Aufsteigendes-Dreieck-im-Teslachart-1030x588-1

Ascending Triangle: Was ist das aufsteigende Dreieck im Chart? Definition & Handelstipps

Bei der Chartanalyse kommen Trader immer wieder mit Begriffe, wie beispielsweise Dreiecke und Keile in Berührung. Doch wie kann man solche Formationen ideal für sich nutzen? Als Beispiel sehen wir uns folgend das Ascending Triangle an, sprich das aufsteigende Dreieck und klären, wie man es finden und für sich nutzen kann. 

Aufsteigendes-Dreieck-im-Teslachart-1030x588-1
Ascending Triangle im Tesla Chart

Was sind Dreiecke im Trading? 

Dreiecke sind eine bestimmte Art von Chartmuster, die bei der technischen Analyse von Aktien und anderen Finanzinstrumenten verwendet werden. Spezifisch das aufsteigende Dreieck wird gebildet, wenn sich der Kurs einer Aktie oder eines anderen Finanzinstrumentes in einer Aufwärtsbewegung befindet und sich dabei an einer horizontalen Widerstandslinie festhält, während gleichzeitig das Volumen zurückgeht. 

Das Ascending Triangle wird als bullish (aufsteigend) interpretiert, da es darauf hindeutet, dass sich die Käufer in einer stärkeren Position befinden als die Verkäufer und dass der Kurs in der nahen Zukunft wahrscheinlich weiter steigen wird. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Ascending Triangle nur ein Indikator ist und dass es wichtig ist, andere Faktoren wie Fundamentaldaten und Marktbedingungen zu berücksichtigen, um eine umfassende Einschätzung der Marktlage zu erhalten.

Wann treten sie auf?

Ein Ascending Triangle tritt auf, wenn sich der Kurs einer Aktie oder eines anderen Finanzinstrumentes in einer Aufwärtsbewegung befindet und sich dabei an einer horizontalen Widerstandslinie festhält, während gleichzeitig das Volumen zurückgeht. Die horizontale Widerstandslinie wird gebildet, indem man die Hochpunkte des Kurses während des Aufwärtstrends verbindet. Die vertikale Linie, die von der horizontalen Widerstandslevel zu den Tiefpunkten des Kurses zeigt, bildet das sogenannte „Rechteck“ des Ascending Triangle.

Trend-Dreieck-1
Ascending Triangle im Aufwärtstrend

Was ist ein steigendes Dreieck?

Das steigende Dreieck ist ein Trading-Chart-Pattern, bei dem die untere Seite schräg ist, während die obere meistens flach ist. Dies heißt, dass der Kurs höhere Tiefs erreicht, sich aber bei einem bestimmten Preisniveau ein Widerstand befindet.

Wie identifiziere ich es?

Um ein Ascending Triangle zu identifizieren, muss man zunächst einen Aufwärtstrend identifizieren. Ein Aufwärtstrend ist eine Bewegung des Kurses einer Aktie oder eines anderen Finanzinstrumentes, bei der der Kurs allgemein steigt. Um ein Ascending Triangle zu finden, muss man den Kursverlauf des Instruments auf einem Chart betrachten und nach folgenden Merkmalen suchen:

  • Horizontale Widerstandslinie: Die horizontale Widerstandslinie wird gebildet, indem man die Hochpunkte des Kurses während des Aufwärtstrends verbindet. Diese Linie zeigt an, dass es für den Kurs schwierig ist, weiter zu steigen, da die Verkäufer ihn immer wieder zurückdrängen.
  • Vertikale Linie: Die vertikale Linie, die von der horizontalen Widerstandslinie zu den Tiefpunkten des Kurses zeigt, bildet das sogenannte „Rechteck“ des Ascending Triangle.
  • Rückgang des Volumens: Ein Rückgang des Volumens während eines Aufwärtstrends kann darauf hindeuten, dass die Käufer Schwierigkeiten haben, den Kurs weiterzutreiben und dass es möglicherweise zu einer Trendwende kommen könnte.

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC, FSA
Ab 0,5 Pips ohne Kommission
3.700 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# TradingView
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 84,00% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. ActivTrades
ActivTrades Logo - Online-Broker seit 2001
5 out of 5 stars (5 / 5)
FCA, SCB, CSSF
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
1.000 Märkte+
# Schnellste Ausführung
# Mehrfach reguliert
# Web, Desktop, App
# Verbesserte Stop Losses
# MT4/MT5
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 66 - 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 3€ Kommissionen
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Ausprägungen

Ein Ascending Triangle kann in verschiedenen Ausprägungen auftreten, abhängig von der Stärke des Aufwärtstrends und dem Verlauf der oberen Trendlinie. Hier sind einige mögliche Ausprägungen eines Ascending Triangle:

  • Steiles Ascending Triangle: Ein steiles Ascending Triangle tritt auf, wenn der Aufwärtstrend stark ist und die obere Trendlinie schnell ansteigt. Dies deutet darauf hin, dass der Kurs möglicherweise bald durchbrechen wird.
  • Flaches Ascending Triangle: Ein flaches Ascending Triangle tritt auf, wenn der Aufwärtstrend weniger stark ist und die obere Trendlinie langsamer ansteigt. Dies deutet darauf hin, dass der Kurs möglicherweise länger brauchen wird, um durchzubrechen.
  • Langsameres Ascending Triangle: Ein langsameres Ascending Triangle tritt auf, wenn der Aufwärtstrend sehr schwach ist und die obere Trendlinie nur langsam ansteigt. Dies deutet darauf hin, dass der Kurs möglicherweise sehr lange brauchen wird, um durchzubrechen oder dass der Kurs möglicherweise sogar umkehren könnte.

