Binäre Optionen in der Schweiz 2020

Sie sind auf der Suche nach Erfahrungen zu Binäre Optionen in der Schweiz? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig! In den nachfolgenden Texten werde ich Ihnen das Finanzprodukt vorstellen und Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie es funktioniert. Außerdem beschäftige ich mich mit der Frage, ob es tatsächlich in der Schweiz erlaubt ist und welchen Broker Sie wählen sollten.

Hinweis:

Binäre Optionen sind in der Schweiz vollkommen legal und dürfen von Brokern angeboten werden. Es sind Wetten auf steigende und fallende Kurse.

Sind Binäre Optionen in der Schweiz illegal?

2018 gab es in Europa eine neue Regulierung, die den Vertrieb von Binären Optionen an Kleinanleger verbietet. Professionelle Anleger können weiterhin das Finanzprodukt handeln. Die ESMA (Europöische Finanzaufsicht) nannte als Grund für diese Regulierung, dass zu viele Trader zu schnell ihr Geld mit diesem Finanzprodukt verlieren. Meiner Meinung nach kann man mit anderen Finanzprodukten, welche nicht für Kleinanleger verboten sind, genauso schnell Geld verlieren. Bei Binären Optionen handelt es sich lediglich um Wetten auf fallende oder steigende Kurse.

Diese Regulierung gilt allerdings nicht für die Schweiz, denn die Schweiz ist vom Europäischen Wirtschaftsraum ausgeschlossen. Der Vertrieb an Kleinanleger ist in der Schweiz völlig legal.

  • Binäre Optionen sind in der Schweiz legal
  • Der Vertieb an Kleinanleger in Europa ist verboten

Was sind Binäre Optionen und wie funktioniert es?

Binäre Optionen sind Wetten auf fallende oder steigende Kurse. Dieses Finanzprodukt wird außerbörslich bei einem Broker gehandelt. Der Broker bietet Ihnen zahlreiche Wetten auf die unterschiedlichsten Märkte an. Der Händler kann dabei die Laufzeit der Binären Option vor dem Trade bestimmten. Diese kann von 60 Sekunden bis hin zu mehreren Monaten betragen. Kurszfristige und langfristige Investitionen sind möglich.

binäre optionen schweiz

Binäre Optionen Beispiel

Schritt für Schritt Anleitung für Binäre Optionen: 

  1. Wählen Sie einen beliebigen Markt auf der Brokerplattform
  2. Analysieren Sie den Chart und sagen Sie die Richtung der zukünftigen Bewegung heraus
  3. Wählen Sie eine passende Ablaufzeit für Ihren Trade aus
  4. Wählen Sie einen beliebigen Einsatz für Ihren Trade
  5. Handeln Sie aufwärts oder abwärts
  6. Läuft der Kurs in die prognostizierte Richtung, gewinnen Sie beim Ablauf der Option eine Rendite von bis zu 95%!

Der komplette Einsatz bei einem Trade kann bei einer falschen Vorhersage des Kurses verloren gehen. Am Ende der Ablaufzeit gibt es immer ein Ergebnis von Gewinn, Verlust oder Gleichstand. Viele Broker erlauben es Ihnen aber auch vor Ablauf der Zeit die Position früher zu verkaufen. Die Rendite und der Verlust ist immer vor der Eröffnung eines Trades bekannt.

Im oberen Bild sehen Sie ein klassisches Beispiel von einem Trade. Der Trader weiß vor der Eröffnung des Trades den Verlust, den Gewinn und die Ablaufzeit der Binären Option. Nun muss er den zukünftigen Kurserlauf vorhersagen. Läuft der Kurs in die vorhergesagte Richtung, gewinn der Trader die gestellte Rendite vom Broker. Läuft der Kurs gegen seine Option, verliert der Trader seinen Einsatz. Wichtig zu beachten ist es, dass immer nur das Endergebnis am Ende der Laufzeit der Binären Option zählt. Der Kurs muss über oder unter Ihrem Einsteigspunkt am Ende der Laufzeit sein, je nachdem in welche Richtung Sie gesetzt haben.

Die Eigenschaften von Binären Optionen

Das Finanzprodukt hat spezielle Eigenschaften, weshalb man Binäre Optionen stark von Aktien, ETFs, Forex, CFDs und anderen Derivaten unterscheidet. Trading mit Binäre Optionen ist durchaus sehr einfach zu verstehen, denn die Regeln des Handels sind vom Broker sehr genau vorgegeben. In diesen kurzen Stichpunkten möchte ich Ihnen nocheinmal die Eigenschaften des Finanzproduktes aufweisen:

  • Es gibt immer nur den Fall eines totalen Verlustes, totalen Gewinnes oder einem Ausgleich (Einsatz bekommt man zurück)
  • Der Verlust ist dem Trader vor dem Handel bekannt
  • Der Gewinn ist dem Trader vor dem Handel bekannt (bis zu über 95%)
  • Die Ablaufszeit der Option muss vom Trader selbst gewählt werden
  • Der Kurs muss unter oder über dem Einsteigskurs des Trades beim Ablauf der Zeit sein

Meine Erfahrungen – Wie risikoreich sind Binäre Optionen?

