Novo Nordisk Aktie kaufen und investieren – Anleitung für Einsteiger

Als Börsenneuling empfiehlt es sich, wenn Sie zu Beginn nur in bekannte Unternehmen investieren, die es bereits seit vielen Jahren gibt, wie die Aktie von Novo Nordisk. Novo Nordisk A/S ist ein Hersteller für pharmazeutische Produkte und Dienstleistungen. Das Unternehmen wurde 1923 von Hans Christian Hagedorn gegründet und gehört zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Diabetes.


Seit 2017 ist Lars Fruergaard Jorgensen der CEO des Unternehmens. Novo Nordisk hat seinen Hauptsitz in Bagsværd in Dänemark. Der Novo Nordisk Aktienkurs liegt derzeit zwischen rund 98,30 EUR und 106,50 EUR. Im Jahr 2021 erwirtschaftete das Unternehmen 140,8 Milliarden DKK. Zu den Tochtergesellschaften des Pharma-Herstellers gehört Dicerna Pharmaceuticals.

Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen einfachen Weg für den Einstieg auf den Börsenmarkt finden und wie Sie selbst in Novo Nordisk Aktien investieren können. Außerdem bekommen Sie weitere wertvolle Tipps zum Thema Aktienhandel und erhalten zusätzliche interessante Informationen zum Thema Börsenhandel.

Wie kann man in Novo Nordisk Aktien investieren?

Heute ist es viel einfacher als früher, in Novo Nordisk Aktien zu investieren. Früher mussten Sie entweder Ihren Broker informieren oder aber einen Termin bei der Bank machen. Heutzutage können Sie Ihre Börsengeschäfte völlig bequem am Smartphone abwickeln. Dadurch genießen Sie den Vorteil, dass Sie zeit- und ortsunabhängig sind. Sie können also jederzeit auf das Marktgeschehen reagieren. Wenn Sie sich für einen Broker entscheiden, sollten Sie verschiedene wichtige Kriterien einfließen lassen. Es ist zum Beispiel angebracht, dass Sie darauf achten, welche Trading-Arten Ihr Broker anbietet, ob für bestimmte Leistungen Gebühren anfallen und wenn ja, in welcher Höhe.

Leider gibt es auf dem Börsenmarkt immer noch schwarze Schafe. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen jedoch, woran Sie einen guten Broker erkennen können. Weiterhin erhalten Sie wichtige Informationen über das Börsengeschäft und Sie erfahren, wie Sie selbst Novo Nordisk Aktien kaufen können.

Schritt 1: Wählen Sie den richtigen Broker

Wenn Sie sich auf dem Markt umschauen, werden Sie feststellen, dass es sehr viele Trading-Apps gibt. Zudem werden es immer mehr. Sie möchten mit Aktien handeln? Dann ist es wichtig, dass Sie darauf achten, dass Ihre bevorzugte Trading-App nicht nur mit CFDs handelt. Wenn Sie einen CFD Trade eröffnen, profitieren Sie zwar von steigenden oder fallenden Aktienkursen, aber Sie sind dann nicht im Besitz von echten Aktien. Für Sie ist der Aktienhandel nur möglich, wenn Ihr Broker diese Leistung anbietet.

Broker und Aktien Trading Plattform - My Watchlist

Überdies sollte der Broker Ihrer Wahl eine offizielle Regulierung besitzen. Dies ist unter anderem eines der Kriterien, an denen Sie einen seriösen Broker erkennen. Ein Broker mit offizieller Regulierung ist zum Beispiel eToro. eToro erfüllt außerdem die folgenden wichtigen Eigenschaften:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Transaktionen binnen Sekunden
  • Offizielle Regulierung und Zertifizierung
  • Faire und transparente Gebühren
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Kursdatenübertragung in Echtzeit
Aktien Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. eToro
CySEC, FCA, ASIC
Ab 1,0 Pips ohne Kommission
3,000 Märkte+
# Aktien 0% Provision
# Social Trading
# Short-Trades
# Social Trading
# PayPal
Live-Konto ab 50€
(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)
2. IG.com
BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)
3. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
4,000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 87,41% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Schritt 2: Anmeldung und Registrierung beim ausgewählten Broker

