Neue Kryptowährung

Neue Kryptowährungen Liste 2021 – Investieren oder nicht?

Sie sind auf der Suche nach den neusten Kryptowährungen? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Ich präsentiere Ihnen in den nachfolgenden Texten eine Liste mit der Sie immer die neusten Coins und Token abrufen können. Zudem zeige ich Ihnen auf welche wichtigen Informationen Sie vor dem Investment achten sollten. Sind neue Kryptowährungen wirklich sicher oder ist es nur ein Glücksspiel? – Meine Kryptowährungen Tipps und Tricks im folgenden Titel im folgenden Artikel.

Folgende Möglichkeiten gibt es Neue Kryptowährungen zu finden und zu handeln:

Die neue Kryptowährungen Liste von coinmarketcap.com

Die mit Abstand beste und übersichtlichste Liste für neue digitale Währungen finden Sie unter https://coinmarketcap.com/de/new/. Coinmarketcap ist der führende Anbieter für das Listen und Anzeigen von Kryptowährungen. Unter dem Menüpunkt „New“ finden Sie auch die neuen Coins direkt aufgelistet. Die Entscheidung für ein Investment wird jedoch sehr schwer fallen, denn pro Tag werden mehrere neue Coins und Token gelistet.

Neue Kryptowährungen Liste von Coinmarketcap

Coinmarketcap bietet wichtige Kennzahlen zur Analyse:

  • Preis
  • Preisänderung (1 Stunde, 24 Stunden)
  • Marktkapitalisierung
  • Volumen
  • Blockchain
  • Datum

Empfehlenswert ist es die Kryptowährungen nach dem Volumen zu sortieren. So erkennen Sie direkt, welche neuen Kryptowährungen groß und standhaft sind. Ich würde es nicht empfehlen in Coins mit wenigen tausend € Handelsvolumen zu investieren. Dazu erfahren Sie später weitere Informationen.

Sortieren Sie die neuen digitalen Währungen auch nach:

  • Gewinner
  • Verlierer
  • Trends
  • Am häufigsten besucht
  • Zuletzt hinzugefügt

Zur Liste von Coinmarketcap gelangen Sie hier. Zum traden der neuen Coins empfiehlt sich aus meinen Erfahrungen Etoro. (Mehr dazu später)

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)


Die neue Kryptowährungen Liste von investing.com:

Über Investing.com können Sie die neusten ICO´s (Initial Coin Offerings) einsehen. Dies sind dann die neusten Kryptowährungen. “Hier” gelangen Sie zur Liste. Jedoch sollten Sie sich auch informieren wo Sie diese neuen Kryptowährungen traden können. Nicht jede Börse bietet sie an. Weitere Infos im Verlauf dieser Seite.

Neue Kryptowährungen Liste von Investing.com

Im Kalender von Investing.com finden Sie Bevorstehende, Laufende, und Abgeschlossene Initial Coin Offerings. Bei den Abgeschlossenen Projekten erkennen Sie direkt die neuen Kryptowährungen (Token oder Coins). Ebenfalls ist es möglich für den privaten Trade in die Kryptowährung vor der Listung an einer Börse zu investieren. Dazu müssen Sie auf „Zum Token-Verkauf“ klicken. Ebenfalls können Sie auch das Whitepaper lesen.

In der Liste von Investing.com finden Sie folgenden wichtigen Informationen:

  • Bevorstehende ICOs
  • Laufende ICOs
  • Abgeschlossene ICOs (neue Kryptowährungen)
  • Start- und Enddatum
  • Anfangspeis
  • Zahlungsmethode
  • Kategorie
  • Whitepaper
  • Verkaufswebseite

In der Vergangenheit wurden folgende interessante neue Kryptowährungen veröffentlicht oder stehen bevor:

Kryptowährung:
Veröffentlichung:
Status:
DECA
29.12.2021
Laufend
Grounder Coin
31.01.2022
Laufend
Electronic Energy
09.02.2023
Laufend
EANTO
18.04.2021
Veröffentlicht
SMO Coin
09.01.2021
Veröffentlicht
Crypto Intelligence Trading System
30.04.2021
Veröffentlicht
Nominex
21.04.2021
Veröffentlicht
Weitere aktuelle Kryptowährungen finden Sie hier: https://de.investing.com/crypto/ico-calendar

Die neue Kryptowährungen Liste von advfn.com

Eine weitere Quelle für die neusten Kryptowährungen habe ich bei advfn.com gefunden. Hier (https://de.advfn.com/cryptocurrency/new) gelangen Sie zu dieser Webseite. In dem unteren Bild sehen Sie ein Beispiel:

Neue Kryptowährungen Liste von ADVFN

Advfn.com listet neue Kryptowährungen direkt nach der Veröffentlichung. Die Coins können in gelistete und ungelistete Coins unterteilt werden. Es sind ebenfalls DEFI und Token verfügbar. Ein weitere Vorteil der Plattform sind die angezeigten Informationen. Lesen Sie den aktuellen Preis, Änderung in den letzten 24 Stunden, Volumen und Umlauf des Coins. Advfn ist aus meinen Erfahrungen empfehlenswerter als Investing.com, denn es gibt mehr Auswahl und stetige Updates.

Jedoch werden bei ADVFN mehr neue Kryptowährungen angezeigt, dies kann man als Vorteil oder Nachteil sehen, denn viele Coins werden nicht gehandelt oder sind einfach tote Karteileichen. Es entstehen fast minütlich neue Kryptowährungen. Deshalb empfiehlt es sich auch auf bekannte Foren zuzugreifen. Zum Beispiel btc-echo.de.


Was ist eine Initial Coin Offering (ICO)?

Als ICO bezeichnet man die Vorstufe einer Kryptowährung. Es ist ein sogenanntes “Crowdfunding-Projekt” von den Entwicklern, um einen erfolgreichen Börsenstart und Marktkapitalisierung zu bekommen. Token werden vor dem offiziellen Handel zwischen dem Projektentwickler und den Käufern zu einem bestimmten Preis aufgeteilt. Vergleichbar ist ein ICO mit einem Börsengang einer Aktiengesellschaft.

Die Initial Coin Offering dauert eine bestimmte Zeit, die von den Entwicklern festgelegt wird. Danach wird der Coin an ausgewählten Exchanges handelbar sein. Nicht alle Exchanges listen neue Coins oder haben strikte Anforderungen dafür. Oben im Bild erkennen Sie das Anfangs- und Enddatum eines ICO.

Manche ICOs sammeln so lange Geld bis ihr Ziel erreicht ist und gehen danach erst an eine offizielle Exchange. Leider kommt es immer wieder vor, dass es nie einen “Börsengang” geben wird und die Anleger um ihr Geld betrogen werden. Bei der Auswahl eines ICOs ist deshalb besondere Vorsicht geboten!

Hinweis:

Manche Anbieter von neuen Kryptowährungen haben nie den Plan sich an einer offiziellen Börse zu listen sondern Sie wollen nur die Anleger betrügen! Es werden falsche Versprechungen gemacht.

Mein Tipp: Traden Sie neue Kryptowährungen bei Etoro

eToro-Logo

Libertex ist ein internationaler Online Broker, der Ihnen den Handel mit bereits über 30 verschiedenen Kryptowährungen anbietet und per Exchange 200 verschiedene unterstützt. Der Broker ist innovativ und fügt immer wieder neue Coins in das Portfolio hinzu.

Der Vorteil hierbei ist: Es werden nur seriöse neue Kryptowährungen auf dieser Plattform gelistet.

Das Unternehmen ist mehrfach reguliert und plant sogar einen Börsengang in Amerika. Sie können digitale Währungen mit einem Hebel von 1:1 oder 1:2 traden. Auch Investitionen auf fallende Kurse sind möglich! Dabei fällt nur eine kleine Handelsgebühr von ca. 0,75% pro Trade an (abhängig vom Markt). Ich kann Etoro empfehlen, da es dort eine große Auswahl zu guten Konditionen gibt.

Die Kryptowährungen lassen sich in der Handelsplattform erwerben oder per EtoroX Exchange! Sie können die Coins bequem auch an ein anderes Wallet senden oder ganz einfach die Trades in der Etoro Handelsplattform laufen lassen

Vorteile bei Etoro:

  • Neue und sichere Kryptowährungen werden stetig hinzugefügt
  • Bereits über 30 Coins auf der Handelsplattform und über 200 Unterstützungen im Wallet
  • Innovative Plattform mit vielen Analyse-Tools
  • Mehrfach regulierter Broker
  • Mindesteinzahlung nur 50€
  • Minimum Investment pro Trade ca. 20€
  • Kostenloses Übungskonto (Demokonto)
  • Bequem per Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung usw. einzahlen (Fiat)
  • Trading von digitalen Währungen mit Hebel 1:2 oder 1:1 (Short-Trades möglich)

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)


Was erhoffen sich Anleger von neuen Kryptowährungen? – Mehr Potenzial?

Viele Investoren von Digitalen Währungen wollen einen schnellen Gewinn machen. In den meisten Fällen kann man den Coin/Token zu einem günstigeren Preis vor dem Start der Kryptowährung erwerben als den eigentlichen Startpreis an der Exchange. Dadurch ist in vielen Fällen eine sicherer Rendite möglich.

Richtig interessant wird es aber erst, wenn viele Anleger auf die Coins aufmerksam werden. Es gibt zum Beispiel auch bestimmte Netzwerke, die sich auf neue Kryptowährungen spezialisieren und diese wegen geringer Liquidität “hochpumpen”. In vielen Fällen nennt man dies auch “Pump and Dump”. Eine Gruppe von Investoren schließt sich zusammen und treibt den Preis hoch. Bei bestimmten Zielen werden die Positionen wieder abgestoßen. Investoren, die nicht ein Teil dieses Netzwerkes sind, gehen öfters leer aus.

Sehen Sie hier ein Beispiel eines Pumps and Dumps:

Pump and Dump von GXChain

Ein weiterer Punkt sind auch Langzeitinvestments. Hinter eine Kryptowährung steckt in vielen Fällen eine Idee zum verbessern des Zahlungsverkehrs. Neuartige Technologien werden verwendet. Am Ende wird sich das beste System durchsetzen. Eine neue Kryptowährung kann durchaus eine ältere Digitale Währung ablösen. Manche Anleger möchten ab dem Start gleich mit dabei sein.

  • Rabatte vor dem Börsengang
  • Preisdifferenz vor und nach dem Börsengang
  • Neue Coins werden wenig Liquidität hochgetrieben durch Netzwerke
  • Neue Ideen können alte Coins ablösen

Enorme Risiken bei neuen Kryptowährungen:

neue kryptowährung

Das Investieren in neue Kryptowährungen ist meiner Meinung nach sehr gefährlich. Mit Glück kann man einen großen Gewinn machen oder es geht komplett nach hinten los. Neue Coins werden oft sehr wenig gehandelt und haben dadurch eine geringe Liquidität. Große Orders können somit extreme Kursschwankungen hervorrufen. Als Trader bekommen Sie dann sehr schlechte Preise am Markt angeboten und es gibt einen hohen Spread.

Kryptowährungen sind unregulierte Finanzprodukte. Ein Betrug ist deshalb sehr leicht und für viele Schurken interessant. Der Anleger traut hierbei blind dem Herausgeber der Kryptowährung. Die neuen Coins werden zum Teil mit extremen Versprechungen beworben. Spezielle Programmierungen und Funktionen sollen den Coin zur besten Währung machen. In vielen Fällen stehen dahinter sogar keine Programmierungen sondern nur ein Fake.

Hinweis:

Das Investment sollte unbedingt gut überlegt sein. Es kann zu einem Totalverlust kommen!

Die Risiken für Trader bei einem Investment in ICOs: 

  • Der Börsengang findet niemals statt
  • Der Coin hat eine zu niedrige Liquidität und ist schwer handelbar
  • Der Coin setzt sich niemals durch und erhält schlechtes Marketing
  • Betrüger/Entwickler hacken die Wallets

Kryptowährungen gelten für Investoren als sehr riskant und ich schließe mich dieser Meinung auch an. Die Schwankungen an den Märkten können extrem sein. Gewinne oder Verluste von einem 2 stelligen Prozentbereich pro Tag sind keine Seltenheit. Das Trading in diesen volatilen Märkten gestaltet sich schwierig. Besonders bei neuen Kryptowährungen oder ICOs ist der Risikograd noch höher. In der folgenden Tabelle habe ich für Sie die Chancen und Risiken bereitgestellt.

Chancen und Risiken bei neuen Kryptowährungen: 

✓ CHANCEN:
✘ RISIKEN:
Steigerungen von mehreren 1000% sind keine Seltenheit
Es gibt unseriöse Angebote bei denen kein Börsengang stattfindet
Mit einem kleinen Investment kann man hohe Gewinne erzielen
Niedrige Liquidität beim Handel
Billigere Token vor dem Börsengang
Das Investment kann gegen 0 gehen
Investments in Zukunftstechnologien

So schützen Sie sich gegen einen Betrug:

Ein 100-prozentiger Schutz vor einem Betrug ist unmöglich. In den nachfolgenden Punkten möchte ich Ihnen aber eine Hilfestellung geben, um sich gegen einen Betrug zu schützen. Vor dem Investment in einen ICO sollte sich der Anleger ausreichend informieren, um eine Fehlinvestition zu vermeiden.

  • Öffentliches Impressum und Anschrift der Entwickler sollten vorhanden sein
  • Strukturierter Plan für den ICO
  • Welche Börsen nehmen den ICO an?
  • Extreme Bonus Angebote stehen meistens für einen Betrug
  • Wie sieht die Programmierung aus?
  • Welche Teammitglieder gibt es?
  • Sind die Teammitglieder erfahrene Programmierer und Entwickler?

Sind bekannte Kryptowährungen besser als “Neue”?

