Bewertung: Regulierung: Märkte: Konto ab:
4.4 out of 5 stars (4,4 / 5) Keine Über 100+ 0€

Binance Logo

Zu dieser Zeit ist der digitale Währungsumtauschmarkt mit einer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten gefüllt, daher kann die Wahl der richtigen Tausch- oder Handelsplattform sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Nutzer von Krypto-Währungen ein ziemliches Kopfzerbrechen sein.

Binance ist eine beliebte Kryptowährungen Trading Börse der in China begann, dann aber seinen Hauptsitz auf die kryptofreundliche Insel Malta in der EU verlegte. Binance ist beliebt für seine Umtauschdienste.

In der Manie des Jahres 2017 explodierte die Binance auf die Bühne und hat sich seither zur führenden Krypto-Börse der Welt entwickelt. In meinem Rückblick werde ich Ihnen aus meinen Binance Erfahrungen versuchen, alles zu skizzieren, was Sie über Binance wissen müssen, einschließlich der Funktionsweise, der Kryptopaare, die Sie austauschen können, der Handelsgebühren/Limits, der Sicherheitsaspekte und des Kundensupports.

Webseite von Binance

Webseite von Binance

Gute Trading Plattform
0%
Auswahl an Märkten
0%
Gute Trading Konditionen
0%

Wie die Krypto Börse Binance funktioniert

Wer Binance zum ersten Mal besucht, wird schnell merken, dass die Plattform zwei Optionen für den digitalen Währungshandel bietet – Basis und Fortgeschrittene.

Weder die Basis- noch die fortgeschrittene Version sind für absolute Anfänger einfach zu bedienen. Jeder, der sich mit digitalen Währungen auskennt und ein wenig Wissen über die Funktionsweise von Börsen hat, sollte jedoch in der Lage sein, die Plattform und ihre verschiedenen Dienste zu nutzen.

Der Hauptunterschied zwischen der Basis- und der fortgeschrittenen Version besteht darin, dass die fortgeschrittene Version eine tiefer gehende technische Analyse des Werts digitaler Währungen im Laufe der Zeit bietet.

Gegenwärtig bietet das Dashboard der Basisversion mehrere Grafiken und Diagramme für die gehandelten Paare, die Auftragsbücher und die Handelsgeschichte.

So sieht die Basisansicht aus:

Basisansicht von Binance

Basisansicht von Binance

Die Basisansicht ist schön gestaltet und übersichtlich, alle Informationen, die Sie benötigen, sind übersichtlich dargestellt, mit Preisen auf der linken Seite, Grafiken in der Mitte zusammen mit den Kauf- und Verkaufskästchen und der Handelshistorie auf der rechten Seite, so dass Sie schnell sehen können, wie die letzten Handelspreise waren.

Und so sieht die erweiterte Ansicht aus:

Binance erweiterte Ansicht

Binance erweiterte Ansicht

Die erweiterte Ansicht verwendet ein dunkles Thema und vergrößert die Handelscharts, und die neuesten Handelspreise werden rechts mit den Kästen für Kauf und Verkauf darunter angezeigt.

Wofür Sie sich entscheiden, ist eigentlich eine Frage der Präferenz, ich mag die hellere Grundansicht und finde das Layout etwas einfacher zu benutzen. Die Plattform ist für Anfänger sowie fortgeschrittene Trader geeignet. Aus meinen Binance Erfahrungen eignet sie sich perfekt zur das Online Trading.

Ist Binance eine sichere Krypto Trading Börse?

Obwohl Binance eine der neuesten auf dem Markt erhältlichen Krypto-Währungsbörsen ist, hat sie schnell ein hohes Maß an Vertrauen bei ihren Benutzern und der digitalen Währungsgemeinschaft erreicht.

Die Börse bietet den Benutzern jedoch nicht genügend Informationen darüber, wie die Gelder gesichert werden, dennoch glauben wir gerne, dass Sicherheit ernst genommen wird. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist verfügbar und immer ein schöner Anblick. Es ist jedoch bekannt, dass die Plattform eine mehrschichtige und mehrschichtige Systemarchitektur bietet.

Update: Im März 2018 erlitt Binance einen Hacking-Versuch.

Die Hacker versuchten einen kühnen Schachzug, der glücklicherweise von den automatisierten Systemen an der Börse aufgefangen wurde. Monatelang hatten die Hacker die Logins von Personen über eine Phishing-Website gesammelt und heimlich API-Zugriff auf die betroffenen Konten installiert.

Dann schlugen sie zu, wandelten alle Altmünzen der Opfer in BTC um und kauften Viacoin, pumpten die Münze zu einem riesigen Preis und verkauften dann auf dem Höhepunkt ihren eigenen Vorrat an Viacoin, bevor sie versuchten, die BTC in ihre eigenen Brieftaschen abzuheben. Glücklicherweise verlor niemand Geld, als der Hacker gefasst wurde, und die einzigen Verlierer waren die Hacker, deren Gelder für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Da dieser Hack dadurch ermöglicht wurde, dass Leute ihre Website-Logins und 2FA-Details in eine gefälschte Website eingegeben haben, sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie sich auf der richtigen Binance-URL befinden, bevor Sie sich einloggen. Wir empfehlen Ihnen, ein Lesezeichen (Bookmark) für die Website zu setzen und dieses nur für den Zugriff auf die Website zu verwenden, niemals auf Links von E-Mails, Twitter, Telegrammen usw. zu klicken.

Überprüfung des richtigen Logins bei Binance

Überprüfung des richtigen Logins bei Binance

Diese Veranstaltung hat viel dazu beigetragen, das Vertrauen in die Binance zu stärken. Nicht nur, dass ihre automatisierten Prozesse den versuchten Hacker abfangen konnten, bevor jemand Geld verloren hat, sie haben seitdem ein Kopfgeld von 250.000 Dollar für jeden ausgesetzt, der helfen kann, die Hacker zu fangen. Während der gesamten Veranstaltung verhielt sich die Binance vorbildlich und wurde für ihr schnelles Handeln bei der Lösung dieses Problems gelobt.

So funktioniert Binance Registrierung & Login

Um den Austausch nutzen zu können, müssen die Benutzer zunächst ein Konto erstellen. Der Prozess, der dahinter steht, ist ziemlich einfach und unkompliziert, und Sie müssen Ihr Konto für Level 1, das ein tägliches Abhebungslimit von 2BTC ist, nicht verifizieren.

Schnelle Kontoerstellung bei Binance

Schnelle Kontoerstellung bei Binance

Für Level 2, das bis zu 100BTC pro Tag zulässt, müssen Sie eine Foto-ID hochladen und warten, bis Sie genehmigt sind. Es gibt immer noch höhere Limits, aber Sie müssen sich direkt mit ihnen in Verbindung setzen, um dies zu arrangieren.

Die Zeit für die Verifizierung kann je nach Auslastung des Support-Personals der Website variieren. Planen Sie also im Voraus, wenn Sie größere Beträge abheben möchten, und stellen Sie sicher, dass dieser Schritt abgeschlossen ist, bevor Sie große Beträge an der Börse einzahlen und handeln.

Verifizierung bei Binance

Verifizierung bei Binance

Nun, da dies aus dem Weg geräumt ist, können die Benutzer ihr Konto bei Binance aufladen. Sie können zwar aus einer Vielzahl von digitalen Währungen wählen, es empfiehlt sich jedoch, entweder bei BTC oder ETH zu bleiben.

Um Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, besuchen Sie den Link “Gelder” > “Einzahlungen / Abhebungen” oben auf der Website und suchen Sie die Währung, die Sie versenden möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Einzahlung” daneben, um die Adresse des Wallets zu erfahren.

Sie können dann Ihr Geld an diese Adresse senden, um mit dem Handel auf der Plattform zu beginnen. Je nachdem, welche Währung Sie einzahlen, wird es unterschiedlich lange dauern, bis sie angezeigt wird, da dies von der Blockkette dieser Währungen abhängt.

Einige Währungen wie Ethereum sind schneller als Bitcoin, was eine Weile dauern kann.

Jetzt, da Ihr Konto finanziert ist, können Sie einfach mit dem Handel, dem Austausch und der Investition in verschiedene digitale Währungspaare beginnen. Binance bietet eine große Auswahl, da sie alle wichtigen digitalen Währungen, aber auch zahlreiche ICO-Listen und die entsprechenden Token unterstützt.

Gegenwärtig kann die Plattform nur zur Generierung von Limit- und Marktaufträgen genutzt werden. Dies wurde von einigen als Nachteil angesehen, da viele von ihnen Handelsmöglichkeiten erwarteten, die weiter fortgeschritten wären.

Warten Sie nach der Platzierung Ihres Auftrags einfach ab, bis dieser gemäss den festgelegten Bedingungen ausgeführt wird.

Binance Erfahrungen: Verifizierung

Erstkunden müssen eine einmalige KYC-Dokumentenprüfung (Know Your Customer) durchlaufen. Wenn Sie den Service nutzen, müssen Sie die Anweisungen nach der Bestellseite befolgen und die Überprüfung durchlaufen.

Laden Sie die geforderten Dokumente hoch: 

Binance Verifizierung

Binance Verifizierung

Um den Verifizierungsprozess abzuschließen, ist es erforderlich, zusätzlich zu Ihrer Wohnadresse 1 oder 2 Formulare von staatlich ausgestellten ID-Dokumenten wie Reisepass, Führerschein oder Medicare-Karte einzureichen. Alle wiederkehrenden Kunden, die die KYC-Überprüfung bereits abgeschlossen haben, werden direkt nach dem Öffnen einer neuen Bestellung auf die Bestellzusammenfassungsseite weitergeleitet.

Jedes Konto ist mit einer Handynummer verknüpft, und Benutzer sollten sicherstellen, dass sie die angegebene Handynummer verwenden, wenn sie den Verifizierungsprozess zum ersten Mal abschließen. Jeder, der sich für die Verwendung einer neuen Mobiltelefonnummer entscheidet, muss den ID-Verifizierungsprozess erneut abschließen.

Wie man mit Binance handelt: Anleitung

Der Handel über Binance ist ziemlich unkompliziert, wenn Sie zuvor eine andere kryptografische Währung verwendet haben.

Um zu beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie etwas Geld eingezahlt haben – es gibt Optionen für den Handel mit Paaren in BTC, ETH, BNB und USDT.

Sobald Sie Ihre Gelder haben, wählen Sie oben rechts im Menü “Exchange” > “Basic” oder “Advanced”, um den Handelsbildschirm zu laden. Wir werden die Ansicht “Basic” verwenden.

Wählen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms eine Registerkarte von BTC, ETH, BNB oder USDT aus, in der Sie handeln werden. Wählen Sie dann die gewünschte Währung aus der Liste aus. Sie können auch hier suchen und eine Favoritenliste erstellen, indem Sie auf den Stern neben einer beliebigen Währung klicken.

Wählen Sie die Kryptowährung aus: 

Binance Kryptowährung zum Handel auswählen

Binance Kryptowährung zum Handel auswählen

Wenn Ihre gewünschte Währung geladen ist, beachten Sie die linke Spalte, in der die Preise, zu denen die Menschen bereit sind zu verkaufen, in der oberen Hälfte in rot und die Preise, zu denen die Menschen bereit sind zu kaufen, in der unteren Hälfte in grün dargestellt sind. Die Zahl in der Mitte zeigt den letzten Verkaufspreis an.

Aktuelle Preise zum Kaufen und Verkaufen bei Binance

Aktuelle Preise zum Kaufen und Verkaufen bei Binance

Um nun einen Kaufauftrag zu erteilen, verwenden Sie das mittlere Kästchen unter den Diagrammen und Sie werden sehen, dass das Kästchen für den Kauf auf der rechten Seite grün eingefärbt ist.

Sie können den Preis, zu dem Sie kaufen möchten, manuell eingeben, aber eine bessere Methode ist es, auf eine Zahl in der linken Spalte zu klicken.

Order in der Binance Plattform erteilen

Order in der Binance Plattform erteilen

Sie können dann den Betrag der Währung, die Sie kaufen möchten, eingeben oder auf die Schaltflächen 25 %, 50 %, 75 % oder 100 % klicken, die das Feld mit einem Betrag füllen, der davon abhängt, wie viel von der Kaufwährung Sie haben ( in diesem Fall BTC ).

Sobald Ihre Bestellung aufgegeben wurde, wird sie unten im Abschnitt “Offene Bestellungen” angezeigt, bis sie ausgeführt ist.

Zu diesem Zeitpunkt ist Ihre neue Währung unter dem Menü “Einzahlungen / Abhebungen” verfügbar, wo Sie sie in die Brieftasche Ihrer Wahl abheben können.

Unterstützte Kryptowährungen

Die Trading Börse ist oft für ihre große Vielfalt an Altcoins gelobt worden. Händler können die Plattform für mehrere digitale Währungen nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Ethereum, Ethereum Classic, EOS, Dash, LiteCoin, NEO, GAS, Zcash, Dash, Ripple und andere.

Wie bereits erwähnt, unterstützt Binance auch zahlreiche Token im Rahmen von ICO-Listings. In diesem Sinne können Händler die Plattform nutzen, um auch diese Token gewinnbringend zu handeln.

Binance fügt derzeit sehr schnell neue Münzen und Wertmarken nach ihrer ICO-Listung hinzu, was in der Regel bedeutet, dass Sie diese günstig erwerben können, was in der Folge einen größeren Gewinn ermöglicht.

Sie bieten derzeit Handelspaare in BTC, BNB, ETH und USDT an.

Binance ICO & BNB Coin – Welche Möglichkeiten gibt es?

Erwähnenswert ist auch die Finanzmünze, die während ihres eigenen ICO ausgegeben wurde. Die Binance-Münze kann zur Zahlung von Gebühren verwendet werden und wird auch in ihren zukünftigen Plänen zur Schaffung einer dezentralen Börse, wo sie eine der wichtigsten Basiswährungen bilden wird, eine Rolle spielen.

Der Kauf der Finanzmünze selbst sieht nach einer guten Investition in die Zukunft aus, da die Börse plant, mit ihren Gewinnen vierteljährlich einen Teil der Münzen zurückzukaufen und zu vernichten: Dadurch wird das Angebot verringert und der Wert der Münzen für die Besitzer erhöht.

Jedes Quartal werden wir 20% unserer Gewinne für den Rückkauf der BNB verwenden und sie vernichten, bis wir 50% der gesamten BNB (100 Mio.) zurückkaufen. Alle Rückkauftransaktionen werden auf der Blockkette angekündigt. Schließlich werden wir 100MM BNB vernichten, so dass 100MM BNB übrig bleiben.

Binance Gebühren und Limits für Trader – Wie teuer ist das Trading?

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels erhebt Binance eine durchschnittliche Gebühr von 0,1% auf jeden Handel, den ein Nutzer tätigt. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, über das Binance-Token zu bezahlen, können einen Rabatt von 50% auf die Handelsgebühr erhalten, was eine absolut großartige Nachricht ist. Dies sind sicherlich einige der niedrigsten Gebühren, die zur Zeit verfügbar sind.

  • Durchschnittliche Gebühre von 0,1% pro Handel
  • Rabatt durch Binance Token möglich

Die Abhebungsgebühren neigen dazu, für jede digitale Währung zu variieren. Zum Beispiel werden 0,0005 für Bitcoin-Abhebungen und 0,005 für ETH-Abhebungen erhoben. Hier sind einige Beispiele, um Ihnen eine Vorstellung von den Gebühren zu geben, die Sie für Auszahlungen zahlen müssen:

Bei den Transferlimiten gibt es keine Begrenzung der Anzahl Münzen, die Sie einzahlen können. Ohne sich jedoch verifizieren zu lassen, sind die Benutzerinnen und Benutzer in der Auszahlungsmenge beschränkt.

Durch die Verifizierung werden Sie als Benutzer der Stufe zwei eingestuft, wodurch diese Beschränkungen aufgehoben werden und Sie viel mehr Freiheit bei der Nutzung der Plattform erhalten.

Der Verifizierungsprozess erfordert von den Benutzern, dass sie Binance ihren vollständigen Namen, ihr Land, ihr Geschlecht, ein Foto des Reisepasses/des von der Regierung ausgestellten Personalausweises und sogar ein Selbstausweis mit dem Reisepass zur Verfügung stellen.

Kundensupport und Service bei Binance

Damit ein Austausch erfolgreich sein kann, bedarf es eines großartigen Kundenbetreuungsteams, das in der Lage ist, alle Fragen und Anfragen der Benutzer rechtzeitig zu beantworten. Während der Supportbereich auf Binance ein wenig Arbeit gebrauchen könnte, ist das Team reaktionsfähig und in der Lage, Händlern in Not professionelle Hilfe anzubieten. Support-Tickets werden über ein Online-Formular auf der Website eingereicht, und die Antworten erfolgen per E-Mail. Derzeit gibt es weder einen Live-Chat-Support noch eine Telefonnummer, unter der Kunden mit dem Support-Team in Kontakt treten können.

Neben dem CS-Team bietet Binance eine Reihe von FAQs und Artikeln an, die den Benutzern helfen sollen, sich an den Austausch und seine Funktionsweise zu gewöhnen.

Binance Support FAQ

Binance Support FAQ

Es ist anzumerken, dass der Kundensupport bei Binance bekanntermaßen nur langsam auf Kundenanfragen reagiert. Dies ist ein bekanntes Phänomen bei den meisten großen Börsen und ist einfach auf das Volumen der Benutzer und die Menge des Support-Personals zurückzuführen.

Die Börsen sind im vergangenen Jahr explosionsartig gewachsen, und die Unternehmen waren einfach nicht in der Lage, mit der Nachfrage Schritt zu halten. Vor allem die Finanzwirtschaft ist schnell gewachsen und hat sich in wenigen Monaten vom Start zur größten Börse der Welt entwickelt.

Die Mitarbeiter, die den Austausch unterstützen, müssen aufgrund der damit verbundenen technischen und sicherheitstechnischen Anforderungen sorgfältig geprüft und geschult werden – im Gegensatz zu anderen traditionellen Unternehmen, bei denen das Personal schneller geschult werden kann.

Einige Dinge, die man bedenken sollte, sind die Adressen in dem Wallet zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Kryptowährung an die entsprechende Adresse auf der Website schicken. Verwechslungen mit Brieftaschen sind einer der größten Fehler, den Menschen beim Umtausch machen.

Andere Dinge, die man beachten sollte, sind: Versuchen Sie es zuerst mit einer kleineren Testzahlung, wenn Sie vorhaben, große Summen zu überweisen – es kann Sie zwar etwas mehr an Gebühren kosten, aber es lohnt sich für Ihre Seelenruhe.

Wenn Sie sich an den Support wenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie ihm genügend Informationen zur Verfügung stellen, damit er Ihnen beim ersten Mal helfen kann. Geben Sie die Adressen der Brieftasche, die Zeiten der Transaktionen und alle anderen Informationen an, die Ihrer Meinung nach zur Beschleunigung des Prozesses beitragen können.

Bezahlen per Lastschrift und Kreditkarte

Binance ermöglicht es Benutzern, über eine Partnerschaft mit Simplex Debit- und Kreditkartenzahlungen für Kryptowährungen vorzunehmen. Es ist möglich, Bitcoin- (BTC), Ethereum- (ETH), Litecoin- (LTC) und XRP-Token von Visa und MasterCard zu erwerben. Zu den Vorteilen der Verwendung einer Debit- oder Kreditkarte auf Binance gehören

  • Schnelle Überweisungen: Durchschnittlich 10-30 Minuten, bis die Kryptowährung Ihre Brieftasche erreicht
  • Niedrige Gebühren: nur 3,5% pro Transaktion oder 10 USD, je nachdem, welcher Betrag höher ist
  • Praktisch: Visa und MasterCard werden akzeptiert

Um die unterstützten Kryptowährungen mit einer Debit- oder Kreditkarte zu erwerben, können Benutzer zunächst die offizielle Anleitungsseite durchgehen und dann besuchen: https://www.binance.com/en/creditcard.

Mein Fazit zu den Binance Erfahrungen: Die Krypto Trading Börse ist seriös!

Gegenwärtig ist die Matching-Maschine der Börse in der Lage, etwa 1,4 Millionen Aufträge pro Sekunde zu verarbeiten, was sie zu einer der schnellsten auf dem Markt verfügbaren Börsen macht. Darüber hinaus funktioniert die Börse auf allen Arten von Geräten, einschließlich Web, Android, WeChat und HTML5. Nicht-Englischsprachige werden sich freuen zu erfahren, dass Binance mehrsprachige Unterstützung in Chinesisch, Englisch, Koreanisch und Japanisch bietet.

Basierend auf allem, was bisher skizziert wurde, ist Binance zweifellos der führende Krypto-Währungsumtausch und bietet großartige Gebühren und großartige Unterstützung für digitale Währungen.

Da das Unternehmen angeblich Zugang zu einer Fülle von Ressourcen und Partnern hat, stehen die Chancen gut, dass Binance sich weiter entwickelt und seinen Kunden großartige digitale Währungsumtauschdienste anbietet.

Ich freue mich, Binance empfehlen zu können und haben es in meine Liste der besten Kryptowährungsumtauschdienste aufgenommen. Bisher konnte ich nur gute Binance Erfahrungen sammeln.

Wir haben diese Überprüfung seit der Einführung von Binance kontinuierlich aktualisiert ( wir waren damals einer der ersten, die eine Überprüfung der Plattform anboten ). Und im Laufe der Zeit hat sich Binance immer wieder als eine der besten, wenn nicht sogar die beste verfügbare Börse erwiesen.

Ihr CEO Changpeng Zhao (kurz: CZ) war Teil der Kryptowährungsgemeinschaft und hat hohe Integritätsstandards gezeigt.

Die Finanzabteilung der Börse hat weiterhin Innovationen vorangetrieben, neue Produkte auf den Markt gebracht und neue Optionen für den Kauf und Handel mit Kryptowährungen in allen Teilen der Welt geschaffen.

Meine Bewertung und Binance Erfahrungen: 4.4 out of 5 stars (4,4 / 5)

Weitere interessante Beiträge: 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.