Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Avatar Maren Dinges
Überprüft von: Maren Dinges
Finanzierung

Unfinished Auctions oder unfertige Auktion ist kein sehr beliebter Begriff. In den Forex-Lehrbüchern für Anfänger finden Sie nicht viel darüber. Händler lernen die unvollendete Auktion erst kennen, nachdem sie einige Erfahrungen und Kenntnisse an einer echten Börse gesammelt haben.

Dieser Artikel informiert Sie über die Theorie und Praxis der unfertigen Marktauktion. Wir beginnen mit den Grundlagen und enden mit den Ideen, wie man Geld verdient.

Finished und unfinished auctions: Die wichtigsten Fakten

  • Eine Auktion an der Börse endet mit dem letzten Käufer.
  • Das Ende einer Aufwärtsauktion ist der Beginn einer Abwärtsauktion.
  • Volumina dienen als Indikatoren, um Marktungleichgewichte zu identifizieren.
Auktion im Chart
Auktion im Footprint Chart

Was ist eine vollendete oder unvollendete Marktauktion? Definition

Bei der Ausführung von Handelsgeschäften an der Börse nehmen Käufer und Verkäufer an der Marktauktion teil. Die Käufer schaffen die Marktnachfrage, während die Verkäufer das Angebot produzieren. Zwischen ihnen besteht eine permanente, dynamische Wechselwirkung, die den Preis in eine bestimmte Richtung treibt. Der Unterschied zwischen Nachfrage- und Angebotsmacht erzeugt das Marktungleichgewicht. Das Marktungleichgewicht wird ausgeglichen, wenn der Preis die Niveaus erreicht, bei denen er für die Gegenseite attraktiv wird. Dann kommt es zur vollendeten Auktion oder Finished Auction.

Eine Auktion in eine Richtung endet mit dem letzten Käufer oder letzten Verkäufer. Das Ende einer Aufwärtsauktion ist der Beginn einer Abwärtsauktion und umgekehrt. Volumina, die auf Schlüsselebenen gebildet werden, weisen auf eine gewisse Beteiligung von Käufern und Verkäufern hin. Sie zeigen uns den Grad des Gleichgewichts oder Ungleichgewichts auf dem Markt. Das Entwicklungspotenzial einer fokussierten Bewegung hängt vom Grad der Dysbalance ab.

Siehe hier auch dieses Erklärungsvideo von JT:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während er sich nach oben oder unten bewegt, bildet der Preis den Fair-Value-Bereich des Vermögenswerts. Besonderheiten solcher Bereiche sind:

  • Erhöhtes horizontales Volumen
  • Langfristiges Halten des Preises innerhalb einer bestimmten Spanne

Sobald der Markt eine Spanne mit Extrempunkten auf beiden Seiten festgelegt hat, beginnt er innerhalb dieser Spanne zu handeln, um den fairen Preis zu ermitteln. Der Markt wird zwischen diesen Extrempunkten gehandelt, bis der Preis den oberen oder unteren Extrempunkt verlässt.

Auktion in Cluster
Die Börsengeschäfte werden auf verschiedenen Preisniveaus ausgeführt und bilden das sogenannte horizontale Volumen, d. h. das gehandelte Volumen, das auf jedem bestimmten Preisniveau stattfindet. Visuell könnte ein solches Volumen in Form eines Balkendiagramms dargestellt werden. Das Balkendiagramm der horizontalen Volumina kann mithilfe des Market Profile-Indikators und auch mithilfe des Cluster-Modus der Diagrammanzeige analysiert werden. Um in den Cluster-Modus zu gelangen, laden Sie die Plattform und wählen Sie Modus und Cluster im Diagrammfenster. Das Diagramm wird so angezeigt, dass jede Kerze die Volumina der Preisniveaus mit der Aufteilung in Geld- und Briefkurs widerspiegelt. Ist dies nicht der Fall, wählen Sie die Einstellung Bid x Ask. Der Cluster-Modus gibt Auskunft darüber, wie die Marktauktion auf jeder Preisstufe durchgeführt wurde.

Mein Tipp: Über 3.500 verschiedene Märkte zu günstigen Gebühren traden:

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Was bedeutet unfinished Auction oder unvollendete Auktion?

Das Vorhandensein einer unvollendeten Auktion könnte bedeuten, dass die Preisbewegung noch nicht erschöpft ist und es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass der Preis bald wieder auf das vorherige Niveau zurückkehren wird.

Wie finde ich eine unvollendete Auktion im Chart?

Der Unfinished Auction Indicator der Plattform des Anbieters ATAS findet solche Momente automatisch in einem Chart. Wenn dieser Indikator zu einem Diagramm hinzugefügt wird, werden alle nicht beendeten Auktionen mit Linien markiert, bis der Preis wieder auf dieses Niveau zurückkehrt. Der Indikator funktioniert in jedem Zeitrahmen und in verschiedenen Modi der Diagrammanzeige. Je länger der Zeitraum ist, desto weniger unvollendete Auktionen würden jedoch in einem Diagramm angezeigt.

Unvollendete Auktion im Chart

Indikator hinzufügen

Laden Sie die kostenlose Testversion der Plattform von ATAS herunter.