Sind bekannte Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Ripple) nicht besser als Neue? Meiner Meinung nach sind ältere Coins auf jeden Fall ein sichereres Investment. Das Handelsvolumen ist ein Vielfaches höher und die Coins haben sich mit der Zeit bewährt. Hier können Sie nicht von einem schnellen Totalverlust ausgehen.

Durch den starken Anstieg der Coins, denken viele Anleger der Zug ist abgefahren und nehmen ein unnötiges Risiko bei neuen Token auf sich. Sie sollten das Risiko richtig einschätzen können.

  • Meiner Meinung macht es für mich nur einen Sinn in die Top 20 der Währungen zu investieren und sich ein gestreutes Portfolio aufzubauen.
  • Neue Kryptowährungen können trotzdem ein sehr hohes Potenzial zur Gewinnsteigerung haben.

Hinweis:

Bekannte und ältere Kryptowährungen schwanken weniger und besitzen oft höhere Liquidität. Zum einsehen der größten Kryptowährungen eignet sich Coinmarketcap.com

Wo kann man neue Kryptowährungen an Börsen handeln?

Neue Kryptowährungen können Sie auf verschiedenen Börsen handeln. Jedoch listet nicht jede Exchange die Coins oder Token. Sie sollten auch hier vorsichtig sein. Es gibt teilweise betrügerische Börsen, die mit den Coin-Entwicklern gemeinsame Sache machen.

Ich empfehle es neue Kryptowährungen auf bekannten und großen Börsen zu traden. Es gibt bereits viele seriöse Anbieter mit Millionen von Kunden. Ebenfalls ist es ein Vorteil, wenn eine große Börse die Kryptowährung listet.

Bekannte und wichtige Börsen sind: 

Professionelle Trading Plattform von Binance

Welche sicheren Alternativen gibt es?

Ich empfehle Ihnen für den Handel die Anbieter Etoro, Libertex und BDSwiss. Dort können Sie direkt in wenigen Minuten in einen beliebigen Coin investieren. Die Anbieter haben mehrere Vorteile, wie schnelle Verifizierung und professionelle und sichere Handelsplattform. Bereits ab einem Betrag von 1€ (IQ Option) und 20€ (Libertex) lässt sich hier in digitale Währungen investieren.

Plattform für neue Kryptowährungen
Plattform für neue Kryptowährungen

Ihre Vorteile: 

  • Regulierte europäische Anbieter
  • Coins mit und ohne Wallet kaufen
  • Schnelle Verifizierung
  • Deutscher Support 1 zu 1
  • Kostenloses Testkonto
  • Short-Trades sind möglich
Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. eToro
CySEC, FCA, ASIC
35+ Kryptowährungen
# Einfache Plattform
# Große Auswahl
# Social Trading
# PayPal
# Krypto Wallet
Live-Konto ab 50€
(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)
2. Libertex
CySEC
250+ Assets per CFD
# Nutzerfreundlich
# Hebel bis 1:30
# Große Auswahl
# Deutscher Support
# PayPal
Live-Konto ab 100€
83% der CFD-Konten im prvaten Handel verlieren Geld.
3. Markets.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
25+ Kryptowährungen
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
Live-Konto ab 250€
(Risikohinweis: 67% der Konten verlieren Geld)

Mein Fazit zu der neuen Kryptowährungen (Liste 2021)

Kryptowährungen sind ohne Frage eine sehr gute Erfindung, um den Zahlungsverkehr zu revolutionieren. Neue Technologien könnten unseren Alltag in wenigen Jahren extrem verändern. Das Jahr 2017 und 2021 hat gezeigt, dass immer mehr Anleger bereit sind in dieses Gebiet zu investieren und dem Bitcoin & co. vertrauen.

Bei einem Investment in neue Coins und Token sollten Sie jedoch das Risiko immer im Auge behalten und nur das Geld investieren, welches Sie auch im schlimmsten Fall auch verlieren können. Es gibt sehr gute Chancen einen großen Gewinn zu machen, deshalb sollte man sein Kapital streuen und nicht nur auf ein Pferd setzen.

Neue Kryptowährungen bieten Chancen und Risiken. Insgesamt ist der Markt aber innovativ und bietet uns eine glorreiche Zukunft.

Lesen Sie meine weiteren Beiträge über Kryptowährungen:

2 Kommentare
  1. Frank G
    Frank G sagte:

    Hallo,

    erstmal ein Dankeschön für die ausführliche Erklärung !
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste anstehender ico s, also äehnlich wie coingecko ´s „kürzlich hinzugefügte coins“ ? Also einfach zeitmäßig etwas vorab, damit man sich rechtzeitig genügend informieren könnte, und dann günstig einsteigen könnte …
    Wäre über eine kurze info sehr dankbar, LG Frank

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.