Wenn Sie sich bereits für einen Broker entschieden haben und Sie Novo Nordisk Aktien kaufen möchten, dann müssen Sie sich nur noch bei Ihrem Broker anmelden und einen Account erstellen. Im Anschluss werden Sie dazu aufgefordert, sich zu verifizieren. Jeder seriöse Broker verlangt von seinen Kunden eine Verifizierung. Sollte Ihr Broker diese nicht verlangen, müssen Sie davon ausgehen, dass es sich um ein unseriöses Angebot handelt. Der Broker schützt sich und seine Kunden durch die Verifizierung vor Betrügern. Ein sicherer Aktienhandel ist also nur durch eine Verifizierung möglich.

Für die Verifizierung benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument wie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass als Identitätsnachweis (POA) und eine aktuelle Rechnung als Adressnachweis (POI), auf der Ihre aktuelle Adresse zu sehen ist. Als Adressnachweis können Sie Ihre Stromkostenabrechnung oder Ihre Telefonrechnung verwenden. Für den Handel mit Aktien können Gebühren anfallen. Eine Liste mit allen Gebühren, die anfallen können, finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Schritt 3: Geld auf das Konto einzahlen

Sie können nur mit Wertpapieren handeln, wenn Sie ausreichend Geld auf Ihrem Konto haben. Sobald Ihr Konto freigeschaltet wurde, können Sie ein Guthaben einzahlen. Falls Sie sich den Aktienhandel noch nicht mit echtem Geld zutrauen, können Sie bei manchen Brokern ein Demokonto eröffnen, das Ihnen ermöglicht, den Börsenmarkt mit Spielgeld zu erkunden. Dies ist zum Beispiel bei eToro möglich. Sie können auf diese Weise die Plattform besser kennenlernen. Zudem erfahren Sie alles Wissenswerte über den Aktienhandel und darüber, wie Sie den Börsenmarkt beobachten können.

Die meisten Broker verlangen für die erste Einzahlung einen etwas höheren Mindestbetrag. Dieser fällt allerdings nur einmalig höher aus, weil der Broker Ihre Unterlagen für die Anmeldung auf Richtigkeit überprüfen muss usw. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, den Mindestbetrag zu bezahlen, lohnt sich der Aufwand für Ihren Broker nicht. Die erste Einzahlung wird mit wenigen hundert Dollar oder Euro berechnet. Wenn Sie in Wertpapiere investieren möchten, ist es sinnvoll, wenn Sie Ihr Geld auf unterschiedliche Unternehmen aufteilen, damit Sie Ihr Verlustrisiko minimieren können.

Etoro - Geld einzahlen beim Aktien Broker
Geld einzahlen in das Aktiendepot

Entscheiden Sie sich nicht für irgendeinen Broker, sondern beziehen Sie verschiedene Kriterien mit ein. Ihr Wunschbroker sollte verschiedene Zahlungsmethoden anbieten. Es sollte mindestens die Möglichkeit zur Nutzung von PayPal oder der klassischen Banküberweisung gegeben sein. Zudem sollte Ihr Broker auch Zahlungsweisen anbieten, für die keine Gebühren anfallen. Für manche Zahlungsmethoden werden nämlich Zusatzgebühren verlangt. Entscheiden Sie sich immer am besten für eine kostenlose Zahlungsmöglichkeit. Ihr Geld sollte sofort auf Ihrem Konto erscheinen, damit Sie sofort in Novo Nordisk Aktien investieren können, weil sich der Aktienkurs jederzeit ändern kann.

Zahlungsmethoden und wichtige Informationen über eToro

Die Mindesthöhe für die Ersteinzahlung liegt bei 50 USD, was etwa 47 EUR entspricht. Bei eToro können Sie das Trading in Echtzeit durchführen.

Bei eToro können Sie zwischen den folgenden Zahlungsarten auswählen:

  • PayPal
  • Kreditkarten
  • Debitkarten
  • Online-Ranking
  • Sofort-Überweisung
  • Banküberweisungen
  • Rapid Transfer
  • Neteller
  • Skrill

Für die Einzahlung verlangt eToro keine Gebühren. Für den Aktienhandel können jedoch Gebühren anfallen, die Sie unter etoro.com/trading/fees einsehen können.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Schritt 4: Erwerb von Novo Nordisk Aktien

Bevor Sie Novo Nordisk Aktien kaufen, achten Sie bitte darauf, dass Sie die richtige Aktie ausgewählt haben. Die Novo Nordisk Aktie ist an verschiedenen Börsen zu bekommen. Sie erkennen die Aktie an den folgenden Identifikatoren:

  • Kürzel: NOV
  • WKN: A1XA8R
  • ISIN: DK0060534915

Wie Ihnen das Beispiel von eToro zeigt, ist es kinderleicht, Novo Nordisk Aktien zu kaufen und sie für Ihr Portfolio zu sichern. Wichtig ist, dass Sie keinen CFD Trade eröffnen, wenn Sie Aktien kaufen wollen. Wenn Sie einen CFD Trade eröffnen, sind Sie im Anschluss nicht im Besitz von echten Wertpapieren, sondern Sie profitieren nur von steigenden oder fallenden Aktienkursen. Für den Aktienhandel können Gebühren anfallen. Die Gebührenliste wird Ihnen unter etoro.com/trading/fees angezeigt.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Was ist Novo Nordisk?

Novo Nordisk ist ein dänischer Hersteller für pharmazeutische Produkte und Dienstleistungen. Das 1923 von Hans Christian Hagedorn gegründete Unternehmen zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Diabetes. Novo Nordisk hat seinen Hauptsitz in Bagsværd in Dänemark. Seit 2017 ist Lars Fruergaard Jorgensen der CEO des Unternehmens. Zu den Tochtergesellschaften von Novo Nordisk gehört Dicerna Pharmaceuticals.

Das durchschnittliche Kursziel von Novo Nordisk liegt laut der Novo Nordisk Aktie Prognose derzeit bei rund 794 DKK. Im Jahr 2021 hatte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 140,8 Milliarden DKK. Der Novo Nordisk Aktie Kurs schwankt derzeit zwischen rund 98,30 und 106,50 EUR. Von 10 Analysten empfehlen 4 eine Investition in die Aktie Novo Nordisk. 5 der Analysten raten dazu, die Aktie auf halten zu setzen und nur einer würde sie verkaufen.

Novo Nordisk ist an den folgenden Börsen gelistet:

  • Berlin
  • Bats
  • Baader Bank
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • München
  • New York
  • Stuttgart
  • NYSE MKT
  • NDN
  • London
  • Gettex
  • Tradegate
  • Lang & Schwarz
  • Quotrix

Die Zahlung der Dividende erfolgte im März 2021 und belief sich auf 6,90 DKK, was etwa 0,93 EUR entspricht.

Hier sehen Sie den aktuellen Preischart der Novo Nordisk Aktie:

Warum sollte man in Novo Nordisk Aktien investieren?

Novo Nordisk ist ein Hersteller für pharmazeutische Produkte. Das Unternehmen zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Diabetes. Die Menschen werden immer älter. Gerade im fortgeschrittenen Alter ist das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und anderen schwerwiegenden Krankheiten wie Krebs zu erkranken, deutlich erhöht. Zudem hat Novo Nordisk ausreichend finanzielle Mittel für die Forschung und Entwicklung von Medikamenten. Novo Nordisk ist weltweit bekannt und verkauft seine Produkte in 190 Ländern.

Worauf sollte man beim Kauf von Novo Nordisk Aktien achten?

Wenn Sie mit Wertpapieren handeln, kann es immer zu Kursschwankungen kommen. Das ist völlig normal und erst mal kein Grund zur Besorgnis. Dennoch sollten Sie den Aktienkurs langfristig in Echtzeit beobachten, um sich selbst ein Bild von den Kursschwankungen machen zu können. Sie können den Aktienkurs Realtime auf der Plattform Onvista beobachten. Weiterhin lohnt es sich, wenn Sie sich die Empfehlungen der Analysten regelmäßig anschauen. Derzeit empfehlen die meisten Analysten die Aktie zu kaufen oder auf halten zu setzen. Falls Sie sich noch unsicher sind, ob Sie die Aktie Novo Nordisk kaufen sollen oder nicht, kann es Ihnen helfen, wenn Sie sich im Novo Nordisk Aktie Forum umsehen.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Falls Sie Neueinsteiger an der Börse sind, empfiehlt es sich außerdem, das Demokonto von eToro auszuprobieren, um den Aktienhandel spielerisch zu erlernen. Sie lernen das Marktgeschehen zu beobachten und einzuschätzen. Ferner erfahren Sie, worauf es beim Aktienhandel ankommt. Wenn Sie an einem Investment in Novo Nordisk Aktien interessiert sind, denken Sie daran, Ihr Geld immer auf mehrere Unternehmen aufzuteilen, um Ihr Verlustrisiko zu senken.


Alternativen und Konkurrenz von Novo Nordisk

Sie sind an der Novo Nordisk Aktie interessiert? Dann schauen Sie sich am besten auch die Konkurrenzunternehmen an. Wie Sie ja bereits wissen, ist es besser, wenn Sie Ihr Investment auf mehrere Unternehmen aufteilen, um Ihr Verlustrisiko zu senken. Wenn Sie an Novo Nordisk Aktien interessiert sind, dann sind möglicherweise auch folgende Unternehmen für Sie relevant:

  • Biocon
  • Novartis AG
  • CSL
  • Takeda Pharmaceutical

Novo Nordisk Aktie: Überblick der Vor- und Nachteile

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Novo Nordisk Aktie:

VORTEILE
NACHTEILE
Hersteller für pharmazeutische Produkte
Kritik, weil zum Medikament Victoza keine Informationen über Nebenwirkungen geliefert werden konnten.
Wachstumsmarkt, weil die Menschheit immer älter wird
Juristische Streitigkeiten
Spezialist im Bereich Diabetes
In 190 Ländern vertreten
Steckt viel Geld in die Forschung und Entwicklung

Fazit: Novo Nordisk Aktie kaufen oder nicht?

Novo Nordisk ist ein Hersteller für pharmazeutische Produkte und Dienstleistungen. Das Unternehmen gilt als eines der führenden Unternehmen im Bereich Diabetes. Die Menschen werden immer älter. In hohem Alter ist es wahrscheinlicher, an Diabetes zu erkranken oder andere schwerwiegende Erkrankungen zu bekommen. Novo Nordisk bedient also einen Wachstumsmarkt, da das Unternehmen viel Geld in die Forschung und Entwicklung von Medikamenten steckt. Die Nachfrage nach Medikamenten für die verschiedensten Erkrankungen wird in Zukunft weiter steigen. 

Novo Nordisk Aktien kaufen und in sie zu investieren, könnte sich lohnen. Von 10 Analysten raten zudem 4 zum Kauf des Wertpapiers. 5 setzen die Aktie auf halten und nur einer würde sie verkaufen. Am besten verschaffen Sie sich jedoch selbst einen Überblick über die Novo Nordisk Aktie und verfolgen den Aktienkurs bei Onvista in Realtime. Eine weitere gute Anlaufstelle ist außerdem das Novo Nordisk Aktie Forum.

(Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.)

Weitere Beiträge zu Aktien:

Zuletzt geupdated am 25/11/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert