In Kryptowährungen investieren oder nicht?

Ist es wirklich sinnvoll in Kryptowährungen zu investieren oder nicht?Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die Frage! Die neuen Coins und Token bieten Chancen für Investments, aber auch hohe Risiken. Der Markt ist sehr volatil und kann in einer Stunde schon mal über 10% schwanken. Das Investment ist sehr risikoreich anzusehen. Mehr Risiko = Mehr Gewinn möglich. 

✓ Vorteile✘ Nachteile
Neue und sichere TechnologienHohe Verluste in kurzer Zeit möglich
Hohe Gewinne in kurzer Zeit möglichStaaten versuchen Coins zu regulieren
Hohe Gewinne auch mit kleinen Investitionen möglich
News beeinflussen den Kurs stark

Extremer Bitcoin-Hype Ende 2017 – Auch 2018?

Im Jahr 2017 stieg der Bitcoin von einem Wert von unter 1000$ zu der magischen Grenze 20.000$ an! Der Wert eines Coins verzwanzigfachte sich also. Sehr viele langfristige Investoren, die den Coin seit mehreren Jahren besaßen wurden zu Millionären oder Milliardären.

Ende 2017 schwappte der Hype auf private Anleger über. Jeder wollte plötzlich in den Bitcoin investieren und Geld verdienen. Ohne Frage, zuvor war es möglich! Der Wert sank aber von 20.000$ auf 8000$ ab.

kryptowährungen investieren
  • Kryptowährungen machten bis jetzt viele Anleger reich
  • Trader, die zu spät investieren hatten hohe Verluste
  • Derzeit stagniert der Markt seit längerer Zeit
  • Neue Investoren hoffen auf einen neuen Hype

Tipps für das Investieren in Kryptowährungen für Anfänger

Investieren in Kryptowährungen kann sehr sinnvoll sein. Die Technologien und Projekte hinter einem Coin könnten das Zahlungssystem der Welt verändern. Einige Entwickler haben bereits Kooperationen mit großen Firmen.

Eine Kryptowährung ist meistens mehr als eine Digitale Währung, da Sie noch mehr Einsatzgebiete haben kann. Zusammengefasst sind Kryptowährungen aber digitale Zahlungsmittel, welche Anonym verwaltet und programmiert werden.

  1. Ich informiere mich ausführlich über eine Kryptowährung und das dahinter stehende Projekt. Ich erörtere, ob der Coin weltweit gebraucht wird und eine Zukunft hat.
  2. Ich investiere nur Kapital, welches ich auch maximal verlieren kann! Beim Handel kann es im schlimmsten Fall zu einem Totalverlust kommen.
  3. Ich sichere meine Positionen in Coins oder Token mit einem automatischen Verlustlimit ab. So schütze ich mich vor einem Totalverlust und kann das Risiko begrenzen.
Andre Wi.Erfahrener Trader seit mehr als 4 Jahren

Erfahrungen mit dem Investieren in Kryptos

Aus meinen Erfahrungen ist das Investieren in Kryptowährungen heutzutage nicht mehr mit einem großen Aufwand verbunden. Neue Plattformen und Technologien sprießen wie Pilze aus dem Boden. Jedoch sollte man unbedingt auf einige Dinge achten, damit man nicht betrogen wird:

kryptowährung investieren

Vorteile von guten Plattformen:

 Schnelle Erstellung und Verifizierung des Accounts

 Benutzerfreundliche Handelsplattformen

Short-Trades problemlos möglich

Coins mit und ohne Wallet traden

Sicherer und regulierter Anbieter

Wo kann man in Kryptowährungen investieren?

Ich empfehle Ihnen auf dieser Seite die unten aufgelisteten Anbieter für das Investieren in Kryptowährungen. Sie können auf diesen Handelsplattformen in wenigen Minuten einen Account erstellen und über 15 Coins erwerben. Es funktioniert unkompliziert und in wenigen Schritten.

Investieren Sie mit einem regulierten Broker in wenigen Minuten. Die Plattform bietet Ihnen zahlreiche Einstellungen für Ihr Investment. Der Handel ist bereits ab 10€ möglich.

Investieren – Ja oder Nein – Meiner Erfahrungen für Anfänger

Ich kann jedem Trader nur raten, dass es fast unmöglich ist immer eine ganze Bewegung als Gewinn mitzunehmen. Das schwierigste ist es nämlich die Position richtig zu managen.

Persönlich habe ich auch schon die verschiedensten Coins gehandelt und damit einen hohen Gewinn erzielt. Die Kunst war es immer einen guten Ausstiegspunkt zu finden, welches auch nicht immer geklappt hat. Manche Trader hoffen zu lange und sichern Ihre Positionen nicht ab. Dies sollte man unbedingt vermeiden und sich klare Ziele setzen.

Für Investoren, welche gerne etwas mehr Risiko eingehen, sind Kryptowährungen das richtige Asset! Je höher das Risiko ist, desto höher sind auch die Chancen für Gewinne. Bei den oberen Anbietern können Sie sogar von fallenden Kursen profitieren.

Ob Sie investieren wollen oder nicht müssen Sie selbst entscheiden. Das Risiko eines Totalverlustes ist hier deutlich höher als bei herkömmlichen Vermögenswerden, da der Markt noch sehr neu und unerfahren ist. Zudem ist die Volatilität sehr hoch (Schwankung).

  • Seien Sie sich dem Risiko durch starke Schwankungen bewusst
  • Kryptowährungen haben ein hohes Potential Gewinn oder Verlust abzuwerfen
  • Die Kurse reagieren sehr stark auf neue News
  • Haben Sie Ihr Portfolio immer per App im Blick

Kryptowährungen investieren Tipps 2018: Portfolio streuen

Als gute Anlagestrategie könnte man eine große Streuung im Portfolio betrachten. In der Vergangenheit gab es Coins, welche sehr stark stiegen im Vergleich zu anderen. Genaue Vorhersagen sind sehr schwierig zu treffen. Insgesamt stieg aber der ganze Markt an, so ist es eventuell interessant sein Portfolio auf viele verschiedene Coins aufzuteilen.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der gesamte Markt anstieg. Eine Streuung im Portfolio kann man in Betracht ziehen.

kryptowährungen investieren

Mein Fazit zum Kryptowährungen investieren

Sollte man in Kryptowährungen investieren oder nicht? Diese Frage können Sie nur selbst beantworten. Wiegen Sie für sich die Risiken und Chancen ab. Die neuen Vermögenswerte können zu einem sehr großen Gewinn oder Verlust führen. Das Risiko sollte einem Investor bewusst sein.

Ich investiere nur das Geld, welches ich im schlimmsten Fall verlieren kann. Die Chancen sind dennoch gigantisch, wenn man die Vergangenheit betrachtet.

Kryptowährungen sind für mich eine Möglichkeit daran teilzuhaben das Zahlungssystem der Welt zu verbessern. Zurzeit wurden schon sehr viele gute Lösungen präsentiert und diese bekommen auch einen Zuspruch von der breiten Masse. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste Coin weltweit im Mainstream durchsetzt.

Andre Wi.Erfahrener Trader seit 4 Jahren

Kryptowährungen investieren
5 (100%) 3 votes