Wert des US-Dollar als Einflussfaktor auf den Oelpreis

US Dollar Index (DXY) – Aktuell & Heute – Chart & wichtigste Infos!

Bei uns erfahren Sie, was der US Dollar Index ist und wo Sie den DXY handeln können. Wir zeigen Ihnen, welche Währungen der US Dollar Index enthält, welche Gewichtung die einzelnen Währungen im Index haben und wann der DXY in Realtime handelbar ist.

Mein Tipp: Über 6.000 Märke ohne Kommissionen und professioneller Plattform handeln!

(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Was ist der US Dollar Index (DXY)?

Der US Dollar Index, der auch als DXY bezeichnet wird, ist kein Aktienindex sondern ein Devisenindex. Das heißt, dieser Index enthält keine Unternehmen, die dort mit ihren Aktien gelistet sind. Stattdessen zeigt der DXY auf, wie der US Dollar gegenüber bestimmten ausländischen Währungen gewichtet ist. Spannend ist dies vor allem für Investoren, die in Devisen investieren und nach einem Währungsindex für Ihre Anlage suchen. Für Einsteiger ist der US Dollar Index eher weniger geeignet, da Investoren Kenntnisse im Bereich Währungen haben sollten, um hier Geld anzulegen.

Der US Dollar Index wird wie Aktienindizes in Punkte berechnet. Ein Punkt beim DXY entspricht 1.000 US Dollar.

Handelszeiten US Dollar

Welche Währungen sind im DXY enthalten?

Im US Dollar Index wird die US-amerikanische Währung seit dem Jahr 1999 folgenden Währungen gegenüber gestellt:

  • Euro (EUR)
  • Kanadischer Dollar (CAD)
  • Japanischer Yen (JPY)
  • Schweizer Franken (CHF)
  • Schwedische Krone (SEK)
  • Pfund Sterling (GBP)

Der DXY steigt im Wert, wenn der Wechselkurs des US Dollars im Vergleich zu den anderen, im US Dollar Index gelisteten Währungen, steigt. Der Index sinkt hingegen, wenn der Wechselkurs des Dollars gegenüber den ausländischen Währungen fällt. Die Gewichtungen der einzelnen im Index enthaltenen Währung ist unterschiedlich hoch:

Der Euro hat mit 57,6 % die höchste Gewichtung im US Dollar Index. Der Japanische Yen ist mit 13,6 % gewichtet, das Britische Pfund mit 11,9 %. Der Kanadische Dollar hat im DXY eine Gewichtung von 9,1 %, gefolgt von der Schwedischen Krone mit 4,2 % und dem Schweizer Franken mit 3,6 %.

Wo der US Dollar Index gehandelt werden kann

Wenn Sie den DXY handeln möchten, ist ein seriöser Broker wichtig. Gerade bei den weniger bekannten Indizes kann es sein, dass mangels Sachkenntnis auf einen nicht sicheren Anbieter gesetzt wird. Um den US Dollar Index handeln zu können, ist außerdem ein Online-Broker wichtig, der diesen Index auch zum Handel anbietet. Dies ist bei weitem nicht überall der Fall. Wenn Ihr Broker den DXY nicht anbietet oder Sie noch gar keinen Broker haben für den Handel mit Indizes, empfehlen wir Ihnen Capital.com.

Capital.com Trading Plattform Screenshot

Der Online-Broker Capital.com bietet Ihnen die Möglichkeit, den US Dollar Index und andere Indizes zu handeln. Außerdem können Sie dort zu 0 % Kommission Aktien und ETFs kaufen. Auch ist der Handel mit CFDs auf Indizes und andere Anlagearten wie Kryptowährungen möglich. Bei Capital.com können Sie als Einsteiger auch mit einem Demo-Account starten. Mit einem solchen Übungskonto ist es Ihnen möglich, den Handel von Indizes, Aktien und CFDs bei dem Online-Broker kostenfrei und unverbindlich zu testen.

Meine besten Broker-Tipps: Jetzt über 10.000 Märkte zu den besten Konditionen traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. Plus500
Plus500 Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
3.000 Märkte+
(Daten vom 07.09.2022)
# Support 24/7
# Börsengelisteter Broker
# Web, Desktop, App
# Garantierte Stop Losses
# PayPal
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Die Handelszeiten des DXY

Der US Dollar Index ist zu folgenden Zeiten in Realtime handelbar:

  • Montags von 0:00 bis 21:00 Uhr (UTC)
  • Dienstags bis Freitag von 0:01 bis 21:00 Uhr (UTC)
  • Sonntags von 22:01 – 00:00 Uhr (UTC)

Der Handel mit CFDs auf den US Dollar Index ist übrigens jederzeit möglich. Hier ist der Online-Broker Capital.com ein günstiger Anbieter, da die Spreads beim CFD Handel niedrig sind. Dies gilt nicht nur für CFDs auf den DXY, sondern für den kompletten Derivate (CFD) Handel bei Capital.com. Eröffnen Sie noch heute ein Echtgeldkonto bei dem CFD Broker und verdienen Sie Geld mit dem US Dollar Index und anderen spannenden Indizes!

Weitere Artikel zum Thema Börsenkurse:

Zuletzt geupdated am 25/03/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert