dem Installationsassistenten, um den Installationsvorgang abzuschließen. Standardmäßig erstellt die Installation eine MT4 Verknüpfung auf Ihrem Computer und bestimmt automatisch den Speicherort der Programmdateien. Sie können die Datei an einem anderen Ort speichern, indem Sie den Ort während der Installation angeben. 

Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, können Sie MT4 ausführen, indem Sie auf die während der Installation erstellte Verknüpfung doppelklicken. Wenn Sie die Software auf ein Mobilgerät herunterladen, laden Sie die App einfach herunter und führen sie ohne zusätzliche Einrichtung aus. Das MT4 Terminal ist kein datenintensives Programm, daher nimmt es nicht viel Platz auf Ihrem Gerät ein.

GBE MT4 herunterladen

Über diesen Button bekommen Sie 0.1 Pips oder 1$ pro Lot Kommission Rabatt

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Was kommt nach dem Download der MT4-Software?

Nachdem Sie den Download und die Installation der Software erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie Ihr Konto eröffnen. Sie können das Konto jedoch nicht sofort direkt auf der MT4 Plattform selbst eröffnen. Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie sich mit dem Server Ihres Brokers verbinden:

  1. Besuchen Sie die Webseite Ihres Brokers und wählen Sie im Kontobereich die Live-Trading-Option.
  2. Wählen Sie „MetaTrader 4“ aus der Plattformauswahl.
  3. Wählen Sie einen Handelskontotyp mit den Bedingungen, die Ihren Handelsanforderungen entsprechen. Broker bieten eine Vielzahl von Kontooptionen an, und viele bieten Standard-, Mikro- und Minikonten an, die auf der Risikobereitschaft und den Zielen der Händler basieren. Mit dem Kontotyp müssen Sie auch die optimalen Handelsbedingungen für Ihre Ziele auswählen, die vom Leverage-Level bis zur Basiswährung des Kontos reichen. Die Basiswährung eines Kontos kann nicht geändert werden und Sie müssen ein zusätzliches Konto eröffnen, wenn Sie ein Konto in einer anderen Währung haben möchten.
  4. Lesen und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Risikohinweise des Brokers.

Sobald Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, wird Ihr Broker alle Kontoparameter, die Sie für Ihr neues Konto ausgewählt haben, als Referenz an Ihre E-Mail senden. Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, können Sie Ihr Konto aufladen. 

Hinweis!

Aufgrund der riskanten Natur der Finanzmärkte sind Broker gesetzlich verpflichtet, Risikoangaben zu machen, die Sie kennen müssen, bevor Sie mit dem Handel beginnen. 

Einzahlungen auf Ihr MT4 Realkonto 

Im Gegensatz zu einem Demokonto, erfordert ein echtes Konto eine Finanzierung, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. Sie können Geld auf Ihr Konto einzahlen, indem Sie sich bei Ihrem Handelskonto anmelden, die Option zum Hinzufügen von Geldern auswählen und den Anweisungen des Brokers folgen.

Auf der Einzahlungsseite können Sie alle verfügbaren Einzahlungsmethoden anzeigen und die für Sie bequemste auswählen. Die meisten Broker bieten eine große Auswahl an Einzahlungsmethoden an, um den zahlreichen Zahlungsmethoden gerecht zu werden, die von Händlern für den Handel mit Forex oder CFDs verwendet werden.

GBE Paypal

Sobald Sie das Konto aufgeladen haben, können Sie die installierte MT4 Plattform öffnen und ausführen. Sie können jetzt mit dem Handel beginnen. Wenn Sie die Plattform öffnen, sollten Sie aufgefordert werden, die Anmelde- und Passwortdaten für die Kontoautorisierung einzugeben, die der Broker bei der Kontoeröffnung bereitgestellt hat. Sie müssen sicherstellen, dass die Angaben im Feld „Server“ mit den Angaben Ihres Brokers übereinstimmen.

GBE Kontonummer Zugang

Über diesen Button bekommen Sie 0.1 Pips oder 1$ pro Lot Kommission Rabatt

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Fazit: Zuerst auf einem Demokonto üben 

Der beste Weg, um zu lernen, wie man mit MT4 handelt, ist mit einem Demokonto. Mit diesem Konto können Sie sehen, was in einer risikofreien Handelsumgebung funktioniert und was nicht. Mit virtuellen Geldern zu beginnen, ohne reale Verluste zu erleiden, ist eine großartige Möglichkeit zu üben, bevor Sie zu einem echten Konto in MT4 wechseln.

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte:

Zuletzt geupdated am 27/06/2022 von Maren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.