Elliot Wave Richtungen

Forex Trading nach Feierband

Forex Trading nach Feierabend – Devisenhandel für Berufstätige

Für Berufstätige in Festanstellung mit Aussichten auf Beförderung ist der Devisenhandel eine echte Herausforderung. Sie benötigen ihre gesamte Energie für den Job und verwenden die wenige Freizeit nicht selten zur Weiterbildung. Wie also kann der Beruf mit dem Forex Trading in Einklang gebracht werden und ist der Devisenhandel nach Feierabend überhaupt sinnvoll? Die Antworten auf diese Fragen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Beitrag.

Devisenhandel oder Berufstätigkeit?

Für einen geübten Forex Trader mit geringer Qualifikation im Berufsleben, dürfte die Antwort nicht sonderlich schwerfallen. Er wird sich für den Devisenhandel entscheiden, sobald nachfolgende Kriterien erfüllt sind:

  • Es wurde eine Strategie gefunden, die in jeder Marktphase anwendbar ist und hohe Gewinne abwirft
  • Das monatliche Einkommen aus dem Forex Trading übertrifft seit Langem den Arbeitslohn bei Weitem
  • Es wird etwa dreimal so viel im Devisenhandel verdient wie im derzeitigen Job, denn ungefähr ein Drittel muss für private Krankenversicherung und selbstständige Altersvorsorge aufgewendet werden
  • Der momentan ausgeübte Beruf hat erwiesenermaßen keine Zukunft und fällt früher oder später der Automatisierung zum Opfer.

Die Entscheidung für das Forex Trading fällt unter diesen Voraussetzungen nachvollziehbar leicht. Wie sieht es aber bei einem Berufstätigen mit hoher Qualifikation und Aufstiegschancen aus? Verständlicherweise wird diese Person ihren Beruf nicht so schnell aufgeben und versuchen, Job und Forex Trading unter einen Hut zu bringen.

Schauen wir uns nachfolgend an, wie der Devisenhandel für Berufstätige aussehen könnte und ob Forex Trading nach Feierabend eine in Betracht zu ziehende Option ist.

Devisenhandel nach Feierabend – Geht das?

Ein Berufstätiger in aussichtsreicher Position wird alles daran setzen, seine Chancen wahrzunehmen, um aufzusteigen. Er engagiert sich, ist innovativ und bei Bedarf zu Überstunden bereit. Wenn er abends nach Hause kommt, steht es ihm nach Entspannung und vielleicht wird eine Stunde für weiterbildende Maßnahmen verwendet.

An Forex Trading dürfte der abgespannte Berufstätige nur nebenbei oder überhaupt nicht denken. Sollte bei ihm Grundwissen vorhanden sein, ist bekannt, dass abends bei den meisten Major Währungspaaren die wesentlichen Veränderungen des Tages bereits passiert sind. Nur wenige Berufstätige auf der Karriereleiter fragen sich, ob der Devisenhandel überhaupt möglich ist und wie er bewältigt werden kann. 

Seitdem die Inflation hierzulande wieder anzieht und die 5 % Marke anstrebt, sind auch besser verdienende Berufstätige stark an einer Kombination aus Job und Forex Trading interessiert. Diesen potenziellen Marktteilnehmern sind die nachfolgenden Abschnitte dieses Beitrags gewidmet.

Forex Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# Günstigster Broker
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
2. Markets.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
Ab 0,6 Pips (ohne Kommission)
2.200 Märkte+
# Einfache Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
Live-Konto ab 250€
(Risikohinweis: 67% der Konten verlieren Geld)

Forex Trading für Berufstätige – was müssen Sie beachten?

Der wesentliche Punkt ist, dass der Devisenhandel zwar in der gewöhnlichen Arbeitszeit am attraktivsten ist, aber davor oder danach koordiniert werden muss. Demnach sind Day-Trading Aktivitäten außen vor und es muss eine mit dem Job zu vereinbarende Strategie gefunden werden.

Kompromisse sind in dieser Frage schlechte Ratgeber.

Wenn Sie beispielsweise daran denken, via App während der Arbeit auf einem mobilen Endgerät zu handeln, vernachlässigen Sie zwangsläufig Ihren Job und ebenso Ihre Chancen im Forex Trading. Mit anderen Worten: Sie setzen auf Dauer Ihre Karriere und Ihren Erfolg im Devisenhandel aufs Spiel. Sie benötigen exaktes Zeit-Management und für den Devisenhandel eine Vorgehensweise, die täglich nur wenige Minuten in Anspruch nimmt.

Day-Trading Strategien wie Scalping kommen nicht infrage, denn diese setzen Zeit und Präsenz vor dem Screen voraus. Die täglichen Kurbewegungen können nicht genutzt werden, der Fokus muss auf die übergeordneten Trends gerichtet werden.

Swing Trading – die ideale Lösung für Berufstätige?

Swing Trader sind zu Recht davon überzeugt, dass die Kurse der Währungspaare in Wellen verlaufen und Schwankungen unterlegen sind. Ein Blick auf den langfristigen Chart eines beliebigen Major Paares bestätigt diese Ansicht.

– Nach jeder aufwärtsgerichteten Welle folgt früher oder später eine Welle mit Abwärtstendenz.

– In jeder Welle sind korrektive Gegenbewegungen ersichtlich.

Swing Trading Strategie im EURUSD
Swing Trading Strategie im EURUSD

Swing Trader nutzen komplette Wellenstrukturen und halten ihre Positionen meist eine Woche oder länger. Swing Trading scheint demnach optimal mit der Berufstätigkeit vereinbar zu sein. Welche Voraussetzungen ein Swing Trader für seinen Erfolg besitzen muss und wie er vorgehen sollte, wird in den nächsten Abschnitten erläutert.

Welche Strategie ist für Swing Trading geeignet?

Die Schwierigkeit beim Swing Trading besteht darin, dass der Kursverlauf eines Währungspaares über einen längeren Zeitraum hinweg prognostiziert werden muss. Gibt es einen Ansatz oder eine Strategie, die zuverlässig für Langzeittrading und zudem leicht umsetzbar ist? Wir glauben, dass die Elliott Wave Strategie Sie zuverlässig beim Swing Trading unterstützen kann und erklären die Vorgehensweise nachfolgend im Detail.

Elliott Wave Trading für Berufstätige

Bevor wir unsere Ausführungen zur Elliott Wave Strategie beginnen, einige Bemerkungen zur Entdeckung der Elliott Wave Theorie. Sie erfahren unter anderem, warum die Wellen Strategie heute so beliebt ist. 1930 stellte sich Ralph Nelson Elliott die Aufgabe, mehr über den Aktienmarkt herauszufinden, nachdem er beim Börsencrash von 1929 herbe Verluste erlitten hatte. Elliotts Entdeckungen waren beeindruckend. Nach sorgfältigem Studium der Märkte bemerkte er einige wiederholbare Muster. 

Elliott glaubte, dass der Markt viel weniger „chaotisch“ sei, als die meisten Händler vermuteten. Er beschrieb einige der Muster, die er beobachtete, als verschiedene Arten von Wellen. Er bemerkte, dass der Markt in einer Reihe von drei und fünf Wellen handelte. Elliott glaubte, dass seine spezifischen Wellen mehr Details und Vorhersagbarkeit bieten könnten als fast jede andere Strategie.

Aus diesem Grund nennen wir die Vorgehensweise heute Elliott Wave Strategie.

Die Strategie empfiehlt sich sowohl für bullische als auch bairische Marktbewegungen

Der Einstieg

Wir haben die Elliott Wave Strategie längst für uns entdeckt und in den Handel übernommen. Dies liegt unter anderem daran, dass sie uns gute Einstiegspunkte bietet und zu einem überlegenen Chance-Risiko-Verhältnis führt. 

Die Elliott Wellenstrategie ähnelt einer Trendfolgestrategie. Ähnlich der MACD Trendfolgestrategie – eine einfach zu erlernende Handelsstrategie. Obwohl die Elliott Wave Strategie eine Trendfolgestrategie ist, können wir unsere Einstiegspunkte auch in den unteren Zeitrahmen erkennen. Dies liegt daran, dass diese Theorie auf alle Zeitrahmen und Märkte angewendet werden kann. 

Im Wesentlichen handelt es sich also um eine universelle Handelsstrategie. Lassen Sie uns ein wenig tiefer in den Handel mit Elliott Wave einsteigen und wie wir beim Handel damit Gewinne erzielen können.

Wie funktioniert die Elliott Wellen Theorie?  Impulsive Wellen vs. korrigierende Waves

Die Elliott Wellen Theorie erfordert, dass Sie nach einem Muster von fünf aufeinanderfolgenden Wellen suchen, bevor Sie eine Handelsentscheidung treffen. Die Elliott Wellen Theorie beginnt mit der Identifizierung von zwei verschiedenen Arten von Wellen:

  • Impulsive Wellen bewegen sich in die gleiche Richtung wie der Gesamttrend und sind trendunterstützend
  • Korrektive Wellen hingegen bewegen sich gegen den Gesamttrend

Diese Wellen treten in einer Reihe von 5 auf. Impulsive Wellen und Korrekturwellen sind perfekte Gegensätze. Die Handelstheorien, die sie nützlich machen, bleiben jedoch unverändert. Die Impulsbewegungen gegenüber der Korrektur sind eines der grundlegenden Prinzipien der Marktstruktur. Wir werden nun untersuchen, wie Sie impulsive und korrigierende Wellen verwenden können, um die Wahrscheinlichkeit zur Erzielung starker Renditen zu erhöhen.

