Targobank Logo

Die 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren

Inhaltsverzeichnis:
  1. Die 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren
Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
Ab 0,0 Pips variabel
Keine Kommission
5.000 Märkte+
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# Krypto Trading
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. XTB
XTB Logo
KNF, BaFin
Ab 0.0 Pips + 3,5€/Lot pro Trade
(DMA Ausführung) 3.000 Märkte+
# Top-Plattform
# Große Auswahl
# Guter Service
# Deutsche Niederlassung
Live-Konto ab 0€ Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld
3. Etoro
Etoro Logo
FCA, CySEC, ASIC
Ab 1,0 Pips variable
Keine Kommission
2.000 Märkte
# Große Auswahl
# Gute Plattform
# Social Trading
Live-Konto ab 50€
(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)
4. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
BaFin, FCA, CySEC
Ab 0,0 Pips +2€/Lot pro Trade
(ECN Ausführung)
500 Märkte+
# Deutsche Niederlassung
# Hohe Liquidität
# Keine Slippage
# Günstigster FX Broker
Live-Konto ab 500€
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
5. Plus500
Plus500 Logo
FCA, CySEC, AFSL/ASIC
Ab 0,5 Pips variabel
Keine Kommission
2.000 Märkte+
# PayPal
# Support 24/7
# Große Auswahl
# Optionshandel
Live-Konto ab 100€ (72% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)

Mit dem Targobank Depot ist es möglich, Aktien und ETFs zu kaufen. Die Bank bietet verschiedene Depotmodelle an. Doch nicht alle davon können auch online eröffnet werden. Außerdem fehlt der Direktbank etwas, was die 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren alle haben: Ein Demo-Konto zum Testen der Anlagearten und weitergehende Infos sowie Webinare und andere Weiterbildungsangebote für Einsteiger und professionelle Trader.

Auch ist die Website der Direktbank voll mit irgendwelchen Texten, aber so wirklich durchblicken, was die Bank denn nun genau anbietet in Sachen Investitionen, darüber ist kaum etwas zu finden. Deshalb haben wir zahlreiche andere Online-Broker und Trading Plattformen unter die Lupe genommen. Und haben gemerkt: Wer wirklich umfassend investieren möchte, der benötigt tatsächlich einen anderen Anbieter. Ausführliche Informationen über die besten Alternativen zum Depot der Targobank finden Sie hier:


1. Alternative: Capital.com – Spannender und innovativer CFD-Broker!

Capital.com-Logo-2

Bei Online-Brokern ist es wichtig, dass sie innovativ sind und eine hohe Kundenorientierung haben. Dies kann nicht jeder Broker bieten. Doch Capital.com zählt zu den „most innovative Broker“ in Europa, was eine Auszeichnung vor einigen Jahren gezeigt hat. Schon wenige Jahre nach der Gründung wurde der CFD-Broker so ausgezeichnet, und dies zu Recht. Bei Capital.com steht der Kunde an erster Stelle. Dieser muss mit der zur Verfügung gestellten Handelsplattform einfach umgehen können. Um tiefer in den CFD Handel einsteigen zu können, bietet Capital.com außerdem zahlreiche Weiterbildungsangebote. Und: Wer CFDs traden möchte, findet bei diesem Broker eine sehr große Auswahl an Möglichkeiten!

Der vollständig regulierte Online-Broker ist sicher einer der spannendsten Anbieter auf dem Markt des CFD Trading. Und gehört deshalb auch zu den 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren.

Capital.com-Trading

Handel mit CFDs auch auf Kryptowährungen möglich!

Immer mehr Anleger wollen auch in Kryptowährungen investieren und an dem Boom teilhaben. Doch nicht jeder möchte auch Coins kaufen und diese dann verwahren müssen, weil die technischen Kenntnisse fehlen, oder aus anderen Gründen. Für diese Investoren bietet sich die Targobank Depot Alternative Capital.com sehr an, da dieser Online-Broker den Handel auch auf Crypto CFDs anbietet. Auch wenn der Trend zum CFD Trading geht, nach wie vor bieten nur wenige Broker und Plattformen die Möglichkeit, CFDs auch auf Kryptowährungen zu setzen. Mit dem Derivate-Handel können Sie von Preissteigerungen, aber auch von fallenden Preisen profitieren, je nachdem, ob Sie Ihre Handelsposition auf „Long“ oder auf „Short“ setzen.

(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Niedrige Gebühren und niedrige Mindesteinlage

Ein niedriger Mindestbetrag für Einzahlungen ist für Investoren, die nur kleines Geld für Ihre Anlage haben, wichtig. Bei Capital.com liegt die Mindesteinzahlung je nach gewählter Zahlungsmethode auf nur 20 Euro. Nur bei Überweisungen, die sowieso sehr lange dauern, bis sie gutgeschrieben sind, ist die Mindesteinlage höher. Mit der Kreditkarte oder mit ApplePay hingegen geht es mit der Gutschrift Ihrer Einzahlung viel schneller. Deshalb empfehlen auch wir diese Zahlungsmöglichkeiten für Ihre Mindesteinlage bei diesem Online-Broker.

Einen ganz besonderen Vorteil bietet Capital.com übrigens für Ein- und Auszahlungen: Sie sind gebührenfrei. Während es nicht wenige Broker gibt, die zumindest für Auszahlungen Gebühren berechnet, ist dies bei dem CFD-Broker nicht der Fall. Hierfür fallen keine Kosten an, was natürlich eine Ersparnis gegenüber vergleichbaren Brokern bedeutet. Die Kosten für den Handel von CFDs sind niedrig. Der Kauf von Aktien und ETFs, die auch zum Portfolio von Capital.com gehört, ist sogar zu 0 % Kommission möglich. Auch hier zeigt sich, wie gut dieser Online-Broker ist. Auch die Spreads für das Traden von CFDs sind niedrig.

Für das Verbessern der Geldanlage gibt es die computergestützte Verhaltensanalyse!

Der CFD Handel gehört zu den risikoreichen Anlagenmöglichkeiten. Die Gewinne, die durch den Derivate-Handel erzielt werden können, sind bei hohem Risiko natürlich auch hoch. Doch das Risiko, Geld zu verlieren, ist genauso hoch. Deshalb ist es wichtig, sich die erforderlichen Kenntnisse für den Handel mit CFDs zu erarbeiten. Um aus Fehlern zu lernen und zukünftige Verluste zu vermeiden oder zumindest sie einzudämmen, bietet Capital.com eine computergestützte Verhaltensanalyse an. Diese dient zum Verbessern der Geldanlage, damit in Zukunft weniger Fehler gemacht werden. Diese Verhaltensanalyse zum Optimieren Ihrer Investitionen ist natürlich im Capital.com Konto enthalten und muss nicht extra angefordert oder bezahlt werden.

Capital.com Verhaltensanalysen

Capital.com Demo-Account für Einsteiger nutzen

Für Einsteiger in den Handel mit CFDs empfehlen wir, vor der Anlage von echtem Geld erst mit einem Demo-Konto zu starten. Mit einem solchen Demo-Account können risikofrei sämtliche Möglichkeiten getestet werden, die ein CFD Broker auf seiner Handelsplattform anbietet. Auch bei Capital.com gibt es ein solches Übungskonto für das CFD Trading. Der Demo-Account ist natürlich kostenfrei und kann unverbindlich eröffnen werden. Erst wenn Sie sich sicher sind, dass Sie CFDs handeln und in diese Anlageart investieren möchten, ist eine Einzahlung erforderlich. Mit dem Online-Broker Übungskonto können Sie den CFD Handel unter echten Bedingungen simulieren, müssen dafür aber kein Geld einsetzen.

Außerdem bietet Capital.com für Einsteiger in den Handel einen Trading Leitfaden an. Mit diesem Leitfaden an der Hand wissen Sie, wie das Traden bei dem CFD-Broker funktioniert und was beim Investieren zu beachten ist.

Capital.com Demo

CFD-Broker mit hohen Sicherheitsstandards!

Im Bereich CFD Trading gibt es inzwischen so viele Anbieter, dass kaum jemand mehr den Überblick behalten kann. Doch nicht alle CFD-Broker sind gleich gut, gleich sicher und seriös. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vor der Kontoeröffnung bei einem Broker darauf achten, wie hoch die Sicherheitsstandards sind und ob und wie der jeweilige Anbieter reguliert ist.

Der CFD-Broker Capital.com wird von der CySEC reguliert und unterliegt damit den Regularien innerhalb der Europäischen Union. Die Einlagen, die sich auf den Kundenkonten befinden, werden von dem Broker getrennt aufbewahrt, um deren hohe Sicherheit zu gewährleistet. Außerdem gilt eine Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro je Kunde.

Auch Sicherheitsstandards werden groß geschrieben bei Capital.com. Hier sind die neuesten Sicherheitsvorkehrungen installiert für Ihren Handel mit CFDs. Darüber hinaus bietet der Online-Broker ein sehr gutes Risikomanagement an. Sie können als Investor festlegen, welches Risiko Sie maximal eingehen möchten. Die Risikobegrenzung wird dann automatisch festlegt, so dass Sie nicht mehr investieren oder mit zu hohem Risiko investieren möchten, als Sie bereit sind, einzugehen.

(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)


2. Alternative – XTB: CFD und Forex Online-Broker mit übersichtlicher Handelsplattform!

XTB-Logo

XTB gehört zu den so genannten Social Trading Plattform. Auf diesen Plattformen ist es möglich, nicht nur eine eigene Strategie zu entwickeln, sondern auch Handelsaktivitäten erfolgreicher Trader zu kopieren. Auf XTB ist der Handel mit CFDs möglich, aber auch das Forex Trading. In diesem Bereich ist es besonders wichtig, bei der Auswahl eines Anbieters genau hinzusehen. Die Targobank Depot Alternative hat übrigens sogar eine Börsennotierung, was für die Seriosität dieser Plattform spricht.

Bei XTB haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Kontomodellen zu wählen. Je nach Kontomodell ist die Gebührenstruktur eine andere. Dies ist wichtig, da Sie so schon vorab wissen, wie hoch die Kosten und Gebühren für den CFD und Forex Handel sind auf der Social Trading Plattform. Außerdem hat dieser Anbieter Aktien und ETFs, die dort zu 0 % Kommission gekauft werden können. Mit diesem Angebot benötigen Sie keinen zusätzlichen Online-Broker, sondern XTB ist auch dadurch einer der 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren.

XTB-Handelsplattform-xStation-mobil

Mobiler Handel über eigene App möglich

Für dem mobilen Handel, sowohl von CFDs als auf Forex und den Kauf von Aktien und ETFs, bietet XTB eine eigene App an. Die Mobile xStation App können Sie kostenfrei im Apple Store und bei Google Play erhalten. Durch das mobile Traden von CFDs und Forex sind Sie vor allem in diesem Bereich nicht an einen festen Standort gebunden, sondern können rund um die Uhr in diesen spannenden Bereichen handeln. Mit der XTB können Sie auch jederzeit auf Ihren Kundenaccount bei der Social Trading Plattform zugreifen. Es reicht, wenn Sie ein internetfähiges Handy nutzen und eine stabile Internetverbindung haben über WLAN oder mit genügend Datenvolumen zum Handeln.

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld

Social Trading Plattform mit multifunktionaler Handelsplattform

Beim Investieren spielt die Handelsplattform eine große Rolle. Diese sollte benutzerfreundlich sein und viele Möglichkeiten bieten. XTB bietet zum Traden eine multifunktionale Handelsplattform an. Für Investoren ist dies natürlich eines der Highlights der Social Trading Plattform. Gehandelt werden können mehr als 5.000 Finanzinstrumente in den Bereichen CFDs auf Aktien, ETFs und Indizes, auf Rohstoffe und auf Devisen und auf Kryptowährungen. Vor allem der Bereich Crypto CFDs ist so spannend, dass sich das Eröffnen eines Kundenaccounts auf XTB lohnt. Angeboten wird der Handel von CFDs auf den Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ripple und Litecoin in den Kontomodellen Standard und Professional. Im Kontotyp Standard sind außerdem CFDs auf die Kryptowährungen Binance Coin, Cardano, Dogecoin, Polkadot, Chainlink, EOS, Tezos, Stellar und Uniswap handelbar.

Natürlich können Sie auf der multifunktionalen Handelsplattform auch echte Aktien und ETFs kaufen. Da die Kommission hierfür bei 0 % liegt, erweitert dies Ihre Investitionsmöglichkeiten. Durch das breite Portfolio der Social Trading Plattform finden Sie in XTB nicht nur eine gute Targobank Depot Alternative, sondern auch zu anderen gängigen Online-Brokern.

XTB Plattformen

XTB Demo-Account für Einsteiger und für professionelle Trader

Ein Demo-Konto ist wichtig, um den Handel bei einem Anbieter testen zu können. Dies gilt nicht nur für Einsteiger ins Trading, sondern auch für professionelle Trader. Während z. B. das Targobank Depot keinen solchen Demo-Account anbietet, um den Kauf von Aktien und ETFs vor der tatsächlichen Geldanlage testen zu können. Bietet die Alternative XTB ein solches Demo-Konto an. Der Demo-Account ist natürlich kostenfrei. Sie können das Übungskonto auf der Social Trading Plattform ganz einfach eröffnen und zuerst risikofrei das Handeln simulieren, bis Sie echtes Geld einzahlen und richtig mit dem Handeln beginnen.

Für Einsteiger empfehlen wir dies unbedingt, da gerade Anfänger beim Handel mit CFDs und Forex schnell Geld verlieren mangels Fertigkeiten beim Traden und wegen der fehlenden Kenntnisse. Doch auch für professionelle Trader ist ein solcher Demo-Account wichtig, um zu sehen, ob eine Trading Plattform zu den Investitionswünschen passt.

Beim CFD und Forex Handel die Verluste eindämmen

So spannend die Investitionsmöglichkeiten beim Handel mit CFDs und Forex sind, so risikoreich sind diese Anlagearten auch. Wer Traden, aber seine Verluste eindämmen möchte, der benötigt ein gutes Risikomanagement. Dies bietet die Social Trading Plattform XTB ihren Kunden an. Mit diesem Risikomanagement haben Sie einen vollständigen Überblick über Ihre Gewinne und Ihre Verluste und können so jederzeit sehen, wo Sie richtig investiert haben wo Sie falsch lagen. Sie können außerdem eine Risikobegrenzung einstellen, die zu Ihren Investitionswünschen passt, um nicht mehr zu investieren, als Ihnen möglich ist.

XTB-Risikomanagement

Denn eines gilt auch für den Handel mit CFDs und Forex, so attraktiv diese risikoreichen Anlagearten wegen ihrer möglichen hohen Gewinne auch sind, es ist wichtig, dass Sie hierfür nur Geld zum Investieren nehmen, dass Sie übrig haben. Gelder, die für den Lebensunterhalt benötigt werden, z. B. zum Bezahlen der Miete oder der Versicherungen sollten hier unbedingt außen vor bleiben! Gerade Einsteiger lassen sich mitunter zu viel zu hohen Investitionen verleitet. Dies können Sie mit einem guten Risikomanagement wie dem der Targobank Depot Alternative XTB vermeiden.

Kundenservice und Regulierung natürlich vorhanden!

Bei XTB wird der Kundensupport großgeschrieben. Hier können Sie den Kundenservice jederzeit erreichen. Außerdem ist der Support auch zum größten Teil in deutscher Sprache möglich. Dies ist gerade bei einem CFD Broker von großem Vorteil.

Die Social Trading Plattform ist außerdem vollständig reguliert. Gerade im Bereich CFD Handel und Forex Trading tummeln sich immer wieder unseriöse Anbieter. Umso wichtiger ist es, wenn eine solche Plattform reguliert ist. Dies zeugt von der Seriosität einer Social Trading Plattform. Geben Sie Ihr Geld auf keinen Fall Plattformen, die nicht reguliert sind oder die z. B. kein Impressum und keine tatsächlichen Ansprechpartner haben!

XTB-Weiterbildung

Targobank Depot Alternative mit großem Weiterbildungsangebot

Für Einsteiger ist auch eines Angebot an Weiterbildungen wichtig. XTB bietet in diesem Bereich so einiges an, und wurde schon mehrfach für das sehr gute Weiterbildungsangebot ausgezeichnet. Auf der Social Trading Plattform haben Sie die Möglichkeit, an Schulungen und Webinaren zum Thema CFDs und Forex Traden teilnehmen. Das Angebot ist natürlich kostenfrei. Sie bekommen außerdem auf der Plattform zahlreiche wichtige Informationen rund um das Thema CFDs und Forex handeln. Und wer noch tiefer einsteigen möchte in die Materie, der bekommt von XTB auch kostenlose E-Books zur Verfügung gestellt.

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld

3. Alternative: eToro – Social Trading Plattform mit hohem Maß an Sicherheit!

Etoro-Logo

Eine weitere Targobank Depot Alternative ist eToro. Dabei handelt es sich, wie bei XTB, um eine Social Trading Plattform. Auf eToro haben Sie verschiedene Möglichkeiten für Ihre Investitionen. Sie können richtige Coins von Kryptowährungen kaufen, Sie können dort CFDs auf den Bitcoin und andere Cryptos handeln und Sie können sogar richtige Aktien und ETFs kaufen. Letzteres übrigens zu 0 % Kommission!

Die Plattform gilt inzwischen als einer der wichtigsten Anbieter für den Handel mit CFDs. Da dort auch Coins gekauft werden können, haben Sie sogar die Möglichkeit, auf beide Arten in Kryptowährungen zu investieren. Mit dem CFD Trading auf Kryptos können Sie sogar von den fallenden Kursen der virtuellen Währungen profitieren!

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

Die Social Trading Plattform eToro ist natürlich vollständig reguliert und unterliegt in Deutschland der Aufsicht der BaFin. Die BaFin ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und ist die wichtigste Aufsichtsbehörde in diesem Bereich. Durch die Regulierung können Sie als Kunde davon ausgehen, dass die Plattform sicher und seriös ist. Vorsicht ist hingegen walten zu lassen, wenn Sie auf einen Anbieter stoßen, z. B. im CFD Handel, der nicht reguliert ist oder kein Impressum hat. Wenn Sie Geld investieren möchten, achten Sie unbedingt auf die Regulierung und wie seriös eine solche Plattform ist.

Wie bei anderen Social Trading Plattformen, so ist es auch bei eToro möglich, die Handelsstrategien und Handelsaktivitäten erfolgreicher Trader zu übernehmen. Sie können diese komplett von eine Trader übernehmen und dann automatisch wie dieser handeln. Oder Sie übernehmen nur einen Teil der Strategie und traden manuell.

Etoro Copy Trading

Unverbindlichen Demo-Account eröffnen

Wer noch nie CFDs gehandelt hat, der verliert schnell den Durchblick. Es fehlen die Kenntnisse, die für diese Art von Investitionen erforderlich ist. Um keine Verluste zu machen und den CFD Handel risikofrei testen zu können, bietet eToro einen Demo-Account an. Das Demo-Konto ist unverbindlich, und natürlich kostenfrei. Mit dem Übungskonto können Anfänger ohne den Einsatz von echtem Geld mit dem Handeln starten. Möglich sind mit dem eToro Demo-Account all die Investitionsmöglichkeiten, die es auch beim echten Handel gibt.

Auch den Kauf von Kryptowährungen können Sie so in Ruhe testen, bevor Sie sich echte Coins zulegen. Das Demo-Konto hat außerdem eine unbegrenzte Laufzeit und kann jederzeit wieder aufgeladen werden. Wenn Sie sich dann sicher sind, dass die Social Trading Plattform und ihre Investitionsarten das Richtige für Sie sind, können Sie den Demo-Account in ein Echtgeldkonto umwandeln lassen. Danach können Sie direkt Geld einzahlen, wenn Sie bereits verifiziert sind und mit dem Traden beginnen.

Virtuelles-Demokonto-eToro

Bei jeder Einzahlungsmethode niedrige Mindesteinlage

Einer der Vorteile von eToro ist die Transparenz. So gibt es nur einen Mindestbetrag, der bei allen Einzahlungsmöglichkeiten gleich ist. Dieser liegt aktuell auf 50 Euro bzw. 50 US Dollar. Wenn Sie auf der Social Trading Plattform handeln und Kryptowährungen oder Aktien und ETFs kaufen möchten, ist dieser Betrag mindestens einzuzahlen.

Die Mindesteinlage liegt im Vergleich niedrig und es ist möglich, schon mit wenig Geld ins Traden einzusteigen. Bei so mancher Trading Plattform liegt die Mindesteinzahlung deutlich höher. Doch nicht jeder möchte gleich mehrere hunderte Euro oder US Dollar einzahlen, um mit CFDs zu handeln oder Coins von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu kaufen.

etoro Wallet

Einzahlungen auch mit PayPal möglich!

Bei einem Online-Broker oder einer Trading Plattform spielen die Einzahlungsmöglichkeiten eine wichtige Rolle. Nicht jeder kann oder möchte z. B. mit einer Kreditkarte einzahlen oder seine Bankdaten preisgeben. Doch mitunter wird es dann ganz schön eng mit den Zahlungsmethoden. Bei eToro ist das anders. Neben einigen anderen Zahlungsmöglichkeiten wird auch der Zahlungsdienst PayPal für Ein- und Auszahlungen angeboten. Da PayPal sehr strenge Vorgaben macht, mit welchen Finanzdienstleistern zusammengearbeitet wird, zeigt dies umso mehr, wie sicher und seriös eToro ist.

PayPal Auszahlung bei Etoro

Wenn Sie ein Kundenkonto bei eToro eröffnen, wird das Geld, das Sie mit PayPal einzahlen, schnell auf Ihrem Account gutgeschrieben. Sie können dann zeitnah mit dem Handeln oder dem Kauf von Kryptowährungen beginnen.

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)


4. Alternative: GBE Brokers – CFD Broker mit Niederlassung auch in Deutschland!

GBE Brokers Logo

Viele CFD Broker haben ihren Sitz im Ausland. Manche im europäischen Ausland, andere auch außerhalb der Europäischen Union. GBE Brokers gehört zu den Anbietern, die auch eine Niederlassung in Deutschland haben. Der Sitz ist in Hamburg, der Online-Broker unterliegt damit automatisch der Aufsichtsbehörde, die in Deutschland für Finanzdienstleistungen zuständig ist, der BaFin.

Kunden von GBE Brokers können durch die sehr strenge Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen darauf trauen, dass es sich bei dem Broker um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt.

GBE Brokers App

Eigener Ansprechpartner, egal wie hoch die Investitionen sind!

Die Targobank Depot Alternative GBE Brokers bietet etwas an, was nur sehr wenige Online-Broker machen: Jeder Kunden hat einen persönlichen Ansprechpartner. Dabei ist es egal, wie hoch das Depotvolumen ist und wie viel der Kunde investiert. Dies ist ein sehr großer Vorteil dieses Online-Brokers und wird hoffentlich irgendwann allgemein in der Finanzbranche Schule machen!

Spannender CFD-Broker mit breitem Angebot!

GBE Brokers ist einer der Anbieter, die für Investoren sehr attraktiv sind aufgrund des breiten Portfolio. So können bei dem Online-Broker mehr als 100 Währungspaare gehandelt werden. Außerdem bietet der CFD-Broker den Handel mit CFDs auf Energie an, was eine Seltenheit ist. In diesem Bereich kann man mit der Lupe nach seriösen Anbietern suchen. Für Trader, die CFDs handeln möchten, gehört GBE Brokers sicher inzwischen zu einem der besten Broker.

GBE Brokers Ordermaske
GBE Brokers Ordermaske

Wahl zwischen zwei Handelsplattformen

Während viele andere Broker nur eine einzige Handelsplattform anbietet, lässt GBE Brokers seinen Kunden die Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen. Wenn Sie einen Kundenaccount bei diesem Online-Broker eröffnen möchten, können Sie zwischen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 wählen. Welche MetaTrader Sie wählen möchten, hängt von Ihren Vorlieben und gegebenenfalls von Ihren Kenntnissen mit den beiden Plattformen zusammen. Bei beiden MetaTrader haben Sie die Möglichkeit, auf GBE Brokers Kursalarme zu setzen. So verpassen Sie keine wichtige Investition mehr und können außerdem rechtzeitig aussteigen aus einer Position.

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)


5. Alternative: Plus500 – Auch Kryptowährungen CFDs handelbar bei diesem Broker!

Plus500 Logo

Zu den 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren gehört auch der Online-Broker Plus500. Einer der größten Vorteile des CFD-Brokers ist es, dass mit sehr hohem Hebel gehandelt werden kann. Und: Es können auch Kryptowährungen CFDs gehandelt werden. Dies bieten nach wie vor nur wenige Trading Plattformen und Online-Broker an.

Plus500 ist ein vollständig regulierter Broker mit Hauptsitz in Israel. Längst hat sich der Online-Broker zu einem der bekanntesten und besten Anbieter für den Handel mit CFDs entwickelt. Neben dem Handel mit Kryptowährungen CFDs bietet Plus500 auch den Handel von CFDs auf Aktien und Indizes, auf ETFs und Optionen, sowie auf Rohstoffe und Währungen an.

Plus500 Handelsplattform für das Tablet und Smartphone

Breites Spektrum von Crypto CFDs handelbar!

Bei den CFDs, die auf Kryptowährungen gehandelt werden können, bietet Plus500 den Handel an auf den Bitcoin und Ethereum, auf den Litecoin und Bitcoin Cash ABC, auf Cardano und Stellar, auf IOTA und NEO sowie auf EOS, Polygon, Solana, Polkadot und auf VeChain. Und: Es können bei dem CFD-Broker auch CFDs auf den Krypto 10-Index gehandelt werden wie auch auf das Kryptopaar BTC / ETH.

Demo-Account wird kostenfrei angeboten

Was wichtig ist bei einem Anbieter für den CFD Handel: Dass ein Demo-Konto angeboten wird. Für Einsteiger in den Derivate-Handel ist dies sehr zu empfehlen, da diese Art von Investition ein Bereich ist, in dem gute Kenntnisse erforderlich sind. Mit dem kostenfreien Plus500 Demo-Account können Sie den CFD Handel unverbindlich testen.

Plus500 Handelsplattform (Web)

Sehr hoher Hebelfaktor möglich!

Bei der Targobank Depot Alternative Plus500 kann beim Handel mit CFDs ein sehr hoher Hebel gesetzt werden. Der maximale Hebelfaktor liegt bei 1:30. Dies erhöht die Renditechancen aus dem Derivate-Handel deutlich. Selbst mit einem kleinen Einsatz können bei diesem gewählten Hebel hohe Gewinne erzielt werden. Für Anfänger im CFD Handel ist der Einstieg mit einem kleinen Hebel von 1:2 zu empfehlen. EIn sehr hoher Hebel und der maximale Hebelfaktor von 1:30 empfiehlt sich nur für professionelle Trader, die schon reichlich Erfahrung im Handel von CFDs mitbringen. Für Einsteiger ist dies zu risikoreich, weshalb wir von einem so hohen Hebel abraten.

(72% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)


Targobank Depot Nachteile

Einer der größten Nachteile des Targobank Depot ist sicherlich, dass dort nur auf inländischen Märkten gehandelt werden kann. Andere Märkte sind so außen vor. Außerdem ist zwar auch der Kauf von ETFs möglich, doch der CFD Handel, für den sich immer mehr Investoren interessieren, ist nach wie vor außen vor. Das Portfolio ist begrenzt, auch mit Kryptowährungen oder mit CFDs auf Cryptos kann nicht gehandelt werden. Und noch einen Nachteil hat das Targobank Depot, wodurch die Bank sehr ihrer Konkurrenz hinterherhinkt: Zum Depot gibt es keine App. Das heißt, das Handeln ist nur am Computer möglich, mobile Trading wird so komplett ausgeschlossen.

Fazit: Es gibt sehr gute Alternativen zum Targobank Depot

Wie Sie schon an den Nachteilen des Targobank Depot sehen können, ist das Portfolio der Bank sehr eingeschränkt. Wenn Sie mobil handeln wollen z. B. benötigen Sie komplett eine Alternative zu diesem Depot, da die Targobank keine App zu ihrem Depot anbietet.

Wir haben Ihnen in diesem Artikel die 5 besten Targobank Depot Alternativen im Vergleich für Investoren vorgestellt. Alle Anbieter sind sicher und seriös, bei allen ist das mobile Handeln möglich. Und alle 5 Plattformen bieten, anders als das Targobank Depot, ein kostenfreies und unverbindliches Demo-Konto an.

(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte:

Zuletzt geupdated am 24/01/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.