Das sind die besten Chart Pattern für das Daytrading

Daytrading charts

Chartmuster sind ein wichtiger Bestandteil des Daytradings. Candlestick-Charts und andere Charts erzeugen häufige Signale, die das „Rauschen“ der Preisbewegungen durchdringen. Die besten Muster werden diejenigen sein, die das Rückgrat einer profitablen Daytrading-Strategie bilden können, sei es beim Handel mit Aktien, Kryptowährung oder Forex-Paaren.

Jeden Tag müssen Sie zwischen Hunderten von Handelsmöglichkeiten wählen. Dies ist auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen, die den Markt beeinflussen. Daytrading-Muster ermöglichen es Ihnen, die Vielzahl von Optionen und Motivationen zu entschlüsseln. Von der Hoffnung auf Gewinn und der Angst vor Verlusten über Short-Covering, Stop-Loss-Trigger, Hedging, steuerliche Konsequenzen und vieles mehr.

Candlestick-Muster helfen, indem sie ein klares Bild zeichnen und Handelssignale sowie Anzeichen zukünftiger Preisbewegungen aufzeigen. Sie lernen die Macht von Chartmustern und die Theorie, die sie regiert, kennen. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie von einigen der beliebtesten Daytrading-Muster profitieren können, einschließlich Breakouts und Reversals. Ihre ultimative Aufgabe wird es sein, die besten Muster zu identifizieren, um Ihren Handelsstil und Ihre Handelsstrategien zu ergänzen.

Verwendung von Handelsmustern im Daytrading 

Richtig eingesetzte Handelsmuster können Ihrem Arsenal ein mächtiges Werkzeug hinzufügen. Dies liegt daran, dass sich die Geschichte stets wiederholt und die Finanzmärkte keine Ausnahme sind. Diese Wiederholung kann Ihnen helfen, Chancen zu erkennen und potenzielle Fallstricke zu antizipieren. 

RSI, Volumen sowie Unterstützungs- und Widerstandsniveaus erleichtern Ihre technische Analyse beim Handel. Aber Chartmuster spielen eine entscheidende Rolle bei der Identifizierung von Ausbrüchen und Trendumkehrungen. Wenn Sie die Kunst des Lesens dieser Muster beherrschen, können Sie intelligentere Trades tätigen und Ihre Gewinne steigern.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Ausbrüche und Umkehrungen:

Breakout 

Ein Breakout liegt einfach vor, wenn der Preis ein bestimmtes kritisches Niveau auf Ihrem Chart überschreitet. Dieses Niveau kann eine Reihe von Dingen haben, von einem Fibonacci-Niveau bis hin zu Unterstützungs-, Widerstands- oder Trendlinien. 

Breakout EURUSD

Umkehr 

Eine Umkehr ist einfach eine Richtungsänderung des Preistrends. Diese Veränderung kann gegen den vorherrschenden Trend entweder positiv oder negativ sein. Sie können es auch als „Rallye“, „Korrektur“ oder „Trendumkehr“ bezeichnen. 

Trendumkehr und Ausbruch im Trading - Chart

Candlestick-Charts

Candlestick-Charts sind ein technisches Werkzeug, das Ihnen beim Trading zur Verfügung steht. Sie konsolidieren Daten innerhalb vorgegebener Zeitfenster zu einzelnen Kerzen und Formationen. Die Muster sind nicht nur relativ einfach zu interpretieren, der Handel mit Kerzenmustern kann Ihnen auch dabei helfen, sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber dem Rest des Marktes zu verschaffen. 

Die Kerzen oder Candlesticks stammen ursprünglich aus dem 18. Jahrhundert, wo sie von japanischen Reishändlern verwendet wurden. Vor den späten 1990er und frühen 2000er Jahren verwendeten die meisten Handels- und technischen Analyse-Häuser keine japanischen Candlesticks.  Der Chartstil, der fast 100 Jahre lang als Defacto-Chartstil verwendet wurde, waren amerikanische Balkendiagramme.  Als Hidenobu Sasaki seine bahnbrechende Arbeit über japanische Candlesticks im Westen vorstellte, eroberten Japanese Candlesticks die technische Analyse und den Handel im Sturm. Und japanische Candlesticks sind jetzt de facto der Chartstil. 

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung von einigen der beliebtesten Candlestick-Muster, die von Daytradern weltweit verwendet werden. 

Shooting Star Candlestick

Der Shooting Star ist oft einer der ersten, die Sie sehen, wenn Sie ein Lehrbuch mit Candlestick-Mustern für den Handel öffnen. Diese bärische Umkehrkerze deutet auf einen Höchststand hin. Sie ist genau das Gegenteil einer Hammerkerze. Sie wird sich nicht bilden, bis mindestens drei aufeinanderfolgende grüne Kerzen materialisiert sind. Dies kann auf einen Anstieg von Preis und Nachfrage hinweisen. Normalerweise verlieren Käufer ihre Gelassenheit und verlangen nach steigenden Preisen, bevor sie feststellen, dass sie zu viel bezahlt haben. 

Der obere Schatten ist regelmäßig doppelt so groß wie der Körper. Dieser Fakt sagt Ihnen, dass die letzten verzweifelten Käufer in den Handel eingestiegen sind, genauso wie diejenigen, die einen Gewinn erzielt haben, ihre Positionen abgeladen haben.  Leerverkäufer zwingen den Preis dann normalerweise zum Schluss der Kerze, entweder nahe oder unter dem Eröffnungskurs. Dies fängt die Spätankömmlinge ein, die den Preis in die Höhe getrieben haben. Panik tritt normalerweise an diesem Punkt ein, da diese Verspäteten ihre Positionen schnell verlassen.

Shooting Start Kerze - Candlestick Patterns

Ungeachtet der hohen Zuverlässigkeit:

Wenn Sie einen Shooting Star auf dem Chart erkennen, warten Sie bitte die nachfolgende Kerze als Bestätigung des Trendwechsels ab.

Doji Kerze 

Eines der beliebtesten Candlestick-Muster für den Devisenhandel ist der Doji-Candlestick (Doji bedeutet Unentschlossenheit). Dieses Umkehrmuster ist abhängig von den vorherigen Kerzen entweder bärisch oder bullisch. Die Kerze wird meist den gleichen Eröffnungs- und Schlusskurs mit langen Schatten haben. Sie mag oft wie ein Kreuz aussehen, aber sie kann auch einen extrem kleinen Körper haben. Sie erhalten oft einen Hinweis von den vorhergehenden Kerzen dafür, in welche Richtung die Umkehr gehen wird.

Wenn Sie sehen, dass die vorherigen Kerzen bullisch sind, können Sie davon ausgehen, dass die nächste nahe der Unterseite des Körpertiefs ein Short-/Verkaufssignal auslöst, wenn die Doji-Tiefs durchbrechen. Sie sehen dann Trailstopps über den Doji-Höhen. Wenn die vorherigen Kerzen hingegen bärisch sind, wird der Doji wahrscheinlich eine bullische Umkehr bilden. Oberhalb des Candlestick-Hochs bilden sich normalerweise lange Trigger mit einem Trail-Stop direkt unter dem Doji-Tief. 

Doji Candlesticks - EURUSD

Diese Candlestick-Muster können für den Intraday-Handel mit Devisen, Aktien, Kryptowährungen und einer beliebigen Anzahl anderer Vermögenswerte verwendet werden. Aber die Verwendung von Candlestick-Mustern für Handelsinterpretationen erfordert Erfahrung, also üben Sie auf einem Daytrading Demokonto, bevor Sie echtes Geld aufs Spiel setzen. Wie bereits erwähnt, bedeutet Doji Unentschlossenheit, welche zu einer Trendumkehr führen kann aber nicht muss. Einen Doji treffen Sie auch inmitten einer Aufwärts- oder Abwärtsentwicklung, wenn Käufer und Verkäufer temporär gleichstark vertreten sind. Warten Sie die nächste Kerze ab.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Hammer Kerze

Dies ist eine bullische Umkehrkerze. Sie können diesen Candlestick verwenden, um Tiefs im Handel festzulegen. Diese werden dann normalerweise von einer Preiserhöhung gefolgt, die es Ihnen ermöglicht, eine Long-Position einzugehen. Die Hammerkerze bildet sich am Ende eines Abwärtstrends und deutet auf einen kurzfristigen Kursboden hin. Der untere Schatten wird durch ein neues Tief im Abwärtstrendmuster gebildet, das dann in der Nähe der Eröffnung wieder schließt. Der Schwanz (unterer Schatten) muss mindestens doppelt so groß sein wie der tatsächliche Körper. 

Hammer Kerze im S&P500 - Aktienchart

Um sicher zu gehen, dass es sich um eine Hammerkerze handelt, prüfen Sie, wo die nächste Kerze schließt. Sie muss über dem Hammerkerzentief schließen. Der Handel mit japanischen Candlestick-Mustern ist in den letzten Jahrzehnten aufgrund der leicht verständlichen und detaillierten Informationen, die sie bieten, immer beliebter geworden. Dies macht sie ideal für Charts, mit denen Anfänger sich vertraut machen können.

Bullish Engulfing Candlestick

Hier ist es – das Bullish Engulfing Candlestick-Muster. Es ist wohl das begehrteste bullische Candlestick-Muster. Von allen existierenden einzelnen Candlestick-Mustern bestätigt vielleicht keines mehr eine bullische Bewegung als die bullishe Engulfing Candlestick. 

Bullish-Engulfing-Candle
Bullish-Engulfing-Candle

Warum wird diese Kerze von Käufern gesucht? Weil sie die Definition von bullischer Überzeugung ist. Denken Sie daran: Kerzen erzählen eine Geschichte. Candlesticks sagen uns, wo der Preis begann, wie der Preis ging, wie niedrig der Preis war und wo er sich schließlich niederließ. Der bullische Engulfing Candlestick zeigt eine reine und unbestreitbare Kontrolle durch die Käufer. Dieses Muster führt fast immer zu höheren Trendpreisen. Von einem bullischen Engulfing wird gesprochen, wenn eine bullische Kerze die vorhergehende vollständig überdeckt respektive einschließt. Diese Formation bedarf keiner Bestätigung.

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen day traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. Plus500
Plus500 Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
3.000 Märkte+
(Daten vom 07.09.2022)
# Support 24/7
# Börsengelisteter Broker
# Web, Desktop, App
# Garantierte Stop Losses
# PayPal
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Weitere beliebte Daytrading-Muster:

Konsolidierungsmuster am Morgen 

Viele erfolgreiche Trader haben auf dieses Muster als wesentlichen Beitrag zu ihrem Erfolg hingewiesen. Achten Sie auf: 

  • Mindestens vier Kerzen, die sich in eine überzeugende Richtung bewegen
  • Nachdem ein Hoch oder ein Tief von Kerze eins erreicht wurde, konsolidiert sich der gehandelte Vermögenswert für ein bis vier Kerzen. Das Hoch oder Tief wird nicht lange danach über- oder unterschritten

Es ist leicht zu erkennen, warum dieses Muster bei aktiven Daytradern beliebt ist. Erstens ist das Muster auf dem Diagramm leicht zu identifizieren. Zweitens wird das Muster in relativ kurzer Zeit zum Leben erweckt, sodass Sie die Dinge schnell einschätzen können. Das Muster folgt entweder einer starken Lücke oder einer Reihe von Kerzen, die sich nur in eine Richtung bewegen. Dies bedeutet, dass Sie sich definitiv in einer Periode mit Volatilität befinden, eine wesentliche Komponente, um einen Intraday-Gewinn zu erzielen.

Muster der späten Konsolidierung 

Es ist oft schwierig, im Laufe des Tages einen Gewinn zu erzielen, daher ist es wahrscheinlich keine Überraschung, zu erfahren, dass die Perfektionierung dieses Handelsmusters keine leichte Aufgabe ist. Im späten Konsolidierungsmuster wird der Vermögenswert weiter in Richtung des Ausbruchs in den Marktschluss steigen. Achten Sie auf: Trader, die nach 13:00 Uhr einsteigen, gefolgt von einem erheblichen Bruch in einer bereits langen Trendlinie. 

Überprüfen Sie die Trendlinie, die früher am selben Tag oder am Vortag begonnen hat. Halten Sie schließlich nach mindestens vier Konsolidierungskerzen vor dem Ausbruch Ausschau.

Ausschnitt eines Monitors auf dem ein Candlechart zu sehen ist

Es gibt einige offensichtliche Vorteile bei der Verwendung dieses Handelsmusters. Der gehandelte Vermögenswert hat den ganzen Nachmittag Zeit zu laufen. Anstelle des hektischen Morgens, an dem Sie keinen Beat verpassen können, haben Sie tatsächlich die Zeit, sich zurückzulehnen und zuzusehen, wie sich das Spiel entwickelt. 

Darüber hinaus werden die technischen Daten tatsächlich besser funktionieren, da der Katalysator für die morgendliche Volatilität gedämpft sein wird.

