Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Niklas Mueller
Überprüft von: Niklas Müller
Finanzierung
justTRADE Logo
12345
4.3 / 5
Bewertung des Trading für Anfänger Teams
Erfahre wie wir bewerten
Plattform
12341
Angebote
12341
Support:
12345
Gebühren
12341
Auszahlung
12345
Einzahlung
12341
Regulierung: BaFin
Assets: Über 7.000 verschiedene Märkte
Spreads: Variable Marktspreads der Börsen
Software: Web, App
Support: Telefon, Email, Chat
Hebel: Bis 1:30 und variable Hebel bei Hebelprodukten
Funktionen: Forex, Stocks, Krypto, CFD, Options
Zahlungsmethoden: Banktransfer
Mindesteinzahlung: Keine, aber Mindestordervolumen ab 50€ (Krypto), 500€ (Aktien)
Mobile App: Android, iOS

Der Handel mit Wertpapieren gewinnt in den letzten Jahren bzw. sogar Jahrzehnten immer mehr an Beliebtheit. So beschäftigen sich immer mehr auch junge Menschen mit dem Thema und sind nicht selten überfordert von der großen Auswahl an Anbietern auf dem Markt. Einer dieser Anbieter ist das deutsche Unternehmen JustTrade. Was das besondere an diesem Online Broker ist, wie das Angebot aussieht und ob es sich lohnt, sein Geld mit JustTrade zu investieren, haben wir genau untersucht. Die Ergebnisse und meine JustTrade Trading Erfahrungen werden im folgenden Erfahrungsbericht dargelegt.

justTrade

Das Wichtigste zu justTRADE:

  • Deutscher Online-Broker mit Sitz in Frankfurt.
  • Gründer mit über 20 Jahren Branchenerfahrung.
  • Provisionsfreier Handel dank Sutor Bank.
  • Regulierung und Einlagensicherung.
  • Breite Produktpalette: Aktien, ETFs, ETCs, Kryptowährungen und Optionsscheine.

JustTrade Erfahrungen und Fakten im Test

Bei dem Unternehmen JustTrade handelt es sich um ein junges FinTech Startup und den ersten Broker Deutschlands mit Krypto- und Wertpapierhandel.

Betrachten Sie jetzt die Fakten über den Online Broker JustTrade im Überblick:

Feature:Fakten:
Gründung:2019
Niederlassungen:Sitz in Frankfurt am Main
⚖️ Regulierung:BaFin
Mindesteinzahlung:Ab 0 Euro
⌨️ Übungskonto:Nein
Finanzprodukte:Kryptowährungshandel
Trading Hebel: Maximal 30:1
Trading Plattformen:Web und mobile Apps (iOS & Android)
Kundenservice:Deutscher Support
Besonderheiten:Sparplanfähige Krypto-Assets
Unser Testsieger
Etoro Logo
12345
5.0 / 5
Jetzt Krypto CFDs traden 76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Der beste Krypto Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Kostenloses Übungskonto
  • Beste Copy Trading Plattform
  • Persönlicher Support
  • Zahlreiche Finanzprodukte zu günstigen Gebühren
Jetzt Krypto CFDs traden 76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

JustTrade Vor- und Nachteile

Justtrade ist ein auf Kryptowährungen spezialisierter Online Broker, der jedoch weitere CFD-Trades auf Aktien, Zertifikate, ETFs und weitere Hebelprodukte offeriert. Die niedrigen Gebühren und die Möglichkeit, Sparpläne abzuschließen unterstützen neben der deutschen Regulierung das Risikomanagement eines jeden Traders.

Das sind die Vorteile und Nachteile für Trader, die sich für JustTrade entscheiden:

Vorteile von justTRADE

  • Reguliert und sicher
  • Mehrere Handelsplattformen zur Auswahl
  • Multi-Asset-Broker
  • Social Trading (kopieren Sie erfolgreiche Trader)
  • Kostenloses Übungskonto
  • 24-Stunden Kundenservice
  • 50 % Willkommensbonus
  • Negativsaldoschutz

Nachteile von justTRADE

  • Mindesteinzahlung von 50 US-Dollar
  • Kein deutscher Kundenservice
  • Einzahlungsgebühren bei Wahl eines eWallet-Anbieters

Regulierung – Ist JustTrade ein regulierter Broker?

Jedes Unternehmen im Bereich der Finanzdienstleistungen sollte im Besitz einer gültigen und sicheren Regulierung sein. Diese Regulierung ist ein Nachweis dafür, dass der Online Broker regelmäßig durch eine unabhängige Behörde kontrolliert und überwacht wird.

Die für die Sutor Bank und somit JustTrade zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die BaFin hat ihren Firmensitz ebenfalls in der Finanzmetropole Frankfurt am Main und reguliert von dort aus sämtliche in Deutschland ansässigen Finanzdienstleistungsunternehmen.

Sicherheit – Wie sicher ist JustTrade?

Bei JustTrade ist das Vermögen des Kunden nicht nur durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Darüber hinaus ist der Online Broker auch freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. und dementsprechend wird das Vermögen des Anlegers bis zu einem Betrag in Höhe von 1,3 Mio. Euro pro Trader gesichert.

Gibt es eine JustTrade Nachschusspflicht?

Da es sich bei JustTrade um einen deutschen Broker handelt, sind alle Konten von Privatkunden mit einem Negativsaldoschutz ausgestattet. Das bedeutet, dass Anleger nie über die Einlage hinaus beim Handel mit Hebelprodukten haften.

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

JustTrade Angebot und Konditionen für Kunden

Die Wahl eines geeigneten Anbieters für den Handel mit Wertpapieren gestaltet sich in vielen Fällen nicht einfach. Nicht nur die große Auswahl an Unternehmen auch die zahlreichen Kriterien, die dabei eine Rolle spielen, erschweren die Entscheidung. Zu diesen Kriterien gehört unter anderem auch das Angebot an handelbaren Märkten und Investment-Produkten, die der Broker zur Verfügung stellt. Dieses Angebot von JustTrade wird im Folgenden genauer unter die Lupe genommen.

JustTrade Sparplan

Diese Märkte können bei JustTrade gehandelt werden

Ein reichhaltiges Sortiment an verschiedenen Wertpapieren ist für viele Trader die Grundlage für erfolgreichen Wertpapierhandel.

Dabei bietet das Unternehmen JustTrade eine große Vielfalt und Produkte wie Folgende:

  • 7.300 Aktien aus 52 Ländern
  • mehr als 1.000 ETFs
  • 500.000 Zertifikate
  • 21 Kryptowährungen
  • ETCs
  • Optionsscheine
  • Hebelprodukte
Justtrade Angebot

Über 500.000 Finanzinstrumente aus den Bereichen Zertifikaten, Optionsscheinen und Hebelprodukte sowie ETFs, ETPs und ETCs stehen zum Handel bei JustTrade zur Verfügung. Zu den angebotenen Kryptowährungen gehören der Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple (XRP) sowie Bitcoin Cash.

Unser Tipp: Jetzt über 1.000 ETFs ohne Kommissionen traden!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
Etoro Logo
Vorteile:
  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Kostenloses Übungskonto
  • Beste Copy Trading Plattform
  • Persönlicher Support
  • Zahlreiche Finanzprodukte zu günstigen Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden 76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)

Konditionen und Ordertypen bei JustTrade

Ein Vorteil, den Kunden bei JustTrade genießen sind die langen Handelszeiten. So kann der Anleger Wertpapiere zwischen 7:30 Uhr und 23 Uhr zu handeln und der Handel von Kryptowährungen ist sogar rund um die Uhr möglich. Hinzu kommt, dass der Trader die Auswahl zwischen verschiedenen Ordertypen hat. Darunter Folgende:

  • Quote Order
  • Market Order (Verkauf)
  • Limit Order
  • Stop Order
  • Stop Limit Order
  • Trailing Stop Loss Order
  • One Cancels Other (OCO) Order (Verkauf)

Mit der Quote Order erhält der Trader für eine von ihm angefragte Stückzahl eines bestimmten Wertpapiers einen Kurs, zu welchem der Handelspartner bereit ist, die Order auszuführen. An diesem Kurs hält der Partner etwa 5 Sekunden fest und in dieser Zeit kann der Trader den Preis akzeptieren oder ablehnen. Bei der Limit Order wird der Trade ausgeführt, sobald ein bestimmter – vorher festgelegter – Wert erreicht oder überschritten wird. Die Erteilung, Ausführung sowie Streichung der Limit Order ist dabei stets kostenlos. Eine Limitorder kann sowohl börslich als auch im außerbörslichen Handel erteilt werden und hat eine maximale Gültigkeit von 90 Tage.

JustTrade Limit Order
JustTrade Limit Order

Kurzes Zwischen-Fazit

Bei JustTrade handelt es sich um Deutschlands ersten Broker mit Krypto- und Wertpapierhandel. Beide Gründer bringen bereits aus ihrer Karriere vor der Gründung mehrere Jahrzehnte an Erfahrung mit und integrieren ihr Wissen und ihre Expertise in die Entwicklung des Unternehmens. Nicht nur die gültige Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), sondern auch die freiwillige Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. sind ein Hinweis dafür, dass es sich bei JustTrade um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt.

Auch das Angebot von JustTrade überzeugt Trader und bei Produkten von Aktien, ETFs, ETCs, Zertifikaten, Kryptowährungen, Optionsscheinen sowie Hebelprodukten bleibt kaum ein Wunsch offen. Die Konditionen sind überaus attraktiv und der Anleger profitiert nicht nur von langen Handelszeiten für Wertpapiere wie auch Kryptowerte, sondern auch von diversen Ordertypen, von denen er Gebrauch machen kann.

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Vorstellung der JustTrader Handelsplattform

Eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Anbieters spielt in vielen Fällen auch die Qualität der angebotenen Handelsplattform. Bei JustTrade erwartet den Trader ein intuitives Handelssystem, das sowohl als Web-Version als auch per App genutzt werden kann.

JustTrade Handelsplattform

Für den börslichen wie auch außerbörslichen Handel kooperiert JustTrade mit einer Reihe an namhaften und erfolgreichen Handelspartnern für verschiedene Bereiche. Für den Börsenhandel arbeitet das Online Broker sowohl mit Lang & Schwarz (LS Exchange) als auch mit Quotrix zusammen. Der außerbörsliche Handel ist bei JustTrade mit Citi, Société Générale, UBS sowie Vontobel möglich. Handelspartner, durch die der Trader bei JustTrade ETFs handeln kann sind Folgende:

  • Amundi
  • Xtrackers ETFs und DWS
  • iShares
  • Lyxor
  • WisdomTree
  • UBS
  • VanEck
  • Vanguard
Handelspartner JustTrade

Mobile Trading App

JustTrade bietet eine Mobile Trading App für seine Kunden an, damit Anleger auch unterwegs immer informiert sind und so jederzeit in das Marktgeschehen eingreifen können.

Diese App ist sowohl für Apple-Geräte mit iOS-Betriebssystem – zum Beispiel iPhone oder iPad – als auch für Geräte mit Android-Betriebssystem kostenlos erhältlich und nutzbar.

JustTrade App

Kontoeröffnung mit JustTrade

Bei JustTrade gibt es lediglich einen Depottyp. Dafür gestaltet sich die Eröffnung dieses Depots sehr einfach, vollkommen digital und in nur 10 Minuten – also recht schnell.

Für die Depoteröffnung muss der Trader 4 einfache Schritte befolgen.

  1. Zunächst muss die Antragsstrecke zur Depoteröffnung ausgefüllt werden. Dabei werden persönliche Daten wie zum Beispiel Anrede, Name, Familienstand und Geburtsdatum abgefragt, genauso wie die Adressdaten des Kunden.
  2. Im nächsten Schritt lädt sich der Trader die JustTrade App auf sein Smartphone herunter (iOS und Android), um im Anschluss daran die Video-Legitimation in der App durchzuführen. Dabei muss der Anleger seine Identität nachweisen.
  3. Nach erfolgreicher Identifikation erhält der Kunde eine E-Mail, in der ein ID Now Code enthalten ist.
  4. Im letzten Schritt wird das Initialpasswort vergeben.
JustTrade Registrierungsmaske
JustTrade Registrierungsmaske

Dementsprechend läuft die Depoteröffnung in wenigen Minuten komplett digital und gemütlich von zu Hause aus ab, ohne lästigen Papierkram.

Einen Haken hat das Ganze allerdings: 
Zurzeit eröffnet JustTrade lediglich Depots für Kunden, die ihren steuerliche Wohnsitz in Deutschland haben und gleichzeitig die deutsche Staatsbürgerschaft nachweisen können. Die Legitimation ist aktuell nur mit Personalausweis möglich.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.000 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Diese Kosten erwarten den Kunden bei JustTrade

Beim Online Broker JustTrade hat der Trader die Möglichkeit, nahezu kostenlos mit Wertpapieren sowie Kryptowerten zu handeln. Eine Fremdkostenpauschale von maximal 1€ ist Teil der Handelsgebühren. Dafür gibt es keine Orderprovisionen. Und auch über Depotgebühren und weiteres Orderentgelt muss sich der Anleger keine Sorgen machen. Der Handel von Wertpapieren ist tatsächlich ab 0 Euro pro Order auszuführen. Für das Trading von Kryptowährungen fällt allerdings ein Minimum-Spread in Höhe von 0,30% anteilig für den Kauf bzw. Verkauf eines Wertes an.

JustTrade Konditionen

Dass nahezu keine Kosten für das Trading anfallen, ist definitiv ein großer Vorteil für den Kunden. Dafür gibt es aber ein Mindestordervolumen – das heißt, dass der Anleger mindestens einen bestimmten Betrag beim Kauf von Wertpapieren investieren muss. Bei Kryptowährungen beträgt das Mindestordervolumen 50 Euro pro Oder. Bei anderen Wertpapieren weist das Mindestordervolumen einen Betrag in Höhe von 500 Euro pro Order auf. Allerdings können Verkäufe auch unter dieser Grenze von 500 Euro durchgeführt werden. Dabei hat das maximale Ordervolumen ein Limit von 50.000 Euro bzw. 100.000 Stücke.

Die Kosten von JustTrade im Überblick:

Mindesteinzahlung:Ab 0 €
Einzahlungsgebühren:Nein
Auszahlungsgebühren:Nein
Handelsart:Krypto-Broker
Spreads:Ab 0,3 %
Kommissionen:Keine
↔️ Hebel:Bis zu 30:1
Nachschusspflicht:Nein

Tipp: Über 80 verschiedene Krypto CFDs ab nur 50€ Mindesteinzahlung traden

Jetzt ein Krypto Trading Konto bei Etoro eröffnen76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

JustTrade Kundenservice auf dem Prüfstand

Nicht nur ein großes Angebot an handelbaren Produkten und attraktive Konditionen sind von hoher Relevanz bei der Suche nach einem geeigneten Broker. Auch ein anständiger Kundenservice ist dabei ausschlaggebend. Schließlich möchte man sich in guten Händen wissen, sobald Fragen oder Probleme auftreten. Der Eindruck den JustTrade in diesem Bereich macht ist in Ordnung.

Der Trader erhält sowohl in einem umfassenden FAQ-Bereich Antworten auf seine Fragen als auch über die Website selbst. Darüber hinaus bietet der Online Broker den Kontaktweg per E-Mail. Dabei gibt es zwei gesonderte E-Mail-Adressen – eine für Interessenten und eine für Trader, die bereits Kunde bei JustTrade sind.

Adresse:JT Technologies GmbH
Kaiserhofstr. 16
60313 Frankfurt am Main
E-Mail (für Interessenten):[email protected]
E-Mail (für Kunden):[email protected]

Mein Fazit zu den justTrade Erfahrungen:

Alles in Allem lässt sich sagen, dass JustTrader ein überaus seriöser und sicherer Anbieter für den Handel mit Wertpapieren sowie Kryptowährungen ist. Die große Palette an Investment-Produkten von Aktien, über ETFs und ETCs, bis hin zu Optionsscheinen, überzeugt bereits zahlreiche Trader wie auch die Presse.

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Berlin
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Meist gestellte Fragen:

Was ist die Mindesteinlage bei JustTrade?

Es gibt keine Mindesteinlage bei JustTrade. Ein Konto kann ab 0€ eröffnet werden.

Sind Sparpläne auf JustTrade möglich?

Ja, Trader können ab 0€ bei JustTrade Sparpläne auf Kryptos, ETFs, Rohstoffe und Wikifolios ausführen. Über 102 Sparpläne stehen zur Auswahl.

Mit welcher Bank arbeitet justTRADE zusammen?

Die Bank, die das Angebot von justTRADE ermöglicht, ist die Sutor Bank. Über diese läuft sowohl das Verrechnungskonto als auch das Wertpapierdepot bei justTRADE.

Ist justTRADE seriös?

Ja, justTRADE ist ein seriöser Broker, der von der BaFin reguliert wird und von dieser eine Lizenz unterhält. Auch die überwiegend positiven Nutzerbewertungen im Internet sprechen dafür, dass es sich bei justTRADE um einen vertrauenswürdigen und professionellen Broker handelt.

Welche Handelskosten gibt es bei justTRADE?

justTRADE kommt komplett ohne Ordergebühren aus – lediglich eine Fremdkostenpauschale von 1 Euro wird berechnet. Hinzu kommen die handelsüblichen Spreads, die in etwa 0,3% betragen.

Kann ich bei justTRADE Kryptowährungen handeln?

Ja, bei justTRADE ist der Handel mit Kryptowährungen möglich. Der Broker bietet dabei Zugang zu insgesamt 21 verschiedenen Coins, zu denen neben Bitcoin und Ethereum auch kleinere Währungen wie Algorand und Solana gehören.

Wie viele Aktien gibt es bei justTRADE?

justTRADE bietet Anlegern Zugang zu über 8000 Aktien. Das Anlageuniversum umfasst damit alle wichtigen Aktienmärkte weltweit, einschließlich der USA, Europas, Asiens und aufstrebender Märkte.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe deine Bewertung zu "JustTrade"
Wörter: 0
Falsche Antwort
Danke! Deine Bewertung wurde erfolgreich eingereicht.
Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Niklas Mueller
Reviewed by: Niklas Müller
Niklas Müller ist ein erfahrener Content-Manager und Autor mit einer ausgeprägten Expertise im Finanzbereich. Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der renommierten Universität zu Köln entdeckte er seine Leidenschaft für das Trading. Seitdem hat er sein Wissen und seine Fähigkeiten kontinuierlich ausgebaut und verfügt nun über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Forex, CFDs, Aktien und technische Analyse.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.