Die 3 besten kostenlosen Trading Apps für Trader

Bis vor Kurzem schien die Idee, Ihre Aktien und sonstige Assets von Ihrem mobilen Gerät aus zu verwalten – praktisch einen Handelsraum in der Tasche zu haben – eine fantasievolle Vorstellung zu sein. Aber die heutigen Smartphones machen dies zur Realität. Privatanleger nutzen Trading-Apps kostenlos und zunehmend, um nicht nur gelegentlich Transaktionen durchzuführen, sondern ganze Anlageportfolios zu verwalten. 

Egal, ob Sie zum ersten Mal im Trading engagiert oder ein erfahrener Investor sind, hier ist ein Blick auf die Zunahme von Trading-Apps und wie Sie eine auswählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Trading App kostenlos

Welche Trading-App soll ich wählen? 

Wenn Sie den Betrag, den Sie für den Handel und die Investition zahlen, auf einem Minimum halten, werden die Renditen Ihrer zugrunde liegenden Investitionen steigen. Aber wie bei so vielen Entscheidungen, die mit unseren Finanzen zu tun haben, gibt es auch bei der Auswahl einer Trading-App keine eindeutige Wahl, die für jeden geeignet ist. 

Ein Großteil der Entscheidung hängt davon ab, was Sie von einem Dienst erwarten. Abgesehen von den Gebühren gibt es eine Reihe anderer Überlegungen, die Sie berücksichtigen müssen, um das Beste aus Ihrer Trading-App herauszuholen. Diese schließen ein:

  • Wie benutzerfreundlich finden Sie die Trading-App? 
  • Welche Assets möchten Sie handeln? Aktien, Fonds oder riskantere Vermögenswerte
  • Wenn Sie neu im Investieren sind, können Sie mit der App den Handel üben oder virtuell handeln, bevor Sie den Sprung wagen? 
  • Abgesehen von den Handelskosten, welche anderen Verwaltungsgebühren erhebt die App? 
  • Gibt es eine Mindestanlage? Können Sie die App verwenden, um steuereffizient mit Aktien und anderen Assets zu handeln? 
  • Wird Ihre App von der Finanzaufsicht in Ihrem Land reguliert? 
  • Gibt es zusätzliche Vorteile/Belohnungen?

Meine Empfehlung für neue Trader & Investoren: Jetzt zu den besten Konditionen traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. IG.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Kostenlose Trading-Apps für verschiedene Szenarien 

Der Markt für Trading-Apps wird immer unübersichtlicher. Hier ist eine Auswahl an Apps, die eine Reihe von Szenarien abdecken, von Anfängern bis hin zu erfahreneren Anlegern.

1. Capital.com Trading-App

Holen Sie sich ein optimiertes Handelserlebnis mit der intuitiven CFD-Handelsplattform von Capital.com für mobile Geräte. Die Capital.com-Gruppe genießt das Vertrauen von über 500.000 registrierten Kunden weltweit und ist ein zuverlässiger und exquisiter CFD-Broker. Capital.com hat eine intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche mit einem schnellen Anmelde-Prozess.  Es dauert nur 3 Minuten, um ein Konto zu erstellen und tiefer in die Welt der intelligenten Investitionen einzutauchen. Diese hochmoderne CFD-Handels-App ist die ultimative Wahl für diejenigen, die nach der effektivsten Handelserfahrung suchen.

Capital.com-Logo-2

Capital.com gewährt Zugang zu mehr als 6.500 der meistgehandelten internationalen Märkte, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe, Devisen und Kryptowährungen. Mit den besten Finanzmärkten der Welt an Ihren Fingerspitzen bietet der Broker äußerst wettbewerbsfähige Spreads, schnelle Auftragsverwaltung und eine niedrige Mindesthandelsgröße. Capital.com hat 0 % Provision und keine versteckten Gebühren.

Capital.com kümmert sich um Sie: Verwenden Sie zuverlässige technische Analysetools und fortschrittliche Diagramme, um zusätzliche Handelsmöglichkeiten zu finden und Markttrends genau zu identifizieren. Mit mehr als 70 technischen Analyseindikatoren – von Bollinger-Bändern bis zur Ichimoku-Wolke – und umfangreichen Zeichenwerkzeugen können Sie Ihre nächste Gewinnchance leicht identifizieren.  Hochmoderne Trading-Charts und genauere technische Indikatoren verbessern Ihre Fähigkeit, Trends zu erkennen und die richtigen Punkte für den Einstieg oder Ausstieg aus Trades zu entdecken.

Machen Sie sich Ihren inneren Trader mit tiefen Einblicken und Analysen zunutze. Holen Sie sich kostenlose Trading-Schulungen mit praktischen Trading-Kursen, informativen Trading-Videos, Trading-Webinaren von Branchenexperten und einem leicht verständlichen Glossar. Gut gemachte, zuverlässige und zum Nachdenken anregende Inhalte sind die Grundlage für intelligente Handelsentscheidungen. Die Capital.com Trading-App ist der Ort, an dem Sie wertvolle Einblicke in den Handel und aktuelle Finanznachrichten erhalten.

App Gold

(Risikohinweis: 79,17% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2. RoboForex Trading-App

Die RoboForex Trading App ist in erster Linie eine Devisenhandelsanwendung für Android- und iOS-Mobiltelefone. Da RoboForex seinen Kunden jedoch alle Arten von handelbaren Instrumenten zur Verfügung stellt, können Sie mit dieser RoboForex-App auch alle anderen Instrumente handeln. 

Roboforex-Logo

Diese Anwendung läuft sowohl auf MetaTrader 4 als auch auf MetaTrader 5 und hat alle Funktionen beider Welten. Es gibt mehrere Tools für Analysen, Diagramme, verschiedene Auftragsarten und vor allem können Sie mit dieser Anwendung Ihr Portfolio jederzeit verfolgen und auch handeln. Mit dieser Trading-App verschwindet das Problem, dass man auf Reisen nicht handeln kann. Sie können jederzeit und von jedem Standort aus handeln, verfolgen und überwachen.

Diese App ist vollgepackt mit Funktionen und eine komplett kostenlose Anwendung. Sie ist sowohl für Android- als auch für iOS-Benutzer verfügbar. Die Nutzer können sie in den jeweiligen App-Stores herunterladen. Die RoboForex Trading-App, die über die Meta Trader-Plattform entwickelt wird, hat die besten Funktionen und die Sicherheitsmaßnahmen sind überaus hoch.

(Risikohinweis: Ihr Kapital kann gefährdet sein)

3. XTB Trading-App

Entdecken Sie die mobile xStation-App. Bleiben Sie in Kontakt mit den Märkten – immer und überall. Das Analyseteam hält Sie schneller als je zuvor über die wichtigsten Neuigkeiten auf dem Laufenden. Mit einem einfachen und intuitiven Design können Sie per Trading-App Ihr XTB Konto schnell und einfach verwalten. 

XTB-Logo
  • Transparente Diagramme (horizontal verfügbar) ermöglichen es Ihnen, jede Marktbewegung genau zu verfolgen. 
  • Verwalten Sie Ihr Risiko, bevor Sie einen Trade platzieren, indem Sie Stop-Loss- und Take-Profit-Niveaus schnell und bequem einrichten und sie direkt über das Diagramm oder über den fortschrittlichen integrierten Handelsrechner steuern. 
  • Verfolgen Sie, wie sich XTB-Kunden auf der ganzen Welt auf einzelnen Märkten positionieren. Filtern Sie die Assetklassen oder fügen Sie Ihre eigenen hinzu. 

Warum die Trading-App xStation wählen?

  • Handeln Sie, wo immer Sie sind – professionelle Analysetools in Ihrer Tasche
  • Wählen Sie aus über 4000 Instrumenten – einschließlich CFDs für Devisen, Kryptowährungen, Indizes, Rohstoffe, Aktien und ETFs aus der ganzen Welt
  • Einfaches und intuitives Design – erstellt, damit Sie Ihre Investitionen schneller und einfacher verwalten können
XTB-App

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld

Trading App kostenlos – Wissenswertes

Für diejenigen, die über die Börse investieren möchten, sind die Zeiten des „Anrufens des Brokers“ längst vorbei. Die meisten Anleger, die Aktien kaufen und verkaufen, ein Portfolio von Investmentfonds aufbauen oder anspruchsvolle Instrumente wie Differenzkontrakte handeln möchten, tun dies jetzt über ein Online-Handelskonto. 

In den letzten zwei Jahrzehnten haben Anlageplattformen, die einige der größten Namen im Aktienhandel und in der Fondsverwaltung repräsentieren, diesen Bedarf gedeckt, hauptsächlich mit Dienstleistungen, die auf einen Desktop- oder Laptop-orientierten Kundenstamm abzielen. In den letzten Jahren gab es jedoch eine spürbare Verlagerung vom Desktop- zum mobilen Handel bei Privatanlegern. Zwei Faktoren haben dazu beigetragen, dieses Phänomen zu beschleunigen. Erstens die Entwicklung immer leistungsfähigerer Smartphones und zweitens die steigende Zahl von Trading-Apps.

Aufstieg der Trading-Apps 

Einige der neuesten Investmenthandelsdienste, die von „Neo-Brokern“ angeboten werden, sind nur über eine mobile App verfügbar. Um Schritt zu halten, haben Anbieter traditioneller Desktop-Anlageplattformen ihre eigenen Trading-Apps entwickelt, die Kunden nutzen können.

Der provisionsfreie Handel ist zu einem wichtigen Verkaufsargument für Trading-Apps geworden, die auf andere Gebühren angewiesen sind, um ihr Geld zu verdienen. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu Handelsgebühren im Allgemeinen. Gebühren sollten jedoch nicht der einzige Fokus eines Trading-App-Benutzers sein.

Daytrading App

Weitere Artikel zum Thema Trading:

Zuletzt geupdated am 23/02/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.