Vantage FX

Vantage Markets Erfahrungen für Trader: Seriös oder nicht? – Ehrlicher Test

Bewertung:
Regulierung:
ART:
Spreads ab:
Konto ab:
Hebel:
5 out of 5 stars (5 / 5)
ASIC, VFSC, CIMA
True ECN
0,0 Pips
$50
1:500
Vantage Markets Logo

Heutzutage ist die Auswahl an Online-Brokern sehr groß und man hat Schwierigkeiten, einen vertrauenswürdigen Handelspartner zu finden. Vantage Markets, ehemals Vantage FX, ist ein bekanntes Unternehmen aus Australien, welches auch deutsche Kunden betreut, aber ist er auch ein guter Forex Broker oder nicht? – In diesem Testbericht lesen Sie über meine persönlichen Erfahrungen mit dem Broker für gehebelte Derivate. Informieren Sie sich über die Konditionen für Trader und erfahren Sie, ob es sich wirklich lohnt, dort sein Geld zu investieren.

Vantage Markets Startseite

Was ist Vantage Markets (Früher Vantage FX) – Unternehmensvorstellung

Vantage Markets ist ein internationaler Broker für Forex (Währungspaare) und CFDs (Differenzkontrakte). Das Unternehmen besteht seit 2009 und weiß genau, wie man auf die Wünsche seiner Kunden eingeht. Ehemals operierte der Broker Vantage Markets unter dem Namen Vantage FX. Dann folgte der Marken-Relaunch. Der Broker ist ansässig in Level 29, 31 Market Street, Sydney NSW 2000 Australien und akzeptiert Trader aus so gut wie fast allen Ländern. Die meisten Kunden werden unter der Cayman Island Lizenz traden.

Das Unternehmen steht für einen transparenten Handel an den Finanzmärkten. Dies kann man leider nicht von allen Brokern behaupten und ist auch für den Anfänger sehr schwer erkennbar. Die Stärken von Vantage Markets liegen in der transparenten Orderausführung und Liquiditätsbereitstellungen. Es ist einer der wenigen echten ECN Broker. Dies bedeutet, dass der Broker an ein Netzwerk von großen Liquiditätsanbietern angeschlossen ist, welche die Order der Trader entgegennehmen. Die Liquiditätsanbieter sind transparent auf der Homepage einsehbar. Darunter befinden sich große namenhafte Banken (HSBC, Bank of America, UBS und mehr).

Wichtige Fakten zu Vantage Markets:

  • Gegründet 2009
  • Internationaler Broker mit Standort in Australien
  • Transparentes Trading mit gehebelten Finanzinstrumenten
  • Große Liquiditätsprovider
  • Echte ECN Ausführung und CFDs
Vantage Markets Vorteile

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Regulierung und Sicherheit der Kundengelder

Für einen sicheren Onlinehandel wird eine Regulierung des Brokers von den meisten Tradern vorausgesetzt. Es ist sehr wichtig, dass das Unternehmen die offizielle Erlaubnis (durch Lizenzen/Regulierung) von einer staatlichen Behörde hat, um Finanzprodukte anbieten zu dürfen. An eine offizielle Regulierung sind immer spezielle Kriterien und Vorschriften geknüpft, die ein Broker einhalten muss. Bei einer Verletzung dieser Regeln droht ein sofortiger Entzug der Regulierung und Lizenz. Die Regulierung schafft also ein sehr hohes Vertrauen zwischen dem Trader und Broker. Ein Betrug kann bei einem vollständig regulierten Anbieter zu 99% komplett ausgeschlossen werden.

Vantage Markets ist durch die folgenden Behörden reguliert: 

Vantage Markets bietet insgesamt eine sehr hohe Sicherheit, denn der Broker ist nicht nur durch die australische Aufsichtsbehörde ASIC reguliert, sondern wird auch von der KPMG (Wirtschaftsprüfungsunternehmen) geprüft. Jedes Quartal wird die Sicherheit und Verwaltung der Kundengelder überprüft und dementsprechende Finanzberichte veröffentlicht. Für Vantage Markets ist die Sicherheit der Kundengelder sehr wichtig und deshalb gibt es auch einen zusätzlichen Schutz durch eine Haftpflichtversicherung in einer Höhe von 20 Millionen USD.

