RoboMarkets Logo

RoboMarkets Erfahrungen: Wie seriös ist der Online Broker?

Sie sind auf der Suche nach unabhängigen Erfahrungen zu dem CFD-Broker RoboMarkets? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig! Ich habe das Unternehmen genauer unter die Lupe genommen und berichte Ihnen in den nachfolgenden Ausführungen über die Konditionen und Eigenschaften des Anbieters. Ist es ein guter Broker, um seine Finanztransaktionen durchzuführen oder nicht? Finden Sie es heraus.

Was ist RoboMarkets – Vorstellung des Unternehmens

RoboMarkets ist ein europäischer Broker mit einer großen Auswahl von über 3500 Handelsinstrumenten. Sie können von mehreren Handelsplattformen direkt auf die Märkte für den Handel zugreifen.

RoboMarkets ist international tätig und hat seinen Hauptsitz in Zypern und eine Niederlassung in Frankfurt. Die Firma wurde 2012 gegründet und vergrößerte das Handelsangebot seitdem stetig. Bei RoboMarkets können Sie eine Vielzahl an Vermögenswerten sehr einfach online handeln. Das Unternehmen macht es sich zur Aufgabe, den Kunden einen schnellen Zugang zu einer Vielzahl von Märkten zu ermöglichen.

Es ist egal mit welchem Kapital Sie investieren wollen, RoboMarkets bietet das passende Kontomodell an. Mit über 4 Handelsplattformen und 6 Kontoarten ist der Broker breit ausgestattet und macht einen ersten guten Eindruck auf mich. RoboMarkets zeigt durch verschiedene Regulierungen, getrennte Konten bei Banken und Schutz vor eine Nachschusspflicht eine hohe Seriosität.

Die Firmenhistorie- und entwicklungen im Überblick:

  • 2012 – 2014: Die Eröffnung des Unternehmens. Die Firma wird gegründet und passend durch die europäischen Finanzbehörden reguliert.
  • 2015: Schutz der Kundengelder. Der Schutz vor einer Nachschusspflicht (negativer Kontostand) wurde eingeführt. Zusätzlich gibt es die neue Handelsplattform R Webtrader.
  • 2016: Neue Sponsoren und Plattformen. RoboMarkets tritt als Sponsor bei verschiedenen FX Messen auf und implementiert neue Handelsplattformen. Zudem gibt es nun über 8000 Vermögenswerte.
  • 2017: Verbesserungen des Handels und Gewinnung weiterer Sponsoren. Der Broker tritt weiterhin selbstbewusst mit neuen Sponsorings in der Öffentlichkeit auf. Der Handel wird durch neue Kontoarten und Updates der Plattformen verbessert.

Seitdem wurde RoboMarkets für eine Vielzahl von Awards ausgezeichnet, welche die Seriosität und den Erfolg des Unternehmens bestätigen.

Regulierung

Die RoboMarkets Deutschland GmbH unterliegt der Regulierung der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Diese kontrolliert regelmäßig, ob der Broker noch den Regularien wie beispielsweise der Gewährung einer Preistransparenz entspricht. Mit der deutschen BaFin unterliegt der Broker einer strengen Regulierung, die vertrauenswürdig ist – insbesondere für deutsche Anleger. Darüber hinaus wird RoboMarkets von der Finanzaufsichtsbehörde CySEC überwacht. Diese Finanzaufsicht befindet sich in Zypern, wo sich auch der Hauptsitz des Brokers befindet. Die Doppelkontrolle durch zwei Instanzen ist insbesondere vorteilhaft, damit RoboMarkets nicht etwa Regulierungslücken durch den Sitz in zwei Ländern ausnutzen könnte.

Sicherheit

Weiterhin setzt sich RoboMarkets auch für die Sicherheit der Kunden und Anleger ein. Neben einer sicheren Internetverbindung zum Trading setzt der Broker auch darauf, dass sich deutsche Anleger sicher fühlen. Aus diesem Grund ist der Online Broker im Besitz eines Zertifikats, welches ihn als zugelassenen Finanzdienstleister in Deutschland betitelt. Auch die Kundengelder sind bei diesem Broker sicher. Neben der Einlagensicherung schützt RoboMarkets Kunden auch vor einem negativen Kontostand, der durch volatile Märkte entstehen könnte.

Zuletzt sei noch darauf hinzuweisen, dass RoboMarkets auf seriöse Zahlungsdienstleister setzt. Das ist insbesondere bei Ein- und Auszahlungen wichtig, um die Anleger vor Betrug und hohen Gebühren zu schützen.

Angebot von RoboMarkets im Überblick

Bei diesem Broker gibt es über 5 verschiedene Anlageklassen. Handeln Sie Vermögenswerte aus so gut wie jedem Land der Erde. Der Anbieter gibt Ihnen einen direkten Zugang und die nötige Liquidität für Ihre Trades.

Insgesamt ist das Angebot im Vergleich zu anderen Anbietern überraschend groß. Viele bekannte Onlineanbieter haben nur ca. 500 Assets im Durchschnitt im Portfolio. Bei RoboMarkets sind es über 3500! An Auswahl sollte es einem Trader hier nicht mangeln. Es gab Zeiten, in welchen RoboMarkets noch mehr Handelsinstrumente offerierte, mittlerweile hat sich dieser jedoch stark auf 5 Anlageklassen spezialisert.

Folgende Anlageklassen können über RoboMarkets gehandelt werden:

  • Devisen
  • Aktien
  • Edelmetalle
  • Öl
  • Indizes

Kurzes Fazit: RoboMarkets erscheint seriös

RoboMarkets ist für mich auf keinen Fall ein unseriöses Unternehmen. Der Broker glänzt mit Transparenz und Offenheit. Sie können die offiziellen Handelslizenzen auf der Website und bei den Regulierungsbehörden einsehen. Betrügerische Broker haben beispielsweise keine offizielle Lizenz zum Handel. RoboMarkets hat dagegen viele Regulierungen und Registrierungen in Europa.

Zudem haben Sie immer einen Zugriff auf Ihr Kapital beim Broker, denn die Auszahlungen funktionieren 24/7 automatisch! Diesen Service bietet nur die wenigesten Broker an. Für mich ist das daher ein dicker Pluspunkt.

Handel mit RoboMarkets – Vorstellung der Handelsplattformen

Der Handel mit RoboMarkets ist mittels verschiedener Kontenmodelle sowie Handelsplattformen möglich. Darüber hinaus stehen für den Handel auch unterschiedliche Zahlungsdienstleister zur Auswahl, die Flexibilität für die Durchführung von Transaktionen bieten. Neben den Rahmenbedingungen ist auch der Kundenservice eine wichtige Komponente, wenn es um den aktiven Handel bei einem Broker geht. Bei Problemen möchten Sie schließlich schnell Unterstützung haben. Wie überzeugend der Handel mit RoboMarkets ist, schauen wir uns daher im folgenden Verlauf des Broker Test an.

Zunächst die Vor- und Nachteile im Überblick:

Vorteile
Nachteile:
Hohes Angebot an Assets (über 3500)
Die große Auswahl kann zu Entscheidungsschwierigkeiten führen
Passende Kontomodelle für jeden Händler
Schutz vor negativem Kontostand
Sehr niedrige Gebühren ab 0,3 Spread
Copytrading und automatisches Trading möglich
Flexibles Handeln über verschiedene Handelsplattformen möglich
Deutschsprachiger Kundenservice

Handelsplattformen im Überblick

Für den Handel mit RoboMarkets stehen Tradern mehrere Handelsplattformen zur Verfügung. Diese sind:

Folglich stehen Anlegern zwei Auswahlmöglichkeiten offen: Entweder sie entscheiden sich für die unternehmenseigene Handelsplattform R Trader oder aber für die weltweit bekanntesten Handelsplattformen von MetaTrader. Um Ihnen die Entscheidung einfacher zu gestalten, stelle ich Ihnen die verschiedenen Handelsplattformen kurz vor:

