EOS logo

EOS kaufen: Anleitung zum Kauf und Trading für Anfänger

Bei EOS handelt es sich um eine Blockchain-basierte Kryptowährung, die eine starke Ähnlichkeit zu Ethereum (ETH) besitzt. Auf der Plattform von EOS können intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen entwickelt werden. Die Gründung ist auf das Jahr 2017 zurückzuführen, rund zwei Jahre nach der Gründung von Ethereum. Die starke Ähnlichkeit zu Ethereum ist darin begründet, dass EOS das Ziel verfolgt, die Probleme bei der Skalierung von Ethereum durch einen neuartigen technischen Ansatz zu lösen.

EOS logo
EOS Trading: Wir erklären Ihnen alles rund ums Thema

Im nachfolgenden Beitrag werde ich Ihnen einen detaillierten Überblick über die Geschichte und Funktionsweise von EOS geben und aufzeigen, wie Sie am besten mit EOS handeln können. In diesem Zusammenhang gehe ich insbesondere auf die Vorteile und Risiken beim EOS Trading ein.

EOS kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Damit Sie mit dem Trading starten können, benötigen Sie einen für das EOS Trading geeigneten und seriösen Broker. Haben Sie einen passenden Anbieter gefunden, sind nur noch wenige Schritte notwendig, bis Sie glücklicher Besitzer der Kryptowährung EOS sind. In der Regel sind insgesamt folgende vier Schritte notwendig:

  1. Auswahl eines geeigneten und seriösen Brokers für das EOS Trading
  2. Eröffnung des Tradingkontos
  3. Geldeinzahlung (z.B. Euro)
  4. Kauf von EOS

Die vier aufgeführten Schritte werde ich Ihnen im nachfolgenden Abschnitt genauestens erklären.

Mein Tipp: Über 100+ Krypto kaufen und traden bei Etoro!

(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

1. Auswahl eines geeigneten und seriösen Brokers

Sobald Sie beginnen, sich einen geeigneten Broker herauszusuchen, werden Sie schnell mit Angeboten überflutet. Die Schwierigkeit dabei ist es, einen Broker zu finden, der seriös ist, EOS als Kryptowährung zum Handel anzubieten, einen ausgezeichneten Support bietet und noch dazu das Trading mit geringen Gebühren ermöglicht. Insbesondere bei der Seriosität handelt es sich um eine Grundvoraussetzung für die Auswahl eines Brokers. Erweckt der Broker keinen seriösen Eindruck, sollte niemals eine Kontoeröffnung durchgeführt werden.

In der Vergangenheit ist es leider nicht selten dazu gekommen, dass Anleger Ihr Investment komplett verloren haben, da Sie auf einen unseriösen Anbieter gestoßen sind. Einerseits hatten Broker von Beginn an unseriöse Absichten und andererseits sind diese durch Fehlmanagement in die Insolvenz geraten.

etoro EOS kaufen
EOS Chart beim Krypto Broker eToro

Damit Sie nicht viel Zeit in die intensive Broker-Recherche investieren müssen, habe ich für Sie bereits drei Broker vorausgewählt, die für mich zu den Besten auf dem Markt gehören:

Bei einem klassischen Kauf von EOS benötigen Sie ein kompatibles Wallet für Kryptowährungen, auf dem Sie den Coin nach Erwerb aufbewahren können. Bei den meisten Brokern funktioniert der Kauf allerdings abgewandelt. Die Broker ermöglichen den Kauf von EOS als sogenannten CFD, ein Finanzprodukt, das häufig auch als Differenzkontrakt bezeichnet wird. Ein CFD bildet den Wert einer Basiseinheit nach, in diesem Fall ist die Basiswährung EOS. Sobald sich der Wert von EOS verändert, verändert sich auch der Wert des dazugehörigen CFDs.  

Der große Vorteil bei eToro ist, dass der Broker beide Formen beim Kauf anbietet. Bei eToro können Sie somit EOS als Währung, aber genauso als CFD erwerben. Darüber hinaus haben Sie bei eToro den Vorteil, dass neben EOS mehr als 100 weitere Kryptowährungen zum aktiven Handel zur Verfügung stehen.

Für einen besseren Überblick über meine drei favorisierten Broker mit möglichem CFD Handel, finden Sie nachfolgend eine detaillierte Vergleichsübersicht der Kryptowährungen Handelsplattformen:

Mein Tipp: Nutze einen regulierten Krypto Broker zum Traden!

Krypto Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. eToro
CySEC, FCA, ASIC
100+ Kryptowährungen
# Crypto Exchange
# Große Auswahl
# Social Trading
# PayPal
# Krypto Wallet
# Krypto mit Hebel und ohne Hebel
Live-Konto ab 50€
Direkt zum Krypto Broker
(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)
2. Libertex
CySEC
100+ Kryptowährungen CFDs
# Nutzerfreundlich
# Hebel bis 1:30
# Große Auswahl
# Deutscher Support
# PayPal
# Keine Finanzierungskosten
Live-Konto ab 100€
Direkt zum Krypto Broker
70,8% der CFD-Konten im privaten Handel verlieren Geld.
3. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
400+ Kryptowährungen CFDs
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# PayPal & mehr
Live-Konto ab 20€
Direkt zum Krypto Broker
(Risikohinweis: 84,00% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2. Eröffnung des Kontos

In den nachfolgenden Abschnitten werde ich für die weitere Erklärung den Broker eToro als Beispiel nutzen. Für die reine Eröffnung des Kontos bei eToro müssen Sie nur wenige Minuten einplanen, danach sind alle notwendigen Schritte durchlaufen.

Nachdem Sie die Startseite des Brokers geöffnet haben, wählen Sie den Button „Konto erstellen“ aus. Nachdem Sie den Button angeklickt haben, wird sich auf Ihrem Gerät ein neues Fenster öffnen, dass Sie zur Eingabe einer E-Mail und eines den Sicherheitsrichtlinien entsprechenden Passwortes auffordert.

eToro-registrieren-4
Eröffnen Sie ein Konto bei einem Broker, um mit dem EOS Handel zu starten

Sobald Sie alle geforderten Eingaben getätigt und bestätigt haben, erhalten Sie in Kürze eine Benachrichtigung in Ihr Mail-Postfach zugestellt, die bestätigt werden muss. Bei einigen Mail-Anbietern wird die Mail-Benachrichtigung direkt in den Spam-Ordner eingeordnet, prüfen Sie diesen daher auch, sollten Sie keine Benachrichtigung erhalten haben. Nach der Bestätigung kann direkt mit der Eröffnung fortgeführt werden.

Der Broker eToro ermöglicht Ihnen neben einem klassischen Echtgeld-Konto ebenso die Eröffnung eines Krypto Demokontos zum ausführlichen Testen. Sollten Sie ein Demokonto auswählen, bietet dies gleich mehrere Vorteile. Zum einen können Sie alle Funktionen von eToro ausführlich testen, sowie sich mit der Plattform vertraut machen. Darüber hinaus können Sie diverse Trading-Strategien ausgiebig testen. In beiden Fällen entsteht Ihnen keine Gefahr, Echtgeld verlieren zu können.

eToro Demo
eToro Demokonto

Entscheiden Sie sich für die direkte Eröffnung eines Echtgeld-Kontos, ist die Durchführung einer Verifizierung notwendig. Damit Sie die Verifizierung erfolgreich durchführen können, wird ein gültiger Ausweis, Reisepass oder Führerschein benötigt. Den anschließenden Verifizierungsprozess durchlaufen Sie ausschließlich online. Ist der Verifizierungsprozess abgeschlossen, wird eToro im Anschluss die eingerichteten Dokumente überprüfen. Ist die Überprüfung erfolgreich abgeschlossen, werden Sie von eToro berichtigt, erfahrungsgemäß innerhalb eines Werktags.

An dieser Stelle möchte ich nochmal erwähnen, dass Sie für das Trading mit EOS selbst kein professioneller Trader sein müssen und genauso keine langjährige Erfahrung notwendig ist. Für den Handel mit EOS ist ein Grundverständnis über Kryptowährungen und eine dazu geeignete Strategie beim Handel notwendig. In separaten Beiträgen finden Sie diverse Handelsstrategien ausführlich für Anfänger geeignet erklärt.

3. Einzahlung von Geld

Sobald Sie die Bestätigung der erfolgreichen Verifizierung von eToro erhalten haben, steht im nächsten Schritt die Einzahlung von Fiat-Geld an. Bei Fiat-Geld handelt es sich um herkömmliche staatliche Währungen, wie beispielsweise der Euro oder US-Dollar. Für die Einzahlung selbst bietet eToro mehrere verschiedene Möglichkeiten an. Einerseits können Sie die klassische Banküberweisung nutzen, die Gutschrift beansprucht erfahrungsgemäß 1 bis 3 Werktage. Auf der anderen Seite ermöglicht eToro die Einzahlung mithilfe von verschiedenen E-Wallets, Trustly, sowie die Kredit- und Debitkarte. Der Vorteil dabei ist, dass Ihr Geld meist unmittelbar gutgeschrieben wird.

eToro-Einzahlung-4
Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein, um EOS zu traden

Ist das Geld auf Ihrem Trading-Konto gutgeschrieben, können Sie direkt mit dem vierten und letzten Schritt fortfahren, dem Kauf von EOS.

Mein Tipp: Über 100+ Krypto kaufen und traden bei Etoro!

(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

4. Kauf von EOS

Ist das Geld gutgeschrieben und Sie möchten direkt mit dem Kauf von EOS fortfahren, dann wählen Sie den EOS Token über die Suchleiste aus. Als alternative Suchmöglichkeit hat eToro alle handelbaren Assets in Rubriken eingeteilt. In der Rubrik „Kryptowährungen“ finden Sie ebenfalls EOS aufgeführt. Sobald Sie den Coin ausgewählt haben, werden Sie auf eine neue Seite weitergeleitet, die Ihnen als Einstieg das aktuelle Kurschart von EOS anzeigt. Direkt über dem Kurschart befindet sich der Button „Investieren“, der von Ihnen angeklickt werden muss. Nach dem Anklicken öffnet sich ein Pop-up, in dem Sie den Betrag auswählen können, den Sie in EOS investieren möchten, der Dialog zum Kauf ist dabei direkt vorausgewählt.

eToro EOS Chartmaske
Rufen Sie den Coin auf, um mit dem EOS Trading loszulegen

Nach dem Festlegen des Betrags und der Bestätigung wird die Order direkt am Markt ausgeführt und Ihnen werden die zum in dem Moment gültigen Marktpreis erworbenen EOS Token gutgeschrieben. Sie sind von diesem Zeitpunkt an stolzer Besitzer von EOS.

In dieser Situation kann es natürlich vorkommen, dass Sie EOS nur zu einem bestimmten Preis kaufen möchten. Der Broker bietet dazu die Möglichkeit, einen Auftrag an der Börse zu platzieren, der bei Erreichen des festgelegten Marktpreises ausgeführt wird. Dazu müssen Sie nur den in der rechten Ecke ersichtlichen Button „Auftrag“ auswählen.

Bevor Sie allerdings mit der ersten Investition starten, empfehle ich Ihnen, eine genaue Vorabanalyse durchzuführen. Bei der Vorabanalyse eignen sich Indikatoren besonders gut, zudem ist eine Analyse des Charts empfehlenswert. Zur Vereinfachung bietet Ihnen eToro unter der Rubrik „Analyse“ bereits eine detaillierte Übersicht rund um das Thema EOS-Analyse. Darüber hinaus sind relevante News und Statistiken zur Kryptowährung zusammengefasst.

Neben dem Kauf von EOS wird Ihnen durch das Angebot von CFDs die Möglichkeit geboten, von sinkenden Preisen (Short) zu profitieren. Darüber hinaus kann der potenzielle Gewinn durch einen zur Verfügung stehenden Hebel maximiert werden. Damit Sie die sogenannten Leerverkäufe tätigen können, wählen Sie einfach den Dialog „Verkaufen“ aus.

eos kaufen
EOS Trade

Beim Trading ist immer auf das Risikomanagement zu achten, das heißt mit klarer Strategie nur einen dem Risiko anhängigen Teil in eine Währung bzw. in einen Trade investieren. Zur weiteren Risikobegrenzung wird Ihnen ein Stop Loss zur Anwendung geboten, der auch bei jedem Trade genutzt werden sollte. Durch den Stop Loss erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Verlustrisiko erheblich zu begrenzen. Das Gegenteil stellt der Take Profit dar, der dabei hilft, Gewinne erheblich zu maximieren. Auch die Nutzung eines Take Profits kann ich Ihnen bei jedem Trade empfehlen. Zur Auswahl von Stop Loss und Take Profit müssen Sie nur den entsprechenden Button auswählen und den jeweiligen Kurs zur Begrenzung auswählen. Im Verlauf des Trades können Sie jederzeit Anpassungen vornehmen.

In kürze zusammengefasst funktioniert das Trading bei eToro folgendermaßen:

  • CFDs ermöglichen die Öffnung eines Trades in beide Marktrichtungen
  • Mithilfe von Marktdaten, Indikatoren und Tools wird eine detaillierte technische Analyse vor und während des Trades ermöglicht
  • Durch Stop Loss und Take Profit werden Ihnen perfekte Werkzeuge zur Verlustbegrenzung und Gewinnmaximierung geboten, die immer Anwendung finden sollten
  • Bei Brokern können schnelle Trades durchgeführt werden, genauso können Sie auch langfristig investieren
  • Die Funktionsweise ist grundlegend für alle Kryptowährungen gleich

Mein Tipp: Über 100+ Krypto kaufen und traden bei Etoro!

(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

Definition: Was ist EOS?

Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich bei EOS um ein dezentralisiertes Betriebssystem, welches auf einer Blockchain basiert. Das Ziel von EOS im Kern ist es, den verschiedensten Unternehmen auf dieser Basis zu ermöglichen, Blockchain-Anwendungen selbst erstellen zu können. Die Erstellung funktioniert ähnlich wie die Erstellung von Webanwendungen. Im Vergleich zu Konkurrenten, wie beispielsweise Ethereum, möchte EOS die leistungsfähigste Infrastruktur für dezentralisierte Anwendungen bieten.

Bitcoin Blockchain
Die Funktionsweise von EOS basiert wie die des Bitcoin auf einer Blockchain

Perspektivisch sollen rund 1 Million Transaktionen innerhalb von nur einer Sekunde ermöglicht werden. Als weiterer Vorteil für die Nutzer der EOS-Plattform stellt sich die Kostenstruktur dar. EOS wirbt damit, dass keine Transaktionskosten bei Nutzung der EOS-Plattform entstehen, wie es bei vielen anderen Krypto-Projekten der Fall ist.

Der EOS Kurs

Nachfolgend finden Sie den aktuellen EOS Kurs:

Die Gründung von EOS und das bisherige Wachstum

Die Gründung erfolgte, wie bereits kurz erwähnt, im Jahre 2017. Hinter EOS selbst steht die Firma block.one, die durch die beiden Gründer Dan Larimer und Brenden Blume ins Leben gerufen wurde. Beide Gründer stehen bis heute an der Spitze von block.one. Ban Laimer hat vor der Gründung von block.one zwei weitere Projekte gestartet. Bei den beiden Projekten handelt es sich um Bitshares und Stehen, die heute noch aktiv sind. Insbesondere in der Anfangsphase hat seine Erfolgsbilanz zu einem Anstieg des Wertes der Kryptowährung geführt. Der EOS Token erreichte daraufhin im April 2018 sein Allzeithoch bei 22,89 US-Dollar.

eos marktkapitalisierung
Der EOS Kurs bringt die Kryptowährung auf Platz 38

Nach dem Allzeithoch folgte allerdings eine rasante Abwärtsbewegung, die bei einem Kurs von rund zwei US-Dollar ihr vorläufiges Ende fand. Nach dem hohen Kursverfall folgten weitere Ausbruchsversuche. Der letzte größere Ausbruchsversuch fand im Mai 2021 statt. Am Jahresanfang 2023 notiert EOS bei einem Kurs von 0,83 US-Dollar. Gemessen an der Marktkapitalisierung liegt EOS auf Platz 38 aller Kryptowährungen.

Mein Tipp: Über 100+ Krypto kaufen und traden bei Etoro!

(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

Die wichtigsten Merkmale von EOS im Überblick

Im nachfolgenden Abschnitt habe ich für Sie die wichtigsten Merkmale zu EOS in Kürze zusammengefasst:

  • Open Source-Plattform
  • Für die reine Transaktion fallen keine Transaktionskosten an
  • Perspektivisch rund 1 Million Transaktionen pro Sekunde (hohe Skalierbarkeit)
  • Zukunftsorientiertes und nachhaltiges Delegated Proof-of-Stake
  • Eine maximale Anzahl an Coins, die ausgeschüttet werden können, ist nicht vorhanden
  • Maximale Inflation von 5 Prozent
  • ERC-20-kompatibel

Überblick über die Vor- und Nachteile der Kryptowährung EOS

EOS bringt eine Menge an Potenzial für die Zukunft mit sich. Insbesondere durch die hohe Skalierbarkeit, die eine hohe Menge an Transaktionen innerhalb nur kürzester Zeit ermöglicht, sind die Zukunftsaussichten äußerst positiv. Neben noch vielen weiteren Vorteilen besitzt EOS auch einige Nachteile. Im nachfolgenden Abschnitt erhalten Sie einen Überblick über beide Sichtweisen.

Vorteile von EOS

EOS besitzt diverse Vorteile, bei den drei größten handelt es sich um das dezentrale Betriebssystem, kostenfrei durchführbare und skalierbare Transaktionen, sowie die geringe Inflation, die durch das Staking hervorgerufen wird. Die drei Hauptvorteile werden wir folgend kurz näher beleuchten.

1. Dezentrales Betriebssystem

Für die Erstellung von Anwendungen auf der EOS-Plattform ist nur das Halten von EOS Token notwendig. Durch das Halten der Tokens wird den Entwicklern der Zugriff auf die Serverressourcen ermöglicht. Zu beachten gilt dabei, dass mit den EOS Token keine Zahlung durchgeführt werden muss, dass reine Halten reicht vollkommen aus.

eos kurs
Die Kursentwicklung von EOS

Sobald dezentrale Datenerfassungs- und Verarbeitungsprogramme (dApp) und Smart Contracts auf dem EOS-Netzwerk ausgeführt werden, können diese mit anderen dApps problemlos interagieren. Damit die dApps besser geschützt sind, findet eine Firewall Anwendung. Sobald verschiedene dApps miteinander interagieren, geschieht dies frei auf der EOS-Plattform ohne die Notwendigkeit, separate Anmeldedaten verwenden zu müssen.

2. Kostenfrei durchführbare Transaktionen und Skalierbarkeit

Einer der größten Vorteile gegenüber vergleichbaren Plattformen ist die kostenfreie Transaktion. Bei Ethereum fällt vergleichsweise für jede getätigte Transaktion eine Transaktionsgebühr an, die bei EOS gänzlich entfällt.

Trade republic Gebühren
Für EOS Trading werden innerhalb des Netzwerks keine Transaktionskosten fällig, beim Broker allerdings in der Regel schon

Darüber hinaus wird bei EOS auf einen Parallelverarbeitungsmechanismus gesetzt, der eine hohe Geschwindigkeit und in der Zukunft eine hohe Skalierbarkeit der Transaktionen ermöglicht. Perspektivisch sollen über EOS, wie bereits kurz erwähnt, etwa 1 Million Transaktionen pro Sekunde durchgeführt werden können. Damit gehört EOS zweifellos zu den schnellsten Blockketten.

3. Geringe Inflation

Die Inflation ist meist mit einem negativen Hauch belegt, da sie zu einer Verringerung der Kaufkraft führt. Für EOS ist die Inflation allerdings eng mit dem Wachstum der Plattform verbunden. Die maximale Inflationsrate ist generell auf 5 Prozent begrenzt und führt damit einerseits zu Stabilität und ermöglicht andererseits ein Wachstum der Plattform.

Mein Tipp: Über 100+ Krypto kaufen und traden bei Etoro!

(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

Nachteile von EOS

Neben den drei Hauptvorteilen von EOS sehe ich die zwei Hauptnachteile im Vertrauensmangel und in der begrenzen technischen Einsicht.

1. Vertrauensmangel bei EOS

Einige Investoren stellen den Erfolg des Gründers Dan Larimer infrage, darüber hinaus sehen sie die Seriosität von EOS nicht bestätigt. Einen Grund dafür sehen die Kritiker darin, dass hinter EOS kein Netzwerk, sondern eine Gesellschaft steht, die noch dazu ihren Firmensitz auf den Caymaninseln hat. Der Kritik gegenüber gibt es bisher keine Fakten, die für eine Unseriösität von EOS sprechen. EOS gilt gemäß den Einschätzungen von Experten als durchweg seriös.

2. Begrenzte technische Einsicht bei EOS

Die Beschreibung der technischen Funktionsweise von EOS geht in einigen Teilen nicht in die Detailtiefe hinein. Spezifische technische Fragestellungen bleiben dadurch weitgehend unbeantwortet. Diverse andere Krypto-Projekte gewähren tiefe Einblicke in die technische Funktionsweise und gelten als äußerst transparent.

Preisprognose von EOS

Nach dem Preissturz der letzten Jahre kommt schnell die Frage, ob sich aktuell ein Einstieg in die Kryptowährung lohnt oder sogar eine langfristige Investition lohnenswerte ist. EOS kann generell als solide Kryptowährung angesehen werden, insbesondere durch den Mehrwert, der durch die Plattform geschaffen wird.

Aufsteigende Kurse
Analysten rechnen mit steigenden Kursen bei EOS

Betrachtet man die Prognosen von Analysten für die zukünftige Wertentwicklung des EOS Token, dann weisen diese eine breite Spanne auf. Auf lange Sicht rechnen Analysten mit einem Kurs von durchschnittlich 13,88 US-Dollar bis zum Jahr 2030.

Fazit: EOS Trading mit dem EOS Token

EOS bietet durch die hohe Skalierbarkeit der Transaktionen und dessen Geschwindigkeit einen hohen Mehrwert für seine Nutzer. Durch den zukunftsorientierten Ansatz, kann auch der Wert der Kryptowährung in der Zukunft stark profitieren.  

Für den Einstieg in EOS wird Ihnen beispielsweise durch den Broker eToro die Möglichkeit geboten, unmittelbar an der zukünftigen Wertentwicklung zu partizipieren, ohne große Hürden und mit besten Konditionen.

eos trading
EOS Tokens handeln bei eToro: Unsere Empfehlung

Sobald Sie in EOS investieren, gilt es dennoch, die hohe Volatilität immer im Blick zu behalten, ähnlich wie bei den meisten Kryptowährungen. Die hohe Volatilität kann dazu führen, dass Sie überproportional hohe Gewinne erzielen können, das Risiko auf genauso hohe Kursverluste besteht dennoch jederzeit.

Viel Erfolg beim Trading!

Mein Tipp: Über 100+ Krypto kaufen und traden bei Etoro!

(Risikohinweis: Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.)

FAQ: Meist gestellte Fragen zum Thema EOS Trading und EOS kaufen

Was ist der EOS Coin?

Das EOS Netzwerk steht in Konkurrenz mit dem Ethereum Netzwerk. Beide funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Um auf dem EOS Netzwerk Transaktionen ausüben zu können, wird eine Währung benötigt. Diese Währung ist der EOS Coin.

Hat EOS eine Zukunft?

Mit der größte Vorteil der EOS Kryptowährung ist die hohe Skalierbarkeit. Innerhalb kürzester Zeit können also viele Transaktionen ausgeführt werden, Basis ist das Proof of Stake Verfahren. Liegen die Protagonisten der Kryptowährung richtig, sind eines Tages jede Sekunde Millionen von Transaktionen durchführbar. Basierend auf dieser Vorstellung und Entwicklung hat EOS eine rosige Zukunft vor sich. Ob diese Entwicklung allerdings genau so eintritt, kann niemand mit absoluter Gewissheit voraussagen.

Was ist mit EOS los?

Es ist vollkommen normal, dass die Kurse von Kryptowährungen stark schwanken. Diese hohe Volatilität kommt bei großen wie kleinen Kryptowährungen vor und ist in beide Richtungen normal. Kleinere Währungen wie EOS schwanken mitunter noch stärker als größere Coins wie der Bitcoin oder Ethereum. Die Folgen sind starke Kursbewegungen, die Sie als Trader für sich nutzen können.

Ist die EOS Kryptowährung überhaupt seriös?

Anders als bei Ethereum (Netzwerk) oder Cardano (Foundation) steckt hinter EOS die Gesellschaft der beiden Gründer mit Sitz auf den Cayman Islands. Das wirkt auf den ersten Blick etwas verdächtig – nach aktuellem Stand gibt es jedoch keine Anzeichen, dass EOS unseriös ist.

Weitere spannende Beiträge rund um Kryptowährungen:

Zuletzt überprüft und geupdated am 02/01/2023 von Johannes Striegel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert