Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Avatar Maren Dinges
Überprüft von: Maren Dinges
Finanzierung

Aufgrund der Natur des Scalping-Ansatzes ist es wichtig, den besten Broker zu wählen. Da täglich Dutzende von Trades platziert werden, müssen Benutzer nach Anbietern mit wettbewerbsfähigen Gebühren suchen. Darüber hinaus benötigen Scalper eine schnelle Auftragsausführung sowie führende Software und Plattformen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Sehen Sie hier die Liste der 4 besten Scalping Broker:

Broker:
Regulierung:
Spread & Assets:
Vorteile:
Das Angebot:
Broker:
Gbe Brokers Logo
12345
5.0 / 5
Testbericht lesen
Regulierung:
CySEC, FCA, BaFin
Rendite & Märkte:
Ab 0,0 Pips und 3€ Kommissionen pro 1 Lot Trade, 500+ Märkte
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Das Angebot:
Live-trading ab 500€
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
Broker:
Vantage FX Logo
12345
5.0 / 5
Testbericht lesen
Regulierung:
CIMA, ASIC
Rendite & Märkte:
Ab 0,0 Pips mit 3$ Kommissionen pro Lot, 800+ Märkte
Vorteile:
  • Mehrfach reguliert
  • ECN/STP Spreads ab 0,0 Pips
  • Variable Hebel
  • Crypto Zahlungen
  • Bonus Angebote
  • Schnelle Kontoeröffnung
Das Angebot:
Live-trading ab 50$
Jetzt anmelden (Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)
Broker:
Pepperstone Logo
12345
4.9 / 5
Testbericht lesen
Regulierung:
FCA (UK), ASIC, BaFin, SCB, DFSA, CMA, CySEC
Rendite & Märkte:
0,0 Pips (+variable Kommissionen), 1.200+ Märkte
Vorteile:
  • Niederlassung in Düsseldorf
  • TradingView unterstützt
  • RAW Spreads ab 0,0 Pips
  • Niedrige Kosten
  • Persönlicher Support
Das Angebot:
Live-trading ab 0€
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 74,6% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
capital.com Logo
12345
5.0 / 5
Testbericht lesen
Regulierung:
CySEC, FCA, ASIC, SCB
Rendite & Märkte:
Ab 0,2 Pips ohne Kommissionen, 3.000+ Märkte
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Das Angebot:
Live-trading ab 20 Euro (Per Karte)
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Was ist Scalping?

Scalping-Strategien nutzen geringfügige Preisänderungen aus. Scalper zielen darauf ab, schnell in die Finanzmärkte ein- und auszusteigen und Gewinne aus einem hohen Handelsvolumen abzuschöpfen. Sie spielen typischerweise die Rolle von Market Makern, die Liquidität sicherstellen. Scalping-Strategien sind am effektivsten in Zeiten erheblicher Handelsvolumina in Verbindung mit hoher Hebelwirkung und engen Spreads.

Zu den Hauptmerkmalen des Scalpings gehören: 

  • Liquidität – je liquider ein Markt ist, desto enger sind die Spreads und desto mehr Handelsoptionen sind normalerweise verfügbar. Scalper bevorzugen im Allgemeinen einen liquiden Markt, da sie Positionen mit weniger negativen Auswirkungen eingehen und schließen können. Abgesehen davon neigen sie auch dazu, Fachleute anzuziehen, was es schwieriger machen kann, Trends vorherzusagen.
  • Volatilität – im Gegensatz zu Momentum-Tradern bevorzugen Scalper stabile Märkte. Nehmen wir an, der Preis verschiebt sich nicht, Scalper könnten den ganzen Tag über Gewinne einstreichen – indem sie Tausende von Trades auf denselben Geld- und Briefkurs platzieren.
  • Zeitrahmen – selbst nach Daytrading-Standards bewegen sich Scalper schnell. Tatsächlich sind einige Marktverschiebungen zu klein, um überhaupt auf einem Ein-Minuten-Chart gesehen zu werden. Dies bedeutet, dass Scalper in jeder Sitzung oft eine große Anzahl von Handelsmöglichkeiten haben.
  • Risikomanagement – weil sie eine große Anzahl von Trades tätigen, können Scalper sowohl viele Verluste als auch Gewinne anhäufen. Infolgedessen müssen Händler Risikomanagement-Tools einsetzen, um das Risiko einzudämmen.

Die Anwendung einer Scalping-Technik kann variieren, aber Systeme können auf mehreren Finanzmärkten eingesetzt werden, von Kryptowährungspaaren mit Bitcoin bis hin zu Gold, CFDs, Aktien und binären Optionen. Wir empfehlen, eine Scalping-Strategie auf einen Markt anzuwenden, den Sie bereits verstehen, wie Forex, Dax 40 etc.