Vantage markets Sicherheit

Die Kundengelder werden bei der National Australia Bank aufbewahrt. Diese Bank ist mit der besten Bewertung bewertet und besitzt eine Marktkapitalisierung von mehr als 93 Milliarden USD. Dies ist eine der sichersten Banken der Welt und natürlich werden dort auch die Kundengelder getrennt von den Unternehmensgeldern aufbewahrt. Im Vergleich zu anderen Brokern ist Vantage Markets durch die vorherigen genannten Fakten einer der sichersten Broker der Welt. Kein anderes Unternehmen bietet durch so viele Teile der Unternehmensführung eine solche Sicherheit wie Vantage Markets.

  • Kundengelder werden bei einer der top 20 Banken der Welt aufbewahrt
  • Vantage Markets wird durch Wirtschaftsprüfer kontrolliert
  • Regulierung und lizenziert durch mehrere Aufsichtsbehörden
  • Haftpflichtversicherung von über 20 Millionen USD

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Die Konditionen und das Angebot für Trader bei Vantage Markets

Insgesamt stehen bei Vantage Markets mehr als 120 verschiedene Märkte zur Verfügung. Darunter zählen: Forex (Währungen), Indizes (Dax, SP500 usw.), Rohstoffe, Edelmetalle, Energien und Kryptowährungen. Die Auswahl ist hierbei sehr groß und jeder Trader sollte sein passendes Asset zum Handel finden. Der Broker bemüht sich stets das Angebot auszubauen und neue Märkte zu implementieren.

Vantage Markets bietet zudem 3 verschiedene Kontomodelle an (STP, RAW ECN und PRO ECN – mehr dazu weiter unten). Es ist ein echter ECN Broker. Der Hebel kann bei allen Accounts bis zu 1:500 hoch sein und die Spreads starten je nach Kontomodell ab 1.4 Pips oder 0.0 Pips. Die Kommission pro gehandelten 1 Lot ist entweder 3$ oder 2$ hoch. Dies ist aus meinen Erfahrungen ein sehr kleiner und günstiger Wert. Vantage Markets kann sich damit zu einem der günstigsten Forex Broker zählen.

Vantage markets Anlageklassen

Es stehen 8 verschiedene Basiswährungen für das Handelskonto zur Verfügung und auch eine islamische Kontoversion ist einstellbar. Nebenbei gibt es auch keine versteckten Kontoführungsgebühren. Nach meinen Tests ist die Ausführung für Trades bei Vantage Markets sensationell und geschieht direkt ohne Requotes. Wer eine noch schneller Verbindung braucht, kann sich einen VPS-Server mieten. Das Supportteam hilft Ihnen gerne dabei. Zusammengefasst steht Vantage Markets für ein professionelles Tradingerlebnis zu günstigen Gebühren. Durch das Angebot und die Konditionen des Brokers werden ganz klar die Konkurrenten ausgegrenzt.

  • Mindesteinzahlung 200$
  • Echter ECN Broker
  • Über 120 verschiedene Märkte
  • Mehrere Kontomodelle
  • Hebel 1:500
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Sehr günstige Handelsgebühren
  • Spreads ab 0.0 Pips
  • Kommissionen von $2 – 3$ pro 1 Lot Trade

Hoher Hebel und ESMA Regulierung

Durch die neuen ESMA Regulierungen dürfen Broker in der EU keinen hohen Hebel mehr an private Trader vergeben. Der maximale Hebel für private Trader liegt in Europa bei 1:30. Dadurch sind viele Handelsstrategien nicht mehr durchführbar und das Trading wird von vielen Händlern eingeschränkt. Ein Ausweg aus der neuen Bürokratie bieten Broker mit eine Lizenz und Regulierung außerhalb Europa. Vantage Markets ist von der ESMA Regulierung nicht betroffen und bietet allen Tradern den hohen Hebel von 1:500 an.

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Die Vantage Markets Handelsplattform im Test

Vantage Markets bietet wie viele andere Broker den Metatrader 4 und 5 als Handelsplattform an. Diese Plattform ist für jedes Gerät verfügbar. Sie können Ihren Computer, Browser oder mobiles Gerät benutzen. Der Metatrader 5 und MetaTrader 4 ist bereits vielfach getestet und hoch entwickelt. Er zählt zu den besten Handelsplattformen für Trader. Meine Tests und Erfahrungen können dies bestätigen, denn ich benutze den Metatrader selbst am liebsten. Im folgenden Abschnitt werde ich Ihnen die Eigenschaften und Funktionen der Handelsplattform näher bringen.

Darüber hinaus bietet Vantage Markets auch den Handel über eine eigens entwickelte Handelsplattform an. Für das Social Trading stehen weiterhin die Dienste ZuluTrade, MyFXBook und DupliTrade zur Verfügung.

Vantage markets MetaTrader

Charting und Analyse der Märkte

Für das Charting lassen sich mehrere Darstellungsweisen benutzen. Auch zusätzliche Addons oder Trading Indikatoren können eingefügt werden, um das Charting zu verbessern. Der Metatrader wird installiert mit einer großen Reihe an Standardindikatoren. Diese reichen in den meisten Fällen für eine ausführliche Analyse. Auf Wunsch können aber auch selbst programmierte Tools in die Software eingefügt werden. Dies ist kein Problem, denn der Metatrader ist sehr funktional.

Für die technische Analyse stehen genug Zeichentools bereit für den Einsatz. Egal ob horizontale oder vertikale Linien. In dieser Software finden Sie alles, was Sie benötigen, um eine professionelle Analyse durchzuführen.

  • Indikatoren für die Trendanalyse und Umkehr
  • Technische Zeichentools
  • Installieren Sie auch weitere Addons und Tools
  • Multicharting
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit

Mobiles Trading für jedes Gerät

Wie weiter oben erwähnt, ist der Metatrader sehr kompatibel. Sie benötigen lediglich einen einzigen Zugang für jedes Gerät. Mit Ihren Kontodaten können Sie sich in jedem Gerät einloggen. Mobiles Trading ist heutzutage unerlässlich und wird von vielen Tradern verlangt. Reagieren Sie zum Beispiel auch von unterwegs auf spannende Marktnachrichten oder kontrollieren Sie einfach Ihr Portfolio. Positionen lassen sich in wenigen Sekunden per Smartphone eröffnen und schließen.

Vantage markets App

Die Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung gestaltet sich bei Vantage Markets sehr einfach. Erstellen Sie Ihren Handelsaccount in nur wenigen Schritten. In den folgenden Abschnitt werde ich Sie durch die Depoteröffnung führen. Nach dem Eintragen Ihrer persönlichen Daten muss die Email-Adresse bestätigt werden. Zusätzlich fordert der Broker vor der ersten Einzahlung Sie auf das Konto mit entsprechenden Dokumenten zu verifizieren.

Vantage markets Registrierung

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Die Verifizierung ist ähnlich wie bei jedem anderen Broker auch. Laden Sie dazu ein Foto eines Identitätsnachweises und eines Wohnsitznachweises hoch. Die Dokumente werden in der Regel unter 24 Stunden bestätigt (so war es bei mir) und danach stehen Ihnen alle Funktionen des Handelsaccounts zur Verfügung.

Gibt es ein kostenloses Demokonto?

Ein Demokonto ist ein Konto mit virtuellem Guthaben. Trader können damit zu echten Konditionen handeln und den Echtgeldhandel simulieren ohne Risiko. Es ist sozusagen „Spielgeld“, welches investiert werden kann. Das Demokonto eignet sich hervorragend, um neue Strategien oder Märkte zu testen. Auch Anfänger oder Neukunden können so zuerst die Handelskonditionen und das Angebot des Brokers testen. Vantage Markets bietet hier ein komplett kostenloses Demokonto an, welches auch noch unlimitiert ist. Sie können es unbegrenzt nutzen und jederzeit wieder aufladen.

Die Mindesteinzahlung und Kontokapitalisierung im Test

Generell ist die Mindesteinzahlung bei Vantage Markets $50 hoch. Ab diesem Betrag lässt sich ein Strandard STP Konto eröffnen. Für das RAW ECN Konto müssen Sie mindestens $50 und für das PRO ECN Konto mindestens $10.000 einzahlen. Die Kapitalisierung des Handelskontos ist sehr einfach und funktioniert durch geprüfte Methoden.

Vantage markets Zahlungsmethoden

Nutzen Sie für die Einzahlung:

  • Kreditkarten
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • FasaPay
  • Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum)

Wie zahle ich bei Vantage Markets ein?

  1. Nachdem Ihr Konto vollständig verifiziert wurde, können Sie Einzahlungen mit den oben genannten Methoden vornehmen. Melden Sie sich dazu im Client-Portal an und klicken Sie in der linken Leiste auf „Funds“ und dann auf „Deposit Funds“.
  2. Wählen Sie danach eine Zahlungsmethode, mit der Sie bei Vantage Markets einzahlen wollen.

Die verschiedenen Kontomodelle bei Vantage Markets

Es werden 3 verschiedene Modelle angeboten. Der einzige Unterschied liegt in der Ausführung und in den Handelskosten. Vantage Markets bietet extra für höhere Einzahlungen extrem günstige Gebühren an. Durch ein höheres Handelsvolumen kann der Broker mehr Geld verdienen und Ihnen bessere Konditionen liefern. In der folgenden Tabelle erfahren Sie mehr über die Eigenschaften der unterschiedlichen Kontomodelle:

Vantage markets Konto
Konditionen/Konto
Standard STP:
RAW ECN
PRO ECN
Mindesteinzahlung:
$50
$50
$10.000
Ausführung:
STP
ECN
ECN
Spreads:
ab 1,0 Pips
ab 0,0 Pips
ab 0,0 Pips
Kommissionen:
$0
$3 pro Lot pro Seite
$1,5 pro Lot pro Seite

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Kein Interessenkonflikt dank ECN

Vantage Markets ist gewiss kein Market-Maker Broker. Dies bedeutet, dass es kein Interessenkonflikt zwischen dem Broker und Trader gibt. Manche Broker verdienen nur an dem Verlust der Händler und geben die Orders nicht an die Märkte durch. Dies ist in den meisten Fällen sehr intransparent. Wie man auf der Homepage von Vantage Markets erkennen kann, gibt es eine hohe Transparenz. Der Broker ist ein echter ECN Broker (siehe Liquiditätsprovider) und verdient nur am Spread und gezahlten Kommissionen für abgeschlossene Trades. Ein Interessenkonflikt kann ausgeschlossen werden.

Nachschusspflicht

Der Börsenhandel ist risikoreich und einer Nachschusspflicht kann bei einem echten ECN Broker nicht ausgesetzt werden. Wenn der Markt an einer anderen Stelle eröffnet und es keine Liquidität gibt, um Ihre Order zu schließen oder zu öffnen, dann wird Ihnen der nächst beste Preis zugewiesen. Dies kann im schlimmsten Fall zu eine Nachschusspflicht führen. Der Broker stoppt Sie aber bei der Überreizung der Margin automatisch aus. Mit einem sorgfältigem Money Management kann eine Nachschusspflicht auch so gut wie nicht passieren. Die Nachschusspflicht zeigt nur, dass Vantage Markets ein wirklicher ECN Broker ist!

Erfahrung mit der Auszahlung

Bei Vantage Markets müssen Sie sich keine Sorgen um die Auszahlung machen. Durch die oberen genannten Regulierungen und Lizenzen ist der Broker ein sehr sicherer Handelspartner. Die Auszahlung funktioniert mit den gleichen Methoden wie die Einzahlung. Vantage Markets bearbeitet die Auszahlungen jeden Werktag zu normalen Arbeitszeiten. Innerhalb von 24 Stunden sollte die Auszahlung unter der Woche ausgeführt werden.

Vantage markets Auszahlungen

Ein weiterer Vorteil des Brokers ist es, dass es keine Gebühren auf die Auszahlung gibt. Jedoch kann es zu Gebühren durch Ihre persönliche Bank bei einer international Überweisung kommen. Zusammengefasst funktioniert die Auszahlung bei diesem Broker reibungslos und ist zudem auch noch kostenlos! Ein weiterer Pluspunkt für Vantage Markets.

  • Auszahlungen dauern maximal 3 Tage
  • Innerhalb der Woche werden die Auszahlungen unter 24 Stunden bearbeitet
  • Keine zusätzlichen Gebühren

Klicken Sie im Client Portal in der linken Seite auf „Funds“ und dann auf „Withdraw Funds“. Danach wählen Sie das Handelskonto, den Betrag und die Auszahlungsmethode für die Auszahlung. Geben Sie alle Details ein und bestätigen Sie die Auszahlung.

Support und Service für Trader

Um sich ein abschließendes Urteil zu erlauben, muss auch der Support und Service für Trader getestet werden. Ein vertrauenswürdiger Support ist unerlässlich für die meisten Trader. Wichtig dabei ist es auch, dass man Positionen extern per Telefon oder Chat in Notsituationen schließen kann. Vantage Markets bietet einen umfassenden Support per Telefon, Chat oder Email an. Werktags ist der Support 24 Stunden zu den regulären Marktöffnungszeiten erreichbar.

Leider ist der Support nur in Englisch verfügbar. Die Webseite wurde zwar in Deutsch übersetzt, aber an deutschsprachigen Mitarbeitern mangelt es dem Broker. Dies kann man aber auch nicht unbedingt von einem australischen Broker erwarten. Aus meinen Erfahrungen ist der Support bei Vantage Markets blitzschnell. Besonders über den Chat bekommen Sie einen sehr schnellen Service.

Auch an der Weiterbildung für Trader wird nicht gespart. Täglich werden Analysen veröffentlicht und sogar Webinare gehalten. Der Broker bietet ein Rundumpaket für den Anfänger oder fortgeschrittenen Trader. Einen weiteren Pluspunkt sammelt der Support durch die Benutzung von Teamviewer. Bei großen Problemen kann der Support über eine externe Software (Teamviewer) auf Ihren Computer zugreifen. Dieser Service ist ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal von Vantage Markets. Insgesamt schneidet der Support für mich sehr gut ab. Der Service zeugt von einer hohen Professionalität und Schnelligkeit.

Vantage Markets Kontaktmöglichkeiten

Die Vorteile und Nachteile von Vantage Markets

  • Regulierter Broker mit hoher Sicherheit
  • Transparentes Trading möglich
  • Sehr günstige Tradingkonditionen für kleine und große Konten
  • Schnelle Orderausführung ohne Interessenkonflikt
  • Großes Angebot an Märkten
  • Schneller und professioneller Support
  • Keine versteckten Gebühren

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Fazit zum Erfahrungsbericht über Vantage Markets – Professioneller Broker

Zusammengefasst zählt Vantage Markets zu den besten Brokern der Erde dazu. Mit seinem Marken-Relaunch von Vantage FX zu Vantage Markets hat der Forex Broker nochmals sein Brokerage-Angebot verbessert. Dieses Unternehmen kann sehr interessant für Anfänger oder Fortgeschrittene sein. Besonders ist der Anbieter für Trader zu empfehlen, die einen transparenten und sicheren Handel wollen.

Der Broker bietet Ihnen die Möglichkeiten, die Sie zum professionellen Trading brauchen. Aus meinen Erfahrungen gibt es hier keine Nachteile außer die Sprachbarriere Englisch. Vantage Markets steht für einen seriösen und vertrauenswürdigen Broker mit einem großen und günstigen Handelsangebot für internationale Trader.

Wer einen hohen Hebel benötigt und zu engen Spreads handeln möchte, der sollte jetzt wechseln oder sein erstes Handelskonto eröffnen. Von mir bekommt der Broker eine sehr gute Bewertung, da er durch sein Angebot und die Handelskonditionen zu 100% andere Anbieter ausgrenzt.

Häufige Fragen und Antworten:

Ist Vantage FX und Vantage Markets der gleiche Broker?

Ja, Vantage Markets hieß ehemals Vantage FX. Mit dem Marken-Relaunch änderte sich der Namen. Das Angebot hat sich ebenfalls verändert, wobei die Grundpositionierung und Leistungen gleich geblieben sind.

Kann ich mit Vantage Markets auch CFDs handeln?

Vantage Markets bietet über 1000 CFD-Instrumente, die sich über die Vantage App oder MetaTrader-Handelsplattformen traden lassen. Neben CFD-Werten bietet der Broker weitere Anlageklassen für den Handel an.

Wie kann ich mein Charting mit Vantage Markets verbessern?

Reichen die von der Vantage Markets App und MetaTrader zur Verfügung gestellten Charting-Möglichkeiten nicht aus, können Anleger auf TradingView als Charting-Dienst zurückgreifen. Dieser lässt sich direkt in das Vantage-Markets-Konto integrieren.

VantageMarkets Review:

Review des Brokers Vantage Markets

Andre Witzel

Regulierung & Sicherheit:
Anlageklassen & Märkte:
Handelsplattformen:
Handelskonditionen:
Kundensupport:
Weiterbildungsmöglichkeiten:

Zusammenfassung:

Vantage Markets ist ein souveräner Broker, der Ihnen über 1000 Instrumente über Plattformen wie MetaTrader zum Trading offeriert.

5

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

Weitere interessante Beiträge: 

Zuletzt geupdated am 11/10/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert