Justtrade Plattform

Wo tradet man am besten? – Ratgeber für Trading Neulinge

Der nachfolgende Beitrag stellt Ihnen keine Broker für Neulinge in Option, er beschreibt vielmehr, worauf Sie bei der Auswahl eines Anbieters achten sollten. Messen Sie Ihren favorisierten Broker an diesem Artikel – und natürlich an Ihren individuellen Bedürfnissen.

Justtrade Plattform

Neulinge müssen lernen können

Als Beginner möchten Sie vermutlich Ihren Wissensstand hinsichtlich des Tradings allgemein und der favorisierten Assetklasse optimieren. Wir empfehlen daher einen Broker mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten und ideologiefreier Weltanschauung. Warum ist die Weltanschauung von Bedeutung? Es gibt Vermögenswerte, die idealerweise mit hohen Hebeln gehandelt werden sollten. Leider sind diesbezüglich die Brokerage-Anbieter in zwei miteinander konkurrierende Lager gespalten.

Esma-Logo

Broker mit Hauptsitz in der Eurozone müssen auf Anweisung der EU-Aufsicht ESMA hohe Hebelkraft als Teufelszeug darstellen, von welchem vor allem für Anfänger eine große Gefahr ausgeht. International regulierte Anbieter vertreten diesbezüglich einen kundenfreundlicheren Standpunkt. Bei ihnen sind hohe Hebel ebenso verfügbar wie eine transparente Aufklärung bezüglich vorhandener Vor- und Nachteile.

Zudem bieten Broker mit internationaler Regulierung in der Regel mehr Möglichkeiten zur kostenfreien Weiterbildung. Ihr Ansatz ist, aus jedem Neuling innerhalb von kurzer Zeit einen selbstsicheren und erfolgreichen Marktteilnehmer zu machen. Internationale Broker bieten ihre Lerninhalte in verschiedenen europäischen Sprachen an, darunter Englisch und natürlich Deutsch.

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. IG.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Sicherheit bietende Regulierung

Neulinge im Trading sind auf ihre Sicherheit bedacht und schauen daher auf die Regulierung des bevorzugten Brokers. Wichtig in diesem Kontext ist, dass sich die Aufsichtsbehörden in den wesentlichen Aspekten weitestgehend ähneln. So müssen Kundengelder weltweit auf separaten Konten getrennt vom Unternehmensvermögen aufbewahrt werden. Beauftragt werden überall Banken mit Volllizenz und internationalem Geschäftsfeld.

Ein wichtiges Kriterium ist der Schutz von Kundengeldern auf Bankkonten. Hierzu schreibt die EU eine Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Person vor. Ausländische Broker schützen die Gelder ihrer Kunden durch die freiwillige Mitgliedschaft in Einlagensicherungsfonds. 

Regulierung ESMA Broker

In den wesentlichen Punkten unterscheiden sich Regulierer der Eurozone nicht von ihren ausländischen Kollegen. Die ausländischen Aufsichten mischen sich jedoch nicht in die privaten Angelegenheiten der eigenverantwortlich handelnden Marktteilnehmer ein. So können Sie als privater Akteur unter anderem mit beliebig hohen Hebeln traden. Unseren Erfahrungen entsprechend sind ausländische Broker ebenso sicher wie die Anbieter der Eurozone. Viele Broker aus dem europäischen Ausland betreiben Brokerage-Niederlassungen in der EU, welche von den nationalen Behörden überwacht werden. 

Sollten Sie wider Erwarten Schwierigkeiten mit einem ausländischen Anbieter haben, ist die nationale BaFin der ideale Ansprechpartner. Bislang gab es jedoch noch keinen Fall mit einem ausländischen Brokerage-Anbieter, der von der BaFin hätte bearbeitet werden müssen.

DKB BaFin

Leicht verständliche und attraktive Vermögenswerte

Neulinge starten oft mit großen Erwartungen und wenig Kapital. Für sie ist wichtig, dass der favorisierte Broker viele Assets offeriert, die einfach zu verstehen und lukrativ zu handeln sind. In diesem Kontext ist für Neulinge ein Broker empfehlenswert, der das Trading mit Währungspaaren mithilfe von hohen Hebeln ermöglicht. Vorteilhaft sind zudem Forex Broker mit niedrigen Mindesteinzahlungen. 

Dazu ein Beispiel:

  • Sie wollen das Forex Trading mit maximal 500 Euro beginnen und finden einen Anbietern, der Neulingen hohe Hebel zur Verfügung stellt. Bei einer Hebelkraft von 500:1 sind Ihre 500 Euro 250.000 Währungseinheiten wert
  • 200 Euro netto genügen zum Eröffnen einer Position mit einem Standardlot, bei welchem jeder positive Pip in 10 USD Gewinn resultiert
  • Der Rest verbleibt auf dem Handelskonto für eventuell auftretende Verluste
  • Sie wählen das Währungspaar EUR/USD, weil dieses sogar einem Neuling jeden Tag 30 Pips und mehr ermöglicht
  • 30 mal 10 gleich 300 USD brutto am Tag, besser kann die Ausbeute bei geringem Einsatz nicht sein
  • Natürlich klappt das bei einem Neuling noch nicht so wie gewünscht. Unter anderem deswegen sind bei allen eröffneten Positionen enge Verlustbegrenzungen unverzichtbar. Wie eng, hängt von der gewählten Strategie ab

Der aktuelle EUR/USD Kurs:

Verfügbare Handelsplattformen

Wo traden hängt für Neulinge auch von den zur Verfügung gestellten Handelsplattformen ab. Angehende Trader machen jedoch oft den Fehler, leicht verständliche Produkte vorzuziehen. Unseren eigenen Erfahrungen entsprechend gibt es die besten Plattformen beim Unternehmen Meta Quotes. Sie haben die Bezeichnungen MT4 und MT5.

MetaTrader Webtrader vom T1Markets

Neulinge sind gut beraten, sich diese beiden Plattformen anzusehen, auch wenn sie auf den ersten Blick zu komplex anmuten. Die vermeintliche Komplexität ist den vielen Tools, Indikatoren und Erweiterungen geschuldet, welche sich aber im weiteren Verlauf als überaus nützlich erweisen. In der Regel bedarf es einer Stunde, um die Funktionalität von MT4 oder MT5 voll zu erfassen. Anschließend profitieren Sie von einer benutzerfreundlichen Plattform mit unendlichen Möglichkeiten.

Nicht umsonst finden Sie bei jedem ausländischen Broker die Option MT4 oder MT5, oft sogar beide. Die Meta Quotes Produkte sind für ihre Zuverlässigkeit in jeder Marktphase und ihre schnelle Ausführungsgeschwindigkeit bekannt. Sollten sie eine webbasierte Plattform einem Download vorziehen, vergewissern Sie sich, dass Ihr favorisiertes Produkt auf MT4- oder MT5-Basis aufgebaut ist. Testen Sie im Demomodus alle verfügbaren Plattformen ohne Risiko, Ihr Broker ermöglicht Ihnen, bei Nichtgefallen jederzeit die Plattform zu wechseln. Überlegen Sie in diesem Kontext, ob später einmal technische Analysen angefertigt werden sollen. Dazu sind MT4 und MT5 aufgrund des jeweils großen Werkzeugkastens bestens geeignet.

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. IG.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Die Frage des Kundendienstes

Neulinge tasten sich Schritt für Schritt auf Neuland vor und sind öfters auf kleine Hilfestellungen angewiesen. Jeder Broker hat dazu seine Mitarbeiter im Support, von welchen er Kompetenz und freundliches Auftreten fordert. Es hilft Ihnen allerdings wenig, wenn der Kundendienst in einer Sprache kommuniziert, die Ihnen weitgehend unbekannt ist. Daher ist aus unserer Sicht die Frage des Kundendienstes in verständlicher Sprache von essenzieller Bedeutung.

Kundensupport

Vor allem international aktive Broker haben den mehrsprachigen Support in ihren Niederlassungen bereits umgesetzt. So hat ein Anbieter aus Belize eine Dependance auf Zypern, welche den Kundendienst in allen Sprachen der Eurozone anbietet. Für die ausländischen Brokerage-Unternehmen ist der europäische Markt mit seinen zahllosen potenziellen Tradern sehr wichtig. Es werden daher keine Mittel gescheut, mehrsprachigen Support anzubieten.

Der Kundendienst ist Ihnen behilflich bei:

  • Der Anmeldung und beim Einrichten eines Tradingaccounts
  • Dem In Anspruch nehmen des Weiterbildungsangebots
  • Der Erkundung der Handelsplattform
  • Schwierigkeiten mit der Technik
  • Dem Ein- und Auszahlen

Fazit

Wir können Ihnen nicht die Frage nach dem wo traden beantworten, weil uns Ihre Anforderungen unbekannt sind. Sie kommen aber zu einem guten Anbieter, wenn Ihnen dieser Ratgeber als Leitlinie dient.

(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Weitere Artikel zum Thema Trading:

Zuletzt geupdated am 28/01/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.