Kann man Daytrading profitabel als Nebenjob betreiben?

Daytrading und Beruf lassen sich für viele potenzielle Akteure nur schwer oder gar nicht vereinen. Bei der Suche im Internet treffen Sie sowohl auf Seiten, die zur Kombination anregen, als auch auf gegensätzliche Meinungen. Im nachfolgenden Beitrag wird beiden Parteien Gehör geschenkt, zudem beziffern wir den Zeitaufwand eines Daytraders und seine möglichen Einkünfte respektive Kosten.

Trading als Parttime Job

So werden Sie ein profitabler Daytrader in Teilzeit:

Viele Leute interessieren sich für Daytrading, wollen es aber nicht als Vollzeit-Beschäftigung verfolgen oder ihren Job aufgeben, um es zu tun. Tatsächlich handeln viele professionelle Daytrader nur in Teilzeit, ein bis drei Stunden pro Tag, und wechseln dann zu anderen Aktivitäten. Wenn Sie Daytrading in Teilzeit in Betracht gezogen haben, können die folgenden Strategien Ihnen helfen, Ihre Bemühungen in kürzester Zeit zu maximieren.  

Punkte, die für Daytrading als Nebenjob sprechen:

Daytrading mit Aktien und Futures in Teilzeit

Daytrader müssen nur etwa ein bis drei Stunden pro Tag mit Aktien oder Terminmärkten handeln. Während einige Akteure den ganzen Tag handeln, konzentrieren sich die größtmöglichen Renditen in kürzester Zeit normalerweise auf den offiziellen Eröffnungs- und Schlusskurs des Aktienhandels.

Diese Ereignisse finden um 8:00 und 16:00 MEZ Uhr statt. Wenn Sie in Teilzeit mit dem Daytrading von Aktien beginnen, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Eröffnung des Handels. Sitzen Sie von 8:00 bis 9:15 Uhr an Ihrem Computer und bereiten Sie sich auf Ihre ersten Trades vor. Wenn Sie wirklich nicht viel Zeit haben, sind die ersten 30 Minuten normalerweise die volatilste Periode des Tages und bieten das größte Gewinnpotenzial. Wenn Sie mehr als eine Stunde Zeit haben, beenden Sie Ihren Handel bis 10:00 oder 10:30 Uhr MEZ.

Handelszeiten Uhr

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, verlängern Sie Ihren Handelstag bis 11:00 Uhr MEZ. Je näher die Mittagszeit rückt, desto weniger Gelegenheiten werden Sie finden und Trades dauern länger, da die Volatilität nachlässt. Wenn Sie nur zu einem späteren Zeitpunkt am Tag handeln können oder in der Nähe des Handelsschlusses, ziehen Sie Daytrading ab 15:30 Uhr in Betracht, bis 17:00 Uhr MEZ. 

Merke!

Da Daytrader alle Positionen vor oder zum Marktschluss schließen, endet der Handelstag um 17:00 Uhr. Dies gilt für den Aktienmarkt, aber die gleichen Zeiten gelten auch für den Terminhandel. Sie werden wahrscheinlich das meiste Handelsvolumen und die meisten Aktionen auf den Futures-Märkten kurz vor und nach der Eröffnung des Marktes sehen. Dies gilt insbesondere für aktienbezogene Futures.

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen day traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. Plus500
Plus500 Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
3.000 Märkte+
(Daten vom 07.09.2022)
# Support 24/7
# Börsengelisteter Broker
# Web, Desktop, App
# Garantierte Stop Losses
# PayPal
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Daytrading Forex in Teilzeit 

Wenn Sie nicht während der klassischen Börsenzeiten handeln können, sollten Sie den stets offenen Devisenmarkt (Forex) als eine flexible Alternative betrachten. Daytrader, die nur ein bis drei Stunden Zeit haben, finden im Devisenhandel ausreichend Chancen und Einkünfte. Der Handel auf dem Devisenmarkt erfolgt über Währungspaare, wobei das beliebteste Währungspaar der Euro und der US-Dollar (EUR/USD) sind. Andere, oft gehandelte Paare sind GBP/USD, AUD/USD und USD/JPY.

Jedes Paar ist zu bestimmten Tageszeiten besonders interessant. Beim Handel mit EUR/USD oder GBP/USD, den empfohlenen Paaren für den Tageshandel, findet die meiste Bewegung zwischen 07:00 und 11:00 MEZ statt. Wenn diese Zeit für Sie nicht funktioniert, ist die Spanne zwischen 13:00 und 20:00 Uhr MEZ auch eine gute Zeit für den Tageshandel. Aber Achtung: in der amerikanischen Session geht es mitunter sehr volatil zu und kaum nachvollziehbar.

Europa ist zu den oben genannten Zeiten für Finanzmarkt-Geschäfte geöffnet. Und obwohl dieser Zeitraum nicht der volatilste ist, werden Sie handelbare Trends sehen, die sich oft während dieser Stunden entwickeln. Die europäische Session ist auch eine geeignete Alternative für Leute, die einfach nicht gerne in der Zeit handeln, wenn der US-Markt geöffnet wird. Jeder Teil des Tages hat eine andere Dynamik, und im Laufe der Zeit können und werden Trader eine bestimmte Tageszeit mehr als eine andere bevorzugen.

Vernetzte Welt

Gelegenheits- Daytrading versus Handeln als Nebenjob betreiben 

Eine der Fallstricke des Teilzeit-Daytradings hat mit Ihrer Denkweise zu tun. Potenzielle Daytrader unterscheiden beispielsweise nicht zwischen Teilzeithandel und Gelegenheitshandel. Erfahrene Profis empfehlen Teilzeit, und wie sie können Sie jeden Tag zu den besten Zeiten traden und dann mit den verbleibenden Stunden etwas anderes machen. 

Auf der anderen Seite bedeutet ein Daytrader bei Gelegenheit, dass Sie Daytrading immer dann machen, wenn Sie Lust dazu haben oder die Zeit es zulässt. Dieser Ansatz wird nicht empfohlen, da er in der Regel bedeutet, dass Sie keine wirkliche Planung vorgenommen haben. Ihre Handelsaktivität hat keine Struktur und da sich die Märkte zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedlich verhalten, wird der Handel in zufälligen oder gelegentlichen Intervallen keinen Erfolg haben. 

Daytrader mit Teilzeit-Ansatz handeln nicht den ganzen Tag, aber sie handeln regelmäßig. Gelegenheitshändler können mehrere Tage lang handeln und sich dann mehrere Tage freinehmen. Diese Phasen der Aktivität gefolgt von Inaktivität machen Sie weniger engagiert, verlangsamen Ihre Reaktionszeiten und machen Sie anfälliger für Fehler. Sie können sicherlich ein Daytrader mit Nebenjob-Ansatz sein, aber seien Sie kein Gelegenheitstrader. 

Wichtig!

Handeln Sie jeden Tag zu einer bestimmten Zeit auf einem Desktop oder Laptop, nicht auf Ihrem Smartphone in einer Pause bei der Arbeit. Wenn Sie bei Ihrem Daytrading lässig und unstrukturiert vorgehen, werden Sie Verluste erleiden. Während diejenigen, die das Trading ernst nehmen und jeden Tag daran arbeiten, ihre Technik zu verfeinern, Ihr verlorenes Geld übernehmen werden. Wenn Sie Teilzeit-Trading betreiben, machen Sie es richtig, behandeln Sie es wie einen Nebenjob respektive ein Geschäft oder tun Sie es überhaupt nicht.

Daytrading mit Teilzeitbezahlung 

Die meisten Vollzeit-Trader, die sich auf den Handel als ihr einziges Einkommen verlassen, agieren am Ende in Teilzeit, weil sie feststellen, dass sie nur in wenigen Stunden des Tages die besten Ergebnisse für ihre Strategien erzielen. Aus diesem Grund bedeutet es oft dasselbe, ein unabhängiger Teilzeit-Trader oder ein unabhängiger Vollzeit-Trader zu sein. In finanzieller Hinsicht bedeutet das Day-Trading mit Nebenjob-Ansatz, nicht sehr viel Gewinnpotenzial aufzugeben. 

Capital.com-Trading

Zum Beispiel kann ein Teilzeit-Trader feststellen, dass er im Durchschnitt 500 Euro oder USD pro Tag verdienen kann und nur während der besten zwei bis drei Stunden des Tages handelt. Wenn Sie sich zwingen, den ganzen Tag zu handeln, würden Sie in Zeiten ihren Bildschirm beobachten, in denen sich normalerweise keine guten Handelsmöglichkeiten ergeben. Was zu einem sehr ähnlichen täglichen Gewinnergebnis, aber einem viel geringeren Einkommen pro Stunde Handelszeit führt.

Die Frage, kann man Daytrading nebenberuflich machen, kann mit ja beantwortet werden, sofern Sie den richtigen Ansatz verwenden. Kommen wir nun zu einer ebenso wichtigen Frage:

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Wie viel Zeit sollte man in der Woche in Daytrading investieren?

Jeder gute Marktteilnehmer weiß, dass er, um mit seiner Investition Geld zu verdienen, zuerst alle Aspekte verstehen muss. Schauen wir uns also an, warum das meiste Handelsvolumen am Anfang und am Ende des Tages konzentriert ist. Wenn Sie einen klassischen Job haben und gegen 17:00 Uhr von der Arbeit nach Hause kommen, nutzen Sie Ihre Abendstunden, um Aktien zu recherchieren und Handelsaufträge für den nächsten Tag aufzugeben. Sie und viele andere mit identischem Ansatz sind der Grund für die erste Stunde mit hohem Volumen. 

Sobald die Börse öffnet, kommen eine Menge programmierter Trades auf den Markt und werden schnell ausgeführt. Neben den Aufträgen, die für Privatanleger ausgeführt werden, stammt ein Großteil des Volumens von Investmentfonds, Hedgefonds und anderen Händlern mit hohem Volumen. Eine andere Quelle sind Daytrader, die ihre Positionen für den Tag in der ersten Stunde einstellen müssen. Alle diese Faktoren zusammengenommen stellen ein großes Volumen in kurzer Zeit dar.

Aber was ist mit dem Nachmittag? 

Eine gängige Regel unter Daytradern ist es, ihren Tag immer ohne Aktienpositionen zu beenden, sodass sie ihre Positionen am Ende des Tages verkaufen müssen. Darüber hinaus können Kleinanleger, die versuchen, die Daytrading-Regeln zu umgehen, Aktien am Ende des Tages kaufen, sodass sie sie auf Wunsch am nächsten Tag verkaufen können. 

Manche Institute möchten oft keine großen Positionen über lange Wochenenden oder Feiertage halten, wenn sie keine Möglichkeit zur Liquidation haben – sollte irgendwo auf der Welt ein kursbewegendes Nachrichtenereignis stattfinden. Wie also kann man von diesem Phänomen profitieren oder zumindest Verluste vermeiden?

Volumenrecherche 

Wenn Sie eine Aktie recherchieren, achten Sie auf die Volatilität in der ersten und letzten Handelsstunde. Wenn das Papier während dieser Stunden zu einer sehr starken Volatilität neigt, können Sie möglicherweise zu einem Preis kaufen oder verkaufen, der viel höher oder niedriger als sein Fundamentalwert ist. Stellen Sie Ihre Limit Orders ungewöhnlich hoch oder niedrig ein, um zu sehen, ob Sie in den ersten Minuten des Handels ein tolles Schnäppchen machen können.

Verwenden Sie Limit-Orders 

Sie können während der ersten und letzten Stunden des Tages sicher handeln, wenn Sie diszipliniert bleiben. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Limit-Orders. Eine Limit-Order ermöglicht es Ihnen, den maximalen Kauf- oder Verkaufspreis festzulegen, anstatt zu dem Preis zu kaufen oder zu verkaufen, den der Markt festlegen wird. 

Wenn Sie die Aktie XYZ besitzen und nicht für weniger als 34,00 Euro pro Stück verkaufen möchten, platzieren Sie einen Verkaufsauftrag bei Ihrem Broker und legen Sie Ihren Limitpreis auf 34,00 EUR fest. Die gleiche Strategie kann verwendet werden, wenn Sie eine bestimmte Aktie kaufen.

Limit Order

Handeln Sie heute für morgen 

Privatanleger können innerhalb von fünf Geschäftstagen höchstens viermal am selben Tag eine Aktie kaufen und verkaufen. Dies ist als Pattern-Day-Trader-Regel bekannt. Anleger können diese Regel umgehen, indem sie am Ende des Tages kaufen und am nächsten Tag verkaufen. Mit dieser Methode könnte eine Person eine Aktie für weniger als 24 Stunden halten, während sie die Day-Trading-Regeln vermeidet. Seien Sie sich bewusst, dass Handelsstrategien kurzfristiger Natur mit vielen Risiken verbunden sind, daher ist eine sorgfältige Recherche und ein sorgfältiges Risikomanagement unerlässlich.

Die oben gestellte Frage lässt sich mit diesem Ansatz wie folgt beantworten:

  • Täglich 2 Stunden sind beim Daytrading mit Aktien genug
  • Dementsprechend müssen Sie in Ihren Nebenjob nur etwa 10 Stunden pro Woche investieren.

Daytrading mit Währungspaaren

Wie bereits erwähnt, sind die besten Zeiten für den Forex Handel die ersten 1 bis 3 Stunden des Tages. Demnach reicht es völlig aus, wöchentlich 10 bis 15 Stunden in das Day-Trading mit Devisen zu investieren.

Ab wann sollte man Daytrading hauptberuflich machen?

Der Handel wird oft als hohe Einstiegshürde angesehen, aber dies ist in der heutigen Wirtschaft einfach nicht der Fall. Solange Sie sowohl Ehrgeiz als auch Geduld haben, können Sie Ihren Lebensunterhalt und mehr selbst mit dem zeitlich limitierten Daytrading verdienen. Klingt fantastisch? Das ist es, und es gibt so viele Möglichkeiten für Menschen, die Zeit zum Lernen investieren möchten. Da die globalen Märkte eng miteinander verbunden sind, ist überall auf der Welt immer offene Handelszeit, und viele dieser internationalen Märkte sind relativ einfach zu erreichen. Das bedeutet, dass auch Personen mit Vollzeitjobs oder Kindern zu Hause traden können – es gilt nur, den richtigen Markt und die optimale Gelegenheit für Sie zu finden.

Das soll nicht heißen, dass Trading ein einfaches Geschäft ist – es kann sehr schwierig sein. Auf so vielen Wegen kann jeder in den Markt eintreten, aber Ihr endgültiger Erfolg hängt von Ihnen ab. Und je nachdem, für welchen Weg Sie sich entscheiden, kann das Daytrading zu einer Vollzeit-Karrieremöglichkeit, einer Teilzeit-Chance oder einfach nur Mittel zur Erzielung eines zusätzlichen Einkommens werden.

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen day traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. Plus500
Plus500 Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
3.000 Märkte+
(Daten vom 07.09.2022)
# Support 24/7
# Börsengelisteter Broker
# Web, Desktop, App
# Garantierte Stop Losses
# PayPal
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Kündigen Sie Ihren Job, um mit Aktien zu handeln? 

Die Leute denken oft, dass Vollzeit-Daytrader mit höheren Schulabschlüssen und einem hohen Bildungsniveau nur für Investmentbanken arbeiten. Ebenso verbreitet ist der Gedanke, dass Sie für den Handel viel Kapital und Zeit benötigen. 

Es ist wahrscheinlich richtig, dass Sie, um für eine Investmentbank zu arbeiten, Verbindungen und oder einen herausragenden Bildungshintergrund haben müssen, der Sie von anderen unterscheidet. Nachfolgend konzentrieren wir uns jedoch darauf, wie die durchschnittliche Person mit entweder umfassender oder sehr geringer Handelserfahrung in die Arena des Day-Tradings und der Schaffung von Wohlstand eintreten kann.

Tages-Handel von zu Hause aus 

Die erste Option – und wahrscheinlich die einfachste, weil sie so flexibel ist und sich dem täglichen Leben anpassen lässt – ist der Handel von zu Hause aus. Der Daytrading-Aktienhandel von zu Hause aus ist jedoch auch eine der kapitalintensivsten Arenen. 

Daher sollten sich potenzielle Händler der anderen Optionen bewusst sein, einschließlich der Märkte, die weniger Kapital erfordern und niedrigere Eintrittsbarrieren aufweisen. 

Trading Laptop

Daytrading mit Währungspaaren 

Die Devisenmärkte bieten eine solche Alternative. Live-Konten können bereits ab 100 US-Dollar eröffnet werden und mittels Leverage kann mit diesem kleinen Geldbetrag eine große Menge Kapital kontrolliert werden. 

Wussten Sie?

Der Devisen-Markt ist unter der Woche rund um die Uhr geöffnet und bietet somit eine Alternative für diejenigen, die nicht während der regulären Marktzeiten handeln können.

Differenzkontrakt (CFD)-Markt 

Auch der Markt für Differenzkontrakte (CFD) hat sich ausgeweitet. Der CFD ist eine elektronische Vereinbarung zwischen zwei Parteien, die kein Eigentum am zugrunde liegenden Vermögenswert beinhaltet. Auf diese Weise können Gewinne zu einem Bruchteil der Anschaffungskosten des Vermögenswerts erzielt werden. 

Wie der Forex-Handel bietet der CFD-Markt eine hohe Hebelwirkung, was bedeutet, dass für den Markteintritt geringere Kapitalbeträge benötigt werden. Die Börse kann auch mit einem Differenzkontrakt gehandelt werden. Während die Aktie nie im Besitz ist, ermöglicht der Kontrakt, dass Gewinne und Verluste aus der Spekulation auf die zugrunde liegenden Werte durch Spiegelung ihrer Bewegungen erzielt werden. Eine hohe Hebelkraft im Daytrading bedeutet ein höheres Risiko. Verfügt ein Händler über wenig Kapital, kann dieser Markt dennoch mit sehr geringen Barrieren betreten werden. Sich selbst über die damit verbundenen Risiken aufzuklären und einen starken Handelsplan zu erstellen, ist ein absolutes Muss. Aber wenn Sie stark gehebelte Produkte traden, wird dies noch wichtiger. 

Sobald Sie sich entschieden haben, welche Handelsmethode am besten zu Ihnen passt, ist der nächste Schritt entscheidend. Wenn der Handel von zu Hause aus das Hauptinteresse ist, müssen Sie basierend auf Ihrem Kapital und Ihren Interessen entscheiden, auf welchen Märkten Sie handeln werden. 

Sie müssen dann einen umfassenden Handelsplan erstellen – der auch als Geschäftsplan fungiert, da der Handel jetzt Ihr Geschäft ist – und entscheiden, wie Sie als Händler operieren. Als nächsten Schritt erkunden Sie verschiedene Online-Broker und vergleichen ihre Angebote. Suchen Sie gegebenenfalls einen Mentor oder jemanden, der Ihnen beim Trading hilft. Dann ist es an der Zeit, mit dem hauptberuflichen Daytrading zu beginnen.

Daytrading Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6,000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# Günstigster Broker
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
3. Plus500
Plus500 Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
3.000 Märkte+
(Daten vom 07.09.2022)
# Support 24/7
# Börsengelisteter Broker
# Web, Desktop, App
# Garantierte Stop Losses
# PayPal
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Welche Kosten entstehen durch regelmäßiges Trading?

Wer viele Positionen eröffnet und am Abend wieder schließt, zahlt naturgemäß mehr Handelskosten als ein langfristig aufgestellter Marktteilnehmer. 

Nachfolgend vergleichen wir die Kosten eines klassischen Day-Traders mit denen eines Akteurs mit Scalping Ansatz. Beide nutzen für den Tageshandel das Währungspaar GBP/USD und als Positions-Größe 1 Lot respektive 100.000 Währungseinheiten.

Der Spread genannte Kostenfaktor macht bei einem günstigen Broker 1 Pips aus, welcher einen Wert von 10 USD hat:

  • Der klassische Daytrader eröffnet morgens 1 Position und wird mit 10 USD zur Kasse gebeten.
  • Ein Scalping Akteur eröffnet und schließt innerhalb einer Session 20 bis 30 Positionen und zahlt 200 bis 300 USD.

Beide merken von den Kosten jedoch nichts, weil der Spread in den Kurs eingearbeitet ist. Regelmäßiges Trading erhöht mit dem richtigen Ansatz die Gewinne und Kosten gleichermaßen. Während die Profite deutlich auf dem Handelskonto sichtbar werden, nimmt niemand die anfallenden Kosten wahr.

Übrigens!

Selbst mit Aktien können Daytrader weitgehend kostenlos handeln, da die Broker regelmäßig entsprechende Angebote bewerben.

Daytrading und Steuern

Auf die Gewinne aus dem Tageshandel fallen in der BRD 25 % Abgeltungssteuer an. Ist der Broker in Deutschland ansässig, werden die Steuern sofort abgeführt. Bei einem ausländischen Broker bleibt die Versteuerung Ihnen überlassen. Das bedeutet: Anfallende Abgaben können bis zum Stichtag für das Daytrading genutzt werden. 

Steuern etoro

Wie viel kann man als Daytrader verdienen?

Zu dieser Frage gibt es im Internet viele Artikel, die meist verwirrend verfasst und von Statistiken abgeleitet sind. Richtig ist, dass das Einkommen von diversen Faktoren abhängt:

  • Welches Asset wird gehandelt?
  • Welchen Hebel ermöglicht der Broker?

Bestes Daytrading Asset ist für mich das Hauptwährungspaar GBP/USD. Der ideale Hebel liegt im Scalping bei 500:1. Unter diesen Voraussetzungen benötigen Sie maximal 1.000 USD auf dem Tradingaccount. Ihr tägliches Einkommen hängt unter anderem von der Positions-Größe ab.

Capital.com-Trading-Plattform
  • Kosten bei einem Lot mit 500er Hebel 200 USD plus Gebühren
  • Ertrag pro Pips 10 USD
  • Gewinn pro Handelstag mindestens 300 USD, bei doppelter Positions-Größe das Zweifache
  • Mit 1.000 USD auf dem Konto können Sie bis zu 3 Lot pro Position einsetzen
  • Entweder nutzen Sie dies für höheres Einkommen oder für deutlich weniger Engagement
  • 30 mal 30 Pips gleich 900 USD oder 10 Pips mal 30 USD gleich 300 USD

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Fazit: Daytrading als Nebenjob ist möglich, aber schwierig

Daytrading ist als Nebenjob möglich, sofern Sie das richtige Umfeld schaffen. Dazu gehören passende Assetklasse, optimaler Broker, richtige Einstellung und zweckdienliche Strategie. Fehlen einige der genannten Kriterien, wird der Tageshandel schwer bis unmöglich. Vermeiden Sie das oben beschriebene Gelegenheitstrading und verleihen Sie Ihrem Daytrading die für den Erfolg erforderliche Struktur.

Erfahren Sie mehr zum Thema Daytrading:

Zuletzt geupdated am 28/08/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.