MetaTrader 4 (MT4) oder MetaTrader 5 (MT5) – Was ist besser?

MetaTrader ist eine der beliebtesten Online-Handelsplattformen, die weltweit verwendet werden, und seine beiden Hauptversionen sind MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Aber zwischen MT4 und MT5 bestehen Unterschiede, welche Plattform ist die beste für Sie? Sowohl MT4 als auch MT5 wurden entwickelt, um den nahtlosen Handel mit Forex, Aktien, Futures und CFDs zu ermöglichen.

Sie bieten hohe Flexibilität und Echtzeit-Zugriff auf Marktpreise und ermöglichen es Ihnen, mehrere Positionen gleichzeitig zu handeln. Die Verwendung von MetaTrader kann sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler von Vorteil sein. Aber um MetaTrader optimal nutzen zu können, müssen Sie wissen, wann und wie Sie MT4 und MT5 verwenden.

MetaTrader Plattform

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Was ist der MT4? 

MetaTrader 4 ist eine Online-Handelsplattform, die meist von Forex-Händlern verwendet wird. Sie können Rohstoffe und Indizes auch über einen Differenzkontrakt (CFD) handeln. Mit MT4 können Trader Währungskurse in Echtzeit anzeigen, technische oder fundamentale Analysen durchführen, Trades durch benutzerdefinierte Algorithmen automatisieren und Orders öffnen oder anpassen. Sie können auch Diagramme, Aufträge und mehr über MT4 nach Ihren eigenen Handelspräferenzen ausrichten.

Was ist der MT5? 

MetaTrader 5 ist eine Multi-Asset-Handelsplattform, mit der Sie Aktien, Forex und Futures handeln können. Sie bietet fortschrittliche Tools für die Preisanalyse, den algorithmischen Handel (Expert Advisor und Handelsroboter) und den Kopierhandel. MT5 wurde 2010 eingeführt und gilt als verbessert und vielfältiger, mit Diagrammen, exklusiven Indikatoren und seiner Fähigkeit, über 500 Märkte zu handeln, darunter Forex, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen und Aktien.

MT4 vs. MT5: Vergleich der wichtigsten Funktionen

Algorithmischer Handel

Der algorithmische Handel verwendet Codezeilen, um detaillierte Anweisungen für den Händler zu erhalten, einschließlich Tools wie :

  • Volatilitätsanalyse
  • Chartanalyse
  • Preisarbitrageanalyse
  • Trendanalyse in der Preisbewegung

Was den algorithmischen oder automatisierten Handel attraktiv macht, ist seine Fähigkeit, häufige menschliche Fehler zu beseitigen. Beim algorithmischen Handel schränken Händler die Möglichkeit ein, Entscheidungen auf der Grundlage von Emotionen zu treffen. Aus diesem Grund geben Institutionen wie Investmentbanken und Hedgefonds erhebliche Geldbeträge aus, um algorithmische Handelsmodelle aufzubauen und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen:

  • MT4 führt den algorithmischen Handel auf der Grundlage eines Auftragssystems aus.
  • Die algorithmische Handelsfunktion von MT5 ist jedoch darauf ausgelegt, ein Positionssystem zu implementieren, das es Händlern ermöglicht, eine Position über einen längeren Zeitraum zu halten und zu verwalten.

Zweck 

Weder MetaTrader 4 noch MetaTrader 5 sind ein Upgrade des anderen, da beide insgesamt unterschiedliche Funktionen erfüllen. Während sich MT4 speziell auf den Forex-Handel konzentriert, ermöglicht Ihnen MT5 den Handel mit Aktien, Futures und anderen Rohstoffen. Es gibt jedoch einige Faktoren, bei denen MT5 gegenüber MT4 im Vorteil ist:

  • MT5 verfügt über ein schnelleres Backtesting, das er Händlern ermöglicht, anhand historischer Daten zu sehen, wie gut eine Anlage- oder Handelsstrategie unter Berücksichtigung der tatsächlichen Ergebnisse abgeschnitten hätte. 
  • MT5 verfügt zudem über eine Markttiefe-Funktionalität, die hilft, Angebot und Nachfrage nach Vermögenswerten auf der Grundlage aller offenen Positionen zu messen.
Grafik des MetaTrader 4 von AKFX

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Analytik 

Analysen in MT4 und MT5 helfen bei der Prognose von Preisbewegungen und unterstützen Händler bei der Entscheidung, welche Vermögenswerte ideale Handelsmöglichkeiten bieten:

  • Sowohl MT4 als auch MT5 ermöglichen benutzerdefinierte Analysen, um den individuellen Handelsanforderungen gerecht zu werden.
  • MT4 enthält interaktive Diagramme mit 9 Zeitrahmen, während MT5 insgesamt 21 Zeitrahmen hat.
  • MT4 bietet 30 eingebaute technische Indikatoren, während MT5 38 offeriert.
  • Einige Indikatoren wie die Fibonacci- und Elliot-Tools sind nur auf MT5 verfügbar.
  • MT4 enthält 31 grafische Objekte, während MT5 44 davon hat.
  • Beide Plattformen beinhalten eine Warnfunktion und versorgen Händler laufend mit Finanznachrichten.
  • MT5 hat einen Wirtschaftskalender, MT4 nicht. Dies hilft MT5, dem Trader sofort makroökonomische Nachrichten aus der ganzen Welt zu liefern.
  • Nur MT5 bietet einen Multithread-Strategietester, der es Händlern ermöglicht, alle Computerressourcen zum Testen und Optimieren von Trades zu nutzen. 
  • Ein eingebetteter Community-Chat und Geldtransfer zwischen verschiedenen Konten ist auf MT5 verfügbar. 
  • MT4 enthält über 2.000 benutzerdefinierte Indikatoren und 700 bezahlte Indikatoren. 
  • MT5 verfügt über eine unbegrenzte Anzahl von Diagrammen.

Schnittstelle 

Sowohl MT4 als auch MT5 haben eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit einigen Unterschieden:

  • MT4 ist vergleichsweise einfacher und benutzerfreundlicher. 
  • Er ermöglicht Händlern, die Benutzeroberfläche der Plattform an ihre individuellen Handelsbedürfnisse und -ziele anzupassen. 
  • MT5 ist komplexer, da es aus mehr Handelsfunktionen und Märkten besteht.
  • MT5 hat ein einfaches Interface-Layout, aber er kommt mit 11 Arten von Minuten-Charts, 7 Arten von Stunden-Charts und 365 Tages-, Wochen- und Jahres-Zeitrahmen, die auf MT4 nicht verfügbar sind.

Zugänglichkeit 

Beide Plattformen ermöglichen Ihnen den Zugriff auf alle Ihre Kauf- und Verkaufsaufträge über ein Mobiltelefon.

  • MT4 und MT5 bieten mobile Versionen sowohl für iOS als auch für Android. 
  • Durch diese Funktionalität können Sie den ganzen Tag über von überall auf der Welt auf die Märkte zugreifen. 
  • Die mobile Version enthält Diagramme, alle Handelsaufträge und Analysen. Sie ermöglicht Ihnen auch, Ihren Kontostatus zu überwachen. 
  • Sowohl MT4 als auch MT5 sind mit Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Microsoft Edge, Opera und Internet Explorer kompatibel.

Handel und Orders 

Sowohl die MT4- als auch die MT5-Plattformen haben ähnliche Handelsausführungsmethoden. Händler platzieren Aufträge auf MT4 und MT5 über die Plattform eines Drittanbieters, und die Trades werden in Echtzeit ausgeführt.

  • MT4 führt Trades im Request-Modus, Instant Execution und Execution Buy Market aus. 
  • MT5 bietet einen zusätzlichen Ausführungsmodus, bekannt als „Exchange Execution“, bei dem Sie Orders auch an eine externe Handelsbörse senden können. 
  • MT4 umfasst vier Arten von Orders: Stop-Order kaufen, Limit-Order kaufen, Stop-Order verkaufen und Limit-Order verkaufen. 
  • MT5 bietet die vier von MT4 angebotenen Orders und zwei weitere an: die Buy-Stop-Limit-Order und die Sell-Stop-Limit-Order.
Ordermaske im MetaTrader 4

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Interne Mailing-Systeme 

Ein internes Mailsystem ermöglicht es einem Händler, wichtige und relevante Informationen vom Broker zu erhalten. Die Informationen umfassen Plattformfunktionen, Auskünfte über offene Konten und Bestellungen, bevorstehende Veranstaltungen und mehr. Die Informationen werden in Form von E-Mails empfangen und in der Registerkarte Postfach auf der Plattform angezeigt.

  • Beide Plattformen haben ein internes Mailsystem, aber MT5 bietet damit eine Anhangs-Funktion. 
  • Sie können E-Mails nur über das interne Mailsystem von MT4 und MT5 an die Administratoren des Handelsservers senden.

Hedging und Netting 

Hedging ist eine Art Risikomanagementstrategie, mit der Sie potenzielle Verluste ausgleichen können, indem Sie eine Position eröffnen, die Ihrer aktuellen Position entgegengesetzt ist. 

Netting hingegen ist der Prozess, finanzielle Risiken in Verträgen zu reduzieren, indem mehrere finanzielle Verpflichtungen kombiniert und ein Nettoverpflichtungsbetrag erreicht wird.

  • Mit MT4 können Sie Ihre Trades absichern und sich vor potenziellen Verlusten schützen. 
  • Mit MT5 können Sie Ihre Trades absichern und verrechnen, sich vor potenziellen Verlusten schützen und Ihr finanzielles Risiko reduzieren.

Broker 

Obwohl sowohl MT4 als auch MT5 mit mehreren Recherchetools, Indikatoren und Analysetools ausgestattet sind, ist der Unterschied in der Anzahl der Broker für die beiden Plattformen enorm. 

  • Es gibt mehr als 1.200 MT4-Broker auf dem Markt, da Online-Broker diese Plattform gegenüber MT5 bevorzugen. 
  • MT5-Broker sind nur eine Handvoll im Vergleich zu Brokern, die MT4 anbieten. 
  • Es gibt einige Broker, die beide Plattformen unterstützen, sodass Sie nach Belieben zwischen MT4 und MT5 wechseln können. 
  • GBE Brokers bietet allen Händlern sowohl MT4 als auch MT5 an, unabhängig von Ihrer Kontogröße.

FIX API-Zugriff 

Händler verwenden die Financial Information Exchange API (FIX API), um Echtzeit-Informationen zu Wertpapieren auf den Finanzmärkten zu erhalten. Händler und Marktregulierer verwenden die FIX API und teilen damit zusammenhängende Informationen, bevor ein Handel stattfindet und nachdem er ausgeführt wurde. Die Bestätigung ausgeführter Trades und neuer Orders wird ebenfalls über die FIX API geteilt.

  • MT4 bietet die FIX-API-Integration, mit der Sie Strategien und private Algorithmen zur Analyse von Trades erstellen können. 
  • MT5 bietet seinen Händlern keine FIX-API-Integration an.

Programmiersprache 

Eine Programmiersprache hilft MT4 und MT5 reibungslos zu funktionieren. Beide Plattformen verwenden ihre eigenen benutzerdefinierten Programmiersprachen mit unterschiedlichen Funktionen und Handelsmöglichkeiten.

  • MT4 basiert auf einer Programmiersprache, die es für Anfänger geeignet macht, die nicht mit der Erstellung eigener Algorithmen für Handelsstrategien vertraut sind. 
  • Die Programmiersprache von MT4 ist unkomplizierter und erfordert nur wenige Schritte, um das Handelsprogramm zu entwickeln. 
  • MT5 basiert auf einer komplexeren Programmiersprache, die es Händlern ermöglicht, ihre eigenen Handelsstrategien zu schreiben, Skripte zu ändern und erweiterte Handelsanalysen durchzuführen. 
  • Trades auf MT5 können mit einer einzigen Funktion ausgeführt werden. Dies ist auf MT4 nicht möglich.

Demo-Handel 

Der Demo-Handel ermöglicht es Tradern, mit der Plattform zu experimentieren, indem sie Trades tätigen, ohne echtes Geld zu investieren. Er beinhaltet den Handel auf einem Live-Markt ohne das Risiko, Kapital zu verlieren. Der Demo-Handel gibt Ihnen auch eine realistische Erfahrung, wie Sie verschiedene Funktionen der Plattform nutzen können.

  • Sowohl MT4 als auch MT5 bieten Demo-Handel an und offerieren dem Händler eine völlig risikofreie Umgebung. 
  • Händler können sich dafür entscheiden, zuerst ein Demokonto zu eröffnen, bevor sie ein Live-Handelskonto erstellen. 
  • GBE Brokers bietet Händlern mindestens 30 Tage lang Zugang zu einem kostenlosen Demokonto.
MT4 Demo Forex

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

MT4 vs. MT5: Zusammengefasst

Funktionen
MetaTrader 4
MetatRader 5
Hedging
Ja
Ja
Netting
Nein
Ja
Symbole
1024
Unbegrenzt
Börsenhandel
Nein
Ja
Unterstützte Märkte
Forexmarkt
Forex, Futures, Aktien, Anleihen und Optionsmarkt
Zeiträume
9
21
Wirtschaftskalender
Nein
Ja
Internes E-Mail-System
Erlaubt, aber ohne Anhänge
Erlaubt inkl. Anhänge
Grafische Objekte
31
44
Technische Indikatoren
30
38
Geldtransfer zwischen Konten
Nein
Ja
MQL5-Community-Chat 
Eingebettet
Nicht eingebettet
Mehrsprachiger Unicode
Nein
Ja
Strategietester  
Single-Thread-Strategietester
Multi-Thread-Strategietester, Real-Ticks-Strategietester und Mehrwährungs-Strategietester
Markttiefe (DOM)
Nein
Ja
Zeit- und Verkaufsdaten austauschen
Ja
Nein
Auftragserfüllungsrichtlinie 
Fill or Kill 
Fill or Kill, Return, Instant oder Stornieren
Pending Order Typen
4
6
Teilauftragserfüllungsrichtlinie 
Ja
Nein
Computer Bit Version 
32 Bit Version
64 Bit Version
Programmiersprache
Einfach
Komplex
Sicherheitsgruppen   
32
Unbegrenzt
Transaktionsarten 
Saldo und Guthaben  
Saldo, Guthaben, Bonus, Kommissionär, Korrektur, Gebühren und Zinsen
Berichte
Tabellen
Diagramme und Tabellen
Buchungskreise 
512
Unbegrenzt
Arten der Auftragsausführung
3
4

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

MT4 vs. MT5: Vor- und Nachteile

Vorteile

MT4
MT5
MT4 ist ideal für neue Forex-Händler
MT5 bietet mehr technische Indikatoren, Zeitrahmen, Grafiken und Diagramme.
Die Mehrheit der Online-Broker unterstützt MT4
Unterstützt Nicht-Forex-Assets
Die meisten Expert Advisor-Anbieter entscheiden sich für MT4
Enthält erweiterte Ausführungsmodi und Auftragstypen
Mehrere Tools zum Zeichnen von Diagrammen und technische Indikatoren existieren in MT4 
Der MT5 passt gut zu erfahrenen technischen Händlern

Nachteile 

MT4
MT5
Weniger Funktionen als MT5
Nicht anfängerfreundlich
Unterstützt nur Forex-Vermögenswert
Nur wenige Broker bieten MT5 an

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Ist MetaTrader 5 besser als MetaTrader 4? 

Das Wichtigste bei der Entscheidung, ob MT4 oder MT5 besser geeignet, ist, ist die Analyse der Unterschiede in ihren Eigenschaften. Auf den ersten Blick könnten wir denken, dass MT5 dem MT4 überlegen, ist, da es die Weiterentwicklung von letzterem ist, aber die Realität ist, dass die Bewertung von unseren Bedürfnissen abhängt.

HYCM MT5
  • MT4 wurde 2005 veröffentlicht und wurde aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsfähigkeit an jede Art von Investition schnell zu einer der beliebtesten Plattformen der Welt, während MT5 im Jahr 2010 veröffentlicht wurde. 
  • MT5 ist keine direkte Weiterentwicklung von MT4, sondern eine Alternative. da er mit mehr Optionen und Funktionen ausgestattet wurde, wodurch er vollständiger, aber gleichzeitig besser für den Handel auf Märkten außerhalb von Forex geeignet ist.

MT4 oder MT5, welchen soll ich wählen? 

Die Beantwortung dieser Frage ist vom Händler abhängig. Während MT5 sicherlich eine Reihe neuer Funktionen bietet und einige Händler ansprechen mag, bevorzugen andere möglicherweise die unkomplizierte Natur von MT4. 

Wenn Sie neu im Handel sind oder einfach nur am Devisenhandel interessiert sind, ist MT4 eine offensichtlich gute Wahl. Wenn Sie fortgeschrittener sind und Verwendung in den zusätzlichen Tools finden, die in MT5 angeboten, werden, ist diese Plattform dennoch sicherlich eine Überlegung wert. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Hauptunterschied zwischen MT4 und MT5 darin, besteht, dass MetaTrader 5 entwickelt wurde, um Marktteilnehmer und Broker über Forex hinaus anzuziehen, während MetaTrader 4 die heute dominierende Handelsplattform bleibt, wenn es um Forex und CFDs geht.

Das eine ist nicht besser als das andere, es hängt von dem Broker- oder Traderprofil ab, das Sie erstellen möchten. Was auch immer die endgültige Wahl sein mag, von GBE Brokers werden Ihnen sowohl MetaTrader 4- als auch MetaTrader 5-Lösungen angeboten,die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

MT4 vs. MT5: Das abschließende Urteil 

Sowohl MT4 als auch MT5 werden für unterschiedliche individuelle Zwecke gebaut. Da sie weder voneinander abhängig noch eine aktualisierte Version voneinander sind, eignen sich beide für verschiedene Händler. Wenn Sie ein Anfänger sind, der den Forex Markt erkunden möchte, ist MT4 die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Trader sind, der andere Märkte handeln und sein Portfolio diversifizieren möchte, ist MT5 die richtige Wahl.

Keine Entscheidung hat bei einem guten Broker endgültigen Charakter. Sie können bei Bedarf jederzeit von MetaTrader 4 auf MetaTrader 5 oder umgekehrt wechseln.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte:

Zuletzt geupdated am 27/06/2022 von Alex Abate

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.