Bewertung:
Besonderheit:
Märkte:
Angebot:
4 out of 5 stars (4 / 5)
Broker Analyseplattform
85+
Web, App

Trading Central Logo

Das Trading Business ist schnelllebig und risikoreich zugleich. Wer nicht als institutioneller Anleger oder Profi Trader an der Börse handelt, kann oftmals nicht so schnell auf Kursschwankungen reagieren, wie andere Anleger. Damit auch Privatanleger, die nicht viel Zeit für das Trading finden, schnell reagieren können, ohne viel Zeit mit dem Traden zu verbringen, gibt es automatisierte Tools, die Analysen für einen übernehmen.

Ein Anbieter von einem solchen Tool ist Trading Central. Das Unternehmen ist führend im Bereich der technischen Strategien und steht Tradern bei Investitionsentscheidungen unterstützend zur Seite. Wie auch Sie Trading Entscheidungen mit Trading Central besser treffen können, erfahren Sie im folgenden Trading Central Test.

Offizielle Webseite von Trading Central

Offizielle Webseite von Trading Central

Technische Analyse
0%
News
0%
Support & Service
0%

Unternehmensvorstellung Trading Central: Was steckt dahinter?

Das aufstrebende Fintech-Unternehmen wurde 1999 in der französischen Hauptstadt Paris gegründet. Schon damals war das Ziel des Unternehmens, die Bedürfnisse von Tradern zu analysieren und für diese Lösungswege zu schaffen. Alles begann mit der Gründung durch Alain Pellier und Romain Gandon. Alain Pellier ist heute CEO & Co-Founder von Trading Central, während Romain Gandon in der Position als Managing Director agiert. Beide können bereits auf viele Jahre Berufserfahrung in internationalen Bereichen zurückschauen.

Trading Central history 1

Bereits 2000 weitete Trading Central das eigene Segment aus und gründete das Unternehmen Recognia in Ottawa, welches sich mit der Mustererkennung beschäftigt. Fort folgend expandierte Trading Central in 2002 und eröffnete die erste Büroräumlichkeiten in London. Auch im Jahr 2003 blieb es spannend. Das Unternehmen Recognia launcht erstmals ein technisches Analyse Produkt namens „Technical Insight“. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. So expandierte Trading Central 2009 nach Nordamerika und eröffnete das erste Büro in New York. Bereits die Starterjahre waren somit ein aufregender Ritt.

Trading central history 2

In den Folgejahren expandierte das Unternehmen vermehrt und Recognia veröffentlichte immer mehr Produkte für das Traden. Jüngst eröffnete Trading Central in 2019 ein Entwicklungshaus in Bukarest, um rund um die Uhr technischen Support und technisches Wachstum gewährleisten zu können.

Zusammengefasst lässt sich die Geschichte von Trading Central somit, wie folgt beschreiben:

  • Gründung in 1999
  • Gründung der Mustererkennungsfirma Recognia in 2000
  • Erste Expansion in 2003
  • Ausweitung des Unternehmens nach Nordamerika in 2009
  • Eröffnung eines Entwicklungshauses in Bukarest in 2019

Trading Central history 3

Die Unternehmensgeschichte beschreibt auf beste Weise für welche Services und Dienstleistungen Trading Central steht. So steht Trading Central für Mustererkennungen und der Bereitstellung von Algorithmen in Form einer Mustererkennung-Software, die der Unterstützung für das Handeln an der Börse dienen. Die Bereitstellung der technischen Analysen und des Trading Wissens erfolgt direkt über namhafte Online Broker, wie beispielsweise

Technische Tools sowie komplexe Instrumente werden Anlegern bei den jeweiligen Brokern für den Handel zu Verfügung gestellt. Das Produktportfolio von Trading Central umfasst folgende Angebote:

Die Verwendung der Instrumente und Analysen kann für mehrere Anlageklassen genutzt werden. Trading Central ist somit ein B2B Unternehmen und verkauft die eigenen Dienstleistungen somit nicht an den Anleger direkt, sondern an den Online Broker, über den Kunden handeln können.

Handelskonditionen – Angebot für Broker

In diesem Sinne richtet sich das Angebot von Trading Central, kurz TC, an Online Broker. Privatanleger dürfen hier aber dennoch gerne zuhören, da diese letztlich die Nutznießer des Angebots sind. Auf diese Weise verfolgt TC das Ziel, Brokern mehr Kunden zu verschaffen und gleichzeitig die Trading Performance für Privatanleger durch die Bereitstellung komplexer Instrumente und Strategien sowie News zu vereinfachen.

Für Trader bedeutet dies, dass sie die Leistungen und Tools von TC nur verwenden können, wenn sie bei einem Online Broker angemeldet sind, welche mit Trading Central zusammenarbeiten. Bei der Auswahl des Brokers sollte darauf somit auf die Kooperation mit dem Analysen Anbieter geachtet werden, um den eigenen Nutzen zu optimieren und die zahlreichen Funktionen vom Händler zu nutzen.

Trading Central services

Trading Central services

Die Angebote von TC sind daher sehr vielschichtig. Das Produktangebot gliedert sich jedoch im Allgemeinen in sechs Felder:

  • Fundamental Analysen
  • Technische Analysen
  • Automatisierte Analysen
  • News und Marktsentiment
  • Ökonomische Analysen
  • Experten Recherche

Anhand dieser Produktfelder lassen sich auch die Tools Clustern. Alle Produkte von Trading Central werden im Folgenden, basierend auf Erfahrungen, vorgestellt.

Produktauswahl von Trading Central

Für Trader sind die verschiedensten Instrumente des Händlers in Form von Instrumenten verfügbar. Das Angebot selbst unterscheidet sich zwischen Instrumenten, die kostenlos auf einer kooperierenden Handelsplattform genutzt werden können und solchen, die gegen eine Bezahlung freigeschaltet werden können. Der Handel kann für Trader dementsprechend bereits ohne Mitteleinsatz mit den Tools von Trading Central vereinfacht werden. Weltweit kooperierten Broker mit TC. Das hohe Risiko einzugehen, ist somit beim Traden mit TC Indikatoren nicht notwendig. Kostenlos sind folgende Instrumente zu Verfügung:

  • NetDania App
  • Trading Central Newsletter
  • TC Learning Center
  • MetaTrader Plugin
  • TC Markets Updates
  • Yahoo Finance Premium

Die Tools können teilweise mit der Anmeldung bei einem Broker genutzt werden. Beispielsweise können die Metatrader 4 Updates genutzt werden, sofern bei einer korrespondierenden Handelsplattform Handel betrieben wird. Das TC Learning Center, der TC Newsletter sowie die NetDania App sind hingegen Angebote, die Sie online finden können und ohne eine Anmeldung bei einem Online Broker Anbieter nutzen können.

Trading Central trading

Die kostenlosen Angebote bilden jedoch nur einen kleinen Teil des umfassenden Sortiments von Trading Central ab. Das Sortiment selbst, ist in die Produktfelder gespaltet und somit kategorisiert. Für einen besseren Überblick, können Sie alle Produkte der Tabelle entnehmen.

Fundamental Analysen
Panorama Überblick
Newsletter
Hervorgehobene Ideen
Value Analyzer
Web TV
Technische Analysen
Panorama Überblick
MetaTrader 4 & MetaTrader 5
Newsletter
Alpha Generation
Analyst Views
Hervorgehobene Ideen
Technical Insight
Strategy Builder
Web TV
Automatisierte Analysen
MetaTrader 4 & MetaTrader 5
Newsletter
Wirtschaftliche Insights
Alpha Generation
Economic Calendar
Hervorgehobene Ideen
Technical Insight
Strategy Builder
Value Analyzer
TC Market Buzz
News und Marktsentiment
Panorama Überblick
MetaTrader 4 & MetaTrader 5
Crowd Insight
Newsletter
Alpha Generation
TC Market Buzz
Web TV
Ökonomische Analysen
MetaTrader 4 & MetaTrader 5
Newsletter
Economic Insight
Economic Calendar
Strategy Builder
Web TV
Experten Recherche
Analyst View
Web TV

Für ein besseres Verständnis, wie die einzelnen Programme funktionieren und um diese zu verstehen, gehen wir gemeinsam jedes Tool Schritt für Schritt durch. Vielleicht ist sogar das Programm dabei, dass Sie suchen.

Panoramic View

Das Finanzinstrument gibt Investoren die Möglichkeit, sich auf einen Blick zu informieren und dementsprechend schnelle Entscheidungen treffen zu können. Der Überblick in Form eines riesigen Dashboards zeigt sowohl fundamentale, technische als auch News Analysen an und ermöglicht die Erweiterung der Recherche mittels eines vollständigen Panoramaüberblicks über komplexe Instrumente, den Markt und Handelsinstrumente.

Das Besondere an dem Programm ist, dass Anleger sich die Anzeige individualisieren können. Das eigene Portfolio und eigene Finanzinstrumente und Anlageklassen können dem Panorama jederzeit hinzugefügt werden.

Trading Central Panoramic View

Meta Trader 4 und Meta Trader 5

MetaTrader ist die führende Handelsplattform im Trading und das auf der ganzen Welt. Der Handel mit MetaTrader ist daher bei nahezu jedem Online Broker möglich und Erfahrungen von Tradern beweisen, wie erfolgsvorsprechend die Plattform ist. Somit ist es nicht verwunderlich, dass auch TC versucht hat mit MetaTrader zu kooperieren und es hat funktioniert. In diesem Zuge stellt TC mehrere, komplexe Instrumente in Form von Plug-Ins bei Meta Trader zu Verfügung.

Tipp: Die Meta Trader Angebote von Trading Capital sind kostenpflichtig. Das Risiko einzugegen, Ihr Geld zu verlieren, sollten Sie jedoch nicht direkt eingehen. Probieren Sie daher die Programme zunächst aus. Trading Capital stellt hierfür eine Demo Version der Angebote zu Verfügung. In diesem können Sie vor dem Eröffnen eines Premium Accounts die Funktionen testen.

Alpha Generation

Mit Alpha Generation werden Indikatoren zu Verfügung gestellt, welche neue Handelsmöglichkeiten offerieren. Um dies zu erreichen, gibt es insgesamt drei Funktionen im Programm. Zunächst gibt es die Analysten Ansicht. In Form von einem Chart werden dort Orientierungshilfen in Form des schwankenden Preisniveau von aktiv gehandelten Instrumenten dargestellt. Darüber hinaus fußt die Analyse auf adaptiven Candelstick Charts, welche die Entscheidungsfindung für Trader verbessern sollen.

Auch Empfehlungen für den Einstieg und Ausstieg eines Handelsinstruments wird in Form von Indikatoren und Signallinien dargestellt. Das Chart Program ist somit sehr umfangreich und gibt Empfehlungen für Trader in Form von Chart Anzeigen.

Forex Featured Ideas

Wer Devisen handelt und im Forex Trading aktiv ist, kann sich auf das Tool Forex Featured Ideas verlassen. Das Programm bietet Multi-Faktor Handelsideen, Handelsanalysen in Echtzeit in Form von Live Charts, anpassbare Filter für die Individualisierung von Inhalten sowie ein User-freundliches Gesamtbild.

TC Economic Insight

Für die Überwachung und das Monitoring von Markets und wirtschaftlichen Ereignissen, ist TC Economic Insight sinnvoll. So werden FX Charts mit wirtschaftlichen Ereignissen verknüpft und Prognosen sowie historische Performances vom Markt sind abrufbar. Ebenso können Trader sich transparente Stop-Lass & Take-Profit-Profile setzen. Zuletzt gibt es noch die Möglichkeit mittels einer Volatilitätsanalyse Märkte zu analysieren.

Trading Central TC Economic Insight

Trading Central TC Economic Insight

TC Market Buzz

Für Trader sind aktuelle Marktentwicklungen wichtig, um schnell auf Schwankungen reagieren zu können oder diese bestenfalls vorzusehen. Den Markt zu beobachten, ist in Echtzeit jedoch nahezu unmöglich. Um als einzelner Trader dennoch alle Nachrichten aus Social Posts, Nachrichten und Blogs sich zunutze zu machen, dient TC Market Buzz. Bei diesem Tool erhalten Kunden einen personalisierten News-Desk, einen Marktüberblick in Form eines Stimmungsbereiches, eine Themenliste mit meisdiskutierten Themen und Preis Charts.

Crowd Invest

Oftmals wird die Emotionalität und die fehlende Rationalität beim Trading negativ betrachtet. Das Tool Crowd Invest transformiert diesen negativen Gedanken in einen positiven und innovativen Output. Die Idee hinter Crowd Invest ist, dass Social Media, Foren, Blogs und weitere Webseiten nach persönlichen Meinungen zu einem bestimmten Investment gefiltert werden. So ist ein Trend zu erkennen. Bewertet werden die Meinungen anhand der mit Sprache ausgedrückten Gefühle, der Subjektivität sowie der Stärke des Arguments.

So müssen Anleger nicht zwingend auf die eigene Meinung vertrauen. Stattdessen erhalten diese einen Überblick aller Meinungen, die gerade im Netz von Nutzern hervorgebracht wurden.

Trading Central Crowd Invest

Trading Central Crowd Invest

Newsletter

Ein kostenloses Angebot von Trading Central sind Newsletter. Das Besondere an diesen ist, dass diese individuell eingerichtet werden können. Leser des Newsletter können daher einstellen, welche Inhalte sie interessieren. Doch auch die Häufigkeit der Zusendung kann individuell eingestellt werden. Inhalte des Newsletters sind:

  • europäischer Marktausblick
  • kurzer Wochenrückblick
  • wirtschaftlicher Wochenrückblick
  • Tägliche US Rohstoffe
  • Forex, ETF Trading
  • und mehr

Trading Central Newsletter

Analyst Views

Das Analysetool ist in 32 Sprachen verfügbar und offeriert Insights von über 8000 Instrumenten. Das Tool hat es in sich, denn es ist das weltweit einzige Finanzmarkt Recherche Programm, dass Senior-Analysen-Expertise mit automatisierten Algorithmen verbindet. Klare Trends, Charts und Szenarien werden in diesem Tool vorgestellt. Darüber hinaus bietet das Tool auch Prognosen für zukünftige Entwicklungen.

Economic Calendar

Ein Wirtschaftskalender ist ein klassisches Tool, dass so gut wie jeder Online Broker offeriert. Dieser zeigt in Echtzeit wirtschaftliche Daten an und identifiziert Ereignisse, an denen sich Schwankungen im Markt, basierend auf anstehenden Ereignissen, ergeben können. Im Trading Capital Economic Calendar sind Events in über 38 Ländern festgehalten.

Trading Capital Economic Calendar

Technical Insights

Die Plattform Technical Insights hat bereits Auszeichnungen für die hervorragende Analyseleistung gewonnen. Die offerierten technischen Analysen vom Händler bieten wissenswerte Informationen, interaktive Charts, ermöglicht das Up-to-Date bleiben. Vor allem hilft es aber dabei kein Geld zu verlieren, denn auch das eigene Risikomanagement kann über die Plattform verwaltet werden. Insbesondere für Beginner ist das Tool sehr interessant, da es das Handeln signifikant vereinfacht. Informationen und Hinweise auf wichtige Inhalte vom Chart, werden zu Verfügung gestellt.

Strategy Builder

Ein weiteres Tool, welches sich perfekt für Beginner eignet, ist der Strategy Builder. Jeder Trader benötigt eine Anlagestrategie, doch diese ist gar nicht so einfach aufzustellen. Um für sich die richtige Anlagestrategie zu finden, ist dieses Tool hilfreich. So kann die eigene Strategie spielerisch gestaltet und getestet werden. Lerneffekte und Erfahrungen können im Tutorial gesammelt werden, welches zeigt, worauf bei der Erstellung einer Anlagestrategie geachtet werden sollte.

Trading Capital Strategy Builder

Value Analyzer

Value-Investing-Kennzahlen können mit diesem Tool angezeigt werden. Dies ermöglicht das Herausnehmen von Emotionen aus dem Trading. Mehr Rationalität und ein kühler Kopf kann so bewahrt werden. Dank einer einfachen Ampelanzeige in den Farben rot, gelb und grün ist zudem erkennbar, ob sich ein Investment zum aktuellen Zeitpunkt in ein Handelsinstrument lohnt oder nicht.

Web TV

Das letzte Tool ist Web TV. Reporter berichtet live aus der New Yorker Börse über Marktentwicklungen und kommentieren aktuelle, finanzwirtschaftliche Vorgänge. Sowohl in Form eines Videos als auch via RSS Reader können die Inhalte konsumiert werden. Dies ermöglicht eine schnelle Informationsaufnahme sowohl per Sprache als auch Text.

Trading Central Web TV

Gebühren und Kosten für Privatanleger

Da Trading Capital ein Anbieter von Handelstools für Plattformen, wie MetaTrader und Broker ist, fallen beim Trader selbst, zunächst keine Gebühren oder Kosten an. Kostenlose Angebote von TC können zudem zu jeder Zeit genutzt werden. Erfahrungen zeigen aber, dass Kosten für die Angebote von Trading Capital doch anfallen können. Sofern die Handelstools, die in den Premium Bereich der jeweiligen Handelsplattform, genutzt werden, fallen Kosten an.

Somit können einige Angebote nur gegen eine Gebühr oder ein Abo genutzt werden. Der Preis ist von Broker zu Broker und von Handelstool zu Handelstool jedoch unterschiedlich. Auf Kosten sollten sich Nutzer jedoch einstellen. Trading Capital agiert jedoch sehr transparent, weshalb versteckte Kosten nicht vorhanden sind.

App für Investoren

Die Lösungen von Trading Capital für Online Broker sind auch als App verfügbar. Die App namens „Investing App“ bietet eine userfreundliche Benutzeroberfläche, KI-Analytik und Expertise erfahrener Analysten an. Die Kernlösungen von Trading Capital sind somit auch in Forme einer App für Anleger verfügbar. Mittels der App können ebenfalls technische, fundamentale, ökonomische und sentimentale Analysen betrachtet werden, die den Markt scannen und als Indikatoren für Kursentwicklungen stehen.

Auch das beliebte Tool „Strategy Builder“ ist in der App verfügbar. Einige Anleger wird es jedoch trautif stimmen, wenn sie erfahren, dass auch diese App nicht frei zugänglich ist. So kann diese App auch nur über einen Broker genutzt werden.

Die App selbst, ist jedoch durchdacht, funktioniert auf allen mobilen Endgeräten und bietet einen guten Mix zwischen News, Indikatoren und Handelstools, die das Trading erleichtert.

Trading Central Mobile

Trading Central Mobile

Kundenservice und Support

Zwar richten sich die Leistungen und Angebote von Trading Central vor allem an Broker, jedoch können natürlich auch Privatanleger mit dem Unternehmen in Kontakt treten. Beispielsweise treten Fragen auf in Bezug auf kooperierende Handelsplattformen, mit welchen die Angebote genutzt werden können. Daher lohnt es sich den Kundensupport von Trading Central einmal genauer zu betrachten.

Die Kontaktmöglichkeiten auf der Webseite sind jedoch sehr beschränkt. Es gibt leider keine Möglichkeit einen Live-Chat zu nutzen. Auch das Schreiben einer E-Mail ist nicht möglich. Stattdessen kann das Kontaktformular genutzt werden. Zurzeit gibt es zudem keine Möglichkeit in der deutschen Sprache mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten. Stattdessen müssen Anleger auf die Sprachen Französisch oder Englisch ausweichen.

Die telefonische und postalische Erreichbarkeit ist jedoch sehr gut. So können Interessenten in verschiedenen Büros anrufen und sich beraten lassen. Ein Büro in der DACH Region gibt es jedoch nicht. Deutsche Interessenten sollten sich daher an die Kollegen in Paris oder London bei Anliegen wenden oder das Kontaktformular nutzen.

In der Tabelle sind alle Kontaktmöglichkeiten pro Büro aufgelistet:

Büro:
Telefonischer Kontakt:
Adresse:
Frankreich, Paris
+33 (0) 1.5528.8040
11 bis rue Scribe, F-75009 Paris
UK, London
+44 203 440 7615
42 Tower, Old Broad Street, London, EC2N 1HN
USA, New York
1.212.847.2387
60 Broad Street, #3502, New York, NY 10004
Canada, Ottawa
1.613.789.2267
200-301 Moodie Drive, Ottawa, ON, K2H 9C4
Frankreich, Sophia Antipolis
33.1.5528.8040
535 route des lucioles 06530 Valbonne , France
Zypern, Limassol
+44 203 440 7615
Gladstonos 106, Limassol 3032, Cyprus
Rumänien, Bukarest
+40.742.198905
169A Calea Floreasca, Sector 1, Bucharest
China, Shanghai
+86 21 2327 9825
Unit D02, 2/F, Agile International Plaza
No. 525 Middle Xi Zang Road, Shanghai
Hong Kong
+852 3594 4516
Suite 2121, Lee Garden Three,
1 Sunning Road., Causeway Bay, HK

Weiterbildungsmöglichkeiten bei Trading Central

Zum Service von Trading Central gehört auch die eigenen Trading Erfahrungen im Learning Center für Investoren zu Verfügung zu stellen. So können Trader verstehen, wie der Börsenhandel funktioniert. Anhand von Blogartikeln, erklären die Autoren, die wichtigsten Inhalte rund um das Trading.

Sowohl How-To Anleitungen als auch Neuigkeiten im Trading sowie Basiswissen werden im Learning Center vermittelt. Die Ausrichtung sind stark auf die einzelnen Handelstools ausgerichtet. So gibt es zu nahezu jedem Produkt von Trading Capital einen passenden Wissensartikel. Dieser richtet sich sowohl an Broker als auch Anleger. Broker können verstehen, warum das Tool für die eigenen Kunden nützlich sein könnte, während Anleger sich mit dem Tool selbst vertraut machen können.

Trading Central Portfolio

Mein Fazit zu Trading Central:

Trading Capital stellt somit eine Reihe von erfolgsversprechenden Handelstools für Trader zu Verfügung. Diese können jedoch nicht vom Trader direkt bezogen werden, sondern können vom Broker gekauft und für Trader anschließend angeboten werden. Dies bedeutet zwar, dass die Flexibilität der Nutzung für den Anleger selbst beschränkt ist, einen Broker zu wählen, der mit Trading Central kooperiert, ist aber in jedem Fall sinnvoll.

Dank des innovativen Ansatzes der Mustererkennungs-Software. Somit können die Erfahrungen mit Trading Capital als positiv bezeichnet werden. Die kostenlosen Handelstools bieten Privatanleger, die bei keinem kooperierenden Broker ein Depot haben, bereits einen umfassenden Einblick und Nutzungsmöglichkeiten. Das Trading Capital sich auf die Nutzerbedürfnisse spezialisiert und für diese Lösungen entwickelt, ist in jedem einzelnen Produkt Sichtbart.

Meine Bewertung 4 out of 5 stars (4 / 5)

Weitere interessante Beiträge: 

SimpleSwap Logo
ProRealTime-logo
Tastyworks-logo
Quotrix-Primaermarkt
viTrade-Logo
MultiCharts-Logo
AgenaTrader Logo
Banx Logo
Forex Factory Logo
Direktbroker-FX Logo
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.