Vorteile des Scalpings 

  • Erreichbare Gewinnziele – während einige Strategien eine erhebliche Preisverschiebung erfordern, um Gewinne zu erzielen, benötigen Scalper möglicherweise nur ein Forex-Paar, welches sich um einige Pips bewegt, um ihr Gewinnziel zu erreichen.
  • Handelsoptionen – Scalper brauchen keine hochkarätigen Marktverschiebungen, was bedeutet, dass es oft viele kleinere Gelegenheiten gibt, Scalping-Techniken anzuwenden, selbst in relativ ruhigen Handelssitzungen.
  • Reduziertes Risiko – da Scalper nur wenige Sekunden oder Minuten dem Live-Markt ausgesetzt sind, verringert dies die Wahrscheinlichkeit, bei einem einzigen Trade einen großen Verlust zu erleiden.

Welche Anforderungen muss ein Scalping Broker erfüllen

Der Prozess der Suche nach einem zuverlässigen Broker kann sehr stressig sein, insbesondere für neue Händler. Dieser Prozess kann jedoch auch für Trader der alten Schule ärgerlich sein, insbesondere wenn jemand nach einer bestimmten Funktion sucht, um eine favorisierte Strategie zu erleichtern. Das gilt auch für Scalper, einige der erfahrensten Händler auf dem Markt. 

Bevor wir unseren Beitrag über den besten Scalping Broker durchgehen, werfen wir einen Blick darauf, was genau diese Technik ist und warum es wichtig ist, den richtigen Broker und die richtige Handelsplattform dafür auszuwählen.

Scalping Beschreibung im Chart

Scalping- und ECN-Plattformen 

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Broker Scalping zulassen, und in der Regel möchten diejenigen, die auf der Suche nach dem richtigen Brokerage-Service für Scalping sind, eine ECN-Plattform nutzen.

Wie wir bereits angedeutet haben, ist es bei der Suche nach einer Scalping-Plattform immer die beste Option, nach einer ECN-Plattform zu suchen. Diese Art von Plattformen sind die schnellsten auf dem Devisenmarkt. Sie bieten einen Marktplatz, auf dem es möglich ist, Gebote zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis und mit den niedrigsten Spreads im Vergleich zur Konkurrenz abzugeben. ECN-Plattformen beinhalten oft auch zusätzliche Handelszeit für Flexibilität und niedrigere Gebühren, die aufgrund der hohen Anzahl von Trades pro Tag von entscheidender Bedeutung sind.

Nach unseren Recherchen haben wir uns entschieden, Ihnen eine kurze Liste der besten Scalping Broker mit und ohne ECN-Plattformen zu präsentieren:

1. GBE Brokers

Der Online Broker GBE Brokers hat sich auf den Handel mit CFDs und Forex spezialisiert und bietet mit der Wahl der Handelsplattform MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 beste Voraussetzungen für Scalping. Als Erweiterung steht ebenfalls MetaTrader 5 für professionellere Trader zur Auswahl. Scalper können sich zwischen zwei verschiedenen Kontotypen entscheiden und können so den Handel individuell auf den eigenen Nutzen ausrichten.

Der voll lizenzierte Broker überzeugt mit einem deutschen Kundenservice, einer Niederlassung in Hamburg und sicheren Trading Bedingungen für einen risikoreichen und schnellen Handel.

GBE Brokers platform
› Jetzt ein Tradingkonto bei GBE Brokers eröffnen und starten! (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

2. Vantage Markets

Der Multi-Asset Broker Vantage überzeugt mit einem Leverage von 500:1 und Spreads ab 0.0 pips. Ein Konto können Scalper bereits ab einer Mindesteinlage von 0 Euro eröffnen und Forex CFDs, Rohstoffe Indizes, Aktien und viele weitere Anlageklassen auf CFD Basis handeln. Dabei offeriert Vantage Markets die Handelsstruktur des MetaTrader 4 und MetaTrader 5.

Da der Online Broker außerhalb der EU agiert, können Anleger sogar von einem Willkommensbonus profitieren. Die Sicherheit ist dank des Negativsaldoschutzes weiterhin gewährleistet.

Die Vorteile im Überblick:

  • Enge Spreads
  • Geringe Provisionen
  • Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
  • Kostenlose Markt Insights
  • 24 Stunden Kundenservice
Handelsplattformen von Vantage FX für jedes Gerät

3. Pepperstone

pepperstone website

Pepperstone etabliert sich als erstklassiger Scalping Broker im Vergleich für Online Trading. Sein Ruf für herausragend schnelle Orderausführungen verleiht Scalpern die nötige Sicherheit, ihre Trades in Bruchteilen einer Sekunde abzuwickeln. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um von den kleinsten Preisbewegungen zu profitieren, die Scalping ausmachen.

Neben seiner blitzschnellen Ausführung überzeugt Pepperstone durch eine breite Palette an Handelsinstrumenten, darunter Forex-Währungspaare, Rohstoffe, Indizes und Kryptowährungen. Diese umfassende Auswahl ermöglicht Scalpern, verschiedene Märkte zu erkunden und ihre Strategien flexibel anzupassen. Pepperstone glänzt auch durch seinen Marktführer-Status in der Bereitstellung von Handelsplattformen wie MT4/MT5 und cTrader, was den Scalpern erweiterte Möglichkeiten für ihre Handelsaktivitäten bietet.

Jetzt ein kostenloses Konto bei Pepperstone eröffnen(Risikohinweis: 78,1% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

4. Capital.com 

Capital.com bietet Händlern modernste Tools, KI-unterstützte Handelsanalysen, eine provisionsfreie Preisumgebung zu wettbewerbsfähigen Preisen und eine ausgewogene Asset-Auswahl. Die Schlüsselfrage, ist, ob das Handelsumfeld von Capital.com mit seinen beworbenen engen Spreads und der schnellen Auftragsausführung einen Vorteil bietet. Ist Capital.com der richtige Scalping Broker für Sie?

Capital.com Plattform

Vorteile:

  • Hervorragende Auswahl an Devisen und Kryptowährungen
  • Eine wettbewerbsfähige provisionsfreie Preisumgebung
  • Preisgekrönte eigene Handelsplattform neben MT4
  • Hochwertiger Bildungsbereich

Nachteile:

  • Leverage für FCA/CySEC-Kunden auf 1:30 beschränkt.
  • Begrenzte Ein- und Auszahlungsmethoden für viele internationale Kunden.

Ich finde es gut, dass Capital.com die Vorteile von MT4, von vielen Millionen Tradern weltweit genutzt, nicht ignoriert, obwohl auch eine hochmoderne proprietäre Handelsplattform angeboten wird.

Capital.com – wichtige Erkenntnisse
Hervorragende Auswahl an Devisen und Kryptowährungen. Wettbewerbsfähiges provisionsfreies Preisumfeld, hohe Liquidität und schnelle Auftragsausführung. Hochmoderne proprietäre Handelsplattform neben MT4. Ausführliche Analysen und Marktkommentare.

Fazit: Wie finden Sie Ihren Scalping Broker?

Testen Sie jeden Anbieter in seinem kostenfreien Demokonto und vergleichen Sie die Vor- und Nachteile. Eröffnen Sie bei dem Broker ein Live-Konto, der Ihnen das beste Trading Umfeld mit den niedrigsten Kosten für ihr Asset offeriert.

Meist gestellte Fragen:

Wer ist der beste Scalping Broker?

Die besten Scalping Broker sind meinen Erfahrungen nach derzeit GBE Brokers (für Forex), Vantage Markets (für Indizes), Pepperstone (für Forex und Indizes) und Capital.com (für Aktien CFDs). Bei diesen Anbietern erhalten Sie die besten Konditionen zum Handel. Für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, hängt vor allem davon ab, auf welchen Märkten Sie traden möchten.

Was ist ein Scalping Broker?

Bei einem Scalping Broker handelt es sich um einen Broker, bei dem Scalping als Handelsstrategie zugelassen ist. Das bedeutet, Sie können bei einem solchen Broker Positionen blitzschnell öffnen und wieder schließen.

Woran erkenne ich einen guten Scalping Broker?

Ein guter Scalping Broker muss vor allem enge Spreads bieten. Da Scalper Ihre Gewinne mit kleinsten Kursveränderungen erzielen, muss der Spread minimal sein, um mit dieser Strategie ernsthafte Profite zu erzielen. Essenziell sind aufgrund der hohen Handelsgeschwindigkeit beim Scalping zudem möglichst schnelle Orderausführungen.

Ist Scalping bei allen Brokern erlaubt?

Nein, Scalping ist nicht bei allen Brokern möglich. Prüfen Sie daher im Voraus, ob ein bestimmter Broker diese Strategie zulässt, wenn Sie dort scalpen möchten.

Was sind die besten Handelsplattformen für Scalping?

MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind aufgrund ihrer schnellen Ausführungsgeschwindigkeit und umfangreichen Werkzeuge bei Scalpern sehr beliebt. Aber auch die hauseigene Handelsplattformen guter Scalping Broker sind für diese Strategie geeignet.

Welche Bedeutung hat der Spread beim Scalping?

Spreads sind beim Scalping sehr wichtig, denn sie können den Unterschied zwischen Profit und Verlust ausmachen. Das liegt daran, dass Profite beim Scalping durch kleinste Kursveränderungen in kurzer Zeit erzielt werden. Bei einem hohen Spread ist es dann umso schwieriger, einen schnellen Gewinn zu erzielen.

Was ist ein ECN Scalping Broker?

Ein ECN (Electronic Communications Network) Scalping Broker bietet seinen Kunden direkten Zugang zum Interbankenmarkt. Trader können so direkt mit anderen Marktteilnehmer handeln, ohne dass der Broker als Mittelsman agiert. Dies garantiert minimale Spreads und schnelle Orderausführung, was für erfolgreiches Scalping essenziell ist.

Bieten Scalping Broker ein Demokonto an?

Ja, fast alle Scalping Broker bieten auch ein Demokonto an. Damit können Sie Ihre Scalping-Strategie ausgiebig und risikofrei testen, bevor Sie echtes Geld riskieren.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe einen Kommentar

Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Avatar Maren Dinges
Reviewed by: Maren Dinges Autorin und Brokerexpertin
Maren ist aktiv im Finanzbereich und redaktioniert bei Trading für Anfänger Themenbereiche wie Portfoliomanagement, Betrug im Anlagensektor und klassische Investitionsmöglichkeiten.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.