Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel
Niklas Mueller
Überprüft von: Niklas Müller
Finanzierung
comdirect Logo
12341
4.3 / 5
Bewertung des Trading für Anfänger Teams
Erfahre wie wir bewerten
Plattform
12341
Angebote
12345
Support:
12341
Gebühren
12341
Auszahlung
12345
Einzahlung
12341
Regulierung: BaFin
Assets: Aktien, ETFs, Optionen, CFDs an zahlreichen Börsen
Spreads: Variable Marktspreads
Software: Web, App
Support: Telefon, Email, Chat werktags
Hebel: Bis 1:30 und Hebelprodukte variabel
Funktionen: Forex, Stocks, CFD, Options
Zahlungsmethoden: Banktransfer
Mindesteinzahlung: 0€
Mobile App: Android, iOS

Wer heutzutage mit dem Handel von Wertpapieren anfangen möchte, hat es nicht einfach. Die große Anzahl an Anbietern – darunter Online-Broker und Banken – erschweren die Auswahl des passenden Unternehmens. Dabei ist es vor allem bei Geldangelegenheiten essenziell einen zuverlässigen und sicheren Partner an seiner Seite zu haben und sinnvolle Entscheidungen zu treffen.

Ist Comdirect ein seriöser Broker? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, wurde das Unternehmen genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse des Tests werden im nachfolgenden Erfahrungsbericht detailliert aufgezeigt. Dabei wurde nicht nur ein Blick auf die Regulierung und Sicherheit des Unternehmens geworfen. Auch das Angebot, die Handelsplattform wie auch der Kundenservice und Support wurden getestet.

Comdirect Depot

Das Wichtigste über Comdirect Depot:

  • Comdirect wurde mehrfach ausgezeichnet, einschließlich Auszeichnungen als „Deutschlands beste Bank“ und „Online Broker des Jahres“.
  • Das Unternehmen bietet Handelsmöglichkeiten für Aktien, Anleihen, CFDs, ETFs, Fonds, Optionen, Futures, Optionsscheine und Zertifikate.
  • Comdirect bietet verschiedene Geldanlagemöglichkeiten, darunter Top-Preis ETFs und Fonds.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.500 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Comdirect Depot: Das Wichtigste in Kürze

Mit Comdirect verwalten Anleger ihre Gelder ganzheitlich. Neben dem Girokonto und Möglichkeiten zur Geldanlage, bietet Comdirect mit dem Wertpapierhandel und dem damit verbundenem Depot einen einfachen Weg, Geld direkt online und ortsunabhängig an den Börsenmärkten zu investieren. Dank mehrerer Kontomodelle lässt sich der Wertpapierhandel sowohl an das eigene Alter als auch auf die eigene Anlagestrategie anpassen. Während für junge Menschen der Einstieg in die Geldanlage über das Junior Depot ideal ist, können nachhaltig orientierte Investoren Robo-Advisor-Konten des cominvest Depots nutzen.

Das sind die Fakten im Überblick:

Feature:Fakten:
Gründung:1994
Niederlassungen:Firmensitz in Quickborn
Regulierung:BaFin
Mindesteinzahlung:Ab 0 Euro
Übungskonto:Nur CFD Demokonto
Finanzprodukte:Aktien, Anleihen, CFDs, ETFs, Kryptos, O&Fs, Zertifikate, Optionsscheine
Trading Hebel: Maximal 30:1
Trading Plattformen:Web und mobile Apps (iOS & Android) – ProTrader, CFD Trader, Stock 3, Trader Fox
Kundenservice:Deutscher Support via Community, Mail, Fax und Telefon
Besonderheiten:Robo Advisor Angebote und GreenInvest Depot

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Was ist Comdirect? – Vorstellung des Unternehmens

Im Jahr 1994 wurde das Unternehmen der Comdirect Bank AG als Tochtergesellschaft der Commerzbank gegründet. Nach seiner Gründung hat es sich zu einer der erfolgreichsten Direktbanken des Landes entwickelt und bietet seine Leistungen inzwischen mehr als 2,7 Millionen Kunden an. Seinen Firmensitz hat Comdirect.de in Quickborn und die Vorstandsvorsitzende ist Frauke Hegemann.

Mit seinem breiten Angebot entwickelte sich das Unternehmen immer mehr zur Universalbank. Dazu gehören Produkte vom einfachen Girokonto, über die Geldanlage bis hin zum Wertpapierhandel. Dabei bietet Comdirect seine Leistungen nicht nur Privatkunden an, sondern stellt sie auch im B2B-Bereich Geschäfts- und Firmenkunden zur Verfügung.

Die ursprünglich als GmbH gegründete Comdirect Bank wurde im Jahr 1999 zu einer Aktiengesellschaft umgewandelt und ging nur ein Jahr später an die deutsche Börse. Seitdem leistet die Comdirect Bank im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Arbeit, wie man an zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen gut erkennen kann. Dementsprechend scheinen die bisherigen Erfahrungen mit Comdirect positiv auszufallen.

Comdirect About

Auszeichnungen der Comdirect Bank

Auszeichnungen und Preise sind natürlich nicht alles was zählt. Allerdings kann der Besitz solcher Auszeichnungen potenziellen Kunden die Sicherheit und Gewissheit geben, beim jeweiligen Anbieter bzw. Broker gut aufgehoben zu sein. Die Comdirect Bank kann davon zahlreiche aufweisen. Dazu gehören Auszeichnungen auf folgenden Gebieten:

  • Banking
  • Brokerage
  • Baufinanzierung
  • Kundenservice
  • Top-Arbeitgeber

Darunter finden sich unter anderem Auszeichnungen für „Deutschlands beste Bank“, „Online Broker des Jahres“, der „Platz 1 Baufinanzierung“, „Platz 1 Kundenservice“ oder aber die Auszeichnung als „Top Company“ auf der online Website für Arbeitgeberbewertungen Kununu. Das zeigt die herausragenden Leistungen des Unternehmens auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Bereichen.

Comdirect Awards
Comdirect Awards

Diese Auszeichnungen wurden von verschiedenen unabhängigen Finanzexperten wie zum Beispiel Euro Magazin, CAPITAL, Broker Wahl, Euro am Sonntag, ETP Award, Brokervergleich.de und CHIP verliehen. Die Erfahrungen mit der Comdirect Bank scheinen also recht positiv zu sein.


Comdirect Vor- und Nachteile

Mit comdirect erhalten Trader einen seriösen Partner an der Seite. Sowohl Buy-And-Hold-Investoren als auch Shortselling-Strategen erhalten hier ein breites Angebot an Finanzinstrumenten. Die anfallenden Ordergebühren schmälern die Renditen jedoch erheblich. Nach der Willkommenszeit von 3 Monaten (4,90 € pro Trade) erhöhen sich die Ordergebühren pro Trade auf 9,90 €. Für Buy-And-Hold-Investoren noch vertretbar, für Daytrader und Scalper jedoch unattraktiv. Positiv zu erwähnen sind die Robo Advisor von comdirect sowie zahlreiche Trading Tools wie Börsenplattformen, Börsennachichten und Trading Plattformen.

Das sind die Vor- und Nachteile der Depoteröffnung über Comdirect:

Vorteile der Depoteröffnung über Comdirect

  • Deutsche Regulierung
  • Depotkonto für jeden Anlagetyp
  • Robo Advisory für klassische und grüne Anleger
  • Zahlreiche Tradingplattformen
  • Finanzmarktforum auf der Webseite
  • Deutscher Kundenservice
  • Nahtloser Handel mit dem comdirect Girokonto und Depot
  • Negativsaldoschutz

Nachteile der Depoteröffnung über Comdirect

  • Depotführungskosten sind nur befristet kostenlos (mind. 2 Trades pro Quartal)
  • 9,90 € Ordergebühren nach 12 Monaten
  • Anfallende Gebühren für die Ausführung von Sparplänen

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.500 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Regulierung: Ist Comdirect ein regulierter Broker?

Die Anzahl der Anbieter und Broker in der Branche der Finanzdienstleistungen wächst mit jedem Tag. Neben einigen anderen Kriterien, auf die bei der Wahl des passenden Anbieters zu achten ist, ist es insbesondere die große Menge an Banken und Online Brokern, welche die Entscheidung erschweren. Dabei findet man zwischen den vielen seriösen Unternehmen, oftmals leider immer noch das ein oder andere schwarze Schaf.

Doch wie kann man einen guten Broker von einem unseriösen unterscheiden? Die Antwort ist ganz einfach: Durch die Regulierung. Ein vertrauenswürdiger und sicherer Broker ist in der Regel im Besitz einer gültigen Lizenz, welche die Regulierung des Unternehmens beweist. Damit wird der Kunde sowie seine Daten vor Betrug und Missbrauch geschützt.

comdirect investieren
comdirect investieren

Bereits der Handel mit Wertpapieren ist mit hohem Risiko verbunden. Da ist es dem Kunden wichtig, einen zuverlässigen Partner an seiner Seite zu wissen. Mit einer Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist Comdirect ein sicherer und vertrauenswürdiger Anbieter.

Die Aufsichtsbehörde BaFin hat ihren Firmensitz in Frankfurt am Main und ist für die Regulierung von Unternehmen und Anbietern im Bereich der Finanzdienstleistungen zuständig.

Gibt es eine Comdirect Nachschusspflicht?

Der Börsenhandel findet über Comdirect in einem regulierten Umfeld statt. Hebel sind auf den Faktor von maximal 30:1 beschränkt. Der Broker gewährt zusätzlich einen Negativsaldoschutz für Kleinanleger, um die Sicherheit im Börsenhandel zu erhöhen. Das bedeutet, dass sich die Haftung auf den im Depot hinterlegten Finanzrahmen beschränkt.

Sicherheit im Test: Wie sicher ist Comdirect?

Für die Sicherheit ist bei Comdirect auf mehrere Arten gesorgt. Zum einen wird die Übertragung von Internetseiten durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt. Den Schutz kann man zum Beispiel an dem kleinen Schloss-Icon neben der Internetadresse erkennen. Doch auch das „https://“ am Anfang der URL weist auf die Sicherheit hin.

Zum anderen hat der Kunde bei der Comdirect Bank die Option eine photoTan, mobileTan oder SessionTan einzurichten. Damit erhält der Trader eine Benachrichtigung, falls eine Transaktion vorliegt. Diese muss anschließend bestätigt werden, bevor sie ausgeführt wird. So hat der Kunde eine zusätzliche Sicherheit. Darüber hinaus werden auf der Website des Unternehmens Tipps gegeben, die man für mehr Sicherheit beachten sollte und der Kunde kann ein Überweisungslimit festlegen. Auch der kostenlose SMS-Info-Service der Comdirect Bank trägt zur Sicherheit bei, indem der Kunde bei Zahlungsbewegungen ab 200 Euro automatisch per SMS benachrichtigt wird. So ist er immer informiert und hat seine Visa-Karte besser im Blick.

Ein weiteres wichtiges Stichwort ist die Einlagensicherung. Dabei bietet Comdirect seinen Kunden nicht nur die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde, welche von der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt wird. Hinzu kommt ein zusätzlicher Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB). Dieser beträgt bis zu 79.740.000 Euro pro Kunde.

Diese zweistufige Einlagensicherung gilt für folgende Konten:

  • CFD-Konten
  • Festgeld- und Laufzeitkonten
  • Girokonten
  • O&F-Konten
  • Tagesgeld PLUS-Konten inklusive Geldsparplan
  • Verrechnungskonten
  • Währungsanlagekonten
  • Wertpapierkreditkonten

Tipp: Jetzt CFDs zu den besten Konditionen traden

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)

Angebot der Comdirect Bank im Test

Neben den herkömmlichen Produkten einer Direktbank, darunter zum Beispiel das Girokonto, hat die Comdirect Bank auch den Wertpapierhandel im Portfolio. Neben der Regulierung kommt es bei der Wahl eines geeigneten Anbieters auch in hohem Maße auf die Vielfalt des Angebots, die Qualität sowie die entsprechenden Konditionen an.

Insbesondere was Investitionen in Wertpapiere angeht, ist es für Trader immer interessant zu wissen, welche Märkte beim jeweiligen Anbieter gehandelt werden können und welche nicht. Um das Angebot von Comdirect zu testen, wurden die handelbaren Märkte sowie das weitere Angebot des Unternehmens genauer unter die Lupe genommen. Unsere Erfahrungen werden im Folgenden aufgezeigt.

comdirect Anlageklassen

Welche Märkte können bei Comdirect gehandelt werden?

Ein breites Sortiment an handelbaren Märkten und Wertpapieren ist für viele Trader ausschlaggebend bei der Entscheidung für einen Online-Broker. Neben den herkömmlichen Produkten einer Bank überzeugt die Comdirect Bank aber auch mit einer großen Auswahl an Wertpapieren sowie Anlagemöglichkeiten, die sowohl börslich als auch außerbörslich gehandelt werden können.

Diese Märkte können bei der Comdirect Bank gehandelt werden:

  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • ETFs
  • Fonds
  • Optionen & Futures (O & F)
  • Optionsscheine
  • Zertifikate

Aktien

Bei Comdirect hat der Kunde die Möglichkeit, Aktien aus der ganzen Welt zu kaufen und zu handeln. Dabei wird der Trader mit wichtigen Informationen sowie professionellen Analysewerkzeugen versorgt. Das Comdirect LiveTrading ermöglicht dem Kunden einen außerbörslichen Online-Aktienhandel in Echtzeit.

comdirect Aktien

Anleihen

Die Comdirect Bank bietet ihren Kunden mehr als 60.000 verschiedene Anleihen zum Handel an. Dabei kann der Trader sowohl die Laufzeit als auch die Währung selbst festlegen. Der Kauf einer Anleihe eines bestimmten Unternehmens stellt für entsprechendes Unternehmen sozusagen einen Kredit dar. Darauf erhält der Inhaber dieser Anleihe eine fest vereinbarte Zinszahlung – den sogenannten Zinskupon. Ob die Zinszahlungsart fix, variabel oder strukturiert ist, kann der Kunde ebenfalls selbst bestimmen.

comdirect Anleihen

CFDs

Wer Interesse an CFDs hat, ist bei Comdirect an der richtigen Adresse. Hier gibt es mehr als 1.000 Aktien- und Future-CFDs im Angebot, die schon ab 4,90 Euro gehandelt werden können. Dabei profitiert der Trader von transparenten und fairen Konditionen sowie von der Flexibilität, die er durch die CFD-App erhält. Speziell für den Handel von CFDs hat die Comdirect Bank sogar eine Handelsplattform wie auch eine App entwickelt. Durch die Hebelwirkung von CFDs ist das Risiko beim Handeln dieser allerdings vergleichsweise hoch.

comdirect CFDs

ETFs

In diesem Bereich hat Comdirect mehr als 2.000 ETFs im Angebot und über 900 sparplanfähige ETFs. Viele dieser ETFs gibt es schon für 3,90 Euro pro Order, wobei das Orderentgelt im Sparplan 0 Euro beträgt. ETFs haben den Vorteil, dass die Verwaltungsgebühr wegen des passiven Managements relativ gering ist. Allerdings können durch die schwankenden Kurse Verluste entstehen.

comdirect ETFs

Fonds

Mit mehr als 30.000 Fonds von über 150 Gesellschaften bietet die Comdirect Bank auch hier eine große Auswahl. Dazu gehören mehr als 700 sparplanfähige Fonds. Diese können entweder ab 250 Euro Einmalanlage oder aber für 25 Euro im Monat im Sparplan geordert werden. Bei einem Großteil der Fonds erhält der Kunde bei der Comdirect Bank einen Rabatt von 100 % auf den Ausgabeaufschlag.

comdirect Fonds

Optionen und Futures (O & F)

Beim Handeln mit Optionen und Futures profitiert der Trader von einer kostenfreien Konto- bzw. Depotführung und günstigen Provisionen. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot gedeckter Optionen auf Aktien, Indizes und ETFs sowie die Beratung und Unterstützung durch Experten.

comdirect O und F

Optionsscheine

Zur Auswahl stehen dem Kunden bei Comdirect beinahe sämtliche Optionsscheine, die in Deutschland gehandelt werden können. Darüber hinaus profitiert der Trader von nützlichen Analysefunktionen wie auch Trading-Services – und das Ganze kostenlos. Dabei setzt der Kunde auf den Anstieg bzw. Abfall eines bestimmten Kurses und kann damit Gewinne erzielen.

comdirect Optionsscheine

Zertifikate

Bei mehr als 1.000.000 verschiedenen Zertifikaten, die mit Comdirect gehandelt werden können, hat der Trader die Qual der Wahl. Dabei sind auch sparplanfähige Zertifikate im Angebot und der Trader profitiert von regelmäßigen Aktionen. Eine über- oder unterproportionale Beteiligung an Aktien, Rohstoffen oder anderen Wertpapieren ist möglich. Bei Zertifikaten bedeutet allerdings der Ausfall des Emittenten das Risiko eines Totalverlusts.

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Die Konditionen bei Comdirect – Handelsgebühren

Neben dem breiten Portfolio an Wertpapieren und Investitionsmöglichkeiten profitieret ein Kunde bei der Comdirect Bank auch von den attraktiven wie auch transparenten Konditionen. Diese werden in den nächsten Abschnitten ausführlich dargelegt.

Die Konditionen für den Handel über Comdirect im Überblick:

Mindesteinzahlung:0 Euro
Einzahlungsgebühren:Keine
Auszahlungsgebühren:Keine
Handelsart:Multi-Asset-Broker
Depotführungskosten:Kostenlos für die ersten 3 Jahre, danach kostenlos bei mindestens 2 Trades im Quartal oder Kombi mit einem Girokonto, sonst 1,95 € im Monat
Kommissionen:Ab 4,90 € für die ersten 3 Monate, danach 9,90 €
↔️ Hebel:Bis zu 30:1
Nachschusspflicht:Nein

Aktien Konditionen

Für den Online-Aktienhandel im Inland werden Gebühren zwischen 9,90 Euro und 59,90 Euro fällig. Dieser Preis setzt sich zusammen aus einem Grundentgelt in Höhe von 4,90 Euro zuzüglich 0,25 % des Ordervolumens. Darüber hinaus wird gegebenenfalls ein börsenplatzabhängiges Entgelt erforderlich.

Beim Handel über gettex, LS Exchange, Quotrix, Tradegate und Xetra beträgt dieses Entgelt 0,0025% des Ordervolumens – mindestens aber 2,50 Euro. Beim Handel über die Börsen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover München sowie Stuttgart liegt das Entgelt bei 0,005% des Ordervolumens – mindestens aber bei 5,00 Euro.

Für den Online-Aktienhandel im Ausland hat das Grundentgelt eine Höhe von 7,90 Euro. Die Orderprovision beträgt auch hier 0,25% des Ordervolumens – wie beim Handel im Inland. Zu zahlen sind hier mindestens 12,90 Euro und höchstens 62,90 Euro. Hinzu kommen gegebenenfalls fremde Spesen.

CFD Konditionen

Obwohl für die Eröffnung sowie für die Führung eines CFD-Kontos keine Gebühren oder Kosten anfallen, werden dennoch Provisionen für den Order von CFDs erhoben:

CFDs aufOrderprovisionMindestprovision
Indizes, Währungen, Edelmetalle, Rohstoffe, ZinsfuturesKeineKeine
Aktien0,1 %Mind. 4,90 Euro max. 59,90 Euro
DAX Futures0,01% Mind. 4,90 Euro max. 59,90 Euro
Sonstige Index Futures0,02 %Mind. 4,90 Euro max. 59,90 Euro

ETF Konditionen

Beim Handel mit ETFs wird ein Orderentgelt verlangt, wobei zwischen einer Einmalanlage und der Sparplanausführung unterschieden wird. Die Einmalanlage bringt ein Grundentgelt in Höhe von 3,90 Euro zuzüglich einer Orderprovision von 0,25% des Ordervolumens mit sich. Dabei müssen mindestens 9,90 Euro und höchstens 59,90 Euro gezahlt werden. Dazu kommen eventuell zusätzlich vom Börsenplatz abhängige Entgelte oder Courtagen.

Bei der Sparplanausführung entfällt der Ausgabeaufschlag und der Trader zahlt lediglich 1,5% des Ordervolumens pro Transaktion und ETF.

Optionen & Futures Konditionen

Beim Optionen & Futures-Trading wird pro Kontrakt ein bestimmter Betrag fällig. Bei Aktienoptionen liegt dieser Betrag bei 2,50 Euro. Indexoptionen erfordern 4,50 Euro und ETF-Optionen liegen ebenfalls bei 4,50 Euro. Dabei müssen mindestens 19,00 Euro pro Ausführung gehandelt werden. Die Vermerkung von Aufträgen, genauso wie die Depot- und Kontoführung ist kostenlos.

Tipp: Jetzt über 1.000 verschiedene Optionen zu besten Konditionen traden:

Broker:
Regulierung:
Spread & Assets:
Vorteile:
Das Angebot:
Broker:
IG Logo
12345
5.0 / 5
Testbericht lesen
Regulierung:
BaFin, FCA
Rendite & Märkte:
Ab 0,6 Pips variabel, 17.000+ Märkte
Vorteile:
  • In Deutschland Reguliert (BaFin)
  • Sehr großes Angebot an Assets
  • Viele Finanzprodukte
  • Gutes Weiterbildungsangebot
  • Schnelle Marktausführung
Das Angebot:
Live-trading ab 0€
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 72% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
Plus500 Logo
12345
4.8 / 5
Testbericht lesen
Regulierung:
CySEC, FCA, ASIC und weitere
Rendite & Märkte:
Variable Spreads ohne Kommissionen, 2.800+ Märkte
Vorteile:
  • Streng reguliert
  • 24/7 Support
  • Garantierte Stops möglich
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • Große Auswahl an CFDs und echten Aktien
Das Angebot:
Live-trading ab 100€
Jetzt anmelden (Risikowarnung: 82% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)

Andere Angebote außer Trading

Das Unternehmen hat also zahlreiche Produkte im Portfolio, die für Trader von Wertpapieren äußerst interessant sind. Als eine der größten Direktbanken in Deutschland bietet Comdirect allerdings auch Produkte außerhalb vom Trading an. Dazu gehört das klassische Girokonto, das Online-Banking, die Geldanlage sowie Kredite.

Comdirect Angebote
Comdirect Angebote

Girokonto

Im Bereich Girokonto kann ein Kunde bei der Comdirect Bank  zwischen vier verschiedenen Modellen wählen:

  • Girokonto Aktiv
  • Girokonto Extra
  • Girokonto Plus

Beim kostenlosen Girokonto fallen weder Kontoführungsgebühren an, noch muss der Kunde einen Mindestgeldeingang nachweisen. Online-Banking kann auch genutzt werden. Darüber hinaus erhält der Kontoinhaber neben der Girocard zusätzlich eine kostenlose Visa-Karte mit kontaktloser Bezahlfunktion.

Mit beiden Karten kann ein Kunde bei der Comdirect Bank weltweit kostenlos Bargeld abheben. Mit der Visa-Karte fallen in Euroländern allerdings Gebühren in Höhe von 9,90 Euro an. Mit der Girocard werden bei Abhebungen in Nichteuroländern 9,90 Euro fällig. Durch Apple Pay und Google Pay wird zudem das Mobile Bezahlen kostenlos ermöglicht.

comdirect Bankkarte

Das Gemeinschaftskonto eignet sich hervorragend für Eheleute, Lebenspartner oder aber auch für WGs. Mit kostenloser Kontoführung und ohne Mindestgeldeinlage kann der Kunde auch bei diesem Konto-Modell das Mobile Bezahlen nutzen.  Genau wie beim kostenlosen Girokonto gestalten sich auch hier die Preise für Auszahlungen. Grundsätzlich kann der Kunde weltweit kostenlos Bargeld abheben.

Mit der Girocard ist das Abheben in Euroländern kostenfrei, dafür werden für Auszahlungen in Nichteuroländern 9,90 Euro berechnet. Mit der Visa-Karte ist kann der Kontoinhaber in Nichteuroländern kostenlos Bargeld abheben. Möchte er allerdings in Euroländern Geld abheben, werden Kosten in Höhe von 9,90 Euro fällig. Zudem hat jeder Kontoinhaber mit eigenem Login Zugriff auf das Guthaben des Gemeinschaftskontos.

comdirect Bankkarte für zwei
comdirect Bankkarte für zwei

Mit dem JuniorGiro Konto ist bei Comdirect auch an die Kleinsten gedacht. Dieses Konto ist speziell für Kinder bzw. Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren. Dabei erhält der junge Kunde eine kostenlose Girocard und auf Wunsch eine kostenfreie Prepaid-Kreditkarte. Speziell für diesen Kontotyp hat die Comdirect Bank auch eine mobile App entwickelt – die Comdirect MoBox.

Das Comdirect Basiskonto bietet Kunden die Grundfunktionen eines Girokontos und wird auf Guthabenbasis geführt. So können Überweisungen, Lastschriften und Bareinzahlungen sowie kostenlose Auszahlungen von Bargeld ausgeführt werden. Dabei fallen für die Kontoführung Kosten in Höhe von 1,90 Euro im Monat an.

comdirect GiroJunior
comdirect GiroJunior

Geldanlagen und Sparen

Neben dem Handel mit Wertpapieren kann der Kunde sein Geld auch in Wertpapiere anlegen. Dabei eignet sich das Angebot der Comdirect Bank sowohl für Einsteiger in diesem Bereich als auch für erfahrene Anleger. Zur Geldanlage hat Comdirect folgende Produkte und Leistungen im Portfolio:

  • Top-Preis ETFs
  • Top-Preis Fonds
  • KomfortFonds
  • Motiv-Investing
  • Anlage-Assistenz

Im Bereich Sparen sieht das Angebot folgendermaßen aus:

  • Wertpapiersparplan
  • comdirect Bonus-Sparen
  • VL-Sparen

Hierfür kann speziell ein Währungsanlagekonto eröffnet werden. Darüber hinaus kann der Kunde durch Cominvest eine digitale Vermögensverwaltung in Anspruch nehmen.

Comdirect Geldanlage
Comdirect Geldanlage

Kredite und Finanzierungen

Auch im Bereich Kredite und Finanzierung überzeugt die Comdirect Bank mit einer breiten Palette an Produkten. Von der Baufinanzierung, über den Ratenkredit bis hin zum Wertpapierkredit ist für jeden das Passende dabei. Im Bereich Baufinanzierung werden folgende Kredite angeboten:

  • Immobilienfinanzierung
  • Modernisierungskredit
  • Anschlussfinanzierung
  • KFW-Förderung

Im Bereich Ratenkredit wird unterschieden nach Privatkredit, Autokredit, Renovierungskredit und Umschuldungskredit.

Comdirect Kredite
Comdirect Kredite

Erstes Fazit zum Comdirect Angebot und Konditionen

Für viele Trader ist das jeweilige Angebot bei der Wahl eines Brokers entscheidend. Mit einer Reihe an Produkten sowohl im Bereich Trading als auch außerhalb dessen, macht die Comdirect Bank einen sehr soliden Eindruck. Bei zahlreichen verschiedenen Märkten, ist wohl für jeden das Richtige dabei, auch wenn der Handel mit ausländischen Währungen (Forex) nicht möglich ist.

Auch die Konditionen sind transparent wie auch fair und das Angebot außerhalb vom Wertpapierhandel ist ebenso vielfältig. Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen vier verschiedenen Girokonten und wird auch in den Bereichen „Geldanlagen und Sparen“ sowie „Kredite und Finanzierungen“ nicht enttäuscht.

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.500 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Handelsplattform der Comdirect Bank im Test

Neben der Regulierung, der Sicherheit sowie dem Angebot eines bestimmten Brokers, spielt auch die jeweilige Handelsplattform genauso wie die zur Verfügung stehenden Analysetools und Charts eine wichtige Rolle bei der Wahl eines Anbieters. Diese werden in diesem Abschnitt näher untersucht.

Comdirect Konto
Comdirect Konto

Charts und Analysen mit dem Comdirect Informer

Der Comdirect Informer ist Online für jedermann zugänglich. Dabei werden Informationen sowohl zu allgemeinen Märkten als auch zu Märkten, die bei Comdirect gehandelt werden können, gegeben. Zudem werden Kunden mit News versorgt und bleiben so immer auf dem neusten Stand.

Weitere Analyse-Tools bieten Kunden Informationen und erleichtern so Entscheidungen im Wertpapierhandel. Zu diesen Tools gehören folgende:

  • Vermögensrechner
  • Währungsrechner
  • Chart Analyzer
  • Börsen Ticker
  • Börsenkalender
  • Börsenlexikon
  • Market Map
  • Index-Vergleich
  • Optionsscheinrechner
  • Scenario Selector
  • Profit Selector
  • Risk Return Map
  • Fonds-Analyzer
  • Anleihen-Analyzer

Mit „Mein Informer“ hat der Trader darüber hinaus die Möglichkeit seine eigenen Charts zu erstellen – individuell angepasst an seine Wertpapiere.

Comdirect Informer
Comdirect Informer

Handelsplattformen mit Comdirect

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, stellt die Comdirect Bank ihren Kunden mehrere verschiedene Handelsplattformen und Orderfunktionen zur Verfügung. So hat der Trader die freie Wahl einer passenden Plattform und sogar die Möglichkeit zum Mobile Trading per App.

Trading App

Die mobile Trading App der Comdirect Bank erlaubt es dem Trader seine Wertpapiere flexibel unterwegs zu handeln bzw. zu verwalten. Die App ist sowohl im App Store als auch im Google Play Store verfügbar und zeigt dem Nutzer Marktbewegungen und Kurse in Echtzeit an. Außerdem können individuelle Push-Nachrichten festgelegt und Kursalarme gesetzt werden.

Comdirect Mobile Trading

ProTrader Plattform

Die Handelsplattform ProTrader überzeugt vor allem mit Schnelligkeit. Dabei wird der Trader mit Echzeit-Kursen versorgt, wodurch er sofort auf Kursänderungen reagieren kann. Hinzu kommen effiziente Chartanalysen, eine interaktive Realtime-Handelsoberfläche und viele weitere Funktionen wie zum Beispiel die Alarmfunktion oder Details zur Markttiefe. Durch Drag & Drop ist die Handelsoberfläche außerdem individuell konfigurierbar.

Comdirect ProTrader Handelsplattform
Comdirect ProTrader Handelsplattform

Handelsplattform CFD-Trader

Speziell für den Handel von CFDs wurde der CFD-Trader als Handelsplattform entwickelt. Dabei profitieren Trader nicht nur von den kostenlosen stock3 Experten-News, sondern auch von einer besseren Übersicht durch Charts, Watchlisten und weiteren Tools, die außerhalb der Plattform platziert werden können. Eine direkte Orderaufgabe aus der Watchlist ist möglich und im persönlichen Archiv können eigene Charts gespeichert werden. Darüber hinaus können sowohl Charts als auch das Layout individuell gestaltet werden.

Comdirect CFD Handelsplattform
Comdirect CFD Handelsplattform

Handelsplattform stock3

Mit der Nutzung der Guidants Plattform profitieren Kunden von Trading-Ideen und Strategien von mehr als 100 Experten auf dem Finanzgebiet. Durch den Austausch mit der Community können ebenfalls nützliche Informationen generiert werden. Dabei sind Echtzeit-Kurse, Nachrichten und zahlreiche Analysetools verfügbar. Auch Webinare, Tutorials und Online-Hilfen bieten dem Trader Unterstützung. Eine Installation ist nicht notwendig, denn die Plattform kann ganz einfach im Browser genutzt werden.

Comdirect stock3 Handelsplattform
Comdirect stock3 Handelsplattform

TraderFox Trading-Desk

Zu mehr als 12.000 Aktien und Märkten findet der Kunde hier Echtzeit-Kurse und kann so ganz einfach auf Marktveränderungen reagieren. Professionelle Charting-Tools und Kursalarme vereinfachen den Wertpapierhandel zusätzlich. Mit der mobilen App von TraderFox kann auch flexibel von unterwegs aus gehandelt werden.

Comdirect Handelsplattform TraderFox

Mein Tipp: Die besten MT4 & MT5 Broker mit 0,0 Pips Spread nutzen

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
Broker:
Vantage FX Logo
Vorteile:
  • Mehrfach reguliert
  • ECN/STP Spreads ab 0,0 Pips
  • Variable Hebel
  • Crypto Zahlungen
  • Bonus Angebote
  • Schnelle Kontoeröffnung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikowarnung: Ihr Kapital kann gefährdet sein)
Broker:
Pepperstone Logo
Vorteile:
  • Niederlassung in Düsseldorf
  • TradingView unterstützt
  • RAW Spreads ab 0,0 Pips
  • Niedrige Kosten
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
4.9 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 74,6% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Diese Depot-Modelle bietet Comdirect an

Nicht nur das Angebot an handelbaren Märkten und Wertpapieren ist groß. Die Comdirect Bank bietet auch eine Reihe an verschiedenen Depot-Typen und sogar ein Musterdepot an. So findet jeder das zu seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen passende Depot bei der Comdirect Bank AG. Der Kunde muss sich zwischen folgenden Depots entscheiden:

  • Comdirect Depot
  • Cominvest Depot
  • JuniorDepot
  • VL-FondsDepot

Der Wechsel wird zudem durch den Depotwechsel-Service von Comdirect erleichtert.

Comdirect Depotantrag

Comdirect Depot

Die kostenlose Kontoführung ist eines der Vorteile des Comdirect Depots. Diese gilt zunächst für die ersten drei Jahre. Um die kostenlose Kontoführung auch im Anschluss noch weiter nutzen zu können, müssen pro Quartal mindestens zwei Trades getätigt werden, ein Girokonto bei der Comdirect Bank geführt werden oder aber regelmäßige Einzahlungen in einen Wertpapiersparplan mit mindestens einer Ausführung im Quartal gemacht werden. Ansonsten kostet das Depot 1,95 Euro im Monat.

Außerdem kann der Trader in den ersten 12 Monaten für nur 3,90 Euro pro Trade handeln. Danach erhöht sich der Preis auf 9,90 Euro pro Transaktion. Durch Echtzeit-Kurse von Wertpapieren ist man immer auf dem neusten Stand und kann sogar unterwegs durch die Mobile App handeln und seine Anlagen verwalten.

Cominvest Depot

Insbesondere für sehr beschäftigte Personen eignet sich das Cominvest Depot für digitale Vermögensverwaltung. Dabei werden die Geldanlagen von Comdirect getätigt und überwacht. So spart sich der Kunde Zeit und Mühe und profitiert dennoch vom Expertenwissen der Comdirect Bank. Hierbei kommt der Robo-Advisor zum Einsatz. Dafür zahl der Kunde ein monatliches Entgelt in Höhe von mindestens 2,37 Euro. Dieses beinhaltet sämtliche Kosten und Gebühren die anfallen können. Darunter zum Beispiel:

  • Transaktionskosten
  • Ausgabeaufschläge
  • Orderentgelte
  • Depotführungskosten
  • Umsatzsteuer

Wer allerdings noch ein Mitspracherecht in diesen Angelegen haben möchte, kann auch die „Vermögensverwaltung für Mitentscheider“ in Anspruch nehmen. So erhält der Kunde konkrete Empfehlungen für seine Anlage, kann aber selbst entscheiden, ob eine Änderung vorgenommen wird oder nicht.

Cominvest Depot

JuniorDepot

Damit der eigene Nachwuchs für all seine größeren Wünsche später genug Startkapital hat, gibt es schon für Kinder ein spezielles Depot – das JuniorDepot. Bei regelmäßigen Einzahlungen ist dieses Depot kostenfrei. Dabei kann es sich um eine Einmalanlage oder aber um ein Sparplan ab 25 Euro Sparrate im Monat handeln.

Cominvest Junior Depot Awards

VL-FondsDepot

Mit einem VL-FondsDepot kann ein Kunde von bis zu 20 % Arbeitnehmersparzulage vom Staat profitieren. Dafür muss dieser lediglich maximal 400 Euro pro Jahr in einen Aktienfonds einzahlen. Comdirect bietet hierbei über 1000 Fonds und 500 ETFs sowie 50 % Rabatt auf den herkömmlichen Kaufaufschlag der Fondsgesellschaft an. Das Transaktionsentgelt liegt bei nur 0,2 % für ETFs.

Comdirect VL Depot

Unser Tipp: Die beste Alternative – Über 3.500 Märkte zu günstigen Gebühren traden

Jetzt ein Trading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Wie gut ist der Kundenservice bei Comdirect?

Ein wichtiges Kriterium, nach dem eine Vielzahl an Menschen sich für oder gegen einen bestimmten Anbieter entscheiden, ist der Kundenservice und Support. Bei Problemen oder Fragen ist es eine große Erleichterung zu wissen, dass man einen kompetenten und zuverlässigen Partner an seiner Seite hat, der einem Unterstützung und Beratung zukommen lässt. Auch der Kundensupport wurde daher getestet.

Der Kundenservice ist per Telefon rund um die Uhr erreichbar. Hinzu kommen weitere Wege der Kontaktaufnahme, wie zum Beispiel per Live-Support, per E-Mail, Fax, über das Kontaktformular oder aber per Post.

Adresse:Comdirect Bank AG
Pascalkehre 15
25451 Quickborn
Telefon:04106 – 708 25 00 (Service rund um die Uhr)
04106 – 708 25 04 (für Reklamationen)
Fax:04106 – 708 25 85
04106 – 708 25 96 (für Reklamationen)
E-Mail:[email protected]
[email protected]

Neben der sehr guten Erreichbarkeit überzeugt Comdirect auch mit herausragender Qualität beim Kundenservice. Dafür wurde das Unternehmen auch ausgezeichnet.

Weiterbildungsmöglichkeiten mit Comdirect

Auch das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten bei Comdirect lässt nicht zu Wünschen übrig. Dabei kann der Kunde an Online-Seminaren teilnehmen, wobei sowohl Seminare mit Comdirect Experten und Gastrednern als auch Seminare von Partnern der Comdirect Bank angeboten werden.

Comdirect Weiterbildungen

Beispielsweise können sich Trader jeden Montag um 17 Uhr auf YouTube im sogenannten Markt-Update mit Andreas Lipkow über die neusten Entwicklungen der Branche informieren.

Falls Trader ein Seminar verpasst haben, können sie dieses ganz einfach im Seminar-Archiv auch im Nachhinein noch anschauen. Hier werden alle Themen von ETFs, über Zertifikat bis hin zu Trading-Tipps behandelt. In der Comdirect Akademie kann der Kunde die Lernkapitel nutzen, um sein Wissen zu vertiefen. Dafür stehen ihm leicht verständliche Informationen sowie anschauliche Grafiken und Videos zur Verfügung.

Im nachfolgenden Training können die gesammelten Kenntnisse angewandt und in der Abschlussprüfung überprüft werden. Dabei kann der Trader diese Lernkapitel sowohl Online am PC oder Tablet als auch unterwegs vom Smartphone aus absolvieren.

Fazit zu meinen Comdirect Erfahrungen: Kompetenter Kundenservice und breites Angebot

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung und als Tochter der Commerzbank, hat sich die Comdirect Bank AG zu einer der erfolgreichsten Direktbanken in Deutschland entwickelt. Und das nicht ohne Grund. Nicht nur die seriöse Regulierung und Sicherheit des Brokers stärken das Vertrauen der Kunden. Durch die harte Arbeit der Mitarbeiter ist das Unternehmen inzwischen in Besitz zahlreicher Auszeichnungen in den verschiedensten Bereichen. Darunter im Banking, Brokerage, Baufinanzierung, im Kundenservice genauso wie als Arbeitgeber.

Durch die große Vielfalt der zum Handel angebotenen Wertpapiere und weiterer Produkte überzeugt Comdirect in hohem Maße. Auch die Konditionen sind fair und transparent. Mit insgesamt vier verschiedenen Handelsplattformen und zusätzlich zwei Mobile Apps ist für jeden Trader das passende Angebot dabei. Das JuniorGiro Konto sowie das JuniorDepot zeigen, dass bei Comdirect auch an junge Menschen gedacht wird. Und auch der Kundenservice, der 24/7 erreichbar ist, wie auch die attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten machen einen überaus positiven Eindruck.

Tipp: Jetzt die bessere Alternative wählen!

Broker:
Vorteile:
Bewertung:
Das Angebot:
Broker:
capital.com Logo
Vorteile:
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
Broker:
XTB Logo
Vorteile:
  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)
Broker:
Gbe Brokers Logo
Vorteile:
  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support
Bewertung:
12345
5.0 / 5
Das Angebot:
Jetzt anmelden (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Meist gestellte Fragen:

Wie hoch ist die Comdirect Mindesteinzahlung?

Ein Comdirect Depot lässt sich bereits ab 0 Euro eröffnen. Erst vor Beginn eines Trades ist es notwendig, Geld auf das Broker Konto einzuzahlen. Dies gelingt entweder nahtlos über das Comdirect Girokonto oder über das Konto eines Drittanbieters.

Gibt es ein Comdirect Demokonto?

Die Services vom Comdirect Depot sowie die Handelsumgebung lassen sich im CFD Demokonto des Anbieters testen.

Wie hoch sind die Comdirect Ordergebühren?

Die Ordergebühren von Comdirect beginnen ab 4,90 Euro pro Trade plus 0,25% des Ordervolumens. Mindestens beträgt die Gebühr pro Order jedoch 9,90 Euro pro Trade. Für Hebelprodukte und Sparpläne gelten gesonderte Konditionen.

Ist Comdirect teuer?

Nein, im Vergleich zu anderen Broker ist Comdirect nicht teuer. Vielen dürfte aber die monatliche Depotgebühr von 1,95 Euro, die nach 3 Jahren anfällt, übel aufstoßen. Diese entfällt allerdings, wenn der Kunde mindestens 2 Trades pro Quartal ausführt.

Wie eröffne ich bei Comdirect ein Depot?

Um bei Comdirect ein Depot zu eröffnen, navigieren Sie auf der Website der Comdirect zunächst zu „Depot“ und klicken anschließend auf den Bereich „Comdirect Depot“. Auf der folgenden Seite klicken Sie dann auf „Jetzt Depot eröffnen“. Im Anschluss geben Sie im Registrierungsformular Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Email-Adresse an. Nach der Verifizierung per Video- oder Postident können Sie Kapital auf Ihr Depot einzahlen und mit dem Trading beginnen.

Zu welchen Börsenplätzen habe ich mit dem Comdirect Depot Zugang?

Mit dem Comdirect Depot können Sie an allen deutschen Börsen handeln. Neben dem Inlandshandel können Sie auch an 11 Börsen im Ausland handeln, darunter USA, UK und Frankreich.

Wie richte ich beim Comdirect Depot Sparpläne ein?

Um einen Sparplan mit dem Comdirect Depot einzurichten, suchen Sie sich mit dem Informer-Tool zunächst ein oder mehrere Wertpapiere aus, die Sie besparen möchten. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche „Sparplan einrichten“, woraufhin Sie Ihre gewünschte Sparrate eingeben und den Auftrag absenden können. Die Mindestrate pro bespartem Wertpapier ist 25 Euro.

Kann ich meine Wertpapiere auf das Comdirect Depot übertragen?

Ja, Sie können Ihre Wertpapiere von einem anderen Depot bequem auf Ihr Depot bei der Comdirect übertragen. Dazu gibt es eigens einen Depotwechsel-Service bei der Comdirect, der das ganze bequem für Sie erledigt. Um zum Depotwechsel-Service zu gelangen, navigieren Sie auf der Website der Comdirect auf „Depot“ und klicken dann auf „Depotwechsel Service“. Im sich nun öffnenden Fenster klicken Sie auf den Button „Zum Depotwechsel-Portal“ und geben im Anschuss Ihre Zugangsdaten ein.

Trader Andre Witzel
Andre Witzel
Gründer & Chefredakteur
Über den Autor: Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Schreibe deine Bewertung zu "Comdirect Depot"
Falsche Antwort
Danke! Deine Bewertung wurde erfolgreich eingereicht.
Trader Andre Witzel
Geschrieben von: Andre Witzel Gründer & Chefredakteur
Erfahrener Trader im Bereich Forex, CFDs, Aktien und Futures seit 2013. Über 21.000 Abonnenten auf Youtube und 500 veröffentlichte Trading Videos.
Niklas Mueller
Reviewed by: Niklas Müller
Niklas Müller ist ein erfahrener Content-Manager und Autor mit einer ausgeprägten Expertise im Finanzbereich. Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der renommierten Universität zu Köln entdeckte er seine Leidenschaft für das Trading. Seitdem hat er sein Wissen und seine Fähigkeiten kontinuierlich ausgebaut und verfügt nun über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Forex, CFDs, Aktien und technische Analyse.
Unser Ziel ist es komplexe finanzielle Informationen verständlicher für den privaten Trader zu machen. Unsere Artikel und Inhalte werden nach strikten redaktionellen Richtlinien bearbeitet. Durch unsere Kriterien und das Überarbeitungssystem stellen wir sicher, dass die Informationen der Richtigkeit entsprechen und auf dem aktuellsten Stand sind. Lies hier unsere redaktionellen Richtlinien.
Trading-fuer-Anfaenger.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zu finanziellen Diensten. Wie verdienen Geld indem wir Produkte an unsere Leser empfehlen. Für unsere Leser entstehen dadurch keine Nachteile. Wir empfehlen stehts nur selbst getestete Anbieter mit den besten Konditionen. Lesen Sie hier unsere Finanzierung.