Die 3 besten Forex Trading Affiliate Programme (Partner & IB werden)

Affiliate Marketing im Forex Trading

Forex Broker werden von den meisten Marktteilnehmern zum Trading mit Währungspaaren genutzt. Weniger bekannt, aber ebenso attraktiv sind die Affiliate-Programme mancher Brokerage-Anbieter. Im nachfolgenden Beitrag werden die Programme bekannter Forex Broker (Vergleich) vorgestellt und im Detail erklärt. Zudem beantworten wir die Frage, wie viel Geld als Affiliate verdient werden kann und wie Gewinne berechnet werden.

Was sind die besten Forex Partner Programme?

Finden Sie hier die besten Partnerprogramme für Forx Broker und Trader. Im folgenden Artikel werden wir noch genauer auf die Eigenschaften jeweils eingehen:

  1. RoboForex – Die besten Angebot für Trader und hohe Lifetime Vergütung
  2. Vantage Markets – Bis zu $800 Einmalprovisionen
  3. IQ Option – 50% Umsatzbeteiligung

Was ist ein Forex Affiliate Programm?

Fast jeder Broker, der heute arbeitet, hat ein Forex-Affiliate-Programm. Diese Programme werden immer beliebter, weil sie den Brokern einen neuen potenziellen Marketingweg eröffnen. Aber das ist noch nicht alles, wozu ein hochwertiges Forex-Affiliate-Programm in der Lage ist. Für jeden aktiven Trader öffnet es die Tür zu einer möglichen zweiten Einnahmequelle, da die Erzielung von Gewinnen auf hohem Niveau durch Affiliate-Marketing sicherlich eine realistische Möglichkeit ist.

In Anbetracht der Fülle an verfügbaren Forex-Affiliate-Programmen, lohnt es sich, mehr darüber zu erfahren, wie alles funktioniert.

Was ist Forex-Affiliation?

Forex-Affiliation stellt eine Form des Drittanbieter-Marketings dar, bei der ein Händler andere Händler effektiv an einen bestimmten Broker weiterleitet. Für Empfehlungen wird eine Person belohnt, normalerweise finanziell. Empfehlungen kommen auf verschiedene Weise zustande, wie z. B. direkte Empfehlungen, Bannerwerbung und umfassendes Website-Marketing. 

Wie viel Geld kann ich als Affiliate verdienen?

Wenn es darum geht zu beantworten, wie viel Geld Affiliate-Vermarkter verdienen, müssen Sie die tatsächlichen Nettogewinnzahlen berücksichtigen – nicht nur den Umsatz.

  • Umsatz ist, wie viel Geld ein Unternehmen verdient, bevor die Ausgaben abgezogen werden. Der Nettogewinn gibt an, wie viel es nach Abzug der Kosten verdient.
  • Der Gewinn ist also Ihr tatsächlicher Take-Home-Betrag, den Ihr Unternehmen für das Jahr erwirtschaftet hat.

Deshalb sage ich, dass die meisten Affiliate-Vermarkter jährlich zwischen 30.000 und 50.000 US-Dollar verdienen. Das bedeutet Gewinn nach Aufwand.

Gewinnberechnung

Sie können den ROI (Kapitalrendite) berechnen, wenn Sie die Höhe der Einnahmen kennen, die Sie aus Ihrer Affiliate-Marketing-Kampagne und Ihren Ausgaben generieren werden. Multiplizieren Sie dann den Umsatz mit der Gewinnspanne und dividieren Sie diese Zahl durch die Kosten der Kampagne.


1. RoboForex Affiliate Programm

Der bekannte Broker RoboForex wirbt auf seiner Webseite mit einem Affiliate Programm, welches Beteiligten eine Umsatzbeteiligung von bis zu 70 % gewährt und im Rahmen des Treueprogramms bis zu 20 % der gesamten Partnerprovision.

RoboForex Affiliate Programm

Werden Sie einfach Partner und berechnen Sie Ihre Affiliate-Provision: Je mehr Ihre Kunden in Forex und andere Vermögenswerte investieren, desto mehr Affiliate-Provisionen erhalten Sie. Die Affiliate-Provision wird basierend auf den Einnahmen des Brokers auf MT4/5 Pro- und Pro-Affiliate-Konten und R StocksTrader-Konten berechnet.

Vorteile des RoboForex Partner Programms:

  • Keine Beschränkungen der maximalen Zahlungen pro Monat oder pro Kunde.
  • Der Broker zahlt für alle Trades ohne Limits.
  • RoboForex überweist Ihre Partnerprovision täglich automatisch auf Ihr Konto.
  • Bezahlt wird auch für das mit den Bonusgeldern erzielte Handelsvolumen ohne Einschränkungen.
  • Der Partner kann die vollständigen Informationen über die von ihm geworbenen Kunden in Echtzeit in den entsprechenden Abschnitten des Mitgliederbereichs erhalten.
  • Der RoboForex Support steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Treueprogramm im Überblick

Das RoboForex Treueprogramm hilft Ihnen, Ihren Gewinn um bis zu 20 % zu steigern. Das Treueprogramm impliziert, dass der Partner einen zusätzlichen Prozentsatz der Gesamtsumme der von ihm erhaltenen Partnerprovision für die monatlichen Ergebnisse erhält. Und Auszahlungen aus dem Treueprogramm werden monatlich automatisch auf das Konto des Partners überwiesen.

RoboForex Affiliate Programm Stationen

Fortfolgend ein Überblick über die Konditionen:

  • Steigern Sie Ihren Gewinn um das 2,5-fache mit erhöhten Markup-Kundenkonten
  • Erhalten Sie eine mehrstufige Provision, indem Sie das „VIP“- oder „Experten“-Programm wählen: Wählen Sie eines von zwei Partnerschaftsprogrammen des Partnerprogramms und verdienen Sie an den Gewinnen Ihrer „Kunden“ aus dem Handel mit Forex und anderen Vermögenswerten.
  • VIP-Programm: Im Rahmen des „VIP“-Programms können Sie die Affiliate-Provision in Höhe von bis zu 70 % des Umsatzes des Unternehmens für Ihre „direkten“ Kunden (1. Ebene) und 10 % der Provision Ihrer Subpartner erhalten (2. Ebene).
  • Experten-Programm: Das 5-stufige „Expert“-Programm impliziert eine mehrstufige Affiliate-Provision – 35 % der Einnahmen des Unternehmens für Ihre direkten Kunden und einen zusätzlichen Prozentsatz aus der Provision Ihrer Subpartner verschiedener Stufen. Die Hauptaufgabe der Partner auf jeder Ebene besteht darin, Direktkunden für den regelmäßigen Handel zu gewinnen.

Verdienen Sie bis zu 84 % der Provision

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten oder wenden Sie sich selbst an unsere Affiliate-Abteilung und erfahren Sie alles über die Möglichkeiten, mit den RoboForex Affiliate Programmen Geld zu verdienen.

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)


2. Affiliate Programm Vantage Markets

Vantage ist stolz darauf, ein branchenführendes CPA-Affiliate-Partnerschaftsprogramm anbieten zu können. Als Affiliate-Partner verdienen Sie großartige Provisionen auf Empfehlungen und erhalten exklusiven Zugang zu hochgradig personalisierten, zielgerichteten Marketingprodukten, die entwickelt wurden, um Ihr Verdienstpotenzial freizusetzen. 

Durch die Partnerschaft mit Vantage können Sie außerdem den globalen Ruf und die starke Markenbekanntheit von Vantage Markets nutzen und Ihren Empfehlungen die Gewissheit geben, dass sie einem branchenführenden, australischen regulierten Broker beitreten.

Vantage Markets Affiliate werden

Der Vantage Affiliate-Vorteil:

  • Wenn Sie Vantage Affiliate-Partner werden, profitieren Sie von einigen der höchsten CPA-Auszahlungen der Branche, bis zu 800 USD CPA pro Empfehlung.
  • Obendrein können Sie Ihren Kunden die Gewissheit geben, dass sie sich einem regulierten Forex-Broker mit über 400 handelbaren Vermögenswerten anschließen.
  • Mit all den Marketing-Tools, die Sie für den Einstieg benötigen, war es noch nie so einfach, als Vantage-Affiliate-Partner großartige Provisionen zu verdienen.

Wie funktioniert das CPA-Partnerprogramm?

Das Vantage CPA-Affiliate-Programm wurde entwickelt, um von jedem qualifizierten Kunden, den Sie an Vantage verweisen, Einnahmen zu erzielen und gleichzeitig die Vorteile eines angemessenen CPA-Verwaltungssystems zu genießen.

Vantage Markets Affiliate Programm

Für wen ist das CPA-Affiliate-Programm konzipiert?

Das Vantage CPA-Partnerprogramm eignet sich am besten für diejenigen mit einer starken Online-Präsenz, einschließlich:

  • Lead-Generatoren
  • Business- und Social-Media-Influencer
  • Webseiten-Eigentümer – Vergleichs-Webseiten für Finanzen und Handel
  • SEO-Profis
  • Trading-Ausbilder

So werden Sie CPA Affiliate

  • Anmelden: Werden Sie noch heute CPA-Affiliate-Partner bei einem der größten globalen Multi-Asset-Broker.
  • Kunden empfehlen: Nutzen Sie professionell gestaltete Marketing-Tools, um Ihr Publikum anzusprechen.
  • Mehr Einnahmen: Verdienen Sie bis zu 800 US-Dollar CPA von jedem Kunden, den Sie an Vantage verweisen.

Nehmen Sie mit Vantage Markets Kontakt auf

Wenn Sie Fragen oder Anfragen haben, füllen Sie das Formular auf der Webseite aus und einer der Vantage Affiliate-Manager wird sich bald bei Ihnen melden.

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)


3. Affiliate Programm IQ Option

Der weltweit führende IQ Option Broker bietet den höchsten Prozentsatz an Gewinn in seinem IQ Option CPA und Revshare Programm. Sie müssen sich nur auf Ihren Datenverkehr konzentrieren, während der Broker den Rest erledigt.

Das Partnerprogramm ist in 178 Ländern verfügbar und hat 50,6 Millionen Kunden. Darüber hinaus beträgt die Anzahl der Affiliates fast 130.000.

  • Erste Schritte: Haben Sie eine eigene Website, einen eigenen Blog oder Traffic? Wenn ja, können Sie Ihren Affiliate-Link ganz einfach zu diesen Quellen posten. 
  • Ihr Link: Wenn ein Benutzer auf Ihren Affiliate-Link klickt, markiert IQ Option diesen bestimmten Benutzer mit Ihrer eindeutigen ID. 
  • Registrierung von Kunden: Zunächst meldet sich der Benutzer über Ihren Link auf der IQ Option Handelsplattform an. Folglich beginnt er mit dem Handel. 
  • Gewinnabgrenzung: Sie erhalten 50 % des Brokereinkommens für diesen Händler. 
  • Zahlung: Zweimal im Monat bezahlt der Broker Sie mit dem von Ihnen bevorzugten Zahlungssystem.
IQ Option Affiliate Programm

Varianten der Partnerschaft

Auf der Handelsplattform IQ Option können Sie aus zwei Verdienstoptionen wählen. Beide sind auf ihre Weise hochprofitabel und attraktiv.

50 % Gewinn für alle Trader zusammen

Der Broker selbst zahlt Ihnen die Hälfte seines eigenen Gewinns für alle Ihre Händler. Mit anderen Worten, alle Gewinne für Affiliates werden als 50 % des Gesamtgewinnbetrags eines Brokers berechnet. 

40 % des Gewinns für bestimmte Händler

Der Broker zahlt Ihnen 40 % seines Gewinns für jeden Trader. Mit anderen Worten, Ihr Gewinn für einen bestimmten Händler wird auf unabhängige Weise berechnet. Wenn also der Umsatz eines Händlers negativ ist, wirkt sich dies nicht auf den Gewinn anderer Händler aus. Für den CPA oder andere Angebote wenden Sie sich bitte an den Support des Partnerprogramms von IQ Option. IQ Option Broker stellt jedem Partner 4 Promo-Tools zur Verfügung.


Arten von Partner-Programmen im Trading

CPA

CPA, oder Cost Per Acquisition, ist die Gebühr, die Sie erhalten, wenn der von Ihnen empfohlene Händler ein Handelskonto bei dem Online-Broker eröffnet, Geld auf sein Handelskonto einzahlt und mit dem Handel beginnt. CPA belohnt Sie mit einer einmaligen Vermittlungsprovision

Sie erhalten eine einmalige Zahlung für die Empfehlung des neuen Händlers – eine Provision, die je nach Standort Ihres Kunden variieren kann. Damit es sich bei dem Lead tatsächlich um einen qualifizierenden Lead handelt, gelten strenge Kriterien: Der Trader muss eine Mindesteinzahlung leisten und seinen ersten Trade abschließen. Alle CFD- und Forex-Affiliate-Partnerschaften unterscheiden sich in ihren Provisionsplänen, Qualifikationsanforderungen und Provisionssätzen, die ihren Affiliates angeboten werden. Wenn Sie also einen Provisionsplan für eine CPA-Partnerschaft in Betracht ziehen, stellen Sie sicher, dass Sie zunächst alle Bedingungen und Bestimmungen vollständig verstehen.

Affiliate Marketing maßnahmen

Revenue Share

RevShare (oder Revenue Share) ist die Provision, die Sie erhalten. Sie erhalten einen Prozentsatz von „Netspreads“ (Spreads minus Boni). Auch bekannt als „Spread Share“.  Revenue Share gibt Ihnen einen Prozentsatz der Einnahmen Ihres Brokers.

Provisionspläne zur Umsatzbeteiligung können in Abhängigkeit von vielen Faktoren variieren. Sie sind an allen Gewinnen, Verlusten und Verkäufen Ihrer qualifizierten Empfehlungen beteiligt, solange diese aktiv sind. Während die meisten Affiliates diese Art von Struktur aufgrund ihres Potenzials für enorme zukünftige Gewinne lieben, denken Sie daran, dass sie auch weitgehend von der Handelsaktivität Ihres Leads abhängt.

Die Mehrheit der Revenue Share Pläne hat einen lebenslangen Anreiz. Das bedeutet, dass Sie auch in zukünftigen Jahren noch Provisionen verdienen können, solange der von Ihnen geworbene Händler noch aktiv mit dem Broker handelt.


Was ist ein IB (Introducing Broker)?

Introducing Brokers – auch kurz IB’s genannt – sind Einzelpersonen oder Unternehmen, die als Vermittler zwischen dem Broker und dem Kunden fungieren.

Der Introducing Broker verweist traditionell neue Trader an ihren bevorzugten Broker und verdient an dieser Aktivität Provisionen. Die Provision wird vom Broker aus dem Spread gezahlt, den er bei jedem Trade verdient.

Was macht ein Introducing Broker?

IB’s bieten in der Regel einen bestimmten Service an und neigen dazu, eine langfristige Beziehung zu ihren Kunden zu pflegen. Die Art der von ihnen angebotenen Dienstleistungen variiert, aber es kann alles sein, von der Bereitstellung von Bildungskursen bis hin zu 1-zu-1-Live-Schulungen und Cashback-Sites. Es liegt im besten Interesse des IB, dass der Kunde profitabel ist und so lange wie möglich weiter handelt.

Vantage Markets Introducing Broker

Introducing Broker vs. Affiliates

Affiliates und IB’s haben eine gemeinsame Aktivität – sie stellen Kunden einen bestimmten Broker vor und werden dafür vergütet. Die Hauptunterschiede zwischen Affiliates und IB’s sind die Art und Weise, wie sie Empfehlungen generieren und wie sie vom Broker bezahlt werden.

Einführende Broker:

IB’s erhalten im Allgemeinen Rabatte – einen Anteil der Provision oder des Spreads, den die Broker dem Kunden berechnen. Der Vorteil besteht darin, dass der IB vom ersten Tag an Geld mit der Empfehlung zu verdienen beginnt – es muss nicht darauf gewartet werden, dass der Kunde bestimmte Anforderungen erfüllt. Rabatte werden im Allgemeinen einmal pro Tag ausgezahlt, im Gegensatz zu CPA, wo Zahlungen in der Regel einmal pro Monat für die Aktivität des Vormonats erfolgen.

Partner:

Affiliates haben im Allgemeinen einen CPA-Zahlungsplan (Cost per Acquisition). Sie erhalten eine feste Gebühr für die Vermittlung eines Kunden, sobald der Kunde die vom Makler gestellten Anforderungen erfüllt. Beispielsweise kann ein Partner 600 USD CPA verdienen, wenn der von ihm vorgestellte Kunde mindestens 500 Dollar eingezahlt und innerhalb von 60 Tagen 2 Standard-Lots gehandelt hat.


Arten, um neue Trader zu werben

Es ist nicht einfach, ein erfolgreicher Forex-Affiliate zu werden. Es kann jedoch sehr lohnend sein. Im Jahr 2022 gelten einige der grundlegenden Planungsstrategien genauso wie zuvor, aber die Flut hat sich zu einem noch stärker Social-Media-orientierten Ansatz entwickelt. 

Am wichtigsten ist es, einen Plan zu haben, ihn auszuführen, zu wissen, wann Sie Ihren Ansatz ändern müssen, und Ihr Publikum darüber auf dem Laufenden zu halten, was Ihr Broker ihnen anbieten kann.

Geld mit Affiliate Marketing verdienen

Planen Sie Ihre Kampagne

Systematisches Arbeiten ist unerlässlich, um ein guter Verdiener in einem Affiliate-Geschäft zu werden. Dazu muss man verstehen, wie das Forex-Marketingsystem funktioniert. Die ständige Suche nach Möglichkeiten zum Lernen und Verbessern und Optimieren einer Marketingstrategie erfordert die gleiche Denkweise wie das Aktualisieren einer Handelsstrategie. Ein Plan ist normalerweise der erste Schritt zu einer erfolgreichen Kampagne.

Analysieren Sie Ihre Werbemöglichkeiten

„Ständige Wachsamkeit“ entscheidet darüber, ob Sie sich Ihrer Umgebung jederzeit bewusst sind. Wenn Sie Ihre Zielgruppe und Konkurrenten verstehen und wissen, welche Social-Media-Kanäle für Ihre Ziele am besten geeignet sind, können Sie bessere Entscheidungen treffen, die zu mehr Lead-Generierung und mehr Traffic mit einem minimalen Budget führen können.

Vergessen Sie Ihren Broker nicht

Nachdem Sie Ihr Brokerage ausgewählt haben, können Sie die wichtigsten Vorteile, die Sie gegenüber Mitbewerbern gefunden haben, teilen.

Verbotene Praktiken bei Trading Affiliate Programmen

Arten von Affiliate-Betrug sind:

  • Verwendung gestohlener Daten zur Lead-Generierung oder gestohlener Kreditkarten zur Umsatzgenerierung.
  • Typosquatting oder URL-Hijacking-Domains, die sich in der Nähe des Firmennamens oder der Produkte befinden, um eine Weiterleitung von der Weiterleitung zu erhalten.
  • Menschen dazu bringen, Adware oder Spyware herunterzuladen, die Partnercode automatisch einfügt.
  • Klonen des Inhalts einer anderen Partnerseite, um den Datenverkehr zu stehlen.
  • Kaufen von Google Ads zu den Suchbegriffen, bei denen ein Unternehmen oder seine Produkte bereits gerankt sind.
  • Cookie-Füllung aller Besucher einer Website, um davon zu profitieren, wenn ein Besucher später aus anderen Gründen etwas kauft.

Das Spoofing von Datenverkehr und das automatische Ausfüllen von Formularen mit Software sind immer noch wirksame betrügerische Aktivitäten, abhängig von der Vergütungseinrichtung für ein bestimmtes Affiliate-Marketing-Programm. Die Festlegung klarer Geschäftsbedingungen, die die meisten gängigen Betrugsmethoden verbieten, kann Affiliate-Betrug verhindern, wenn Transaktionen auf verdächtige Muster überwacht und die Geschäftsbedingungen durchgesetzt werden.

Fazit: Forex Affiliate Programme bieten viele Möglichkeiten

Wie beim herkömmlichen Online-Marketing ist Geduld der Schlüssel zum erfolgreichen Forex Affiliate-Marketing. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie über Nacht jede Menge Geld mit Trading verdienen. Wenn Sie kein fertiges Publikum haben, kann es Jahre dauern, bis Sie ein ansehnliches Einkommen erzielen. Wenn Sie jedoch bereit sind, hilfreiche Inhalte zu erstellen und Ihre Affiliate-Produkte zu bewerben, sollten Sie allmählich profitabel werden.

Lesen Sie weitere Forex Artikel:

Zuletzt geupdated am 07/11/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert