Echte CMC Markets Erfahrungen & Test

Sie sind auf der Suche nach echten Erfahrungen zum CFD Broker CMC Markets? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Wie gut ist dieser Anbieter für gehebelte Derivate? Mit mehr als 7 Jahren Erfahrungen im CFD Trading habe ich den Broker unter die Lupe genommen und alle Konditionen ausführlich getestet. Informieren Sie sich in den nachfolgenden Sektionen über die Möglichkeiten, Service und Gebühren für Trader. Lohnt es sich wirklich sein Geld dort zu investieren? 

Offizielle Webseite von CMC Markets

Offizielle Webseite von CMC Markets

Daten der CMC Gruppe

Daten der CMC Gruppe

CMC Next Generation Handelsplattform

CMC Next Generation Handelsplattform

MetaTrader 4 von CMC Markets

MetaTrader 4 von CMC Markets

Deutscher Kundenservice bei CMC Markets

Deutscher Kundenservice bei CMC Markets

Broker: CMC Markets
CMC Markets Logo
Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)
Regulierung: FCA, BaFin
Demokonto: ✔ Kostenlos
Livekonto: Ab 0€
Assets: 9600+ (Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe, Krypto, Anleihen)
Spreads: Ab 0,7 Pips (Forex)
Support: Deutscher Support aus Niederlassung in Frankfurt

Was ist CMC Markets? – Das Unternehmen vorgestellt

CMC Markets ist einer der ältesten Broker für Währungen und gehebelte Derivate. Das Unternehmen wurde 1989 als Forex Broker gegründet und öffnete 1996 seine Pforten für private Anleger. Der Broker stammt aus Großbritannien und gehört zur CMC Group, welche sogar an der Londoner Stock Exchange börsennotiert ist.

Insgesamt ist das Unternehmen international aktiv und baut seine Reichweite stetig aus. Auch in Deutschland befindet sich eine Niederlassung. Sie können die CMC Markets Germany GmbH im Garden Tower, Neue Mainzer Str. 46-50, 60311 Frankfurt antreffen und sogar das persönliche Gespräch mit Analysten und Experten suchen. Deutsche Trader handeln unter der FCA (Großbritannien) und BaFin (Deutschland) Lizenz.

Weltweite Niederlassungen von CMC Markets

Weltweite Niederlassungen von CMC Markets

CMC Markets ist auch für seine große Auswahl an handelbaren Märkten bekannt. Es kann auf über 9600 verschiedene Assets zu günstigen Spreads zugegriffen werden. Ebenfalls bietet der CFD Broker einen institutionellen Service mit der höchsten Liquidität für andere Broker, Hedgefonds oder professionelle Trader an. Zusammengefasst macht auf mich das Unternehmen CMC Markets einen sehr seriösen und guten Eindruck. Auf weitere Konditionen werde ich im Verlauf dieser Seite eingehen.

Fakten zum Unternehmen CMC Markets: 

  • 1989 gegründetes Unternehmen
  • International aktiv mit vielen Niederlassungen
  • Deutsche Niederlassung in Frankfurt (GmbH)
  • Service für private und institutionelle Trader
  • Gelistet an der Londoner Börse
  • Große Auswahl an handelbaren Märkten

Mein Tipp: Traden Sie nie mehr mit teuren Gebühren bei BDSwiss

BDSwiss Handelsplattform

# Günstige Handelsgebühren ab 0,0 Pips Spread

# Bessere Plattform MT4/MT5/Webtrader

# Geringe Mindesteinzahlung 100€

# Forex, CFDs, Aktien, Krypto, Rohstoffe, Indizes

# Trading Signale & Deutscher 1 zu 1 Service

# Hoher Hebel bis 1:500

# Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Jetzt zu den besten Konditionen bei BDSwiss traden

› Den kompletten BDSwiss Testbericht lesen

Regulierung und Lizenzen – Ist CMC Markets reguliert?

Seriöse Online-Broker sind reguliert und lizenziert. Vor einer Anmeldung und Geldeinzahlung sollten Sie dies unbedingt überprüfen. Die meisten Anbieter werben auch mit den dementsprechenden Lizenzen. Sie finden die Informationen meistens am Ende der Webseite des Brokers.

Als internationales Unternehmen ist CMC Markets mehrfach reguliert und lizenziert. Für Deutsche Kunden spielt die FCA (Financial Conduct Authority) und BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) eine Rolle.

CMC Markets ist BaFin reguliert

CMC Markets ist BaFin reguliert

Die CMC Markets Germany GmbH ist durch die BaFin mit der Registernummer 154814 ein zugelassenes und registriertes Unternehmen. CMC Markets UK Plc ist ein eingetragenes Unternehmen bei der FCA und mit der Registernummer 173730 registriert. Diese Regulierungen und Registrierungen zeigen mir, dass der Anbieter ein seriöse und sicheres Unternehmen ist.

Regulierungen für Deutsche Kunden: 

  • BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) mit der Nummer 154814
  • FCA (Financial Conduct Authority) mit der Nummer 173730

Sicherheit der Kundengelder

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit der Kundengelder. Wie sind die Kundengelder bei CMC Markets geschützt? – Die Kundengelder werden bei diesem Broker auf unterschiedlichen Bankkonten getrennt von den Unternehmensgeldern nach dem §84 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) aufbewahrt. Auch eine Versicherung in der Höhe von 20.000€ gibt es falls CMC Markets seinen Verpflichtungen nicht nachkommen sollte.

Da CMC Markets auch durch die FCA reguliert ist, ist der Broker ein Teil des Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Dieses Scheme deckt Ansprüche in Höhe von 85.000 Pfund ab. Des Weiteren benutzt der Broker sichere und regulierte Zahlungsmethoden, um die Kundengelder zu überweisen. All diese Punkte zeigen mir, dass die Kundengelder zu 100% bei CMC Markets sicher sind. 

Kundengelder bei CMC Markets sind auch durch das FSCS geschützt

Kundengelder bei CMC Markets sind auch durch das FSCS geschützt

Sicherheit der Kundengelder: 

  • Getrennte Kundengelder nach §84 Wertpapierhandelsgesetz
  • Versicherung in Höhe von 20.000€
  • Financial Service Compensation Scheme (85.000 Pfund)

Trading Konditionen bei CMC Markets – Was wird angeboten?

Über 9.600 verschiedene Märkte sind bei CMC Markets handelbar. Die Auswahl ist hier wirklich gigantisch. Es werden gehebelte Derivate (Forex und CFDs) für den Handel angeboten. Für private Trader ist ein maximaler Hebel von 1:30 verfügbar und für professionelle Trader ein maximaler Hebel von 1:500.

Neue Kunden können alle Funktionen im kostenlosen Demokonto ausprobieren oder mit einer geringen Mindesteinzahlung starten. Livekonten können bereits ab 0€ eröffnet werden, denn es gibt keine Mindesteinzahlung. Für eine Einzahlung stehen mehrere Methoden bereit (dazu später mehr). Handelspositionen können schon ab wenigen Cents Risiko eröffnet werden.

Große Auswahl an Instrumenten bei CMC Markets

Große Auswahl an Instrumenten bei CMC Markets

Gehandelt wird entweder mit der eigenen entwickelten Handelsplattform “Next Generation” oder mit der bekannten Software “MetaTrader 4”. Die Programme sind für jedes Gerät verfügbar. Auch der mobile Handel wird unterstützt. Die Spreads sind bei diesem Anbieter auch sehr überschaubar. Generell kommt es zu keinen versteckten kosten.

Informationen zu den Anlageklassen können Sie aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen: 

Markt: Auswahl: Spreads: Hebel:
Forex: 330+ Ab 0,7 Pips 1:30
Indizes: 90+ Ab 0,3 Punkten 1:20
Kryptowährungen: 12+ Ab 1,4 Punkten 1:2
Rohstoffe: 110+ Ab 0,3 Punkten 1:20
Aktien: 9000+ Ab 0,05% 1:5

CMC bietet hier aus meinen Erfahrungen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für jegliche Märkte an. Zusätzlich sind professionelle Risikomanagement-Tools verfügbar. Nutzen Sie beispielsweise einen garantierten Stop Loss für eine 100 prozentige Ausführung. Zusammengefasst sind die Konditionen von CMC Markets ziemlich gut für CFD Händler. Dieser Broker bietet Ihnen alle Möglichkeiten, die Sie zum erfolgreichen Handel benötigen.

Fakten zu den Konditionen für Trader: 

  • Kostenloses Demokonto
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Über 9600 Märkte zu niedrigen Spreads
  • Hebel 1:30
  • Eigene Handelsplattform “Next Generation” und “MetaTrader 4” im Angebot
  • Zusätzliche Risikomanagement-Features

CMC Markets Test der Handelsplattformen

Welche Handelsplattformen kann CMC Markets bieten? – Eine gute Handelsplattform ist unbedingt nötig für jeden Trader. CMC Markets bietet 2 verschiedene Plattformen an. Der weltweit bekannte MetaTrader 4 wird angeboten. Diese Software wird von vielen Brokern benutzt und ist universell einsetzbar.

Neben dem MetaTrader 4 wird auch die hauseigene Software “Next Generation” angeboten. Diese Software wurde eigenständig von CMC Markets entwickelt und besitzt viele professionelle Features auf die ich in dieser Sektion eingehen werde. Ich habe die Next Generation Software selbst getestet.

Folgende Plattformen werden angeboten: 

  • MetaTrader 4
  • Next Generation Software
  • Mobile Apps
CMC Markets Next Generation Plattform

CMC Markets Next Generation Plattform

In diesem Testbericht möchte ich näher auf die Next Generation Handelsplattform eingehen. Die Software ist multi-funktionsfähig. Nutzen Sie auch alle Funktionen per App mit dem Tablet oder Smartphone. Es werden umfassende Tools für die Analyse geboten und Sie haben den direkten Zugriff auf über 9600 Märkte.

Im unteren Bild sehen Sie einen Screenshot der Handelsplattform: 

Screenshot der CMC Markets Next Generation Handelsplattform

Screenshot der CMC Markets Next Generation Handelsplattform

Zu erwähnen ist, dass jedes Fenster anpassbar ist. Ändern Sie die Größe der Fenster oder fügen Sie neue hinzu. Das Muli-Charting ist problemlos möglich per Next Generation Software. Über das linke Fenster gelangen Sie zur Marktauswahl. Speichern Sie Ihre Favoriten ab oder beobachten Sie die Gewinner und Verlierer. Auch Watchlisten lassen sich sehr einfach erstellen.

Im unteren Bereich sehen Sie die aktuellen Positionen des Handelskontos. Ein professionelles Portfoliomanagement lässt sich durchführen. Öffnen und schließen Sie Positionen mit nur einem Klick. Mit der Next Generation Software haben Sie Ihr Portfolio bestens im Griff.

  • Schnelle Marktauswahl
  • Watchlisten
  • Transparentes Portfoliomanagement
  • Ein-Klick Handel
  • Umfangreiche Übersicht über die Assets

Charting und Analyse

Die Next Generation Software bietet über 115 Indikatoren, 12 Charttypen und 70 verschiedene Chartmuster. Für die Technische Analyse sind Sie also bestens gewappnet. Fügen Sie Indikatoren ein und nutzen Sie Zeichentools, um wichtige Stellen im Markt zu markieren. Alle Tools sind selbstständig anpassbar nach Ihren Wünschen.

Klicken Sie am unteren Rand des Chartes auf “Indikatoren” und das Menü wird sich öffnen. Sie können die Tools sehr einfach konfigurieren:

Nutzung von Indikatoren bei CMC Markets

Nutzung von Indikatoren bei CMC Markets

Auch in diesem Feld schneidet CMC Markets sehr gut ab. Im Vergleich zu anderen Brokern werden hier mehr Funktionen und Tools angeboten.

Tools für die Analyse: 

  • Über 115 Indikatoren
  • Über 12 Charttypen
  • Über 70 Chartmuster
  • Viele Zeichentools
  • Alle Tools sind konfigurierbar

Positionseröffnung:

Eröffnen Sie eine Handelsposition in wenigen Schritten. Dies ist per 1 Klick-Handel möglich oder über die Ordermaske. Wählen Sie den Markt aus für Ihren Trade. In der Ordermaske sehen Sie den aktuellen Preis für einen Kauf oder Verkauf. Auch Investitionen dank CFDs sind auf fallende Kurse möglich.

CMC Markets Ordermaske

CMC Markets Ordermaske

CMC Markets schränkt Sie beim Handel nicht ein. Es sind jegliche Orderformen verfügbar:

  • Markt-Auftrag
  • Limit-Auftrag
  • Stop-Entry-Auftrag

Ein besonderen Vorteil bietet der garantierten Stop-Loss. Sie können Ihr Risiko somit zu 100% absichern. Jedoch kostet der Garantierte Stop-Loss eine zusätzliche Gebühr. Die Gebühr wird erstattet, wenn der Stop-Loss nicht ausgeführt wird.

  • Stop-Loss
  • Trainling-Stop-Loss
  • Garantierter Stop-Loss
  • Take-Profit
  • Margin
  • Risikorechner

In der Ordermaske von CMC Markets erkennen Sie alle Informationen über Ihre Order transparent. Auch für Anfänger ist dies ein enormer Vorteil, denn es gibt einen eingebauten Risikorechner, welcher im MetaTrader 4 fehlt. Die können somit sehr einfach die Positionsgröße an Ihr Konto anpassen für ein gutes Money Management.

Mein Tipp: Traden Sie nie mehr mit teuren Gebühren bei BDSwiss

BDSwiss Handelsplattform

# Günstige Handelsgebühren ab 0,0 Pips Spread

# Bessere Plattform MT4/MT5/Webtrader

# Geringe Mindesteinzahlung 100€

# Forex, CFDs, Aktien, Krypto, Rohstoffe, Indizes

# Trading Signale & Deutscher 1 zu 1 Service

# Hoher Hebel bis 1:500

# Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Jetzt zu den besten Konditionen bei BDSwiss traden

› Den kompletten BDSwiss Testbericht lesen

Support und Service von CMC Markets

CMC Markets verfügt über einen sehr guten Support für jeden Händler. Wie weiter oben erwähnt, gibt es eine Niederlassung in Frankfurt mit ausgebildeten Tradern und Analysen. Der Support arbeitet international 24 Stunden zu regulären Handelstagen. Der Support aus der Deutschen Niederlassung ist von 8 – 20 Uhr per Chat, Telefon oder Email aktiv.

Support: Erreichbar: Deutscher Support: Spezial: Telefon:
Telefon, Email, Chat 24 Stunden an Handelstagen 8 – 20 Uhr aus Frankfurt Schulungen, Webinare, Coachings +49 (0) 69 22 22 440 00

Schulungen und erweiterter Service:

CMC Markets eignet sich als Broker auch perfekt für jeden Anfänger, denn Sie bekommen nach der Kontoeröffnung eine direkte Schritt für Schritt Plattformführung. Bei weiteren Fragen können Sie einen Termin mit einem Experten vereinbaren, der Ihnen alle Funktionen genau erklären kann. In der Handelsplattform finden Sie unter “Schulungsangebot” ein komplettes Menü zur Weiterbildung.

Schulungsangebot von CMC Markets

Schulungsangebot von CMC Markets

Profitieren Sie auch von täglichen Analysen und Webinaren. Die neusten Marktnachrichten und Bewegungen werden live jeden Morgen und zur Börseneröffnung besprochen. Bei CMC Markets arbeiten bekannte Analysten mit interessanten Lebensläufen.

Marktanalysten bei CMC Markets

Marktanalysten bei CMC Markets

Aus meinen Erfahrungen und Vergleichen ist der Service bei CMC Markets sehr gut. Dem Broker liegt es am Herzen eine gute Beziehung zu seinen Kunden aufzubauen. Erfolgreiche Kunden beleiben dem Broker länger bestehen und somit ist es eine Win-Win Situation für den Kunden und Broker.

Profitieren Sie bei CMC Markets von: 

  • Täglichen Analysen und Webinaren
  • Deutscher Support und Service
  • Einführungen in die Handelsplattformen
  • Schulungen
  • Events für Trader

Die Kontoeröffnung bei CMC Markets

Ein kostenloses Demokonto mit 10.000€ kann bereits mit einer Email-Adresse und einem sicheren Passwort erstellt werden. Danach muss die Email-Adresse noch mit einem Code bestätigt werden. Sie erhalten einen direkten Zugriff auf die Handelsplattform von CMC Markets.

Wer mit echtem Geld handeln möchte muss die komplette Kontoeröffnung abschließen. CMC Markets führt Sie Schritt für Schritt durch die Kontoeröffnung. Geben Sie Ihre persönlichen Daten an und verifizieren Sie anschließend das Konto mit den geforderten Dokumenten. Danach können Sie die erste Echtgeldeinzahlung vornehmen.

Kontoeröffnung bei CMC Markets

Kontoeröffnung bei CMC Markets

Bei CMC Markets gibt es keine Kontoführungsgebühren. Nach eine Inaktivität von über einem Jahr kann aber eine Inaktivitätsgebühr von 10€ anfallen. Dies sollte aber für die 99% der Trader nicht der Fall sein.

Einfache und schnelle Kontoeröffnung: 

  • Kostenloses Demokonto
  • Verifizierung für den Echtgeldhandel nötig
  • Schnelle Kontoeröffnung in wenigen Minuten
  • Keine Kontoführungsgebühren

Ein- und Auszahlungen im Test

Bei CMC Markets könne Sie Ihr Konto mit der Kreditkarte oder Banküberweisung kapitalisieren. Es fallen keine Gebühren an und es gibt keine Limits. Die Einzahlung per Kreditkarte funktioniert direkt und die Einzahlung per Banküberweisung kann bis zu 3 Tagen dauern. Leider sind keine anderen elektronischen Methoden verfügbar.

Eine Auszahlung wird innerhalb von 1 – 3 Tagen werktags bearbeitet. Nach meinen Tests und Recherchen zahlt dieser Broker auch zu 100% aus, denn er ist sicher und reguliert. Express-Zahlungen gegen eine Gebühr sind ebenfalls möglich.

Fakten zur Ein- und Auszahlung: 

  • Keine Mindesteinzahlung
  • Kreditkarten
  • Banküberweisung
  • Keine Gebühren
  • Schnelle Auszahlung
  • Express-Zahlungen

Gebühren und Kosten:

Welche Gebühren und Kosten können bei CMC Markets anfallen? Der Broker verdient sein Geld durch den Spread und Kommissionen bei Aktien CFDs. Zusätzliche Gebühren fallen nicht an (außer 10€ Inaktivitätsgebühren nach einem Jahr). Auch für die Ein- und Auszahlung werden keine Gebühren verlangt. Bei eine “Express-Überweisung” kann es aber zu einer Gebühr kommen (nicht unbedingt notwendig). Insgesamt ist der Forex und CFD Broker mit den Gebühren und Kosten sehr transparent. Ich konnte keine versteckten Kosten entdecken.

Gebühren und Kosten für Trader bei CMC Markets:

  • Der Broker verdien Geld durch den Spread und Kommissionen
  • Keine versteckten Kosten
  • Keine Ein- und Auszahlungsgebühren
  • Inaktivitätsgebühr ab 1 Jahr (10€)
  • Mögliche Gebühren für exotische Börsendaten

Fazit: CMC Markets einer der besten CFD Broker

Nach meinen Erfahrungen ist CMC Markets einer der besten CFD Broker für den privaten Trader. Das Unternehmen ist vollständig reguliert und lizenziert. Seit vielen Jahren ist CMC Markets als professioneller Broker bekannt. Sie bekommen bei diesem Anbieter eine umfangreiche Palette von handelbaren Märkten zu günstigen Gebühren.

Der Broker bietet mit der selbst entwickelten Handelsplattform jegliche Tools für ein erfolgreiches Trading. Anfänger sind auch sehr willkommen bei diesem Broker, denn es gibt dort einen sehr guten Service zur Weiterbildung und das komplett kostenlos.

Hohe Sicherheit, günstige Gebühren und eine große Auswahl haben mich überzeugt den Broker weiter zu empfehlen. Auch Sie können die Plattform kostenlos in einem Demokonto testen. Im Vergleich zu anderen Anbietern schneidet CMC Markets sehr gut ab.

Vorteile zusammengefasst: 

  • Sicherer und regulierter CFD Broker
  • Niederlassung in Deutschland
  • Professioneller Service für Einsteiger und fortgeschrittene Händler
  • Kostenloses Demokonto
  • Über 9600 Märkte
  • Kompetitive Handelsgebühren
  • Keine verstecken Gebühren
  • Sehr gute Handelsplattform

Meine Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Mein Tipp: Traden Sie nie mehr mit teuren Gebühren bei BDSwiss

BDSwiss Handelsplattform

# Günstige Handelsgebühren ab 0,0 Pips Spread

# Bessere Plattform MT4/MT5/Webtrader

# Geringe Mindesteinzahlung 100€

# Forex, CFDs, Aktien, Krypto, Rohstoffe, Indizes

# Trading Signale & Deutscher 1 zu 1 Service

# Hoher Hebel bis 1:500

# Bewertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Jetzt zu den besten Konditionen bei BDSwiss traden

› Den kompletten BDSwiss Testbericht lesen

Meist gestelle Fragen – FAQ: 

Kann ich CMC Markets kostenlos testen?

Ja – CMC Markets bietet ein 10.000€ Übungskonto mit virtuellem Guthaben und unbegrenzter Laufzeit. Testen Sie somit die Plattform kostenlos und ohne Risiko, denn der Handel wird durch das virtuelle Guthaben imitiert.

Ist CMC Markets ein regulierter Anbieter?

CMC Markets ist ein mehrfach regulierter Anbieter und besitzt Niederlassungen weltweit. Deutsche Kunden handeln unter der FCA (United Kingdom) und BaFin Lizenz. Es gibt eine Niederlassung in Deutschland, welche durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht überwacht wird.

Welche Märkte kann ich bei CMC Markets handeln?

CMC Markets bietet den Handel mit über 9.600 Märkten an. Darunter befinden sich Währungen, Rohstoffe, Aktien, ETFs, Anleihen oder Kryptowährungen. Handeln Sie diese Assets per CFD (Differenzkontrakt) mit einem Hebel. Trading auf steigende oder fallende Kurse ist problemlos möglich. Investieren Sie auch in neue innovative Märkte, denn das Angebot wird stetig ausgebaut.

Welchen Support gibt es bei CMC Markets?

Deutsche Kunden bekommen einen professionellen Support bei CMC Markets durch die Niederlassung in Frankfurt am Main. Der Support ist erreichbar per Telefon, Email oder Chat zu regulären Arbeitszeiten. Ein 24-stunden Support ist nur in Englisch verfügbar. Zum Service gehören auch Webinare, Schulungen und tägliche Analysen. Bei CMC Markets bekommen Sie einen guten Support egal ob Sie ein Anfänger oder fortgeschrittener Trader sind.

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.