Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Res Marty
Überprüft von: Res Marty
Finanzierung

Spot Trading bedeutet, dass die entsprechenden Vermögenswerte sofort an Ort und Stelle gehandelt und geliefert werden.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Spot Trading ist und wie es funktioniert. Außerdem veranschaulichen wir Ihnen, wo der Unterschied zwischen dem Spot und Futurehandel liegt.

Spot Trading Infografik
Spot Trading Beispiel

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Spot Trading werden die entsprechenden Vermögenswerte direkt an Ort und Stelle gehandelt. Die Finanzprodukte oder Waren werden also zum aktuellen Kurs gekauft oder verkauft und geliefert.
  • Der Spot Markt wird auch als „physischer Markt“ oder „Kassamarkt“ bezeichnet.
  • Das Gegenteil von Spot Trading ist der Futurehandel. Trader können damit auf steigende oder fallende Kurse spekulieren, ohne den entsprechenden Basiswert selber zu besitzen.

Spot Trading Definition

Beim Spot Trading werden die entsprechenden Vermögenswerte direkt an Ort und Stelle gehandelt. Der Spotkurs auch bekannt als „Kassakurs“, ist demnach der Börsenkurs eines Finanzproduktes oder einer Ware bei Kassageschäften. Kassageschäfte werden auch als Spot Deals oder Spot Trading bezeichnet.

Spot Deals sind standardisierte Finanzprodukte über bestimmte Basiswerte, die von beiden Vertragsparteien direkt durch Zahlung (Kauf) und Lieferung (Verkauf) zu erfüllen sind. Das Gegenteil vom Spot Trading ist der Futurehandel.

Unterschied zwischen Spot Trading und Futurehandel

Beim Spot Trading werden die zugrunde liegenden Basiswerte direkt an Ort und Stelle gehandelt. Das Gegenteil vom Spot Trading ist das Future Trading. Beim Futurehandel werden hingegen Finanzprodukte oder Waren gehandelt, die erst zu einem späteren Zeitpunkt gehandelt werden zu einem erwarteten Preis, der in der Zukunft liegt.

Jedes Finanzprodukt, das als Future gehandelt werden kann, kann auch im Spot Trading gehandelt werden. Beim Futurehandel werden zwischen zwei Parteien sogenannte Terminkontrakte geschlossen, bei denen der Handel erst in der Zukunft stattfindet. Der Verkäufer eines Future Kontraktes verpflichtet sich, die vereinbarte Menge eines Basiswertes zu einem festgelegten Preis sowie zu einem bestimmten Zeitpunkt an den Käufer zu liefern.

Mein Tipp: Trade nie mehr zu teuren Gebühren bei den besten Brokern:

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Beispiel – Goldhandel

Gold kann beispielsweise als Future gehandelt werden, aber auch genauso gut mit einem Spotkurs quotiert sein. Der Spot Handel am Gold Kassamarkt würde zu einer unmittelbaren Auslieferung des Rohstoffes zum aktuellen Preis führen. Wird Gold hingegen mittels Future Kontrakt gehandelt, so wird zwischen dem Käufer und Verkäufer eine Vereinbarung über den Preis und den Auslieferungszeitpunkt geschlossen. Beide Parteien verpflichten sich, Gold Trading bzw. die Goldlieferung entsprechend des Future Kontraktes auszuführen.

Wie funktioniert Spot Trading?

Der Spot Markt wird auch als „physischer Markt“ oder „Kassamarkt“ bezeichnet. Das Trading von Waren findet unmittelbar an Ort und Stelle statt. Trader spekulieren also nicht auf Preise in der Zukunft, sondern kaufen die Finanzprodukte und Waren zum aktuellen Kurs. Die entsprechenden Vermögenswerte können über den Broker direkt gehandelt werden. Die Kurse werden in der jeweiligen Handelsplattform mit dem aktuellen Stand angezeigt. Platziert ein Trader also eine Order, wird diese zum aktuellen Kurs ausgeführt.

Einer der bekanntesten Spot Märkte ist der Forex Markt. Beim Forex Trading wechseln Währungen mit sofortiger Wirkung den Besitzer.

Fazit

Beim Spot Trading werden die entsprechenden Vermögenswerte direkt an Ort und Stelle gehandelt. Die Finanzprodukte oder Waren werden also zum aktuellen Kurs gekauft oder verkauft und geliefert. Der Spotkurs auch bekannt als „Kassakurs“, ist demnach der Börsenkurs eines Finanzproduktes oder einer Ware, der bei sofortiger Ausführung des Trades zum Tragen kommt. Das Gegenteil vom Spot Trading ist der Futurehandel.

Beim Futurehandel werden entsprechende Finanzprodukte oder Waren getradet, die erst zu einem späteren Zeitpunkt gehandelt werden zu einem erwarteten Preis, der in der Zukunft liegt. Trader können damit auf steigende oder fallende Kurse spekulieren, ohne den entsprechenden Basiswert selber zu besitzen.

Meist gestellte Fragen zum Spot Trading:

Was ist Spot Trading?

Bei einem Spot Trade wird ein Vermögenswert sofort zum aktuellen Marktpreis (Kassakurs) ge- oder verkauft. Im Gegensatz dazu stehen Termingeschäfte, bei dem der Kauf oder Verkauf eines Vermögenswerts zu einem vorher festgelegten Preis in der Zukunft vereinbart wird.

Was bedeutet Kassakurs?

Der Kassakurs ist der Marktpreis, zu dem ein Kauf oder Verkauf auf dem Spot Markt ausgeführt wird. Dem gegenüber steht der Future- oder Termin-Kurs, der sich auf den Preis bezieht, zu dem ein Asset zu einem Zeitpunkt in der Zukunft gehandelt wird.

Ist Spot Trading besser als Futures Trading?

Nein, Spot Trading ist nicht notwendigerweise besser als Futures Trading. Beide Arten des Tradings haben ihre Daseinsberechtigung. Welche davon besser ist, hängt von den Absichten und Zielen des jeweiligen Traders ab. Spot Trading eignet sich vor allem für Marktteilnehmer, die eine direkte und unmittelbare Exposition gegenüber dem Marktpreis eines Vermögenswerts suchen. Dies ist ideal für diejenigen, die schnell auf Marktveränderungen reagieren möchten oder eine kurzfristige Handelsstrategie verfolgen. Außerdem ist Spot Trading oft einfacher und transparenter, da es sich um den unmittelbaren Kauf oder Verkauf des Vermögenswerts zu aktuellen Marktpreisen handelt.
Im Gegensatz dazu ist Futures Trading besser für diejenigen geeignet, die eine längerfristige Perspektive haben oder sich gegen zukünftige Preisänderungen absichern möchten.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe einen Kommentar

Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Res Marty
Reviewed by: Res Marty Softwaretester und Autor
Res konzentriert sich bei Trading für Anfänger auf den Bereich "Hinter der Kulisse". Er ist außerdem Autor und Softwaretester mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.