Um den Indikator dem Chart hinzuzufügen, müssen Sie:

  • Strg+I drücken.
  • Unfinished Auction im Bereich der technischen Indikatoren wählen.

Der Indikator hat die folgenden Einstellungen:

  • Der Volumenfilter legt die Größe der Nachfragen und Gebote fest, bei deren Überschreitung der Indikator im Diagramm angezeigt wird. 
  • Außerdem wird der Ask nur für das Hoch des Balkens und das Bid nur für das Tief des Balkens angezeigt. 
  • Eine Änderung des Filterwertes erlaubt es, die Stärke des einen oder anderen Extrempunktes zu bestimmen.
  • Stärke und Farbe der dargestellten Linien sind einstellbar.
Technische Indikatoren

Mein Tipp: Trade nie mehr zu teuren Gebühren bei den besten Brokern:

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Beispiele für Strategien mit Nutzung der Unfinished Auction 

Wenn Sie den Indikator und den Preis in verschiedenen Märkten beobachten, können Sie Folgendes feststellen:

  • Der Preis kehrt auf das Niveau zurück, auf dem die Auktion noch nicht abgeschlossen war
  • Diese Niveaus könnten als Unterstützungs- oder Widerstandslinien dienen

Es gibt jedoch keine 100 % Garantie, und es könnte keine geben, dass der Preis definitiv wieder auf das Niveau zurückkehrt, um die Auktion abzuschließen. Unvollendete Auktionen könnten während langer Trendbewegungen ohne Tests bleiben. Der Indikator Unfinished Auction könnte als Bestätigung für weitere Trendbewegungen in einer Kombination der Trendstrategien verwendet werden. Man sollte erwarten, dass der Preis seine Bewegung in Richtung des Haupttrends fortsetzen wird, nachdem der Preis über/unter der unvollendeten Auktion festgelegt wurde.

Wichtig!
Bei kurzfristigen Strategien ist es wichtig zu sehen, wer in einem bestimmten Moment im Vorteil ist. 

Fazit: Auktionen im Chart identifizieren

Sie können die Unfinished Auction kaum als eigenständiges Finanzinstrument betrachten, das ausreicht, um eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen. Wenn Sie diesen Indikator verwenden, müssen Sie verstehen, dass die folgenden Faktoren das Hauptinteresse auf den Preis ausüben: Fundamentaldaten, Trendrichtung, akkumuliertes Volumen, Verhalten der Marktteilnehmer und andere. Nutzen Sie die Unfinished Auction daher im Kontext des allgemeinen Marktes oder in Bezug auf wichtige Levels, von denen aus Sie Ihre Positionen eröffnen möchten. Und lassen Sie die Chance auf Ihrer Seite sein.

Mein Tipp: Über 3.500 verschiedene Märkte zu günstigen Gebühren traden:

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Meist gestellte Fragen zu fertigen und unfertigen Auktionen:

Was sind Auktionen an der Börse?

Eine Auktion dient der Preisermittlung an der Börse zu einem bestimmten Zeitpunkt. Dabei werden sämtliche vorliegenden Orders zu einem bestimmten Wertpapier gesammelt und in die Preisberechnung einbezogen. Auktionen finden in der Regel zur Handelseröffnung und zum Handelsschluss statt, um jeweils den Eröffnungs- und Schlusskurs des Handelstages festzustellen. Bei einigen Assets werden auch Intraday Auktionen verwendet, um den Preis zu berechnen. Für die Dauer der Auktion findet kein Handel statt.

Was ist eine unfertige Auktion?

Eine unfertige Auktion ist eine Situation im Markt, in der ein erwartetes Preisniveau oder ein Zielbereich durch den Handel nicht vollständig erreicht oder getestet wird. Dies kann aufgrund abrupter Veränderungen in Angebot und Nachfrage, wichtiger Nachrichtenereignisse oder anderer marktrelevanter Faktoren geschehen. In solchen Fällen bleibt eine Art „offenes Geschäft“ im Markt bestehen, was darauf hindeutet, dass der Preis zu diesem unvollständigen Niveau zurückkehren könnte, um den Handelsprozess zu vervollständigen.

Sind unfertige Auktionen ein guter Indikator beim Trading?

Ja, unfertige Auktionen sind ein nützliches Hilfsmittel um die Bewegungsrichtung des Marktes zu antizipieren, sind aber niemals als alleiniger Indikator ausreichend. Unfertige Auktionen müssen im Gesamtkontext des Markets betrachtet werden, um damit ein vernünftiges Handelssignal zu generieren. Kombinieren Sie die Informationen, die Sie aus unfertigen Auktionen gewinnen, daher mit Faktoren wie Fundamentaldaten, Trendrichtung, Volumen und anderen technischen Indikatoren, um eine fundierte Aussage über das Marktverhalten zu treffen.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe einen Kommentar

Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Avatar Maren Dinges
Reviewed by: Maren Dinges Autorin und Brokerexpertin
Maren ist aktiv im Finanzbereich und redaktioniert bei Trading für Anfänger Themenbereiche wie Portfoliomanagement, Betrug im Anlagensektor und klassische Investitionsmöglichkeiten.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.