Sixt Aktie kaufen und investieren – Anleitung für Einsteiger

Wenn Sie Einsteiger an der Börse sind, empfiehlt es sich, dass Sie in bekannte Unternehmen investieren, die bereits seit vielen Jahren auf dem Markt bestehen, wie zum Beispiel in Sixt. Sixt SE ist ein deutsches Familienunternehmen, das sich der Autovermietung, Carsharing und Fahrdienstvermittlung verschrieben hat. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie ganz leicht einen Einstieg auf dem Börsenmarkt finden und wie Sie in Sixt Aktien investieren können. Außerdem erhalten Sie weitere wertvolle Tipps darüber, worauf Sie beim Aktienhandel achten müssen und erfahren weitere interessante Informationen über Sixt.

Wie kann man in Sixt Aktien investieren?

Wenn man früher in Sixt Aktien investieren wollte, war das nicht so einfach wie heute, weil man erst seinen Broker benachrichtigen musste. Häufig musste man für diesen Zweck einen Termin bei der Bank machen. Man musste sich also an die Öffnungszeiten der Bank halten und oft verstrichen einige Tage bis zum Termin, sodass sich ein günstiger Aktienkurs deutlich verschlechtert haben konnte. Zum Glück können Sie Ihre Börsengeschäfte heute bequem und zeit- und ortsunabhängig an Ihrem Handy verrichten. Bevor Sie sich für einen Broker entscheiden, sollten Sie nachschauen, welche Arten von Trading dort angeboten werden.

Es ist möglich, dass Gebühren berechnet werden. Achten Sie darauf, für welche Leistungen diese in Rechnung gestellt werden. Leider gibt es auch heute noch schwarze Schafe auf dem Börsenmarkt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich für einen Broker entscheiden, der eine offizielle Regulierung besitzt. Dadurch können Sie sich vor Betrügern schützen und seriöse Angebote erkennen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen nicht nur, woran Sie einen guten Broker erkennen, sondern Sie erfahren auch, wie Sie selbst ganz leicht in Sixt Aktien investieren können.

Schritt 1: Wählen Sie den richtigen Broker

Mittlerweile gibt es auf dem Markt sehr viele Trading Apps und es kommen immer wieder neue hinzu. Für Laien ist es also gar nicht so einfach, eine gute App zu finden. Ein Problem ist unter anderem auch, dass bei vielen Trading Apps gar nicht mit echten Aktien gehandelt wird, sondern nur mit sogenannten CFDs. Sie profitieren bei einem CFD lediglich von steigenden oder fallenden Aktienkursen. Das heißt, Sie sind dann nicht im Besitz von echten Wertpapieren. Wenn Sie mit Aktien handeln wollen, dann muss Ihr Broker diese Möglichkeit anbieten. Achten Sie also darauf, dass Ihr Broker nicht nur mit CFDs handelt. Nur Broker, die eine offizielle Regulierung besitzen, gelten als seriös. Dies sollten Sie bei der Auswahl für Ihren Broker berücksichtigen. Ein zertifizierter Broker mit offizieller Regulierung ist zum Beispiel eToro. eToro erfüllt alle Eigenschaften eines seriösen Brokers wie:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Transaktionen binnen Sekunden
  • Offizielle Regulierung und Zertifizierung
  • Faire und transparente Gebühren
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Kursdatenübertragung in Echtzeit

Ein Broker, welcher all diese Bedingungen erfüllt und sich in den letzten paar Jahren gut etablieren konnte, ist der Anbieter eToro. Der Anbieter ist extrem kundenorientiert und versucht statt mit versteckter Klauseln und teurer Gebühren, mit Transparenz und Qualität zu überzeugen. Dazu bietet eToro einen Kundenservice in deutscher Sprache und ist somit komfortabel zugänglich.

Aktien Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. eToro
CySEC, FCA, ASIC
Ab 1,0 Pips ohne Kommission
3,000 Märkte+
# Aktien 0% Provision
# Social Trading
# Short-Trades
# Social Trading
# PayPal
Live-Konto ab 50€
(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)
2. IG.com
BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)
3. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
4,000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Schritt 2: Anmeldung und Registrierung beim ausgewählten Broker

Wenn Sie sich für einen Broker entschieden haben, müssen Sie sich dort nur noch anmelden, wenn Sie Sixt Aktien erwerben möchten. Erstellen Sie bei Ihrem Broker einen Account. Nach der Erstellung des Accounts werden Sie darum gebeten, sich zu verifizieren. Das mag für Sie und den Broker ein wenig umständlich sein. Allerdings müssen Sie die Verifizierung nur einmalig vornehmen und sie schützt Sie und den Broker vor Betrügern, wodurch ein sicherer Aktienhandel überhaupt erst möglich wird. Jeder seriöse Broker verlangt von seinen Kunden eine Verifizierung. Sollte Ihr Broker diese nicht verlangen, ist davon auszugehen, dass es sich um ein unseriöses Angebot handelt. Entscheiden Sie sich in diesem Fall besser für einen anderen Broker.

Damit Sie sich verifizieren können, brauchen Sie ein gültiges Ausweisdokument wie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass als Identitätsnachweis (POA) und eine aktuelle Rechnung als Adressnachweis (POI), auf der Ihre aktuelle Adresse zu sehen ist. Als Adressnachweis können Sie unter anderem Ihre Stromkostenabrechnung verwenden. Für den Aktienhandel können möglicherweise Gebühren berechnet werden, die Sie unter etoro.com/trading/fees einsehen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRXRvcm8gS29udG9lcsO2ZmZudW5nOiBTbyBmdW5rdGlvbmllcnQgZXMhIC0gQW5sZWl0dW5nICZhbXA7IEVyZmFocnVuZ2VuIGbDvHIgVHJhZGVyIiB3aWR0aD0iMTUwMCIgaGVpZ2h0PSI4NDQiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvS3B2TGhRSW1WNjQ/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Schritt 3: Zahlen Sie Guthaben auf Ihr Konto ein

Sie können nur mit Aktien handeln, wenn Sie ausreichend Geld auf Ihrem Konto besitzen. Sobald Ihr Account vom Broker freigeschaltet wurde, können Sie Guthaben auf Ihr Konto einzahlen. Sollten Sie sich noch unsicher im Umgang mit dem Aktienmarkt sein, können Sie den Handel mit Wertpapieren erst mal mit Spielgeld üben. Dies ist zwar nicht bei allen, aber bei manchen Brokern wie bei eToro möglich. Sie können die Plattform dadurch besser kennenlernen. Außerdem lernen Sie den Börsenmarkt und die Aktienkurse zu beobachten und besser einzuschätzen.

Damit Sie den Aktienhandel mit Spielgeld üben können, müssen Sie bei Ihrem Broker ein Demokonto einrichten. Für die erste Einzahlung, die Sie auf Ihr Konto tätigen, wird für gewöhnlich ein Mindestbetrag verlangt, der höher ausfällt als die Folgezahlungen. Dies liegt daran, weil der Broker für Ihre Anmeldung einen Mehraufwand hat und unter anderem Ihre Unterlagen überprüfen muss usw. Falls Sie nicht dazu bereit sind, diesen Mindestbetrag einzuzahlen, lohnt sich dieser Aufwand für Ihren Broker nicht. Meistens beläuft sich die Ersteinzahlung auf weniger als hundert Dollar oder Euro. Wenn Sie in Aktien investieren möchten, ist es wichtig, dass Sie Ihr Geld immer auf mehrere Unternehmen aufteilen. Nur so können Sie Ihr Verlustrisiko gezielt senken. Sie können nur verschiedene Aktien kaufen, wenn Sie über ausreichend Geld auf Ihrem Konto verfügen, weshalb es sich nicht lohnen würde, weniger als den geforderten Mindestbetrag auf Ihr Konto einzuzahlen.

Geld einzahlen in das Aktiendepot

Bei der Auswahl für Ihren Broker sollten Sie berücksichtigen, welche Zahlungsmöglichkeiten dort angeboten werden. Es sollte mindestens die Möglichkeit bestehen, per PayPal oder Banküberweisung zu bezahlen. Denken Sie daran, dass für manche Zahlungsarten zusätzliche Gebühren verlangt werden können. Wenn möglich, entscheiden Sie sich für eine kostenlose Zahlungsweise. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Geld sofort auf Ihrem Konto verfügbar ist, damit Sie schnell Sixt Aktien erwerben können. Schließlich kann sich ein Aktienkurs jederzeit ändern.

Die Mindesthöhe für die Ersteinzahlung liegt bei 50 USD, was etwa 47 EUR entspricht.

eToro unterstützt das Trading in Echtzeit

Akzeptiert werden bei eToro die folgenden Zahlungsmöglichkeiten:

  • PayPal
  • Online-Banking
  • Banküberweisungen
  • Kreditkarten
  • Debitkarten
  • Sofort-Überweisung
  • Rapid Transfer
  • Neteller
  • Skrill

Für die Einzahlung fallen bei eToro keine Gebühren an. Es können allerdings andere Gebühren berechnet werden, die Sie sich unter etoro.com/trading/fees ansehen können.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Schritt 4: In Sixt Aktien investieren

Sie möchten Sixt Aktien kaufen? Dann ist es wichtig, dass Sie darauf achten, dass Sie das richtige Aktienpaket ausgewählt haben. Die Sixt Aktie ist an verschiedenen Börsen erhältlich. Sie erkennen das Wertpapier an folgenden Identifikatoren:

  • Kürzel: SIXGF
  • WKN: 723132
  • ISIN: DE000723126

Wie Sie am Beispiel von eToro sehen, ist es kinderleicht, Sixt Aktien zu kaufen und Sie für Ihr Portfolio zu sichern. Denken Sie daran, dass Sie keinen CFD Trade eröffnen sollten, wenn Sie Aktien kaufen möchten. Bei der Eröffnung eines CFDs profitieren Sie nur von steigenden oder fallenden Aktienkursen, ohne im Besitz von echten Wertpapieren zu sein. Für den Aktienhandel können Zusatzgebühren anfallen. Die Liste der Gebühren wird Ihnen unter etoro.com/trading/fees angezeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQWt0aWVuIGthdWZlbiBiZWkgRXRvcm86IFNvIGZ1bmt0aW9uaWVydCBlcyEgLSBBbmxlaXR1bmcgJmFtcDsgRXJmYWhydW5nZW4gZsO8ciBUcmFkZXIiIHdpZHRoPSIxNTAwIiBoZWlnaHQ9Ijg0NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9FRU4zdWtLb19vTT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Was ist Sixt?

Sixt SE ist ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Pullach im Isartal. Das börsennotierte Unternehmen arbeitet im Bereich Autovermietung, Carsharing und Fahrdienstvermittlung. Sixt wurde im Jahre 1912 von Martin Sixt gegründet. Seit 1986 ist Erich Sixt der CEO des Unternehmens. Sixt beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter. Zu den Tochtergesellschaften des Unternehmens gehören myDriver, Sixt Sas und Sixt Executive GmbH.

Das durchschnittliche Kursziel von Sixt liegt laut der Sixt Aktie Prognose derzeit bei 157,08 EUR. Im Jahr 2021 hatte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 2,3 Milliarden Euro. Der Sixt Aktie Kurs bewegt sich derzeit zwischen rund 120 und 131 EUR. Von 9 Analysten empfehlen 7 in die Sixt Aktie vz zu investieren. Einer rät dazu, die Aktie Sixt auf halten zu setzen und einer dazu, sie zu reduzieren.

Hier sehen Sie den aktuellen Preischart der Sixt Aktie:

Weshalb in Sixt Aktien investieren?

Sixt ist ein Familienunternehmen, das Autos vermietet, Fahrdienstvermittlungen und Car Sharing Angebote in seinem Portfolio hat. Damit kann die Nachfrage der Menschen nach Unabhängigkeit befriedigt werden. Schließlich entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, aus verschiedensten Gründen, kein eigenes Auto mehr zu besitzen. In bestimmten Phasen benötigen Sie jedoch ein Fahrzeug und greifen in diesem Fall auf Angebote wie die von Sixt zurück. Durch die neuen Maßnahmen gegen Autos und immer teurer werdende Treibstoffe, nutzen immer mehr Menschen die Gelegenheit für Car Sharing Modelle. Die Nachfrage nach solchen Angeboten ist stark gestiegen und wird auch in Zukunft weiter steigen.

Die Aktie Sixt bewegt sich laut den Analysten auf ein durchschnittliches Kursziel in Höhe von 157,08 Euro zu. Der Sixt Aktienkurs liegt derzeit zwischen rund 120 und 131 EUR. Von 9 Analysten raten 7 zum Kauf der Aktie. Einer rät dazu, sie auf halten zu setzen und ein anderer sie zu reduzieren.

Worauf man trotzdem achten sollte

Wenn Sie in die Sixt Aktie investieren, kann es sein, dass Sie bei der Beobachtung des Aktienkurses gewisse Schwankungen feststellen. Dies ist völlig normal. Damit Sie die Aktienkurse besser beurteilen können, ist es sinnvoll, den Aktienkurs längerfristig in Echtzeit zu beobachten. Achten Sie auch auf die Empfehlungen der Analysten. Von 9 Analysten raten derzeit 7 zum Kauf der Aktie. Einer rät dazu, sie auf halten zu setzen und ein anderer sie zu reduzieren. Falls Sie sich noch unsicher auf dem Börsenmarkt fühlen, können Sie den Aktienhandel bei manchen Brokern auch mit Spielgeld testen. Dies ist zwar nicht bei allen Brokern möglich, aber bei einigen wie zum Beispiel bei eToro. Bei eToro können Sie ein Demokonto einrichten und den Börsenmarkt auf spielerische Weise erkunden. Gleichzeitig lernen Sie auch alle wichtigen Dinge über den Aktienmarkt kennen. Sind Sie an der Sixt Aktie vz interessiert? Dann teilen Sie Ihr Geld am besten auf unterschiedliche Unternehmen auf, um Ihr Verlustrisiko zu senken. Dadurch besteht für Sie auch gleichzeitig die Möglichkeit, Ihren Gewinn zu erhöhen.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)


Alternativen und Konkurrenz von Sixt

Wenn Sie an Sixt Aktien interessiert sind, sollten Sie sich auch unbedingt die Konkurrenz anschauen. Es ist immer besser, wenn Sie Ihr Geld auf mehrere Unternehmen aufteilen, damit Sie Ihr Verlustrisiko senken können. Sie sind an der Sixt Aktie interessiert? Dann könnten auch die folgenden Unternehmen für Sie interessant sein:

  • Getlink
  • Aeroports de Paris
  • Atlantia

Sixt Aktie: Überblick der Vor- und Nachteile

In der untenstehenden Tabelle werden noch einmal die Vor- und Nachteile der Sixt Aktie veranschaulicht:

VORTEILE
NACHTEILE
Nachfrage nach Carsharing und ähnlichen Angeboten wird in Zukunft steigen
Politische Maßnahmen gegen Autos könnten den Markt beeinflussen
Hohe Umsätze und weiterer Aufwärtstrend wahrscheinlich

Fazit: Sixt Aktie kaufen oder nicht?

Sixt ist ein Familienunternehmen das sich auf den Autoverleih, Fahrdienstleistungen, Auto Abos und Carsharing Angebote spezialisiert hat. Die Nachfrage nach Mietautos und ähnlichen Angeboten ist in den vergangenen Jahren aus unterschiedlichen Gründen gestiegen. Immer mehr Menschen verzichten auf ein eigenes Auto und mieten sich stattdessen ein Fahrzeug nach Bedarf. Aus diesem Grund lohnt es sich durchaus in die Sixt Aktie zu investieren. Zudem steigen die Spritpreise aktuell weiter stark an, sodass sich immer mehr Menschen überlegen, auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen und nach Bedarf Carsharing Angebote in Anspruch zu nehmen. Dies beeinflusst natürlich auch den Wert der Aktie Sixt vz. Von 9 Analysten empfehlen zudem 7 in Wertpapiere von Sixt zu investieren. Bevor Sie in die Sixt Aktie investieren, ist es jedoch sinnvoll, wenn Sie den Aktienkurs langfristig beobachten. Sie können den Aktienkurs der Sixt Aktie vz unter anderem bei Onvista in Realtime beobachten. Denken Sie auch daran, sich die Konkurrenz anzuschauen und Ihr Geld in mehrere Unternehmen zu investieren, um Ihr Verlustrisiko so gering wie möglich zu halten.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Welche Aktie von Sixt kaufen?

Wenn Sie in Sixt Aktien investieren möchten, achten Sie auf folgende Identifikatoren:
Kürzel: SIXGF
WKN: 723132
ISIN: DE000723126

Wie viel ist Sixt wert?

Die Marktkapitalisierung von Sixt liegt bei 4,95 Milliarden Euro.

Wann zahlt Sixt Dividende?

Sixt zahlt einmal jährlich im Mai eine Dividende aus.

Was bietet Sixt alles an?

Sixt ist vorwiegend im Bereich der Autovermietung tätig und bietet außerdem Carsharing und Fahrdienstvermittlungen sowie ein Auto-Abo an.

Weitere Beiträge zu Aktien:

Zuletzt geupdated am 03/06/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.