Die 5 besten Maxblue Depot Alternativen im Vergleich für Investoren

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
Ab 0,0 Pips variabel
Keine Kommission
5.000 Märkte+
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# Krypto Trading
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. XTB
XTB Logo
KNF, BaFin
Ab 0.0 Pips + 3,5€/Lot pro Trade
(DMA Ausführung) 3.000 Märkte+
# Top-Plattform
# Große Auswahl
# Guter Service
# Deutsche Niederlassung
Live-Konto ab 0€ Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld
3. Etoro
Etoro Logo
FCA, CySEC, ASIC
Ab 1,0 Pips variable
Keine Kommission
2.000 Märkte
# Große Auswahl
# Gute Plattform
# Social Trading
Live-Konto ab 50€
(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)
4. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
BaFin, FCA, CySEC
Ab 0,0 Pips +2€/Lot pro Trade
(ECN Ausführung)
500 Märkte+
# Deutsche Niederlassung
# Hohe Liquidität
# Keine Slippage
# Günstigster FX Broker
Live-Konto ab 500€
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
5. Plus500
Plus500 Logo
FCA, CySEC, AFSL/ASIC
Ab 0,5 Pips variabel
Keine Kommission
2.000 CFD Märkte+
# PayPal
# Support 24/7
# Große Auswahl
# Optionshandel
Live-Konto ab 100€ (Risikowarnung: 77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)

Maxblue ist der Online-Broker der Deutschen Bank. Während es inzwischen sogar beim Sparkassen Broker ein optionales CFD Konto gibt, ist das Angebot beim Maxblue Depot sehr eng gefasst. Das heißt, wer Geld anlegen möchte in Kryptowährungen oder mit CFDs handeln möchte, der benötigt unbedingt eine Maxblue Depot Alternative. In diesem Artikel haben wir für Sie die 5 besten Maxblue Depot Alternativen im Vergleich für Investoren zusammengestellt. Jeder einzelne der 5 Anbieter hat ganz besondere Vorteile und stellt eine sehr gute alternative Möglichkeit oder Ergänzung zu Ihrem Depot bei Maxblue dar.

Ausführliche Informationen über die 5 besten Alternativen zum Broker und Depot der Deutschen Bank finden Sie hier:

1. Alternative: Capital.com – Spannender CFD Broker mit breitem Angebot!

Capital.com Logo

Wichtig sind bei einem Online-Broker neben der Sicherheit und Seriosität vor allem zwei Dinge: Sie sollten eine hohe Kundenorientierung haben und innovativ sein. Nicht jeder Broker kann dies bieten, weshalb es so wichtig ist, Alternativen zu so manch angestammtem Online-Broker zu finden. Capital.com ist eine solche Alternative zum Maxblue Depot der Deutschen Bank. Der Broker ist innovativ und hat eine klare Sicht auf die eigenen Kunden.

Vor einigen Jahren wurde Capital.com „most innovative Broker“ in Europa ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhielt der Online-Broker schon wenige Jahre nach der Gründung. Die Handelsplattform, die Capital.com seinen Kunden zur Verfügung stellt, ist benutzerfreundlich. Wer keine Kenntnisse im Handel mit CFDs mitbringt, der kann den kostenfreien Demo-Account nutzen. Mit einem solchen Übungskonto kann das CFD Trading unverbindlich getestet und simuliert werden. Capital.com ist natürlich vollständig reguliert und gehört auch hier zu den sichersten Online-Brokern auf dem Markt.

Capital.com Aktien-Plattform 5 - Aktiencharts können im Detail bearbeitet werden

Auch CFDs auf Kryptowährungen handeln ist möglich!

Die Maxblue Depot Alternative Capital.com gehört zu den so genannten CFD Brokern. Außerdem bietet der Online-Broker den Kauf von Aktien und ETFs zu 0 % Kommission an. Der Handel mit CFDs erfreut sich immer größerer Beliebtheit, nicht nur unter Großinvestoren. Auch Kleinanleger, die für gute Gewinne ein hohes Risiko eingehen möchten, können in den Derivate-Handel einsteigen.

Bei Capital.com können CFDs auf Aktien und Indizes, auf Rohstoffe und Währungen und sogar auf Kryptowährungen gehandelt werden. Durch den CFD Handel auf Bitcoin und andere Cryptos können Sie von dem Boom profitieren, ohne selbst Coins kaufen zu müssen. Sie können beim Handel mit Derivaten auf Kryptowährungen natürlich nicht bei steigenden Preisen Gewinne erzielen. Wenn Sie Ihre CFD Position auf „Short“ setzen, haben Sie auch bei sinkenden Preisen Gewinnchancen.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Niedrige Mindesteinlage bei Einzahlung mit Kreditkarte

Die Mindesteinzahlung bei einem Online-Broker stellt oft eine hohe Hürde da. Wer möchte schon als neuer Kunde mehrere hundert Euro einzahlen bei einem Broker, den er bisher nicht kennt? Bei Capital.com gibt es hierfür eine Lösung! Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei diesem Anbieter bei nur 20 Euro, wenn per Kreditkarte eingezahlt wird. Auch beim Einzahlen mit ApplePay liegt die Mindesthöhe auf nur 20 Euro. Bei Überweisungen, die sowieso Tage länger brauchen und deshalb eher weniger Sinn machen bei einem Broker Kundenkonto, liegt die Mindesteinlage bei 250 Euro.

Auch bei den Gebühren für Ein- und Auszahlungen gehört Capital.com zu einem der besten Online-Broker. Denn: Es fallen weder für Einzahlungen noch für das Auszahlen Kosten an. Gerade im Bereich des CFD Handels werden in diesem Bereich oft Gebühren fällig. Und dies nicht gerade niedrige. Bei den Spreads für den Derivate-Handel setzt Capital.com auf niedrigen Kosten für den das CFD Trading. Wer Aktien oder ETFs über den Online-Broker kaufen möchte, für den fällt eine 0 % Kommission an. Auch hier ist Capital.com eine der 5 besten Maxblue Depot Alternativen im Vergleich für Investoren!

Capital.com

Die eigene Geldanlage optimieren mit der computergestützten Verhaltensanalyse!

Der Online-Broker Capital.com bietet seinen Kunden die Möglichkeit, kostenfrei eine computergestützte Verhaltensanalyse zu nutzen. Mit dieser ist es möglich, die bisherigen Investitionen übersichtlich durchgehen und aus gemachten Anlagefehlern lernen zu können. Die Verhaltensanalyse dient dazu, bisherige Fehler in Zukunft möglichst zu vermeiden und mehr Gewinne zu erzielen als bisher. Mit der Analyse können Sie Ihre Geldanlage optimieren.

Gerade im Handel mit CFDs ist es wichtig, solche Analysen für sich zu nutzen, um zukünftige eine verbesserte Anlagestrategie zu fahren. Die Investitionen beim CFD Trading sind mit einem hohen Risiko verbunden, das natürlich gleichzeitig hohe Gewinnchancen möglich macht .

Capital.com Verhaltensanalysen

Mit dem Capital.com Demo-Konto den CFD Handel testen

Der Handel mit CFDs ist eine sehr risikoreiche Investitionsart. Für Einsteiger kann dies hohe Verluste bedeuten, wenn ihnen die für den Derivate-Handel erforderlichen Kenntnisse fehlen. Damit auch Anfänger vom CFD Trading und den hohen Gewinnchancen profitieren können, bietet der Online-Broker Capital.com einen Demo-Account an. Mit diesem Demo-Konto können Sie kostenfrei und natürlich auch ganz unverbindlich den Handel mit CFDs testen. Diese Anlageart ist risikoreich, aber es können mit dem Handel von Derivaten hohe Gewinne erzielt werden. Wer mit einem hohen Hebelfaktor investiert, kann hier bereits mit niedrigen Einsätze eine schöne Rendite erwirtschaften!

Mit dem Capital.com Übungskonto können Sie das Traden von CFDs auf der Handelsplattform simulieren, ohne echtes Geld einsetzen zu müssen. Wenn Sie sich dann sicher fühlen beim CFD Handel, können Sie Ihre ersten Positionen setzen.

Für Einsteiger in den Handel mit CFDs bietet Capital.com außerdem einen Trading Leitfaden an. Mit diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Traden bei diesem Broker funktioniert und was beim Derivate-Handel zu beachten ist.

Capital.com Demo

Regulierter und seriöser CFD Broker

Im Bereich der CFD Broker sind viele Anbieter unterwegs, die nicht reguliert sind. Damit Sie sich sicher sein können, dass ihr Online-Broker seriös ist, sollten Sie unbedingt auf die Regulierung achten. Capital.com ist ein regulierter Broker, der den Handel mit CFDs und den Kauf von Aktien und ETFs anbietet. Reguliert wird der CFD Broker von der CySEC, die den Regularien der Europäischen Union unterliegt. Dies bietet Ihnen für den Derivate-Handel bei diesem Broker ein hohes Maß an Sicherheit. Die Gelder auf den Einlagekonten werden bei Capital.com getrennt von den gehandelten Geldern aufbewahrt. Auch dies zeugt davon, wie sicher dieser Online-Broker ist. Die Einlagen sind zudem bis zu einem Betrag von 20.000 Euro je Kunde abgesichert.

Da Capital.com außerdem ein sehr gutes Risikomanagement anbietet, haben Sie dort als Kunde die Möglichkeit, Ihre persönliche Risikobegrenzung einzustellen. Das heißt, Sie gehen durch die von Ihnen gewählte Begrenzung nur maximal das Risiko ein, das Sie eingestellt haben. Ein höheres Risiko ist bei Ihren Investitionen dann nicht möglich. Dies dient zusätzlich Ihrer Sicherheit.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)


2. Alternative – XTB: CFD und Forex Online-Broker mit Börsennotierung!

XTB-Logo-1

XTB ist eine Social Trading Plattform. Auf solchen Plattformen können Sie den Handelsstrategien und Handelsaktivitäten erfolgreicher Trader kopieren und für Ihre Investitionen anwenden. Dies ist eine gute Möglichkeit, CFDs zu handeln und Forex Trading zu betreiben, ohne eine eigene Strategie entwickeln zu müssen. Vor allem für Einsteiger ist dies eine gute Möglichkeit, zu investieren und CFDs zu traden. Die Maxblue Depot Alternative hat sogar eine Börsennotierung, was durchaus aufhorchen lässt. Schließlich ist dies nicht gerade üblich bei CFD Brokern. Doch eine solche Notierung an der Börse spricht für ein hohes Maß an Seriosität.

Anders als nur ein CFD Konto bietet XTB verschiedene Kontomodelle an. Die Höhe der Gebühren ist von der jeweils gewählten Kontomodell ab. Neben dem Handel mit CFDs und Forex bietet XTB den Kauf von Aktien und ETFs zu 0 % Kommission an.

Mobiler Handel mit eigener XTB App

Mit der Mobile xStation App kann auch mobil gehandelt werden mit der Maxblue Depot Alternative XTB. Die Mobile xStation App gibt es kostenfrei im Apple Store und im Google Play Store. Das mobile Handeln von CFDs und Forex ist vielen Investoren wichtig, damit schnell Positionen gesetzt werden können. Über die App kann getradet werden, ohne dass dafür ein fester Standort an einem Computer oder Notebook erforderlich ist. Der Handel ist wie bei der Browserversion der XTB Handelsplattform rund um die Uhr möglich. Angeboten werden in der Mobile xStation App all die Finanzinstrumente, die auch bei der Browserversion gehandelt werden können. Für das mobile Handeln von CFDs und Forex und den Kauf von Aktien und ETFs über XTB benötigen Sie lediglich ein Handy, das internetfähig ist und eine stabile Internetverbindung, z. B. über WLAN oder über ausreichend Datenvolumen.

XTB Heat Map

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld

Trading Plattform mit multifunktionaler Handelsplattform

XTB ist eine so genannte Social Trading Plattform. Das heißt, Sie können dort nicht nur Ihrer eigenen Handelsstrategie folgen, sondern auch die Handelsaktivitäten anderer Trader kopieren und von deren Riecher profitieren. XTB bietet zum Traden eine multifunktionale Handelsplattform an, die benutzerfreundlich ist und viele Möglichkeiten zum Investieren mitbringen. Mehr als 5.000 Finanzinstrumente können auf der Social Trading Plattform gehandelt werden. Die Finanzinstrumente stammen aus den Bereichen Aktien und ETFs, Indizes, Rohstoffe und auf Devisen. Außerdem sind CFDs auf Kryptowährungen handelbar bei XTB. Damit liegt dieser Anbieter, anders als Maxblue, im Trend der Zeit und kommt den Wünschen der Investoren entgegen, Derivate auch auf Kryptowährungen handeln zu können.

Angeboten wird auf XTB das Traden von CFDs auf den Bitcoin und Bitcoin Cash, Ethereum, Ripple und den Litecoin, wenn Sie ein Konto in den Kontomodellen Standard oder Professional eröffnen. Im Kontotyp Standard können Sie außerdem CFDs auf die Cryptos Binance Coin und Cardano, Dogecoin, Polkadot und Chainlink, EOS und Tezos, Stellar und Uniswap handeln. Dies zeigt, wie breit die Auswahl an Finanzinstrumenten allein im Bereich der Kryptowährungen sind.

XTB-Kryptowaehrungen-Plattform

XTB ist mit diesem großen Handelsangebot nicht nur eine der 5 besten Maxblue Depot Alternativen im Vergleich für Investoren, sondern gilt auch als alternativer Anbieter für andere Online-Broker!

XTB Demo-Account zum Üben nutzen

Ein Demo-Account ist wichtig, wenn Sie vorher noch nie mit CFDs und Forex gehandelt haben. Diese Investitionsmöglichkeiten können zwar hohe Gewinne mit sich bringen. Doch ohne Kenntnisse in diesen Anlagebereichen ist das Risiko von Verlusten sehr hoch. Gute Trading Plattformen und seriöse Online-Broker bieten deshalb Demo-Konten zum Testen der Plattform und der Finanzinstrumente an. Auch auf der Social Trading Plattform XTB kann ein solcher Demo-Account zum Üben des Handels genutzt werden. Der Demo-Account ist kostenfrei und natürlich unverbindlich. Sie können das Traden in sicherer und risikofreier Umgebung testen, ohne direkt Geld einsetzen zu müssen.

XTB Station Demo

Außerdem bietet XTB die gutes Risikomanagement an. Das heißt, mit diesem haben Sie laufend einen vollständigen Überblick über Ihre Gewinne, aber auch über Ihre Verluste. So können Sie sehen, wo Sie richtig lagen beim CFD und Forex Trading, aber auch, wo Sie Ihre Positionen falsch gesetzt haben. Und Sie können auf der Social Trading Plattform eine Risikobegrenzung einstellen. Dadurch handeln Sie mit Ihrem persönlichen maximalen Risiko und nicht zu einem höheren Risiko.

Großes Weiterbildungsangebot auf der regulierten Plattform

XTB gehört natürlich zu den regulierten Social Trading Plattformen. Der Kundenservice ist gut und wird zum größten Teil in deutscher Sprache angeboten. Darüber hinaus bietet XTB ein großes Weiterbildungsangebot.

Auch hier zeigt die Maxblue Depot Alternative, wie gut sie ist. Es werden Schulungen und Webinare zum CFD Handel und zum Forex Trading angeboten. Und: Das Weiterbildungsangebot auf XTB ist kostenfrei! Auch gibt es kostenlose E-Books, die Sie für die Vertiefung Ihrer Kenntnisse nutzen können.

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld


3. Alternative: eToro – Social Trading Plattform mit Kaufmöglichkeit von Kryptowährungen!

Etoro-Logo

Auch eToro gehört zu den 5 besten Maxblue Depot Alternativen im Vergleich für Investoren. Wie XTB, so zählt auch eToro zu den Social Trading Plattformen. Das Angebot auf eToro ist sogar noch ein wenig breiter gefasst als auf der Maxblue Alternative XTB. Neben dem Handel von CFDs, unter anderem auf Kryptowährungen, können dort auch richtige Coins gekauft werden. Und natürlich gibt es die Möglichkeit, nicht nur CFDs auf Aktien und ETFs zu handeln, sondern auch richtige Aktien und auch ETFs zu kaufen. Letzteres ist übrigens zu 0 % Kommission möglich.

Für den Handel mit CFDs gilt eToro inzwischen als einer der wichtigsten Anbieter auf dem deutschen Markt. Die Social Trading Plattform ist reguliert und hat hohe Sicherheitsstandards. In Deutschland unterliegt eToro sogar der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, der BaFin. Das heißt, die Aufsichtsbehörden haben ein Auge darauf, dass auf der Trading Plattform alles richtig läuft, was den eToro Kunden natürlich noch mehr Sicherheit bietet!

Aktienhandelsplattform von Etoro

Gerade beim CFD Handel tummeln sich nach wie vor Anbieter auf dem Markt, die weder reguliert noch seriös sind. Deshalb sollten Sie nur auf Trading Plattformen und bei CFD Brokern ein Konto eröffnen, die auf jeden Fall einer Regulierung innerhalb der Europäischen Union unterliegen! Bei Anbietern, die nicht mal ein Impressum auf ihrer Webseite haben oder bei denen sonst irgendetwas seltsam erscheint, sollte auf keinen Fall ein Konto eröffnet werden!

Der Vorteil einer Social Trading Plattform wie auf eToro ist es, dass dort die Möglichkeit geboten wird, die Handelsstrategien und Handelsaktivitäten erfolgreicher Trader zu kopieren und für sich zu übernehmen. Ob Sie die komplette Strategie oder nur Teile davon übernehmen wollen, bleibt Ihnen überlassen. Auf eToro können Sie dies manuell in Ihrem Kundenaccount einstellen.

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

Unverbindlich ein eToro Demo-Konto eröffnen

Wer keine Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich des CFD Handels hat, sollte nicht einfach mit dem Geld investieren beginnen. Dafür ist diese Anlagemöglichkeit zu risikoreich. Selbst wenn eine Risikobegrenzung eingestellt wird im Kundenkonto, sind ohne Handelserfahrungen von CFDs Verluste erwartbar. Dafür ist diese Anlageart zu komplex, um sie ohne Kenntnisse mit wirklichen Gewinnchancen durchführen zu können.

Auch die Social Trading Plattform eToro bietet ein unverbindliches Demo-Konto an. Mit dem kostenfreie eToro Demo-Account kann der Handel mit CFDs und der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen ohne den Einsatz von echtem Geld geübt werden. Dadurch haben Sie als Einsteiger die Möglichkeit, das Traden in den beiden Bereichen erst in Ruhe zu üben, bevor Sie Geld auf eToro einzahlen. Erst wenn Sie sich sicher fühlen beim CFD Handel und beim Kauf von Kryptowährungen sollten Sie richtig einsteigen. Der Demo-Account lässt sich auf eToro schnell in ein normales Kundenkonto, das heißt, ein Echtgeldkonto umwandeln, wenn Sie sich vollständig registriert und verifiziert haben.

Virtuelles-Demokonto-eToro

Niedrige Mindesteinlage, egal mit welcher Einzahlungsmethode

Bei dem Mindestbetrag für Einzahlungen liegt eToro ziemlich weit vorne, was Trading Plattformen angeht. Die Mindesteinlage liegt auf nur 50 Euro bzw. 50 US Dollar. Das heißt, auch Kleinanleger können auf der Social Trading Plattform investieren, ohne direkt mehrere hundert Euro einzahlen zu müssen! Wenn Sie auf eToro Kryptowährungen kaufen oder CFDs handeln möchten, können Sie dies bereits mit einem kleinen Betrag. Auch hier zeigt sich, wie gut eToro als Anbieter ist.

etoro Einzahlung

Einzahlungen sind auch über PayPal möglich!

Die Maxblue Depot Alternative eToro bietet die Möglichkeit, Ein- und Auszahlungen auch über PayPal vorzunehmen. Da der Zahlungsdienst sehr strenge Vorgaben macht, wie welchen Trading Plattformen und Online-Brokern zusammengearbeitet wird, zeugt auch dies von hoher Seriosität der Social Trading Plattform eToro.

Da PayPal Zahlungen binnen von Sekunden anweist, ist Ihr eToro Kundenaccount auch schnell einsatzfähig nach einer Einzahlung. Schneller geht es in Sachen Einzahlungen einfach nicht. Wenn Sie noch keinen PayPal Account haben, können Sie diesen innerhalb von weniger Minuten eröffnen, um diesen für Ein- und Auszahlungen auf eToro zu nutzen!

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)


4. Alternative: GBE Brokers – CFD Broker mit BaFin Aufsicht!

GBE Brokers Logo

Auch GBE Brokers gehört zu den 5 besten Maxblue Depot Alternativen im Vergleich für Investoren. Der Online-Broker hat sogar eine Niederlassung in Hamburg und unterliegt dadurch den deutschen Aufsichtsbehörden, der BaFin. GBE Brokers ist ein CFD Broker, der nur ein spannendes Angebot an handelbaren Finanzinstrumenten hat, sondern der durch die Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen als sehr sicher gelten kann.

Eigener Ansprechpartner für jeden Investor!

Es gibt Online-Broker, die kümmern sich nur um die Anleger, die sehr viel Geld investieren. Die Kleinanleger sind ihnen herzlich egal. Nicht so bei GBE Brokers. Hier hat jeder Kunde, egal wie viel Geld eingezahlt und viel viele CFDs getradet werden, einen persönlichen Ansprechpartner. Dies ist einer der großen Vorteile des CFD Brokers mit deutscher Niederlassung!

GBE Brokers Forex Trading Plattform MetaTrader 5

CFD Broker mit breitem Angebot!

Online-Broker, die auch den Handel von CFDs auf Energie anbieten, begegnen einem nicht gerade alle Tage. Sie sind noch seltener zu finden als Trading Plattformen, die auch den CFD Handel auf Kryptowährungen anbieten. GBE Brokers bietet ein breites Spektrum an Handelsmöglichkeiten. Dazu gehört auch, dass bei diesem Broker sogar das CFD Trading auf Energie möglich ist. Darüber hinaus sind bei GBE Brokers mehr als 100 Währungspaare handelbar. Wer einen seriösen und sicheren Anbieter für den CFD Handel sucht, der wird hier fündig.

GBE Brokers MT4 Booster Paket

Wahl zwischen zwei MetaTrader Handelsplattformen möglich

Wenn Sie auf GBE Brokers ein Brokerkonto eröffnen möchten, haben Sie sogar die Wahl zwischen zwei MetaTrader Handelsplattformen. Sie können wählen zwischen MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Für welche Handelsplattform Sie sich entscheiden, hängt davon ab, welche Ihnen persönlich lieber ist. Bei beiden Handelsplattformen haben Sie die Möglichkeit, Kursalarme zu setzen, damit Sie Ihre Positionen rechtzeitig setzen können. Auch dies ist ein großer Vorteil der Maxblue Depot Alternative GBE Brokers!

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)


5. Alternative: Plus500 – CFDs auch auf Kryptowährungen handelbar!

Plus500 Logo

Inzwischen gibt es immer mehr Trading Plattformen und Online-Broker, die auch das CFD Trading auf Kryptowährungen anbieten. Dazu gehört auch Plus500. Der CFD Broker hat seinen Hauptsitz in Israel, ist als Anbieter in Europa unter Plus500CY Ltd aber vollständig in der Europäischen Union reguliert über die CySEC.

Bei der Maxblue Depot Alternative Plus500 können CFDs in verschiedenen Bereichen gehandelt werden. Dazu gehören auch CFDs auf Kryptowährungen, darüber hinaus ist der Derivate-Handel in den Bereichen Aktien und Indizes, ETFs und Optionen, sowie Rohstoffe und Währungen möglich.

Handeln Sie amerikanische und europäische Optionen auf Plus500

Großes Portfolio bei Kryptowährungen CFDs!

Der Online-Broker Plus500 bietet zahlreiche Möglichkeiten an, CFDs auf Kryptowährungen zu handeln. So sind CFDs handelbar auf den Bitcoin und auf Ether, die Kryptowährung von Ethereum, auf den Litecoin und Bitcoin Cash ABC, auf Cardano und auf Stellar, auf IOTA und NEO sowie auch auf EOS, Polygon und Solana, auf Polkadot und VeChain. Darüber hinaus können Sie bei Plus500 auch CFDs auf den Krypto 10-Index handeln und CFDs auf das Kryptopaar BTC / ETH.

Kostenfreier Demo-Account wird angeboten

Plus500 bietet, wie alle guten Online-Broker, natürlich auch ein Demo-Konto an. Der Plus500 Demo-Account kann kostenfrei und unverbindlich eröffnet werden. Mit dem Demo-Konto ist es Ihnen möglich, risikofrei den Handel mit CFDs zu testen. Durch dieses Üben des Handels können Sie sich selbst die erforderlichen Kenntnisse erarbeiten, die Sie für das CFD Trading benötigen. Wir empfehlen vor allem Einsteigern, diese Möglichkeit eines unverbindlichen Broker Demo-Kontos zu nutzen. So ersparen Sie sich in der Anfangsphase Verluste, da Sie nicht mit echtem Geld investieren, sondern den Handel in einer echten Tradingumgebung simulieren.

Plus500 Forex Trading Plattform (Screenshot)

CFD Broker mit niedriger Mindesteinlage und automatischer Risikobegrenzung!

Die Mindesteinlage ist bei CFD Brokern oft hoch angesetzt. Da müssen dann mehrere hundert Euro oder US Dollar eingezahlt werden, um überhaupt bei dem Online-Broker CFDs handeln zu können. Nicht so bei Plus500. Der CFD Broker hat den Mindestbetrag für Einzahlungen auf nur 100 Euro gelegt. Dies bietet auch Kleinanlegern die Möglichkeit, in den Derivate-Handel einzusteigen, ohne gleich hunderte von Euro einzahlen zu müssen.

Bei Plus500 ist außerdem eine automatische Risikobegrenzung möglich. Bei dem CFD Broker gibt es die Möglichkeit, mit Stopp-Limit und Stopp-Loss eine automatische Begrenzung des maximal gewünschten Risikos einzurichten. Dies ist übrigens eine Möglichkeit, die bei Weitem nicht nur private CFD Trader nutzen, sondern die auch bei Vieltradern und professionellen Tradern eine wichtige Rolle bei ihren Investitionen spielt. Für Trader beim Handel mit CFDs ist die automatische Risikobegrenzung unbedingt zu empfehlen, um die Verluste auf das maximal gewünschte Risiko einzudämmen.

(Risikowarnung: 77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)


Maxblue Depot Nachteile

Einer der größten Nachteile des Maxblue Depot als Online-Broker der Deutschen Bank ist, dass der Handel von CFDs dort nicht möglich ist. Auch Kryptowährungen können nicht gekauft werden über das Depot. Und es fehlt, was viele andere Online-Broker und Trading Plattformen anbieten: Ein kostenfreies Demo-Konto, um den Handel in Ruhe testen zu können. Auch werden keine Schulungen und Webinare angeboten, die längst zum guten Ton bei anderen Anbietern gehören. Und die Zahl an Handelsplätzen ist bei diesem Broker sehr begrenzt. Wer weltweit handeln möchte, oder mit dem CFD Handel Geld verdienen möchte, der benötigt eine gute Maxblue Depot Alternative.

Fazit: Es gibt sehr gute Alternativen!

Die 5 besten Alternativen zum Depot von Maxblue haben wir Ihnen in diesem Artikel vorgestellt. Sie haben die freie Auswahl, welcher Online-Broker oder welche Social Trading Plattform Sie nutzen möchten, um mit CFDs zu handeln.

Alle 5 Anbieter haben ihre eigenen Vorteile. So ist z. B. auf eToro nicht nur der Handel mit Kryptowährungen CFDs möglich, sondern Sie können dort auch echte Coins kaufen. Beim CFD Broker Plus500 hingegen können Sie Crypto CFDs mit sehr hohem Hebel handeln. Und bei GBE Brokers können Sie sogar CFDs auf Energie handeln. Alle 5 Anbieter sind reguliert und seriös und bieten über ihre jeweilige kostenfreie App auch den mobilen Handel an.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte:

Zuletzt geupdated am 29/08/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.