Daytrading Aktienmuster 

Auf wenigen Märkten herrscht so harter Wettbewerb wie an der Börse. Dies ist ein Grund mehr, wenn Sie erfolgreich handeln möchten, die Chart-Aktienmuster zu nutzen. Indem Sie sich eine Reihe von Aktienkursbewegungen über einen bestimmten Zeitraum (Intraday) ansehen, können Sie besser vorhersagen, wie sich diese in Zukunft verhalten werden.

Chartmuster 

Zusätzlich zu Candlestick-Mustern suchen Daytrader nach starken Trendfortsetzungsmustern. Einige der beständigsten und profitabelsten Trader der Welt handeln nur mit diesen Mustern. 

Fortsetzungsmuster fallen in zwei Kategorien: Flaggen (Rechtecke) und Wimpel (Dreiecke). Diese Muster sind häufig, bekannt und mächtig. Sobald ein neuer Akteur diese Muster erfolgreich traden kann, ist er oft sehr nahe daran, ein dauerhaft profitabler Trader zu werden.  Die drei häufigsten bullischen Fortsetzungsmuster sind Bullish Pennant, Bull Flag und Rising Wedge.

Zwei Charts nebeneinander, die die Bullische Flagge mit dem Rechteck-Muster vergleichen

Bull Flag

Eine Bullenflagge ist eine Art Rechteck oder Kanal. Bei einer Bullenflagge sehen wir oft, wie sie sich auf eine von zwei Arten bewegt: horizontal oder in einem Abwärtskanal. Am häufigsten ist ein Abwärtskanal. 

Die Psychologie einer Bullenflagge liegt vor, wenn eine längere Aufwärtsbewegung pausiert ist und sie zu sinken beginnt. Short-Trader treten oft in dieses Muster nahe dem unteren Ende ein, bevor der Trend wieder aufgenommen wird. Der Grund, warum wir oft sehen, dass sich der Preis schnell nach oben bewegt, ist, dass diese Short-Trader aus ihrer Position gedrängt werden. 

Bullenflagge

Merke!

Ein Long-Einstieg erfolgt einmal nicht bei der unmittelbaren Unterbrechung des Flag-Kanals. Stattdessen warten wir auf einen Schlusskurs über dem vorherigen Swing-Hoch (oft das letzte Swing-Hoch, um den Kanal zu testen). 

Bullischer Wimpel – Aufsteigendes Dreieck 

Wo die Bullenflagge ein Rechteck ist, sind Wimpel Dreiecke. Da Wimpel Dreiecke sind, gibt es verschiedene Wahrscheinlichkeiten basierend auf der Art des sich entwickelnden Dreiecks. Das symmetrische Dreieck hat beispielsweise eine neutrale Vorspannung in Richtung des Ausbruchs. Das aufsteigende Dreieck ist jedoch nicht nur ein überwältigend bullisches Fortsetzungsmuster; es ist auch eines der gefragtesten bullischen Muster, die es gibt.

Das aufsteigende Dreieck bildet sich, wenn es ein flaches Top mit einer nach oben geneigten Trendlinie gibt. Für Trader, die Short sind und versuchen, innerhalb eines aufsteigenden Dreiecks zu verkaufen, ist dies ein sehr, sehr schmerzhaftes Muster. 

Bullischer Wimpel im Daytrading

Während der Musterbildung überzeugt der Widerstand, der sich an der flachen Spitze bildet, immer mehr Shorts davon, dass der Widerstand halten wird. Das Gewicht der Bullen bleibt jedoch bestehen, da es weiterhin neue höhere Tiefststände gibt. Ein aggressiver Trader möchte vielleicht beim ersten Bruch der flachen Spitze des aufsteigenden Dreiecks einsteigen. Konservative Trader können auf einen erneuten Test des Breaks warten.

Falling Wedge oder fallender Keil

Ein Keilmuster ist einem Dreiecksmuster sehr ähnlich, außer dass sich die beiden Trendlinien nicht schneiden (zumindest zu keinem naheliegenden Zeitpunkt). Keilmuster sind mit einem schnellen Preisverfall in einem ziemlich steilen Winkel verbunden. Keilmuster sind starke bullische Umkehrsignale und stellen Chancen mit geringem Risiko und hoher Rendite dar.

Fallender Keil im Daytrading (Chart)

Verwenden der Preisaktion 

Viele Strategien, die schlichte Price-Action-Muster verwenden, werden fälschlicherweise für zu einfach gehalten, um signifikante Gewinne zu erzielen. Price-Action-Strategien sind jedoch oft leicht anzuwenden und effektiv, was sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader ideal macht. 

Einfach ausgedrückt ist die Preisaktion, wie der Preis wahrscheinlich auf bestimmte Widerstands- oder Unterstützungsniveaus reagiert. Die Verwendung von Price-Action-Mustern in Charts hilft Ihnen, sowohl Swings als auch Trendlinien zu identifizieren. Egal, ob Sie Day-Trading mit Aktien oder Forex mittels Kursmustern betreiben, diese einfach zu befolgenden Strategien können auf der ganzen Linie angewendet werden. 

Aufwärtstrendlinien Beispiel - Tief- und Höheres Tief-Markierung
  • Zonenstrategie: Wie beginnen Sie also mit dem Daytrading mit kurzfristigen Kursmustern? Wenn Sie ein Trading-PDF herunterladen, werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, eine „Zonenstrategie“ anzuwenden. Ein offensichtlicher Vorteil dieses Systems ist, dass es einfache Charts erstellt, die frei von komplexen Indikatoren und Ablenkungen sind.
  • Leere Zone: Die leere Zone sagt Ihnen, dass die Preisaktion nirgendwo hinführt. Es gibt keinen klaren Auf- oder Abwärtstrend, der Markt befindet sich in einer Pattsituation. Wenn Sie große Gewinne erzielen möchten, vermeiden Sie die tote oder leere Zone vollständig. Kein Indikator wird Ihnen helfen, hier Tausende von Pips zu machen.
  • Rote Zone: Hier wird die Sache ein wenig interessant. Sobald Sie sich in der roten Zone befinden, ist das Endziel in Sicht und der 100 Pips Gewinn in Reichweite. Wenn der Preis beispielsweise die rote Zone erreicht und weiter nach oben geht, möchten Sie einen Kaufhandel tätigen. Es könnte Ihnen höhere Hochs geben und ein Hinweis darauf, dass es zu einem Aufwärtstrend kommen wird. Dies wird unwahrscheinlich sein, wenn sich die Verkäufer durchsetzen. Wenn der Preis den roten Bereich erreicht und weiter nach unten geht, kann nur ein Verkaufshandel in Frage kommen. Sie hätten neue niedrigere Tiefs und eine Andeutung, dass es zu einem Abwärtstrend kommt.
  • Die Endzone: Hier passiert die Magie. Mit dieser Strategie möchten Sie konsequent von der roten Zone in die Endzone gelangen. Zeichnen Sie Rechtecke in Ihre Diagramme auf dem Chart. Dann nur noch die Zonen handeln. Wenn Sie die roten Zonen irgendwo zwischen 10 und 20 Pips breit ziehen, haben Sie Platz für die Preisbewegung. Unter anderem, um ein übliches Retracement durchzuführen, bevor Sie nach unten oder oben gehen.

Außerhalb des Balkens bei Widerstand oder Unterstützung 

Sie werden eine bullische Außenkerze sehen, wenn das heutige Tief das gestrige überstieg, aber der Vermögenswert erholt sich immer noch und schließt über dem gestrigen Hoch. Wenn die völlig entgegengesetzte Kursbewegung stattfinden würde, hätten Sie das perfekte bärische Beispiel. 

Leider ist es nicht so einfach, eine Außenkerze zu identifizieren, und dann einfach einen Trade zu platzieren. Es ist ratsam, nach einem großen Trendbruch eine  entsprechende Kerze zu finden.

Widerstandslevel-Resistance-vom-Preis-28-bis-30

Frühling bei Unterstützung 

Im als Frühjahr bezeichneten Szenario testet eine Aktie das Tief einer Spanne, kehrt dann aber schnell in die Handelszone zurück und setzt einen neuen Trend. Ein häufiger Fehler, den Trader machen, besteht darin, darauf zu warten, dass das letzte Swing-Tief erreicht wird. 

Wie Sie jedoch wahrscheinlich bereits bemerkt haben, erfüllen Trading-Set-ups normalerweise nicht Ihre genauen Anforderungen, also machen Sie sich keine Sorgen um ein paar Pips.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Fazit: Betrachten Sie Zeitrahmen

Wenn Sie sich daran gewöhnen, Trades mit diesen klassischen Mustern einzugehen, können Sie Vertrauen in Ihr Daytrading aufbauen und Ihren Mitbewerbern um Jahre voraus sein.

Erfahren Sie mehr zum Thema Daytrading:

Zuletzt geupdated am 28/08/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.