Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Res Marty
Überprüft von: Res Marty
Finanzierung

Forex Trader, die weit über die Anfängerphase herausgewachsen sind, versuchen den Handel so weit es geht zu automatisieren und möchten manchmal sogar eigene Indikatoren entwickeln, die sehr spezifische Signale geben und mit ihrer Strategie vereinbar sind. Um solche Indikatoren und Trading Bots selbst zu entwickeln, wurde eine eigene Programmiersprache entwickelt, nämlich die sogenannte MQL5.

Doch was ist MQL5 genau, wie kann man es verwenden und wie kann man damit Trading Bots erstellen. Folgend ein kleiner Exkurs für Forex erfahrene. 

MQL5 Programmiersprache

Das Wichtigste in Kürze

  • MQL5 ist eine Programmiersprache für den MetaTrader 5. Sowohl der MT5 als auch MQL5 sind prinzipiell kostenlos nutzbar.
  • Ein Nachteil für Tradinganfänger ist, dass MQL5 noch nicht mit allzu vielen Brokern kompatibel ist und zum anderen ist die Lernkurve recht steil.
  • Online gibt es jedoch sehr viele Module und Anleitungen. Dem Funktionsumfang ist nahezu keine Grenze gesetzt. Die Programmiersprache erinnert sehr an C++ und lässt noch so komplexe Abläufe und Berechnungen zu.

Was ist MQL5?

Wie bereits erwähnt, lässt sich mit sich der Forex Handel mit dieser Programmiersprache automatisieren. Zudem lassen sich einzigartige Indikatoren erstellen, was aber nur ein kleiner Teil des gesamten Funktionsumfangs von MQL5 ist, dazu aber später mehr. MQL5 bedeutet so viel wie MetaQuotes Language 5 und wird meistens von Profis verwendet, um Handelsroboter, Hilfsprogramme, technische Indikatoren und Automatisirungen zu entwickeln.

Dahinter steckt die Firma MetaQuotes. Dabei läuten bei dem ein oder anderen Trader vielleicht schon die Glocken. Nämlich wurde von derselben Firma auch der MetaTrader 5 entwickelt (MT5), was eine der beliebtesten und umfangreichsten Handelsplattformen der Welt darstellt.

Heißt unterm Strich, MQL5 ist die Programmiersprache für den MetaTrader. Sprich, all jene, die mit dieser Handelsplattform Forex Trading betreiben, können die Funktionalität der Plattform quasi bis in die Unendliche hinaus erweitern. Bei der Programmiersyntax hielt sich MetaQuotes sehr an die objektorientierte Programmiersprache C++. Heißt auch, dass sich Anfänger damit vielleicht etwas schwertun werden. MQ5 kommt all jenen aber mit vielen Tutorials und einer lückenlosen Dokumentation entgegen. 

Metaquotes Demoplattform

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Warum empfiehlt es sich im Forex Handel?

Im Forex Handel, sprich im Handel von Devisen, entwickelt jeder Trader irgendwann seine ganz eigene Strategie. Diese wird von Erfahrungswerten und dem eigenen Tradingstil gefüttert. Darüber hinaus hängt diese stark von der Tradingart ab. Sprich, es macht bei der Strategie durchaus einen Unterschied, ob der Trader Scalping oder Daytrading betreibt. 

So oder so wird er irgendwann die Limitationen von standardisierten Indikatoren zu spüren bekommen. In der Praxis muss ein Forex Trader dann unzählige Indikatoren miteinander verknüpfen und manuell die Signale dieser deuten. Mit MQL5 kann er, sofern er den MetaTrader 5 verwendet, einfach diese
Trading Indikatoren programmiertechnisch miteinander verknüpfen und somit einen eigenen Indikator erstellen. Darüber hinaus kann er auch einfach eigenen mathematische Berechnungen durchführen lassen und somit einen noch nie gesehenen Zusammenhang im Finanzmarkt für sich nutzbar machen.

Trading Bot
Auch hierbei wird es spannend für Forex Trader. Wenn ein Trader sowieso immer blind seiner Strategie vertraut, so kann er doch auch, zumindest hin und wieder, automatisiert handeln. Trader, die dieser Meinung sind, gibt es viele und so machen sie sich auf die Suche nach Trading Bots oder Dienstleistungen, wo sie so einen Bot selber entwickeln können. Dabei sind diese selten umsonst und sind meistens im Funktionsumfang sehr begrenzt. MQL5 kommt auch hier den Forex Tradern entgegen.
Da es sich eigentlich um eine reine Programmiersprache mit geringer Laufzeit handelt, lassen sich quasi unendlich komplexe Tradingroboter erstellen, welche MetaTrader 5 Signale nutzen und automatisiert Positionen öffnen oder schließen. Diese Art des Tradings ist vor allem im schnellen Devisenhandel von Vorteil, da sich der Kurs und somit die erwartete Rendite so schlagartig ändern können, dass der Trader nicht immer genügend Zeit hat zum reagieren. MQL5 in Kombination mit dem MetaTrader 5 könnte hier eine willkommene Alternative für Forex Trader sein, die kein Problem damit haben, sich etwas in die Materie hineinzufuchsen. 

Was sind Vorteile des MQL5 Handels?

Für wen sich eine solche Programmiersprache eignet, sei mal dahingestellt. Diese Frage muss sich jeder Forex Trader unterm Strich selber beantworten. Nichtsdestoweniger gibt es aber einige unschlagbare Vorteile des MQL5 Handels

Vorteile von MQL5:

  • Eigene Indikatoren können erstellt werden
  • Trading Bots können programmiert werden
  • MQL5 bietet einige vordefinierte Programme für Indikatoren und Bots, die kostenlos sind
  • Am MQL5 Markt können eigene Indikatoren und Automatisierungen ver- oder gekauft werden
  • Der möglichen Komplexität des Handels sind quasi keine Grenzen gesetzt
  • MQL5 basiert auf C++ und ist demnach sehr schnell und Systemnah
  • MQL5 lernen wird mit Tutorials und Dokumentationen einfacher gemacht

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Wie funktioniert der automatisierte MQL5 Handel?

Doch wie genau kann nun ein Forex Trader diese Programmiersprache im MetaTrader 5 nutzen. Folgend eine kleine Anleitung zum automatisierten Handel mit MQL5. 

Schritt 1: MetaTrader herunterladen

Die Basis, um MQL5 nutzen zu können, ist die Handelsplattform MT5. Diese gehört branchenweit zu den renommiertesten Plattformen und ist im Prinzip kostenlos nutzbar. Die Plattform ist auf nahezu allen Betriebssystemen nutzbar und kann auf der offiziellen Seite einfach heruntergeladen und dann installiert werden. Danach muss man natürlich einen MetaTrader Broker damit verbinden, für absolute Anfänger oder zum Reinschnuppern kann man den Handel aber auch vorerst simulieren. 

MetaTrader herunterladen

Schritt 2: Indikator entwickeln oder herunterladen

Im nächsten Schritt kann ein Forex Trader entweder direkt einen Indikator entwickeln, oder einen aus dem Markt herunterladen. Für die Entwicklung gibt es einige Erweiterungen für bekannte IDEs. Sprich, Syntax Templates sind vorhanden. Rein theoretisch kann man aber auch in einem Textprogramm programmieren. Das wird allerdings eher nicht empfohlen. Sobald das Programm fertig ist, kann man es anhand des Tutorials dem MetaTrader zugänglich machen und dort direkt nutzen. 

Alternativ kann man sich aber direkt in den MQL5 Markt begeben und dort entweder einen Indikator oder Bot von anderen kaufen, oder aber einer der vielen kostenlosen Bots und Indikatoren, welche direkt von MQL5 stammen herunterladen. Dazu wird einfach beim Download ein Installationsprogramm heruntergeladen, welches nach Ausführung den Bot oder den Indikator in den MetaTrader einbettet. Im MetaTrader unter dem Reiter Indikatoren und Market findet man dann den MQL5 Indikator und kann ihn direkt anwenden.

Indikator herunterladen und entwickeln

Prinzipiell bietet MQL5 unzählige Tools, Funktionen und Möglichkeiten an. Vor allem im technischen Bereich könnte man diese quasi nicht aufzählen. Diese lassen sich aber im Großen und Ganzen in drei Kategorien unterteilen.

  • MQL5 Expert Advisor: Damit sind vor allem die Trading Bots gemeint, welche strikt nach Programmierung agieren, den Markt analysieren können und automatisiert Trades ausführen. Das normale Tagesgeschäft eins Forex Traders kann damit minimiert werden. 
  • MQL5 Indikatoren: Dabei handelt es sich um die Entwicklung oder Implementierung von komplexen Indikatoren. Diese sind dazu da, um verschiedenste Finanzprodukte aus verschiedensten Märkten zu analysieren und Trading Signale daraus zu erzeugen. Viele Indikatoren sind bereits vorinstalliert, einige können umsonst heruntergeladen werden und dem Trader steht es natürlich immer frei, Indikatoren selbst zu entwickeln oder welche zu kaufen. 
  • MQL5 Skript: Hierbei dreht sich alles um Automation. Die Skript Funktion dient, wie es der Name schon sagt, dazu, automatisiert bestimmte Aktionen im MetaTrader zu einem bestimmten Zeitpunkt auszuführen. Diese Skripte haben auf alle Funktionen des MetaTraders Zugriff. Somit lassen sich beispielsweise Anfragen an den Handelsserver senden, Positionen im Demokonto testen u. v. m.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Wie kann man MQL5 lernen und eigene Indikatoren entwickeln? 

Diesem Punkt muss separat Aufmerksamkeit geschenkt werden, da besonders für reine Forex Trader die Entwicklung von Programmcode etwas kryptisch erscheinen mag.  Wie bereits erwähnt, basiert die Sprache auf der bekannten Programmiersprache C++ und ist dieser in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Dementsprechend hat kein Trader, der mit dieser Sprache vertraut ist, Probleme. Für Anfänger hingegen ist es definitiv von Vorteil, zunächst C und danach C++ zu lernen, bevor man sich in die Entwicklung stürzt. 

Schließlich und endlich soll der Programmcode ja einwandfrei funktionieren und nicht in hitzigen Marktphasen den Geist aufgeben. Deshalb ist es durchaus von Vorteil, wenn man die Prozesse, welche im Hintergrund ablaufen, versteht. 

Strategien & Indikatoren des MQL5 Tradings

Welche Strategien und Indikatoren lassen sich nun mit MQL5 umsetzen. Nun, rein theoretisch wird dem keine Grenze aufgesetzt. Man hat durch die Programmiersprache nahezu unendlich viele Möglichkeiten. Spannend hingegen ist die Möglichkeit, kostenlose Indikatoren und Strategien Bots von MQL5 zu nutzen. Im Market gibt es eine Vielzahl solcher Indikatoren und Bots, welche entweder aus der Community stammen, oder aber direkt vom Unternehmen bereitgestellt werden. 

Im Markt finden sich hierbei mehr als 1000 kostenlose Indikatoren. Dabei ist vom speziellen RSI Indikator, bis hin zu individuellen Strategien alles vertreten. Auch bei den Bots und Automatisierungen sind im Market mehr als 1000 kostenlose Varianten verfügbar. 

Strategien und Indikatoren des MQL5 Tradings

Dokumentation

MQL5 kommt den angehenden Nutzern aber ziemlich entgegen. Zum einen gibt es eine Vielzahl an Tutorials für die Einrichtung und Verwendung von MQL5. Zum anderen bietet der Anbieter auf der Website eine nahezu lückenlose Dokumentation an. Diese ist sehr technisch, aber für Programmierer genau richtig. Darin wird jede Funktion und jedes Syntax-Teil bis ins kleinste Detail erklärt, damit Trader dies verstehen und Zusammenhänge implementieren können.

Einen Freelancer beauftragen

Neben der eigenen Entwicklung steht es Tradern natürlich immer frei, sich Indikatoren entwickeln zu lassen. Um MQL5 hat sich eine echte Community gebildet und es gibt sogar einige Programmierer, die sich auf diese Sprache spezialisiert haben. MQL5 wirbt sogar auf der Website mit dieser Option und kann den Tradern direkt passende Freelancer zur Verfügung stellen. Wie teuer dieser Service allerdings ist, hängt natürlich vom Auftrag ab.

MQL5 Freelancer beauftragen
Über welche Handelsplattformen ist er verwendbar?
MQL5 stammt vom gleichen Unternehmen, das auch die einzelnen MetaTrader entwickelt hat. Das ist auch der springende Punkt. Prinzipiell ist, ohne Programmkonvertierung, die Verwendung dieser Sprache nur auf der dazugehörigen Handelsplattform möglich.
Hierbei ist es wichtig, zwischen MQL5 und MQL4 zu unterscheiden. Während sich MQL5 an den MetaTrader 5 richtet, ist MQL4 die Sprache des MetaTrader 4. Diese Sprachen sind nicht 1:1 kompatibel miteinander. Tatsächlich wurde beim Sprung von 4 auf 5 einiges geändert, was bedeutet, dass Programme, die in MQL4 geschrieben wurden, nur bedingt mit MQL5 kompatibel sind. Andersrum müssen die Codes umgeschrieben werden.

Über welche Broker kann der Handel stattfinden?

Wir wissen nun also, dass der MetaTrader nötig ist, um diese Sprache und die dazugehörigen Bots und Indikatoren zu verwenden. Doch welche Broker sind überhaupt mit dem MetaTrader 5 verfügbar und worin unterscheiden sie sich? Die Brokerwahl ist eines der wichtigsten Elemente für Devisen Trader, wenn sie mit dem Gedanken spielen MQL5 zu verwenden. Folgend haben wir aus unserer Broker-Bestenliste ein paar Broker herausgepickt, die den den MetaTrader 5 unterstützen. 

Capital.com

Capital.com Webseite

Dieser Broker unterstützt leider nur MQL4, plant aber in Zukunft auch eine Integration des MT5. Trotzdem befindet sich der Broker in dieser Liste, da er in quasi allen anderen Punkten auf voller Linie überzeugen kann. MQL5 Trader müssen den Code allerdings anpassen, wenn sie Capital.com verwenden möchten. 

  • CFD Broker mit großen Devisen Angebot
  • Hohe Hebel
  • Geringe Spreads und keine Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
  • Gute App
  • Reguliert
Jetzt in kostenloses Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

InteractiveBrokers

InteractiveBrokers Webseite

InteractiveBrokers gehört zu den ältesten digitalen Brokern der Welt und unterstützt neben der eigens entwickelten Trader Workstation auch den MT5. Heißt, alle Funktionen von MQL5 lassen sich auf diesem Broker uneingeschränkt nutzen. 

  • Kostenloses Demokonto
  • Uneingeschränkter Devisenhandel
  • Lange Markterfahrung
  • Großes Angebot
  • Günstige Spreads
Jetzt kostenloses Konto bei InteractiveBrokers eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Pepperstone

Pepperstone Broker

Pepperstone ist ein weiterer reiner CFD Broker, der in den vergangenen Monaten an Beliebtheit dazugewonnen hat. Auch dieser Broker ist uneingeschränkt mit dem MT5 kompatibel und unterstützt demnach auch Indikatoren und Bots nach MQL5. 

  • Gute App
  • Devisenhandel möglich
  • Demokonto
  • Geringe Spreads
  • Günstige Gebühren
  • Recht großes Angebot
Jetzt kostenloses Konto bei Pepperstone eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Fazit

Lohnt sich jetzt MQL5 für Forex Trader oder nicht? Nun, der automatisierte Handel und das Erstellen von komplexen Indikatoren ist durchaus für viele Forex Trader von Vorteil. Wenn man sich im Internet auf die Suche nach MQL5 Erfahrung begibt, so fällt das Urteil quer durch die Bank eigentlich positiv aus. Vor allem Profis können die Sprache nutzen, um noch schneller und präziser handeln zu können. Anfänger hingegen werden mit einigen Hürden konfrontiert. Zum einen ist MQL5 noch nicht mit allzu vielen Brokern kompatibel und zum anderen ist die Lernkurve recht steil.

Jedoch gibt es viele Tutorials und eine gute Dokumentation, um auch Anfängern einen guten Einstieg zu ermöglichen. 

Meist gestellte Fragen:

Was ist MQL5?

MQL5 ist eine Programmiersprache für den MetaTrader 5. Dabei handelt es sich um eine Handelsplattform, die den komplexen Handel mit verschiedenen Finanzprodukten ermöglicht. Die Funktionen der Plattform können mit MQL5 erweitert werden. 

Ist MQL5 kostenlos?

Ja, sowohl der MT5 als auch MQL5 sind prinzipiell kostenlos nutzbar. Einzig und allein im Marketplace gibt es Bots und Indikatoren, die kostenpflichtig heruntergeladen werden können.

Was kann man mit MQL5 alles machen?

Dem Funktionsumfang ist nahezu keine Grenze gesetzt. Die Programmiersprache erinnert sehr an C++ und lässt noch so komplexe Abläufe und Berechnungen zu. Demnach entwickeln Trader mit der Sprache eigene Indikatoren, konfigurieren Trading Bots und Alarme. Zudem lassen sich Skripte erstellen, um viele Tätigkeiten voll und ganz zu automatisieren. 

Für wen ist MQL5 geeignet?

Prinzipiell eignet sich MQL5 wohl am besten für Forex Trader, da diese den größten Nutzen aus den Möglichkeiten ziehen können. Dabei muss beachtet werden, dass das Handeln mit dem MT5 an sich schon komplexer ist, als das Handeln am normalen Broker. Dazu kommt noch, dass es sich hierbei um eine Programmiersprache handelt, dessen Lernkurve eher steil ist. Anfängern wird deshalb eher abgeraten. 

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe einen Kommentar

Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Res Marty
Reviewed by: Res Marty Softwaretester und Autor
Res konzentriert sich bei Trading für Anfänger auf den Bereich "Hinter der Kulisse". Er ist außerdem Autor und Softwaretester mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.