Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
johannes striegel
Überprüft von: Johannes Striegel
Finanzierung
Oanda Logo
12345
4.2 / 5
Bewertung des Trading für Anfänger Teams
Erfahre wie wir bewerten
Plattform
12341
Angebote
12341
Support:
12341
Gebühren
12341
Auszahlung
12345
Einzahlung
12345
Regulierung: Über 6 Regulierungen
Assets: 35.000+ Finanzprodukte
Spreads: Variabel ab 0,5 Pips
Software: MetaTrader 4, MetaTrader 5, TradingView
Support: 24/5 - Telefon, Email, Chat
Hebel: Bis 1:30
Funktionen: Forex, Stocks, Krypto, CFD
Zahlungsmethoden: Banktransfer, Kreditkarte, E-Wallets
Mindesteinzahlung: 0€
Mobile App: Android, iOS

Selbst diejenigen, die bisher noch keine Erfahrungen mit Trading, Aktien CFDs und Forex gemacht haben, werden womöglich schon über Oanda gestolpert sein. Das Unternehmen arbeitet nämlich nicht nur als Broker und Finanzdienstleister. Es stellt auch die aktuellsten Informationen zum Wechselkurs bereit.

Oanda erfahrungen

Die Webseite bzw. Handelsplattform kann aber noch viel mehr, als nur Daten zu Devisen und Währungen bereitzustellen. Kunden können sich hier direkt in der Mobile App oder auf der Hauptseite anmelden und in den Forex-Handel einsteigen.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Oanda Broker Erfahrungen: Fakten und Unternehmensdaten

Der Vorteil am Oanda Broker aus den USA ist, dass es sich um einen echten Experten im Bereich Forex handelt. Darüber hinaus können Sie bei der Plattform aber auch mit vielen anderen Werten wie Rohstoffen, Indizes, CFDs & Co. traden.

Oanda Website

Im folgenden Beitrag schauen wir uns Oanda als Broker etwas genauer an, erfahren, für welche Art von Handel das Unternehmen besonders gut geeignet ist und welche Vorteile es gibt. Darüber hinaus sprechen wir über die Regulierung des Brokers und thematisieren welche Gebühren erhoben werden. Nicht fehlen dürfen zudem die verfügbaren Trading Tools sowie die Erfahrungen aus unserem Test.

Übersicht zu den wichtigsten Fakten über Oanda:

FeatureOanda Fakt
 Gründung:1996
 Niederlassungen:San Francisco, New York, Toronto, London, Singapur u. a.
 Regulierung:Financial Conduct Authority (FCA), Monetary Authority of Singapore, Commodity Futures Trading Commission (CFTC), National Futures Association (NFA) u. a.
 Mindesteinzahlung:0€
 Übungskonto:Ja, kostenlos verfügbar
 Finanzprodukte:Forex, CFDs, Commodities/Rohstoffe, Indizes, Edelmetalle, Anleihen
 Trading Hebel:1:30 (Forex), 1:5 (Aktien), 1:10-1:20 (Rohstoffe), 1:20 (Indizes)
 Trading Plattformen:MetaTrader 4, TradingView, fxTrade
 Kundenservice:Telefon, Live-Chat, E-Mail rund um die Uhr
 Besonderheiten:Besonders weitreichende Informationen zu aktuellen und historischen Währungen/Währungspaaren/Wechselkursen

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Wer ist Oanda und wo wurde der Broker gegründet?

Gegründet wurde das Unternehmen Oanda im Jahr 1996 von Dr. Michael Stimm und Dr. Richard Olsen als innovatives Start-up gegründet. Beide hatten die bahnbrechende Idee, die Möglichkeiten des Internets und der digitalen Berechnung mit Währungskursen und Trading zu verbinden.

Hieraus ist zunächst ein Data Feed entstanden, welcher den Kunden und freien Nutzern detaillierte Informationen zu den aktuellen Forex-Daten über den eigenen Wechselkurs API gab. Insgesamt sind mehr als 35.000 Währungspaare u. a. auch mit historischen Werten verfügbar. Dieses Tool wird bis heute von vielen Menschen weltweit genutzt, um sich über die Umtauschkurse bei Devisen zu versichern.

Bereits in den frühen Tagen von Oanda als Broker kam auch das Trading Segment hinzu. Vor allem die Möglichkeit, mit Forex in den USA und in Japan zu handeln, erfreute sich großer Beliebtheit. Später öffnete man sich zudem für den Handel mit CFDs, also Differenzkontrakten in Bezug auf einen Basiswert.

Der erste Sitz von Oanda war der US-amerikanische Staat von Delaware. Mittlerweile hat man seinen Hauptsitz in San Francisco bezogen und führt Niederlassungen in aller Welt. Schon 2007 kam es zu einer globalen Expansion über die USA hinaus. So öffnete Oanda Broker Filialen in Japan, London, New York, Singapur und Australien. In Japan wurde Oanda 2015 zum größten Forex Broker. Marktdominanz erlangte man wenige Jahre später auch in Singapur.

Märkte Oanda

Oanda ist als Broker im Forex-Bereich sehr gut etabliert und bietet mittlerweile bis zu 124 Handelsinstrumente für die Trader an. Diese können mit mehr als 120 CFD-Positionen in der Long oder Short Position traden. Dazu gehören dann auch insgesamt 70 Währungspaare. Kryptowährungen stehen dem Trader nur bedingt zur Verfügung.

Verfügbare Instrumente bei Oanda:

  • Devisenpaare wie USD/EUR, HKD/EUR, GBP/EUR
  • Rohstoffe
  • Edelmetalle
  • Indizes
  • Anleihen

Vorteile und Nachteile von Oanda Broker:

Wenn Sie sich auf diese Themen und Instrumente spezialisieren möchten, bietet Oanda natürlich ein angenehm übersichtliches Sortiment. Gerade für Anfänger ist dieses limitierte Angebot mit einer klaren sowie hilfreichen Plattform u. U. ein Vorteil. Wer danach tiefer in die Materie des Fx-Tradings und des CFD-Handels einsteigen möchte, wird sich auf Dauer aber andere Anbieter wie Capital.com und RoboForex aussuchen. Hier sind letztlich auch die Kundendienstleistungen etwas besser. Verbesserungen sollte es bei Oanda nämlich in jedem Fall in Bezug auf den Support geben. Abgesehen davon ist der Broker hervorragend für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Profis nutzen ihn gerne, um ein sehr spezifisches Segment an Handelsinstrumenten zu bedienen.

Vorteile von Oanda

  • Einer der weltweit führenden Broker im Devisenhandel/Forex
  • Bietet den Kunden weitreichende Informationen zu Währungspaaren und Wechselkursen
  • Mehr als 124 Instrumente für den Handel verfügbar
  • Sehr flexibler CFD-Handel möglich (Short und Long Position)
  • Direkter Charthandel über MetaTrader 4 und andere Plattformen
  • Umfangreiche Regulierung über FCA, ASIC & Co.
  • Gut funktionierende Mobile App
  • Kopplung an Handelsplattformen wie MetaTrader 4 möglich
  • Simulation von Trading im Demokonto möglich
  • Webseite in deutscher Sprache
  • Fortbildungsangebote
  • Diverse Trading- und Analyse-Tools
  • Enge Spreads ab 1 Punkt auf den DAX 40
  • Günstige Konditionen, unter anderem keine Kommission bei Forex-Trading

Nachteile von Oanda

  • Andere Broker haben ein breiteres Angebot: Die Stärke Oandas liegt in erster Linie im Forex- und CFD-Handel
  • Wichtige Kryptowährungen fehlen
  • Professionelle CFD-Handelsplattformen wie Capital.com bieten oft mehr Analyseangebote
  • Aktuell ist es schwierig, ein Konto mit Wohnsitz in Deutschland zu eröffnen
  • Kundenservice ist nach meinen Oanda Erfahrungen langsam und behäbig
  • Etwas unorganisierte Ressourcen zur Fortbildung
  • Oanda ist kein ECN-Broker, sondern selbst ein Market Maker
  • Schwierigkeiten bei der Anmeldung neuer Konten aus Deutschland

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Durch welche Finanzaufsicht ist Oanda reguliert?

Da Oanda sein Angebot weltweit offeriert, ist der Broker auch durch verschiedenste Institutionen überwacht. In den USA findet die Kontrolle über die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) statt, während in Kanada die IIROC und in Europa die britische Financial Conduct Authority (FCA) die Finanzen einsieht. Zudem gibt es eine weitere Regulierung über Singapur und in Australien.

Regulierung Oanda

Vor allem mit der FCA als Aufsichtsbehörde ist eine umfassende Regulierung gewiss und Sie können sich sicher sein, dass Sie Ihr Geld nicht an einen betrügerischen Broker verlieren. Durch diese Institution werden die Kundengelder zusätzlich abgesichert und bei einem Bankrott des Unternehmens, greifen die staatlichen Fonds den Nutzern unter die Arme.

  • USA – Kommission für den Handel mit Warenterminkontrakten (CFTC)
  • Kanada – Regulierungsbehörde für die Investmentindustrie (IIROC)
  • UK – Financial Conduct Authority (FCA)
  • Australien – Australische Exchange Investment Commission (ASIC)
  • Singapur – Währungsbehörde von Singapur (MAS)
  • Japan – Agentur für Finanzdienstleistungen (FSA)
Wichtig: OANDA ist nur bedingt in der EU reguliert
Die bislang geltende EU-Lizenz der FCA entspricht seit Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU nicht mehr dem europäischen Standard für Privatanleger. Deutsche Kunden können bei Oanda somit nur ein Konto eröffnen, wenn sie über einen Wohnsitz außerhalb der EU verfügen. Auch die Sicherheitsstandards weichen vom europäischen Gesetzesrahmen ab.

Wie ist es um die Datensicherheit bei Oanda bestellt?

In unserem Oanda Test ist festzustellen, dass sich der Broker sehr intensiv um die Sicherheit der Kundendaten kümmert. So wurden entsprechende Anti-Viren- und Software-Systeme installiert, welche Cyberkriminalität und Hackerangriffe abwehren können. Meines Erachtens sind Ihre Informationen und Ihr Geld bei Oanda gut aufgehoben.


Die typischsten Handelstools bei Oanda im Vergleich: Forex/Devisenpaare, Anleihen, Rohstoffe, CFDs

Lesen Sie an dieser Stelle mehr über die verschiedenen Instrumente, die Trader auf der Handelsplattform von Oanda nutzen können. Hierzu gehören in erster Linie Forexwerte und CFDs auf verschiedene Bezugsgrößen wie Rohstoffe und Anleihen.

Makrübersicht Oanda

Das Hauptsegment von Oanda: Forex-Handel

Internationale Bekanntheit hat sich Oanda vor allem im Bereich des Forex-Tradings erworben. Die Handelsplattform bietet Ihnen etwa 70 Währungspaare, welche Sie zu schmalen Spreads und mit einer günstigen Preisgestaltung handeln dürfen.

Oanda ist dafür bekannt, immer die aktuellsten Daten zu den Währungskursen zur Verfügung zu haben. Diese werden über den Währungsrechner und natürlich über detaillierte Charts an den Kunden weitergegeben.

Die Spreads beim Forex-Handel sind absolut fair und liegen beim Devisenpaar EUR/US-Dollar und EUR/GBP bei etwa 0,8 Pips. Die Kombination aus GBP und USD ist ab einem Spread von 0,9 Pips erhältlich.

TradingView Chart Oanda EURUSD
EURUSD im TradingView Chart von Oanda

Wie können Trader Anleihen bei Oanda kaufen?

Anleihen sind festverzinsliche Anlagen, die meist von Staaten herausgegeben werden. Wenn Sie diese Anleihen bis zum Ende der Laufzeit halten, bekommen Sie die vollen Zinsen ausgezahlt. Bei Oanda haben Sie nun die Möglichkeit, mit einem Anleihen CFD zu handeln. Der Broker bietet Ihnen u. a.:

  • 2-jährige US T-Notes
  • 5-jährige US T-Notes
  • US T-Bonds
  • Britische Staatsanleihe (10 Jahre)

Erfahrungen beim Handel mit Rohstoffen über den Broker

Extrem spannend ist der Handel mit Rohstoff-CFDs bei Oanda. Sie können hier zu wettbewerbsfähigen Spreads handeln. Trader können so mit einer Spanne von lediglich 3 Punkten für Brent Crude Öl rechnen. Daneben lassen sich andere Commodities wie Kupfer, Weizen und Erdgas als CFD einkaufen.

TradingView Chart Oanda
Gold im TradingView Chart von Oanda

Wenn Sie nun von der meist zyklischen Volatilität der Rohstoffe profitieren möchten, öffnen Sie auf der Seite von Oanda einfach das jeweilige Profil und verfolgen dort die aktuellen Charts. Sie haben hier zunächst einen vereinfachten Überblick in Form des Volatilitätscharts, ein sehr spezielles und extrem hilfreiches Tool auf der Trading-Plattform.

Die Preisgestaltung erfolgt in Bezug auf die Liquiditäts-Anbieter in Echtzeit. Oanda nimmt dann den Mittelkurs und gibt diesen an die Kunden weiter. Algorithmisch werden die wettbewerbsfähigen Spreads berechnet und Sie können zu diesen Preisen dann kaufen bzw. verkaufen.

CFD-Handel bei Oanda: von allen Lagen am Markt profitieren

Der CFD Handel steht natürlich im Mittelpunkt bei diesem Anbieter. Es handelt sich um praktische Differenzkontrakte, von denen Sie mehr als 124 verschiedene Sorten einkaufen können. Dabei ist die Investition nach oben ebenso wie auf fallende Kurse möglich.

Die Konditionen sind durchweg fair und die Spreads sowie Swaps werden wettbewerbsfähig berechnet. CFDs beziehen sich bei Oanda auf alle erdenklichen Werte von Forex über Anleihen und Rohstoffen bis hin zu Indizes.

Oanda Mobile App

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Welche Hebel sind auf der Trading Plattform erlaubt?

Die Höhe des Hebels beim CFD-Handel hängt von der jeweiligen Bezugsgröße ab. So können Sie bei Aktien eine Margin von maximal 1:5 wahrnehmen. Im Währungshandel liegen die Hebel des Brokers dagegen wesentlich höher. Hier können die Trader einen Zuschuss von höchstens 1:30 bekommen. Bei allen anderen Handelstools liegt der Hebel deutlich darunter, bei 1:10 bis 1:20.

Hebel Oanda

Die Bewertungen der Hebel fallen größtenteils gut aus, jedoch müssen Trader und insbesondere Anfänger vorsichtig mit dieser Funktion umgehen. Zum einen wirkt der Hebel auch ins Negative und zum anderen wird von Kunden im Falle einer ungünstigen Entwicklung ein Nachschuss verlangt. Dadurch kann man auf der Handelsplattform in finanzielle Schieflagen geraten.


Los geht’s: Wie meldet man sich bei Oanda an

Die Anmeldung auf der Webseite von Oanda ist denkbar einfach. Sie gehen auf die Homepage oder laden sich die App herunter. Nun klicken Sie auf „Konto eröffnen“ und geben als nächstes das Land Ihres Wohnsitzes an.

Kontoeröffung Oanda

Achtung: Aktuell können deutsche User nicht zugelassen werden. Als Alternative gibt es aber viele andere Forex- und CFD-Broker wie Capital.com.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Das Problem mit dem Wohnsitz

Wenn Sie Deutschland als Wohnsitz angeben, tritt schnell ein Problem auf. Oanda wird Sie darüber informieren, dass Sie im Moment kein Konto eröffnen dürfen. Das hat u. a. mit der Regulierung und den steuerlichen Regelungen zu tun.

Deutschland Oanda
Aktuell werden keine neuen Kunden aus Deutschland aufgenommen

Alternativ müssen Sie sich also entweder in den USA oder einem anderen Staat registrieren oder aber auf die Konkurrenz zu diesem Broker ausweichen, bspw. auf Capital.com und RoboForex.

In der Zukunft dürfte sich immerhin einiges ändern. Es ist zu hoffen, dass Oanda sehr bald wieder für Kunden mit einer Adresse in Deutschland zur Verfügung steht.

Persönliche Daten, Erfahrungen angeben und Verifizierung durchführen

Haben Sie den Wohnsitz nun richtig angegeben, kommen Sie zu den persönlichen Daten. Namen, Geburtsdatum und Telefonnummer werden in diesem Schritt verlangt. Weiterhin sind Informationen zu Ihrer Staatsangehörigkeit wichtig. Eventuell müssen Sie diese durch ein Upload nachweisen. Verifizierungen sind ebenso in Bezug auf die Adresse notwendig.

Anmeldung Oanda

Im nächsten Schritt tragen Sie ein, was Sie arbeiten und welches Einkommen Sie damit generieren. Zudem möchte Oanda etwas über Ihre Erfahrungen im FX-Trading, bei Waren- und Termingeschäften (CFDs), im Handel mit Wertpapieren und Kryptowährungen wissen. Dieser Vorgang wird staatlicherseits vorgeschrieben.

Verifizierung Oanda

Nun kommen wir zur letztlichen Verifizierung Ihrer Dokumente. Sie können diese im Fast Track Verfahren oder mit einem Standard-Formular durchführen. Letzteres dauert etwas länger und Sie müssen zwei Dokumente vorlegen können.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Vertrag unterschreiben und erste Schritte wagen

Nach einer abschließenden Prüfung Ihrer Daten, werden Sie als Mitglied in die Handelsplattform aufgenommen. Sie können sich nun die verschiedenen Trading Tools und Funktionen ansehen. Wagen Sie jetzt Ihre ersten Schritte und sammeln Sie mit Oanda Erfahrungen. Wenn Sie Hilfe in irgendeiner Art benötigen, wenden Sie sich per Live Chat an den Customer Support. Im Menü gelangen Sie zu all Ihren Portfolio-Daten und wechseln bei Bedarf ins Demokonto.

Oanda Trading

Das Demokonto von Oanda: Erfahrungen und Test

Gute Erfahrungen machen die Trader mit dem Trading Demokonto von Oanda. Positiv wirkt sich auf die Bewertungen unter anderem aus, dass man das FxTrade-Tool so lange ausprobieren kann wie man möchte. Trader können hier also üben, ihre Technik verfeinern und dann in das richtige Trading einsteigen.

Demokonto Oanda
Eröffnen Sie ein Demokonto bei Oanda

Direkt auf der Startseite können Sie den Button für die Eröffnung von einem Demokonto finden. Sie tragen hier Ihre Daten ein und können kurz darauf anfangen. Man stellt Ihnen einen gewissen Betrag an Spielgeld zur Verfügung und Sie können damit den Handel mit Forex, CFDs & Co. simulieren. Dabei nutzen Sie auch die meisten Werkzeuge, welche beim Echtgeld-Account vorhanden sind.

Vorteile von Oanda

Wenn Sie ausreichend im Demokonto geübt haben und sich nun sicher fühlen, können Sie den Wechsel zu einem der Konten mit Echtgeld wagen. Hier strukturieren Sie das Portfolio genauso wie in der virtuellen Variante und wenden den gelernten Umgang mit den Tools an.

Geld einzahlen: Was müssen Trader hierbei beachten?

Für die Einzahlung können Sie bei Oanda verschiedene Methoden nutzen. Akzeptiert werden in erster Linie die Kredit- und Debitkarten von Visa und MasterCard. Prepaid-Karten nimmt Oanda dagegen nicht an.

Einzahlungsmethoden Oanda

Alternativ dazu können Sie Online-Banking, SWIFT- und SEPA-Überweisungen von Ihrem Konto auf das Depot nutzen. Der Kontoinhaber muss in diesem Fall derselbe sein wie der Besitzer des Accounts bei Oanda.

Einzahlung möglich über:

  • Banküberweisung
  • Debitkarte
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Trustly

Ihre Auszahlungen lassen sich ebenfalls über Banküberweisung und Kreditkarte erledigen. Sie gehen einfach in den Bereich „Geld abheben“ und können hier den Transfer anfordern. Je nach gewählter Methode werden gewisse Gebühren erhoben.

Wenn Sie sich das Geld über Kredit- und Debitkarten auszahlen lassen, ist dieser Vorgang einmal im Monat kostenlos. Kommen weitere Transfers hinzu, so müssen Sie eine kleine Abgabe entrichten. Für Banküberweisungen verlangt Oanda immer eine Gebühr, deren Höhe je nach Währung und Anzahl der Transfers variiert.

Mindesteinzahlung – Mit wie viel Geld kann ich starten?
Oanda hat sich in der Vergangenheit daran gehalten, keine Mindesteinlage zu verlangen. Damit wird sichergestellt, dass aufstrebende Day-Trader und solche mit begrenztem Kapital nicht mehr einzahlen müssen, als sie sich leisten können, wenn sie sich zurechtfinden.
Darüber hinaus beträgt die Mindestlosgröße bei Oanda eine Einheit der Basiswährung der Notierung. Oanda bietet auch Nano-Lots und einen Losgrößenrechner an.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Erfahrungen im Kauf/Verkauf von Positionen bei Oanda

Da die Trader Oanda an unterschiedliche Programme wie die Handelsplattform MetaTrader 4 koppeln können, sind die Käufe und Verkäufe einfach durchführbar. Sie können zunächst einmal eine Liste mit allen interessanten Positionen aufbauen und diese abspeichern.

Danach lassen sich die FX-Werte, Anleihen-CFDs und Rohstoff-CFDs im Detail ohne weitere Gebühren am Chart analysieren. Um die Positionen dann ins Depot aufzunehmen, öffnen Sie einfach das Handelsfenster und geben genauer an, welche Mengen an CFD-Bruchstücken Sie erwerben möchten. Innerhalb weniger Sekunden ist alles Ihrem Konto hinzugefügt. Alternativ dazu macht Ihnen Oanda das Angebot, invers auf fallende Kurse zu setzen. Hierbei entscheiden Sie sich für einen „Verkauf/Leerverkauf“ und auch hier landet der geshortete Wert im entsprechenden Segment Ihres Portfolios.

Ein immenser Vorteil an Oanda ist, dass Ausführung extrem schnell vonstatten geht. Somit entgehen Ihnen nie die aktuellen Preise und Sie sichern sich die Trades innerhalb von maximal 0,012 Sekunden.

Oanda Marktübersicht

Welche Möglichkeiten zur Analyse der Märkte gibt es?

Oanda bietet eine ganze Reihe an Tools, jedoch liegen Konkurrenten bei den Möglichkeiten, die CFD-Werte zu analysieren, meist vorne. Immerhin ist die Schnittstelle mit MetaTrader 4, TradingView und FXTrade ein klarer Vorteil. Hierüber haben Sie Zugriffe auf die Charts und führen Ihre technischen Bewertungen durch.

Ich habe mit Oanda Erfahrungen gemacht, die durchaus positiv ausfallen. Sie können so alle wichtigen Indikatoren anwenden und die Formationen einzeichnen. Darüber extrahieren Sie nun wertvolle Informationen über die Trends. Day Trader können entsprechend schnell auf der Handelsplattform reagieren und Ihre Trades einleiten.

Technische Analyse TradingView
Technische Analyse

Es sei jedoch gesagt, dass die zur Verfügung gestellten Werkzeuge durchaus limitiert sind. Wenn Sie etwas professioneller in den Handel einsteigen möchten, sollten Sie sich eher an andere Anbieter wie Capital.com, GBE Brokers oder RoboForex wenden.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Für klassische Investments sind die Konditionen bei Oanda allerdings hervorragend und Sie können immerhin mit ca. 70 Währungspaaren, 16 Index-CFDs, 23 Metall-CFDs, acht Rohstoff-CFDs und sechs CFD-Anleihen traden. Zudem sind die Quellen, die den Analysen zugrunde liegen, bei Oanda extrem gut. Die Daten gelten dabei als absolut kostenloses Angebot an die Kunden.

Garantierte Stop Loss Orders

Kunden, die mit einem Hebel handeln, werden die Verlustbegrenzung über eine Stop Loss Order schätzen. Oanda bietet Ihnen hier garantierte Orderschließungen, sobald ein vorher festgelegter Minimalwert erreicht wird.

Stop Loss Order Oanda
Stop Loss Order

Durch diese automatisierte Schließung der Position lassen sich Verluste eingrenzen. Vor allen Dingen gehen Sie aber einer möglichen Nachschusspflicht bei gehebelten CFD-Trades aus dem Wege. Auf der anderen Seite bietet Ihnen Oanda Take Profit, mit dem Sie den Profit ab einer Obergrenze mitnehmen können. Beide Varianten stehen übrigens ebenso in der Trailing-Stop-Option zur Verfügung.

Trailing Stop Loss Oanda
Trailing Stop
Gibt es eine Nachschusspflicht?
Wer bei Oanda einen Negativsaldoschutz erhält, ist vom Wohnsitz abhängig. Prinzipiell ist Oanda gesetzlich verpflichtet, Privatkunden mit einem Negativsaldoschutz zu schützen. US-Kunden sowie professionelle Anleger obliegen jedoch der Nachschusspflicht.

Angebotene und kompatible Handelsplattformen

Bei Oanda müssen Sie nicht zwingend die Version auf der Webseite für Ihren CFD- und FX-Handel verwenden. Stattdessen koppeln Sie die Konten an eine Handelsplattform wie MetaTrader 4. Diese Software ist meines Erachtens die beste Option, um bei Oanda Erfahrungen zu sammeln. Alternativ dazu gibt es Schnittstellen zu TradingView, FXtrade und zu einer Mobile App.

Oanda mit MetaTrader5

Folgende Plattformen sind bei Oanda verfügbar: 

  • FxTrade
  • MetaTrader 4
  • TradingView
  • Oanda Trader Web
  • Trading Apps
  • Oanda API Entwicklungsportal

Oanda Erfahrungen mit Oanda Trade Web

Oanda bietet mit dem eigenen Trade Web eine hervorragende browserbasierte Handelsplattform, auf der Sie schnell Ihre Aufträge ausführen können und alle erweiterten Chartfunktionen nutzen. Zudem sind sehr detaillierte Analysen nach der technischen Herangehensweise möglich.

Ihre Handelsrisiken reduzieren Sie mit einem praktischen Managementsystem, das auf speziellen Aufträgen und Stop Loss basiert. Beeindruckend ist beim Oanda Trade Web die schnelle Ausführungsgeschwindigkeit. Dies ist bei volatilen Marktlagen ein deutlicher Vorteil.

Oanda MT5

Erfahrungen mit MetaTrader 4 bei Oanda Broker

MetaTrader 4 ist eine klassische Desktop Handelsplattform, die Sie sich in wenigen Schritten herunterladen. Diese lässt sich nun mit Ihrem Konto bei Oanda verbinden. Sie haben dann eine breite Auswahl an Analysetools und Chartingfunktionen vor sich.

MetaTrader mit Oanda
MetaTrader Trading Tool

Der Einsatz eines Expert Advisors ist andererseits aber durchaus anspruchsvoll. Sie müssen zumindest Grundlagen des Programmierens kennen, um alles zum Laufen zu bringen. Einmal in Gang gesetzt, hilft Ihnen die Automatisierung mit Tatkraft dabei, die besten Renditen aus den Trades herauszuholen.

Die klaren Vorteile von MetaTrader 4 liegen unter anderem:

  • im fortgeschrittenen Charting
  • im Anlegen der Beobachtungslisten
  • in der Automatisierung über das Expert Advisor Plugin
  • in der Möglichkeit, Layouts und Chartprofile anzulegen
  • in der Option, Wechselkurs- und Livecharts sowie Swapsätze über die Handelsplattform erstellen zu lassen

Nutzen Sie nicht zuletzt auch die Handelswerkzeuge von Oanda über dieses Programm. Besonders erwähnenswert sind hierbei MotiveWave und Oanda Market Reports:

  • MotiveWave – Diese professionelle Charting- und technische Analyseplattform bietet mehr als 250 eingebaute Studien/Indikatoren und 30 eingebaute Handelsstrategien. Diese leistungsstarke und benutzerfreundliche Software ist eine mächtige Waffe, die Sie in Ihrem Handelsarsenal haben sollten.
  • Oanda Market Reports – Powered by Autochartist, dieses Tool bietet eine kurze Zusammenfassung der Märkte. Eine E-Mail wird tatsächlich an die Händler gesendet, bevor sie mit der Analyse für den nächsten Tag beginnen. Marktberichte bieten einen technischen Ausblick auf die Forex-Märkte für die nächsten 48 Stunden.

Die Erstellung eines Forex-Orderbuchs, der Indikatoren und der potenziellen Strategie ist ebenfalls schnell und einfach. Für diejenigen, die sich absichern wollen, ist dies nicht verboten. Sie können sowohl Long- als auch Short-Positionen für dasselbe Produkt auf der MT4-Plattform einsehen.

TradingView für Oanda nutzen

TradingView ist erst seit jüngster Zeit als Handelsplattform für das Oanda-Live- und Demokonto verfügbar. Das Unternehmen hat sich auf Charts spezialisiert, auf denen man sehr ins Detail gehen und die unterschiedlichen Indikatoren eintragen lassen kann.

Trading View Oanda

Die Kunden profitieren von der enormen Flexibilität, welche Ihnen TradingView bereitstellt. In Kombination mit dem Konto des Brokers erhalten Sie leistungsstarke Diagramme und Analysetools. Sie stellen in der Handelsmaske Watchlisten auf und platzieren Ihre Order innerhalb von wenigen Sekunden. Praktisch sind dabei die Alerts, welche Sie bei marktverändernden Ereignissen oder dem Erreichen von Unterstützungs- und Widerstandslevels sofort per Telefon und E-Mail informieren.

Handel mit der FXTrade Schnittstelle

Eine sehr praktische Schnittstelle wird von Oanda zu FXTrade angeboten. Diese Plattform ist auf den Bereich Forex und Devisen spezialisiert. Somit gibt es einige Werkzeuge, die sich für dieses Segment im Besonderen eignen.

Über das API-Entwicklungsportal bauen Sie sich dabei selbst entsprechende Algorithmen auf und können somit preiswerter sowie gezielter handeln. Durch die Automatisierung führen Sie auf einmal weitaus mehr Orders aus und können gleichzeitig an vielen Märkten aktiv sein.

API Schnittstelle Oanda

Sie können Benachrichtigungen erstellen, wenn Sie in Positionen ein- und aussteigen, und die Vorprogrammierung Ihrer Kriterien kann mit der Hilfe von Algo Labs erfolgen. Dadurch haben Sie mehr Zeit, um historische Daten herunterzuladen, Tick-Daten zu analysieren und effektive Strategien zu entwickeln.

Für erfahrene Händler und Technophile können die FxTrade API-Bibliotheken auch bei all den folgenden Aufgaben helfen:

  • Zugriff auf aktuelle und historische Marktdaten
  • Stop-Loss-, Take-Profit- oder Entry-Aufträge
  • Zugang zu vergangenen Handelstransaktionen
  • Risikofreie Tests
  • Handelsgesuche

Die mobile App von Oanda

Manchmal muss es beim Trading verflucht schnell gehen. Sie sind vielleicht gerade unterwegs, um etwas zu besorgen und plötzlich kommt es zu marktverändernden Situationen. Die Kurse von Branchen stürzen ab oder eine Währung verliert sehr schnell ihren Wert.

In diesem Fall ist die mobile App des Brokers Oanda ein wertvolles Tool. Sie haben hier zwar keine so detaillierte Einsicht in die Charts wie bei den Desktop-Varianten. Dafür können Sie aber mit wenigen Klicks Ihre Orders platzieren und auf die Ereignisse reagieren. Die Oanda App laden Sie sich einfach in Ihrem App Store oder bei Google Play herunter. Dann installieren Sie das Programm und koppeln es an Ihr Konto. Nun haben Sie Zugang zu den Charts, den Auftragsmasken, der Darstellung der Spreads sowie zum Portfolio im Allgemeinen.

Mit der App hat Oanda ein sehr leistungsstarkes Tool geschaffen, welches der Desktop-Version in nichts nachsteht. Beide Plattformen lassen sich zudem einfach aneinander koppeln, so dass man die Aktivitäten in der einen sofort in der anderen einsehen kann. Auf diese Weise sind Sie beim Aufbau Ihres Portfolios maximal flexibel.

Oanda Trading App

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Die Gebühren von Oanda: Erfahrungen im Handel bei diesem Broker

Bevor man sich für einen Broker entscheidet, sollte man sich immer die Gebühren anschauen. Der Vorteil bei Oanda ist sicherlich, dass hier keine Provisionen erhoben werden. Vor allem im Forexhandel bringt das allerlei Vorteile.

Die Trading Konditionen von Oanda auf einen Blick:

Mindesteinzahlung:Ab 0 Euro
Einzahlungsgebühren:Nein
Auszahlungsgebühren:Nein
Handelsart:Forex & Aktien Broker
Spreads:Ab 0.8 Pips
Kommissionen:Ab $0.01 pro Trade
↔️ Hebel:Bis zu 50:1
Nachschusspflicht:Nein

Provisionen

Provisionen im Handel mit Währungspaaren, Aktien-CFDs, Rohstoff-CFDs oder Indizes bezahlen? Das gibt es bei Oanda nicht. Dadurch kann man teils auch die etwas höheren Spreads im Vergleich zur Konkurrenz akzeptieren. Diese rechnen sich im Vergleich. Wie Oanda selbst Einkommen generiert, ist es vor allem Swap-Kosten zu erheben und aus den CFD-Trades als Gewinner hervorzugehen.

Provisionen Oanda

Spreads

Die Spreads von Oanda sind absolut konkurrenzfähig und fair gestaltet. Gerade beim Forex Trading dürfen Sie sich auf angenehm niedrige Spannen freuen. Im Vergleich zu FXCM und FXPro greift Oanda dabei durch aus etwas mehr zu. Dafür entfallen aber immerhin die Provisionen pro Trade.

Bei Währungspaaren beginnen die Spreads in der Regel bei etwa 0,8 Pips. Bei Indizes wie dem US SPX 500 können die Spannen dagegen sogar unter diesen Wert fallen. Dadurch sind Sie in der Lage, mit guter Planung ein perfekt diversifiziertes und gewinnbringendes Portfolio für Ihren Handel aufzubauen.

Die weltweiten Marktpreise und Spreads werden dabei durch eine algorithmische Maschine von Oanda überwacht. Auf diese Weise ist es möglich, immer die besten Angebote zu machen. Kommt es unter anderem zu einer sehr hohen Volatilität bei bestimmten Positionen, können sich die Ask-Bid-Spannen möglicherweise ausweiten.

Spreads Oanda

Depotführung

Wenn Sie ein Konto bei Oanda eröffnen, müssen Sie dafür keine Gebühren einplanen. Sowohl die Einrichtung als auch die Depotführung ist bei dem CFD Broker kostenfrei.

Inaktivitätsgebühren

Achtung: Oanda erhebt Inaktivitätsgebühren, wenn Sie für mehr als zwölf Monate keine Trades mehr durchgeführt haben. Das ist allerdings nur der Fall, wenn Sie keine offenen Positionen im Portfolio haben. Wenn Sie CFDs und Devisenpaare besitzen, aber über einen längeren Zeitraum keine neuen Käufe tätigen, ist das für Sie kein Problem. Andernfalls werden maximal 10 GPB pro Kunde und Monat abgebucht.

Inaktivitätsgebühren Oanda

Finanzierungsgebühren/Swaps

Finanzierungsgebühren sind auch als Haltekosten oder Swaps bekannt. Sie fallen beim CFD-Handel an, sobald die Position nach Börsenschluss in Ihrem Portfolio liegt. Pro Nacht und Wochenende müssen Sie dann einige geringere Zusatzkosten einplanen.

Finanzierungskosten Oanda

Die Höhe der Swaps ist unterschiedlich bei Forex CFDs, Rohstoff-CFDs und anderen Basiswerten. Die Abgabe ist insgesamt nicht zu hoch, summiert sich jedoch über einen längeren Zeitraum hinweg. Entsprechend empfiehlt es sich, beim CFD-Handel nicht über viele Monate hinweg investiert zu bleiben.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Welche Arten von Konten bietet Oanda an?

Oanda bietet Ihnen im Wesentlichen eine Art von Konto an: die Standardversion. Hierfür ist weder eine Mindesteinzahlung noch eine Depotführungsgebühr notwendig. Für den normalen Handel mit Forex und CFDs sind diese Konten vollkommen ausreichend.

Professionelle Trader, die ein hohes Volumen an Kapital einsetzen möchten, können unter gewissen Voraussetzungen ein entsprechendes Konto eröffnen. Hierzu senden Sie eine E-Mail an den Kundenservice und bewerben sich um diese Option. Sie profitieren dann von der Möglichkeit, mit einem deutlich höheren Hebel zu traden.

Die Kriterien, die Sie für ein Profi-Konto bei Oanda erfüllen müssen, sind:

  • Mindestens 40 CFD- oder Forex-Eröffnungsgeschäfte mit Minimum 50.000 Euro/US-Dollar/GBP im Jahr
  • Anlageportfolio mit mindestens 500.000 Euro
  • Sie sind seit mindestens einem Jahr beruflich im CFD- und Devisenhandel tätig

Ein zusätzlicher Vorteil von Oanda: Erfahrungen und Bewertungen der Schulungsangebote

Mit den Übungstools von Oanda haben die Kunden durchweg gute Erfahrungen gemacht. Das Unternehmen ist als Infodienst gestartet und versteht sich somit weiterhin als eine Institution, die Wissen vermitteln möchte. Das geht bei der Handelsplattform z. B. über Webinare, Tutorials und Interviews. Diese werden im Rahmen der Oanda Akademie offeriert.

Schulungsangebote Oanda
  • Webinare: In diesen Videos können Sie die „Ersten Schritte im Handel“ ebenso lernen wie fortgeschrittene Analysemethoden, bspw. die Fibonacci Retracements und den gleitenden Durchschnitt. Gerade Anfängern wird empfohlen, die Angebote wahrzunehmen und erst dann in den echten Handel einzusteigen.
  • Interviews: Lernen Sie von erfahrenen Händlern und folgen Sie deren Diskussionen im Weiterbildungsbereich von Oanda. Die Trader legen hier ihre Strategien dar und erzählen Ihnen, welche Herangehensweisen zum Erfolg geführt haben.
  • Tutorials: In den Tutorials werden Schritt für Schritt diverse Techniken erklärt. So erkennen Sie gewisse Korrelationen, erfahren genau, wie man bestimmte Indikatoren für sich nutzt, was Scalping ist und wie man mit den Live-Spreads arbeitet.

Darüber hinaus hat Oanda den Zugang zu historischen Durchschnittskursen unkompliziert gemacht. Die Anzeige der Verhältnisse von offenen und Long-Short-Positionen ist ebenfalls schnell und einfach. Darüber hinaus können Monats- und Jahresdurchschnitte sowie historische klassische Zinssätze abgerufen werden. All dies kann die Durchführung eingehender Recherchen zu einem problemlosen Prozess machen.

Sie können auch von Nachrichtenberichten aus verschiedenen Quellen über Oanda profitieren. Dazu gehören MarketPulse, 4Cast und der Dow Jones FX Select, wo Sie aktuelle Nachrichten, Trendanalysen und politische Kommentare finden. Darüber hinaus gibt es einen einfachen Zugang zu Margen- und Leverage-Rechnern, die Ihnen helfen, potenzielle Gewinne und Verluste zu ermitteln.

Aus all diesen Gründen wird Oanda weithin als einer der Top Forex Broker angesehen.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Praktisches Tool für Trader und Reisende: der Oanda Währungsrechner

Bekannt geworden ist Oanda vor allem mit der Bereitstellung von aktuellen und historischen Daten zu den Wechselkursen. Der Währungsrechner ist hier ein hervorragendes Tool, um immer genau zu wissen, wie viel Devisen im Moment kosten.

Währungsrechner Oanda

Das Werkzeug ist frei verfügbar und kann auch von Personen genutzt werden, die nicht Mitglied bei Oanda sind. Für die professionelle Nutzung empfehle ich Ihnen allerdings die grafischen Charts. Hier sieht man die Daten sehr genau ein und kann sie sich als Candlesticks darstellen lassen. Dadurch ist letztlich eine bessere Analyse der Trends und Bewegungen möglich.


Oanda Erfahrungen mit dem Kundenservice

Ein Pluspunkt am Kundenservice von Oanda ist, dass er rund um die Uhr in mehreren Sprachen verfügbar ist. So erreichen Sie die Mitarbeiter u. a. auch in deutscher Sprache. Hierfür wählen Sie einfach die entsprechende Nummer und bekommen nach einigen Minuten in der Warteschleife jemanden zu sprechen.

Sie finden den Support in den folgenden Sprachen:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Russisch

Alternativ dazu können Sie sich per E-Mail an Oanda wenden und erhalten binnen kürzester Zeit eine Antwort auf Ihre Fragen. Noch schneller geht es mit dem Live Chat von Oanda. Hier können Sie direkt und unverbindlich mit einem Support-Mitarbeiter sprechen und die brennendsten Fragen klären.

Support Oanda

In meinem Test und nach den Erfahrungen anderer Nutzer muss allerdings gesagt werden, dass die Reaktionszeit insgesamt nicht immer zufriedenstellend ist. Der Service antwortet gerade am Telefon und per Mail nur langsam und behäbig. Einmal am Apparat sind die Mitarbeiter aber freundlich und hilfsbereit. Der Live Chat schneidet im Vergleich etwas besser ab.

  • Mehrsprachiger Service
  • Rund um die Uhr erreichbar
  • Support am Telefon
  • E-Mail-Kundendienst
  • Live Chat verfügbar
  • Antworten können oft lange dauern

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Alternativen und Vergleich: andere interessante Anbieter mit guten Bewertungen

Insgesamt ist Oanda ein hervorragender Broker, wenn es um Forex und bestimmte CFDs geht. Im Endeffekt ist die Auswahl an Instrumenten jedoch gering und andere Plattformen offerieren zudem bessere Analysetools. Zwei Alternativen, die ich Ihnen hier vorstellen möchte, sind Capital.com und XTB.

Capital.com

Capital.com Logo

Eine Plattform, mit der ich persönlich sehr oft arbeite, ist Capital.com. Der Vorteil hier ist, dass die Software per App und Browser hervorragend funktioniert. Sie haben bereits in der reinen Web-Variante Zugriff auf detaillierte Charts und können die Werte über Indikatoren, Chartmuster, Oszillatoren etc. analysieren.

Trading Indikatoren Capital com
Trading Indikatoren im Capital.com Gamestop Chart

Auf dieser Basis bauen Sie dann Ihr Portfolio mit Forex, Aktien, Indizes, Kryptowährungen und vor allem CFDs auf. Letztere sind in einer breiten Auswahl verfügbar. Insgesamt kann man mit mehr als 6.000 Positionen handeln. Oanda hat im Vergleich dazu nur 124 im Angebot. Auf echte Aktien fallen dabei keinerlei Provisionen an. Bei CFDs sind diese sehr gering. Hinzukommen branchenüblich einige Swaps. Die Spreads sind bei Capital.com meist schmaler als bei Oanda.

Spreads capital com
Spreads bei Capital.com

Capital.com wird umfassend reguliert, u. a. von der FCA, der CySEC und ASIC in Australien. Niederlassungen gibt es in London, Vilnius, Limassol, Mahe und Gibraltar.

  • Mehr als 6.000 Märkte verfügbar
  • Umfassende Kontrolle in UK, Zypern, Australien usw.
  • Schmale Spreads ab 0,0 Pips
  • Viele Forexwerte im Angebot
  • Fokus auf CFDs
  • Hervorragende Analysetools bereits in der Webversion
  • Mindesteinlage 20 Euro

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

XTB

XTB_logo

Ein weiterer großer Player im Devisenhandel ist XTB. Dieses Unternehmen wurde 2002 gegründet und operiert unter anderem von Frankfurt am Main aus. Bemerkenswert ist, dass die User auf etwa 5.700 Märkte zugreifen können, wobei Währungen natürlich im Fokus stehen. Daneben können Sie mit Aktien-CFDs, Indizes, ETFs, Metallen und Rohstoffen traden. Außergewöhnlich ist der Verzicht auf eine Nachschusspflicht bei Hebelverträgen.

XTB App
  • Spezialisierter Broker mit Fokus auf Forex
  • Kostenloses Demokonto
  • 5.700 Märkte
  • Expert Advisors sind zugelassen
  • 0€ Mindesteinzahlung
  • Umfassender Support 24/5

Fazit: Oanda

Nach meinem Test kann ich ein durchaus positives Fazit ziehen. Oanda ist insgesamt ein sehr guter Broker, der eine unkomplizierte Webseite sowie gut durchschaubare Software anbietet. Die Preise und vor allem die Spreads sind wettbewerbsfähig.

Das Produktangebot ist mit insgesamt 124 Handelsinstrumenten etwas schmal. Mehr als die Hälfte dieser Positionen besteht aus Währungspaaren. Hinzukommen CFDs, die sich auf Metalle, Rohstoffe, Indizes und Anleihen.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Meist gestellte Fragen:

Welche Plattformen bietet Oanda zum Handel an?

Oanda unterstützt die Plattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Für den mobilen Handel steht die fxTrade App zur Verfügung.

Welche Währungsumrechner bietet Oanda?

Oanda bietet einen klassischen Währungsumrechner, einen historischen Währungsumrechner und eine Wechselkurs API an.

Welche Weiterbildungsangebote bietet Oanda an?

Übersichten über CFD Märkte, Webinare, Einblicke in die Plattformen oder doch Hilfe bei ersten Schritten? Die Weiterbildungssektion von Oanda ist insgesamt sehr ausführlich bestückt.

Wie viele Märkte sind bei Oanda verfügbar?

Sie können insgesamt aus etwa 124 Märkten auswählen. Zu den wichtigsten Produkten gehören dabei die Währungspaare – sie machen mehr als die Hälfte des Sortiments aus. Hinzukommen CFDs auf Indizes, Rohstoffe, Edelmetalle und Anleihen.

Welche Vorteile bietet mir Oanda?

Oanda ist ein sehr übersichtlicher Broker mit einer schmalen und daher durchschaubaren Auswahl an Produkten. Gerade Anfänger können hier viele Vorteile nutzen. Die Daten sind brandaktuell und die Plattform lässt sich an viele professionelle Trading-Programme wie MetaTrader 4 koppeln. Ein weiteres Plus ist die blitzschnelle Ausführung der Orders.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe deine Bewertung zu "Oanda"
Wörter: 0
Falsche Antwort
Danke! Deine Bewertung wurde erfolgreich eingereicht.
Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
johannes striegel
Reviewed by: Johannes Striegel Autor, Texter & Redakteur
Autor und Redakteur für Geldanlage und Trading. Als studierter Ökonom beschäftigt sich Johannes seit über sechs Jahren intensiv mit dem Thema Geldanlage. Parallel führt er seine eigene Agentur, die unter anderem Unternehmen im Finanzbereich redaktionell zur Seite steht.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.