Der Vorteil von Binären Optionen ist es, dass der Trader die genauen Eigenschaften des Finanzproduktes vor dem Trade kennt. Im Gegensatz zu anderen Finanzprodukten ist der Verlust, Gewinn und die Laufzeit des Handelsgeschäftes begrenzt. Dies vereinfacht den Handel enorm.

Das Risiko ist meiner Meinung nach nicht höher oder kleiner als andere Finanzprodukte. Je nachdem welchen Einsatz oder Ablaufzeit Sie wählen, kann das Konto sehr schnell kleiner werden. Der Händler bestimmt bei diesem Finanzprodukt immer sein Risiko durch die Höhe seines Einsatzes selbst! Binäre Optionen können einem Trader durch kurze Ablaufzeiten schnelle Verluste oder Gewinne bringen.

Zusammengefasst muss ich hier sagen, dass der Trader ein bestimmtes Risiko auf sich nehmen muss, um einen Gewinn zu erwirtschaften. Dies ist immer nötig an der Börse. Der Einsatz wird selbstständig vom Händler gewählt und das Risiko wird somit selbstständig bestimmt. 

Hinweis:

Binäre Optionen sind risikoreich. Jedoch kennen Sie vor jedem Trade das Risiko und den möglichen Gewinn genaustens!

Welcher Broker ist der Beste für Schweizer Trader?

Nach vielen Jahren Research und Erfahrungen im Bereich Binäre Optionen präsentiere ich Ihnen auf dieser Seite meiner Meinung nach den besten Broker für Binäre Optionen. In den unteren Texten werden Sie die Eigenschaften des Brokers einsehen können. Wichtig dabei ist es, dass der Händler die Möglichkeit zur Benutzung eines Demokontos hat. Die Plattform lässt sich somit ohne Risiko testen.

IQ Option ist für mich weltweit der beste Binäre Optionen Broker. Das Unternehmen ist in Europa ansässig (Zypern) und besitzt auch weitere Niederlassung. Seit vielen Jahren werden dort Binäre Optionen angeboten. Das Handelsvolumen bei diesem Broker ist beachtlich hoch und es gibt ein internes Matching der Positionen von Tradern. Dies ist ein sehr großer Vorteil von IQ Option und garantiert die Liquidität des Brokers.

binäre optionen schweiz

Testsieger IQ Option

Die Fakten zum Broker IQ Option: 

  • Reguliertes Unternehmen in Europa
  • Binäre Optionen mit bis zu 95% Rendite
  • Kostenloses Demokonto mit 10.000$
  • Mindesteinzahlung nur 10$
  • Trades ab 1$ möglich
  • Deutscher Support
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Universelle Handelsplattform

Ein- und Auszahlungen in der Schweiz

Einzahlungen beim Broker IQ Option funktionieren über elektronische Methoden oder der klassischen Banküberweisung. Nutzen Sie Kreditkarten, Sofortüberweisungen, Online-Banking oder E-Wallets. Das Konto lässt sich in wenigen Sekunden kapitalisieren. Dabei fallen keine Gebühren an. IQ Option verlangt keine Kosten für Ihre Transaktionen.

Auszahlungen lassen sich auch sehr einfach über die Handelsplattform in wenigen Schritten beantragen. Vor einer Auszahlung wird eine vollständige Verifizierung des Accounts vorausgesetzt. Der Broker muss Ihre Identität überprüfen. Auch hier fallen keine Gebühren an. Kosten können aber durch Ihren Zahlungsanbieter entstehen. Die Auszahlung wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und ist spätestens aus meinen Erfahrungen nach 3 Tagen auf Ihrem Konto.

binäre optionen schweiz

Fazit: Binäre Optionen in der Schweiz – Beliebtes Finanzinstrument

Aus meinen Erfahrungen eigenen sich Binäre Optionen sehr gut, um einen schnellen und kurzfristigen Profit an den Märkten  zu machen. Aber auch langfristig kann man sich im Markt positionieren. Das Finzanzprodukte gibt dem Händler die Chance mit nur sehr kleinen Marktbewegungen einen großen Profit zu erwirtschaften, denn die Größe der Marktbewegung spielt keine Rolle.

Zudem sind dem Trader vor einem Handelsgeschäft die Risiken und der mögliche Gewinn bekannt. Dennoch sollte man das Risiko nicht zu klein einschätzen. Sie können den gesamten investierten Betrag verlieren. Die Höhe des Risikos wird durch den eingesetzten Betrag bestimmt.

Binäre Optionen sind in der Schweiz völlig legal und eigenen sich als Wette auf steigende oder fallende Kurse. Zusammengefasst ist es ein sehr übersichtliches Finanzprodukt! Starten Sie jetzt auch kostenlos mit einem Demokonto. So können Sie den Handel ohne Risiko üben.

Viel Erfolg beim Handel!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.