  • MetaTrader 4/5: Dies ist die beliebteste Handelsplattformen von Tradern aus aller Welt. Die Software gibt es schon mehrere Jahre und Sie hat sich immer bewährt. Sie bietet Ihnen hunderte Einstellungsmöglichkeiten und Sie können sogar eigene Programme entwerfen. Der MetaTrader ist für den Computer, Browser und als App verfügbar.
  • R Trader: Er wurde von RoboMarkets selbst entworfen und programmiert. Mit ihm können Sie eigene Handelsroboter entwerfen und auf über 3500 Vermögenswerte direkt zugreifen. Er bietet Ihnen eine direkte Börsenausführung für Aktien & Co.
  • RoboMarkets-Terminals: Dies ist eine Lösung für mobile Händler. Sie können mit der Software von jedem Computer und Smartphone auf der Welt handeln. Sie erhalten einen direkten Zugriff auf das MetaTraderkonto ohne den MetaTrader installieren zu müssen.

Nützliche Tools für den Handel mit RoboMarkets

Neben den Indikatoren, Zeichenwerkzeugen und nützlichen Tools in den Handelsplattformen bietet der Online Broker auch noch weitere interessante Werkzeuge für Trader auf der Webseite an. Unter anderem zählen dazu Handelswerkzeuge wie:

  • Handel Calculator
  • Charts zu Aktien
  • Charts zu Indizes
  • Charts zu Forex

Kontomodelle

Wer bei RoboMarkets handeln möchte, hat die Wahl aus verschiedenen Kontenmodellen. So können Sie entweder CFD Konten oder aber Aktienkonten eröffnen. Entscheiden Sie sich für ein CFD Konto können Sie zwischen einem Prime Currency und einem Prime CFD Kontomodell wählen. Je nach Anlagestrategie lohnt sich das ein oder andere Konto. VIP Konten sind eher institutionellen und Profi Tradern vorbehalten und eignen sich nicht für den Privatgebrauch. Die Mindesteinzahlungen unterscheiden sich je Kontomodell.

Die Mindesteinzahlungen im Überblick:

  • VIP Konto: 100.000 Euro
  • Aktienkonto: 10.000 Euro
  • Prime CFD Konto: 5.000 Euro
  • Prime Currency: 1.000 Euro

Kontoeröffnung

Robomarkets macht es den Kunden einfach den Prozess zur Kontoeröffnung durchzuführen. Eröffnen Sie das Handelskonto in wenigen Minuten. Nach der Eröffnung können Sie spezifische Handelskonten dem Konto hinzufügen.

Da der Broker verschiedene Modelle anbietet, ist es möglich mehrere Konten zu benutzen. So können Sie sich die besten Konditionen für Ihren Handelsstil heraussuchen. Im Kundenbereich lassen sich alle Konfigurationen in wenigen Schritten einstellen:

  • 1. Eröffnen Sie Ihr Konto in wenigen Schritten. Der Support kann Ihnen dabei auch behilflich sein.
  • 2. Wählen Sie im Kundenbereich ein passendes Kontomodell und die Handelsplattform aus.
  • 3. Wählen Sie die Währung (EUR, USD, GPB usw.) und den Hebel bis 1:1000 für das Handelskonto aus.
  • 4. Sie bekommen die Logindaten per E-Mail zugesendet. Außerdem müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.

Ein- und Auszahlungen

Ein- und Auszahlungsmethoden bei RoboMarkets

Die Einzahlung funktioniert, wie die Auszahlung, unkompliziert und in wenigen Sekunden. Benutzen Sie über 20 Zahlungsmethoden für die Kapitalisierung. Das Angebot reicht von Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giropay bis hin zu Skrill.

Die Mindesteinzahlung variiert je nach Kontomodell. Das sind die Fakten:

  • Mindesteinzahlung ab 1.000 Euro
  • Kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen
  • Automatische Auszahlungen 24 Stunden in der Woche
  • Permanenter Zugriff auf Ihr Kapital beim Broker
  • Mehr als 20 Methoden für die Zahlungen

Kundenservice

Bei RoboMarkets bekommen Sie einen Support direkt aus Frankfurt. Dort besitzt der Broker eine weitere Niederlassung. 24/7 erreichen Sie den Chatsupport und der Telefonsupport ist an 5 Tagen in der Woche verfügbar. Sie können auch um einen Rückruf per Telefon bitten oder direkt eine E-Mail schreiben.

Zusammengefasst hat der Support bei mir mit einer Bewertung von 5/5 Sternen abgeschnitten. Der Kundenservice arbeitet sehr schnell und hilft Ihnen direkt weiter. Es ist kein Callcenter. Stattdessen arbeiten in der RoboMarkets Deutschland GmbH ausgebildete Mitarbeiter und Experten.

Die Vorteile des Kundenservice:

  •  Deutsche Niederlassung in Frankfurt
  •  Support per Chat 24/7 und per Telefon 24/5
  •  Schneller Support durch ausgebildetes Personal

Weiterbildungsmöglichkeiten

Eine Vielzahl von Brokern bieten Weiterbildungsmöglichkeiten für Anleger an. Dazu zählt auch RoboMarkets. Auf der Webseite befindet sich eine Rubrik, über welche Sie auf Schulungsvideos zum Thema Forex und weiteren Weiterbildungsmöglichkeiten zugreifen können. Die kostenlosen Schulungsvideos können Sie sich kostenfrei herunterladen und von dem Expertenwissen profitieren.

Neben den Schulungsvideos gibt RoboMarkets auf der Webseite auch hilfreiche Tipps zur Trading Plattform an sich. Anleitungen sowie weiterführende Informationen zu den Anlageklassen oder aber auch aktuelle Wirtschaftskalender stehen Ihnen als Informationsquellen zur Verfügung.

Fazit: RoboMarkets ist ein zuverlässiger Broker

Der Anbieter macht auf mich zusammengefasst einen guten und seriösen Eindruck. Er bietet alle Eigenschaften, die man als Trader von einem vertrauenswürdigen Broker erwarten sollte. Transparenz und Sicherheit steht bei dieser Firma an oberster Stelle.

Die Auswahl an Vermögenswerten ist bei diesem Anbieter besonders groß und im Vergleich zu anderen Brokern zu sehr günstigen Gebühren zu handeln. Traden Sie mit den sichersten und besten Handelsplattformen an globalen Finanzmärkten.

Der Service des Brokers hat bei mir auch einen guten Eindruck hinterlassen. Mit einer eigenen Niederlassung in Frankfurt ist RoboMarkets sehr gut aufgestellt und kann den Tradern den besten Support bieten.

RoboMarkets Bewertung

Review der RoboMarkets Plattformen und Broker Review

Andre Witzel

Anlageklassen und Märkte
Handelsplattformen
Kontomodelle
Kundenservice

Zusammenfassung

RoboMarkets überzeugt mit einem breiten Angebot, verschiedenen Kontomodellen sowie Seriosität

4.8

Weitere Artikel zum Thema Trading Erfahrungen:

2 Kommentare
  1. Gernot Stadelmann
    Gernot Stadelmann sagte:

    Sehr geehrter Herr Witzel
    Ich habe eine Frage vieleicht erlaubt es ihre zeit mir sie zubeantworten.
    Durch Werbung im Netz habe ich mich verleiden lassen 250€ einzubezahlen Robo FX zu traden .
    innerhalb von 7 Tagen stieg das Konto auf 204800,85 €an.
    Als ich mich bei der Plattform meldete wurde mir gesagt der robo hätte eine fehlfunktion gehabt .
    Ich habe Währungspaare gekauft und bei Profit den Deal geschlossen .
    seit dem ich mich da gemeldet habe kann ich mich nicht mehr einloggen und höre nichts mehr von der Plattform
    ok bin neuling .Kann doch nicht möglich sein solche gewinne in dem zeitraum?
    mfg G

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.