Beispiele

Das steigende Dreieck ist kein allzu seltenes Signal. So lassen sich auch sehr schnell Beispiele zu diesem Chartmuster finden. Bitcoin hat beispielsweise gegen Ende Juni 2022 ein Ascending Triangle geformt, welches nach oben hin ausgebrochen ist. Zoomt man den Chart heraus, dann sieht man, dass auch ein längerfristiges Ascending Triangle sichtbar ist, welches Mitte August 2022 nach unten hin ausgebrochen ist. Auch in den Charts von Aktien wie Apple, Amazon und Google treten sehr häufig steigende Dreiecke auf.

Aufsteigendes-Dreieck-IBM
Ascending Triangle im Aufwärtstrend

Aufsteigende Dreiecke im Trading – Mögliche Strategien

Die Handelsstrategie für ein Ascending Triangle hängt von den persönlichen Präferenzen des Händlers ab. Einige Händler werden möglicherweise auf eine Long-Position setzen, während andere möglicherweise eine Short-Position eingehen, wenn der Kurs die obere Trendlinie des Musters durchbricht. Einige Händler werden möglicherweise auch auf eine Breakout-Strategie setzen, bei der sie auf einen Ausbruch aus dem Muster warten und dann entsprechend handeln.

Tipps für das Trading mit ascending Triangels

Vollständiges Verstehen des Musters: Bevor man mit dem Handel beginnt, sollte man sicherstellen, dass man das Ascending Triangle Muster und die damit verbundenen Handelsstrategien vollständig verstanden hat.

  • Long-Position setzen: Ein Ascending Triangle wird als bullish Muster interpretiert, da es darauf hindeutet, dass sich der Kurs in einem Aufwärtstrend befindet. Daher kann man in Betracht ziehen, auf eine Long-Position zu setzen, wenn man von einem weiteren Kursanstieg ausgeht.
  • Stop-Loss-Order nutzen: Stop-Loss-Order können dazu beitragen, das Risiko beim Handel mit dem Ascending Triangle Signal zu minimieren. Indem man einen Stop-Loss festlegt, kann man sicherstellen, dass der Trade automatisch geschlossen wird, wenn der Kurs ein bestimmtes Niveau erreicht.
  • Diversifikation des Trades: Es ist wichtig, dass man seine Trades diversifiziert, um das Risiko vor Verlusten zu minimieren. Man sollte sicherstellen, dass nicht alle Trades in einem einzigen Vermögenswert platziert werden, sondern auf eine breite Palette von Vermögenswerten gesetzt werden.
  • Vertraut machen mit Marktbedingungen: Bevor man mit dem Handel beginnt, sollte man sich mit den aktuellen Marktbedingungen vertraut machen und sicherstellen, dass sie für den eigenen Handel mit dem Ascending Triangle Signal günstig sind.

Fazit

Das Trading mit dem Ascending Triangle Signal kann eine lukrative Möglichkeit sein, um von steigenden Kursen zu profitieren. Es ist jedoch wichtig, dass Trader das Muster und die damit verbundenen Handelsstrategien vollständig verstehen und ihr Risikomanagement ernst nehmen, um das Risiko beim Handel zu minimieren. Trader sollten auch sicherstellen, dass sie sich mit den aktuellen Marktbedingungen vertraut machen und ihre Trades entsprechend diversifizieren.

Mein Tipp: Professionelle Plattform, auf der Sie über 3.600 diverse Märkte handeln können!

(Risikohinweis: 84,00% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

FAQ zu steigenden Dreiecken im Trading

Wie wird ein Ascending Triangle interpretiert?

Ein Ascending Triangle wird als Bullish Muster interpretiert, da es darauf hindeutet, dass sich der Kurs in einem Aufwärtstrend befindet. Es wird davon ausgegangen, dass der Kurs in Zukunft weiter steigen wird, sobald er die obere Trendlinie des Musters durchbricht.

Welche Risiken gibt es beim Handel mit einem Ascending Triangle?

Wie bei jedem Handel besteht auch beim Handel mit einem Ascending Triangle das Risiko, Geld zu verlieren. Es ist wichtig, dass Händler ihr Risikomanagement ernst nehmen und ihre Trades entsprechend diversifizieren, um das Risiko zu minimieren. Es ist auch wichtig, dass Händler sicherstellen, dass sie das Muster und die damit verbundenen Handelsstrategien vollständig verstehen, bevor sie damit handeln

Bricht ein steigendes Dreieck immer nach oben hin aus?

Das Ascending Triangle ist zwar ein bullish Chartmuster und deutet darauf hin, dass der Preis nach oben hin ausbricht, jedoch handelt es sich hierbei bloß um ein Signal, nicht um eine Garantie. Es gibt viele Faktoren, welche die Preisentwicklung beeinflussen können, als Trader ist es wichtig auch diese zu berücksichtigen.

Weitere Artikel zum Thema Trading:

Zuletzt überprüft und geupdated am 27/02/2023 von

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert