Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Res Marty
Überprüft von: Res Marty
Finanzierung
MetaStock Logo
12345
4.7 / 5
Bewertung des Trading für Anfänger Teams
Erfahre wie wir bewerten
Plattform
12341
Angebote
12345
Support:
12341
Gebühren
12345
Auszahlung
12345
Einzahlung
12345
Regulierung: Abhängig vom Broker
Assets: 3.000+ (abhängig vom Broker)
Spreads: Abhängig vom Broker
Verfügbar für: Desktop
Support: 24/5 in Englisch
Funktionen: Forex, Stocks, Crypto, CFD, Options
Zahlungsmethoden: PayPal, Credit card
Kosten: ab 499$
Mobile App: /

Die digitale Revolution und ihre Folgen haben den Anlagenhandel verändert, einfacher gemacht und uns unzählige neue Möglichkeiten gegeben, das Risiko und die Gewinnchancen an der Börse einzuschätzen und so unser Trading zu optimieren. Eines der Hilfsmittel, das uns den Handel erleichtert, ist die Charting Software „MetaStock”, die bereits seit 1985 vom Hersteller Computer Asset Management herausgegeben wird. 

Wie gut aber ist MetaStock wirklich? Welche Tools bietet uns die Data Software? Was ist der Unterschied zwischen MetaStock Professional und anderen Paketen und wie teuer ist die Nutzung von MetaStock? All das und vieles mehr klären wir in unserem Test „MetaStock: Wie gut ist es wirklich?”. 

Metastock Startseite

Das Wichtigste in Kürze

  • MetaStock ist eine vielfältige Börsensoftware, die sich für verschiedene Handelsansätze optimieren lässt und dadurch für Intraday-Trader eine ebenso gute Alternative darstellt wie für Positions-Trader und Swing-Trader.
  • Ebenfalls sehr nützlich ist der Marktscanner von MetaStock, damit können Sie den Markt anhand bestimmter Kriterien filtern und ohne großen Aufwand feststellen, welche Anlagen zu Ihrem Profil passen.
  • Ein Nachteil ist, dass die Software etwas Einarbeitungszeit benötigt, und ausschließlich für die Nutzung auf Windows PCs optimiert ist.

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Was ist MetaStock?

MetaStock ist eine preisgekrönte Trading Software, die Anlegern helfen soll, ihren Anlagenhandel erfolgreicher und gewinnbringender zu gestalten. Dafür stellt uns MetaStock unzählige Chart- und Analysetools zur Verfügung, die uns Kauf- und Verkaufssignale im Börsenchart liefern und im Rahmen einer technischen Analyse unabdingbar sind. 

Die beeindruckende Nummer von über 150.000 Kunden weltweit zeigt, dass MetaStock eine beliebte und angesehene Software ist, die von vielen Tradern genutzt wird.

Versionen und generelle Funktionen

Es gibt verschiedene Versionen der Software, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. In der Version MetaStock D/C z. B., liefert uns MetaStock Daten, die für Anleger mit langfristigen Anlagestrategien interessant sind, wohingegen für Intraday-Trader und Scalper die Version MetaStock R/C interessanter ist, da sie Live-Daten widerspiegelt. 

Besonders attraktiv sind die Prognose- und Expert Advisor-Funktionen, die MetaStock beinhaltet. Diese Tools bieten uns nicht nur tiefgehende Einblicke über die aktuelle Marktlage, sondern auch Tendenzen für zukünftige Entwicklungen sowie Gewinn- und Verlustverhältnisse. 

MetaStock auf Deskop

Was ist der Unterschied zwischen MetaStock D/C und MetaStock R/C? 

MetaStock D/C gibt Tagesendwerte an und ist daher darauf auf langfristige Anlagestrategien ausgelegt. 
MetaStock R/C hingegen arbeitet mit Echtzeitdaten und bietet sich somit an, wenn Sie Scalping oder Intraday-Trading betreiben. 

Gibt es eine kostenlose Testversion von MetaStock?

Nein, MetaStock bietet keine kostenlose Demoversion an. Allerdings bietet MetaStock die Option, die Software drei Monate zum Preis von nur einem Monat zu testen.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Welche Tools stehen zum Handel zur Verfügung?

Wenn Sie MetaStock erwerben, stehen Ihnen eine ganze Reihe an Tools zur Verfügung und das daraus resultierende Leistungsspektrum ist groß. MetaStock ist nämlich keine reine Charting Software, sondern bietet Ihnen auch Möglichkeiten zum Backtesting, einen Marktscanner und viele weitere nützliche Funktionen an, die Ihren Handel effektiver gestalten. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier in aller Kürze vor. 

Was sind die wichtigsten Features von MetaStock?

MetaStock zeichnet sich vor allem durch seine umfangreichen technischen Analysetools mit hunderten von Indikatoren aus. Dazu kommen Backtesting-Funktionen, Marktscanner und zahlreiche Werkzeuge.

Chartanalyse mit MetaStock

Auch wenn es sich um keine reine Charting Software handelt, gehören die Chartanalyse Tools zu den wichtigsten Werkzeugen von MetaStock. Sie haben verschiedene Charttypen zur Auswahl, können unzählige Indikatoren anwenden und natürlich stehen Ihnen auch Zeichentools zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Trendkurven und anderes einzeichnen können.

Chartanalyse mit MetaStock

Backtesting

Eine der nützlichsten Funktionen von MetaStock ist das Backtesting. Sie können hier mit historischen Daten eine Simulation durchführen und somit Ihre Strategie testen. Sie bekommen natürlich keine verbindlichen Informationen darüber, ob die Strategie in der Zukunft funktioniert, können aber prüfen, ob sie in der Vergangenheit funktioniert hätte und bei einer ähnlichen Marktlage daraus Schlüsse für zukünftige Entwicklungen ableiten. 

Das Backtesting gibt Ihnen also die Möglichkeit, die Vor- und Nachteile Ihrer Taktik zu erproben, ohne direkt den Verlust Ihres Kapitals zu riskieren. 

Backtesting

MetaStock Marktscanner 

Ebenfalls sehr nützlich ist der Marktscanner von MetaStock, denn mit seiner Hilfe können Sie den Markt anhand bestimmter Kriterien filtern und ohne großen Aufwand feststellen, welche Anlagen zu Ihrem Profil passen. 

Sie können zum Beispiel gezielt nach Aktien suchen, die sich gerade in einem Aufwärtstrend befinden oder die durch ein bestimmtes Chartmuster Kauf- oder Verkaufssignale senden und bekommen so eine gefilterte Auswahl an Anlagemöglichkeiten. 

MetaStock Übersicht

MetaStock Programmierung 

Wenn die integrierten Indikatoren von MetaStock nicht ausreichen, haben Sie auch die Möglichkeit, eigene zu entwickeln und in MetaStock einzuspeisen.  Dieses Tool ist gerade für erfahrenere Trader mit einer sehr klaren Strategie interessant, die den Markt nach bestimmten Auffälligkeiten durchsuchen wollen. 

Kosten von MetaStock

MetaStock ist keine kostenfreie Software, sondern muss erworben werden. Der Preis hängt davon ab, welche Version und welche Datenpakete Sie erwerben. So liegt der Basispreis von MetaStock D/C zum Beispiel bei 499 USD, während der MetaStock R/C aktuell 1395 USD kostet

Außerdem können verschiedene Datenpakete zusätzlich erworben werden, die zu unterschiedlichen Preisen gehandelt werden. Wenn Sie den Umgang mit MetaStock und den Börsenhandel weiter verfeinern möchten, haben Sie zudem die Möglichkeit, Video-Trainings zu erwerben. Für 99 USD im Monat bekommen Sie Zugriff auf viele Videos, die Ihnen helfen, noch erfolgreicher zu handeln. 

MetaStock Kosten

Vor- und Nachteile von MetaStock

MetaStock ist eine vielfältige Börsensoftware, die sich für verschiedene Handelsansätze optimieren lässt und dadurch für Intraday-Trader eine ebenso gute Alternative darstellt wie für Positions-Trader und Swing-Trader. Dazu spricht eine große Menge an Lernvideos und die Auswahl an verschiedenen sinnvollen Tools, die sich nicht ausschließlich auf das Ablesen von Charts beziehen, für MetaStock. 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann aus unserer Sicht daher als gut eingestuft werden. Gegen MetaStock spricht, dass die Software ausschließlich auf Windows-PCs ausgelegt ist und die Installation und Einrichtung etwas komplizierter ist, als bei einigen anderen Programmen.

Fazit: Gute Software die etwas Einarbeitung benötigt

Eine große Anzahl an verschiedenen Assets kann in nur einer Software beobachtet und analysiert werden und gerade das Backtesting und die Prognose-Tools können uns wichtige Informationen liefern, die mitunter massiven Einfluss auf unsere Kapitalrendite haben. MetaStock ist nicht die günstigste Alternative am Markt, in Relation mit dem angebotenen Leistungsspektrum aber absolut preiswert und wir können nicht viele Argumente finden, die gegen eine Nutzung von MetaStock sprechen würden.  

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Meist gestellte Fragen zu MetaStock:

Wie viel kostet MetaStock?

MetaStock kostet einmalig 499 Euro sowie 249 Euro für jedes weitere Update. Optionale Datenfeeds für einzelne Regionen (DACH, Europa, USA, Asien) lassen sich gegen einen Aufpreis von 19 Euro pro Monat hinzubuchen. Das Premium-Datenpaket für 59 Euro pro Monat enthält sämtliche Datenfeeds.

Kann ich MetaStock auf dem Smartphone nutzen?

Nein, aktuell gibt es keine mobile Version von MetaStock, sondern die Software ist ausschließlich zur Nutzung auf dem PC ausgelegt. MetaStock ist außerdem für Windows-Computer optimiert, eine Mac-Version gibt es nicht. Sie können MetaStock aber dennoch auf Ihrem Mac-Gerät nutzen, wenn Sie einen Emulator benutzen.

Ist MetaStock seriös?

Ja, MetaStock gehört zu den seriösesten Anbietern auf dem Markt. Das Programm existiert bereits seit 1985 und kann mit mehr als 150.000 Nutzern aus fast 100 verschiedenen Ländern unterstreichen, dass es viele Kunden gibt, die positive Erfahrungen mit ihm gemacht haben. 

Für wen eignet sich MetaStock?

Metastock eignet sich für alle Trader, die ein umfangreiches Tool für die Marktanalyse brauchen. Das Tool eignet sich für eine Vielzahl von Strategien wie Daytrading, Swing Trading oder auch Positionstrading. Mit Aktien, Optionen, Forex und Futures auf zahlreiche Märkte sind so gut wie alle gängigen Assets im Tool verfügbar.

Von welchem Anbieter bezieht MetaStock seine Marktdaten und Nachrichten?

MetaStock bezieht sämtliche Marktdaten und seinen Newsfeed über XENITH, einem Produkt des Unternehmens Refinitiv. Für zusätzliche tagesaktuelle Marktdaten nutzt MetaStock zudem Refinitiv Datalink.

Gibt es Weiterbildungsmaterial und Tutorials bei MetaStock?

Ja, MetaStock bietet eine Vielzahl von Ressourcen an, mit denen Trader ihr Wissen und ihre Strategien vertiefen können. Dazu gehören ein E-Book, ein eigener YouTube-Kanal, sowie regelmäßige Webinare.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe deine Bewertung zu "MetaStock"
Wörter: 0
Falsche Antwort
Danke! Deine Bewertung wurde erfolgreich eingereicht.
Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Res Marty
Reviewed by: Res Marty Softwaretester und Autor
Res konzentriert sich bei Trading für Anfänger auf den Bereich "Hinter der Kulisse". Er ist außerdem Autor und Softwaretester mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.