Ein Grund, warum Elliot Wave so beliebt ist, dass die Vorgehensweise die technische Analyse mit fundamentalen Neuigkeiten kombiniert. Die Theorie basiert auf dem zyklischen Muster von Marktereignissen. Das Grundprinzip der Elliott Wellen Theorie ist, dass sich die Preise über einen bestimmten Zeitraum in bestimmten Mustern bewegen. Elliott fand heraus, dass jede Trendbewegung in eine Fünf-Wellen-Sequenz zerlegt werden kann. Er bezeichnete diese Wellen mit 1 bis 5. 

Eine der Regeln der Elliott Wellen Strategie besagt, dass sich die Wellen 1, 3 und 5 oft in Trendrichtung bilden. Wellen 2 und 4 sind Kursbewegungen gegen den vorherrschenden Trend. Als Nächstes beobachtete Elliott dies nach einer 5-Wellen-Bewegung in Richtung des vorherrschenden Trends. Es gibt eine korrigierende 3-Wellen-Bewegung in Gegentrendrichtung, die oft mit A, B und C bezeichnet ist. In der Elliott Wellen Theorie bewegt sich die 5-Wellen-Formation, in Trendrichtung. Sie wird auch Bewegungswellen-Formation genannt, während die Korrekturbewegung mit 3 Wellen gegen die Bewegung mit 5 Wellen auch Korrekturwellen-Formation genannt wird. 

Dies ist sehr nützlich, da wir jetzt jede Preistrendbewegung in dieses grundlegende 5 – 3 Wellenmuster aufteilen können. Jede impulsive und korrigierende Bewegung ist eine Reihe von Wellen, die auf- und ab oszillieren. Dies zeigt, dass wir Wellen in Wellen haben. Daraus wird ersichtlich, dass eine Fünf-Wellen-Sequenz in einem einzigen Zeitrahmen einfach die erste Welle in einem längeren Zeitrahmen sein könnte. Mit anderen Worten, dies bestätigt einfach den fraktalen Charakter der Markttheorie. Lassen Sie uns einige der Regeln der Elliott-Wellen-Strategie betrachten. Es kann uns dabei helfen, gute Einstiegspunkte für Elliott Wellen zu finden.

Mein Tipp: Nie mehr mit hohen Gebühren Forex traden beim regulierten Broker GBE Brokers

  • Mehrfach regulierter Online Broker
  • Deutsche Niederlassung in Hamburg
  • Über 500 verschiedene Märkte (Aktien, ETFs, CFDs, Forex, Krypto)
  • Forex ab 0.0 Pip Spread (+ 2€ Kommission)
  • Schnellstes Orderrouting
  • Persönlicher Deutscher Service
  • Kundengelderabsicherung
  • Nur 500€ Mindesteinzahlung (PayPal, Kreditkarten & mehr)
  • Meine Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Regeln für die Elliott Wellen Strategie

Die Strategie muss einige strenge Regeln erfüllen und einhalten, um die 5-Wellen-Bewegung zu validieren. 

Die drei Grundregeln: 

  • Welle 2 bildet nie mehr als 100 % von Welle 1 ab. Normalerweise liegt das Retracement zwischen 50 % und 61,8 % von Welle 1
  • Welle 4 bildet nie mehr als 100 % von Welle 3 zurück. Typischerweise sinkt sie zwischen 38,2 % und 50 % von Welle 3
  • Welle 3 geht immer über das Ende von Welle 1 hinaus und ist nie die kürzeste; Welle 3 verlängert normalerweise Welle 1 um den Faktor 161,8

Unsere bevorzugte Art, die Elliott Wellen Strategie umzusetzen, besteht darin, die erste 4-Wellen-Bewegung entfalten zu lassen. Dann müssen Sie gegen Ende von Welle 4 gute Einstiegspunkte finden. Dies ist ein Versuch, die letzte Welle der gesamten 5 Elliott-Wellen-Sequenz zu fangen. 

Bevor wir definieren, wie gehandelt wird, ist es wichtig, andere relevante Richtlinien für die Elliott Wave Strategie hervorzuheben: 

  • Wenn Welle 3 die längste Welle ist, entspricht Welle 5 ungefähr Welle 1
  • Wave 2 und Wave 4 wechseln sich ab. Wenn Welle 2 eine scharfe Korrektur darstellt, wird aus Welle 4 eine flache Korrektur und umgekehrt
  • Nachdem eine fünfteilige Elliott Wellen Sequenz abgeschlossen ist, enden die ABC-Korrekturwellen normalerweise in der Nähe des Tiefpunkts von Welle 4

Wie funktioniert Elliott Welle? 

Die Elliott Wellen Theorie ähnelt der Dow Theorie insofern, als beide Markttheorien die Idee beschreiben, dass die Auf- und Abwärtspreise von der Massenpsychologie beeinflusst werden. Unterschiede bestehen jedoch dahingehend, dass bei der Elliott Wellen Analyse der Trend viel detaillierter aufgeschlüsselt wird. Elliot fand heraus, dass sich der Swing in der Massenpsychologie in Form von sich wiederholenden Wellen auf einem Kursdiagramm zeigen kann. Dies ist ein wichtiges Konzept in der Elliott Wellen Vorhersage.

Laut Elliott haben der Kurs auf dem Chart, die Wolkenformationen, das neuronale System und die Küstenlinie alle etwas gemeinsam:Sie alle haben endlose Muster. Und diese nie endenden Muster werden als Fraktale bezeichnet.

Merke!

Wenn Sie Elliott Wellen wirklich meistern möchten, empfehlen wir Ihnen, ein gutes Elliott Wave Trading Buch oder die Teilnahme an einem dementsprechenden Kurs. 

Wo fange ich mit dem Zählen der Elliott Wellen an?

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Trader eine Elliott Wellenzählung starten können. Die beste Methode, um eine Zählung zu starten, aus unserer Sicht: an einem extremen Swing-Hoch oder extremen Swing-Tief zu beginnen.

  • Wenn Sie Ihre Elliott Wellenzählung am Hoch beginnen, identifizieren Sie im Grunde die Bewegung nach unten. Umgekehrt, wenn Sie die Zählung am Tiefpunkt beginnen, identifizieren Sie die Bewegung nach oben. 
  • Wenn Sie jedoch die Zyklen höheren Grades finden möchten, müssen Sie mit dem Zählen der Wellen in den Wochen- und Monatscharts beginnen. Nach den geltenden Prinzipien müssen Sie Ihre Zählung am Ende der vorherigen impulsiven Welle starten.
Speed Trading HTFX

Eine weitere Herausforderung für Praktiker ist die Tatsache, dass die Anzahl der Wellen subjektiv sein kann. In dieser Hinsicht sollten Sie die Elliott Wellen Analyse niemals allein verwenden. Nutzen Sie idealerweise technische Tools als zusätzliche Bestätigung. Die 3 wichtigsten technischen Hilfsmittel zur Unterstützung Ihrer Analyse sind:

Elliott Wellen in Kombination mit Fibonacci Levels, RSI, MACD

Gehen wir einen Schritt weiter und sehen wir uns an, wie die Beziehung zwischen Elliott Wave und Fibonacci Retracement und Extension Levels ist: 

  • Wenn Welle 1 verlängert wird, ist Welle 3 eine 61,8 – 78,6 % Fibonacci-Erweiterung relativ zur Größe von Welle 1
  • Wenn Welle 1 verlängert wird, werden Welle 2 und 4 normalerweise zwischen 23,6 und 38,2 % Fibonacci-Retracement zurückgehen
  • Sofern Welle 3 verlängert wird, sind Welle 1 und Welle 5 gleich lang oder die 61,8 %-Beziehung ist am nächsten wahrscheinlich
  • Wenn Welle 3 verlängert wird, verläuft Welle 4 zwischen 23,6 – 38,2 % Fibonacci-Retracement-Levels
  • Wenn Welle 4 mehr als 50 % von Welle 3 verlängert erscheint, ist es nicht Welle 4
  • Sofern Welle 1 und Welle 3 gleich sind, wird Welle 5 verlängert. Wenn Welle 5 verlängert wird, endet sie bei 161,8 % Fibonacci-Erweiterung relativ zum Betrag von Welle 1 bis zu Welle 3.

Fazit

Forex Trading für Berufstätige ist möglich, wenn die oben beschriebene Langzeit-Strategie zum Einsatz kommt. Das Trading nach Feierabend beschränkt sich dann auf eine kurze Überprüfung der Kursentwicklung. Selbstverständlich sind auch in der Wellen Strategie sorgfältig gesetzte Verlustbegrenzungen unverzichtbar.

(Über den oberen Button bekommen Sie 1€ Kommissionen oder 0,1 Pip Spread Rabatt – Günstigster FX Broker)

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Lesen Sie mehr zum Forex Trading:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.