3 beste Ethereum Demokonten im Vergleich – Jetzt kostenlos üben!

Sehen Sie hier die 3 besten Ethereum Demokonten im Vergleich:

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
400+ Kryptowährungen
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# PayPal & mehr
Live-Konto ab 20€
Direkt zum Krypto Broker
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. eToro
CySEC, FCA, ASIC
100+ Kryptowährungen
# Einfache Plattform
# Große Auswahl
# Social Trading
# PayPal
# Krypto Wallet
Live-Konto ab 50€
Direkt zum Krypto Broker
(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)
3. Libertex
CySEC
250+ Assets per CFD
# Nutzerfreundlich
# Hebel bis 1:30
# Große Auswahl
# Deutscher Support
# PayPal
Live-Konto ab 100€
Direkt zum Krypto Broker
70,8% der CFD-Konten im privaten Handel verlieren Geld.

Die zweitwertvollste Kryptowährung der Welt Ethereum bietet weitreichendes Potenzial. Nicht selten wird Ethereum als eine der Kryptos mit dem meisten Zukunftspotenzial rund um DeFi, NFTs und Smart Contracts gehandelt. Hier ergeben sich sowohl für kurzfristige Trader als auch langfristige Anleger weitreichende Chancen. 

Doch vor dem Kauf von Ethereum kann man mit einem Ethereum Demokonto den Coin kennenlernen und den Handel erproben. Alles Wissenswerte über Ethereum Demokonten, die Funktionsweise und den besten Anbieter gibt es im folgenden Beitrag. 

Was ist ein Ethereum Demokonto? 

Das ist leicht erklärt. Denn ein Ethereum Demokonto ist nichts anderes als ein normales Übungskonto, das eben den Handel von Ethereum anbietet. Deshalb ist es wichtig, dass der Broker auch Kryptowährungen und insbesondere ETH im Angebot hat. Dann wird das Demokonto ganz automatisch zum Ethereum Übungskonto.

Was ist überhaupt ein Demokonto? 

Bei einem Trading Demokonto handelt es sich um einen virtuellen Modus, in welchem man unter realen Bedingungen den Handel am Finanzmarkt simulieren kann. Folglich eignet sich ein Ethereum Demokonto hervorragend, um das Trading zu lernen und später auch zu optimieren. Die Online-Simulation in einem Ethereum-Demokonto eignet sich grundsätzlich für Marktteilnehmer in jedem Stadium. Demokonten bieten meist vielfältige Funktionen. Besonders typisch ist jedoch das fehlende Risiko, in welchem sich die Übungskonten deutlich vom Echtgeld-Trading unterscheiden. Denn in einem Ethereum Demokonto kann man kein Geld verlieren und somit auch riskanter agieren. 

Was ist Ethereum? 

Bei Ethereum handelt es sich um eine Blockchain, die eine eigene Kryptowährung mit dem Namen Ether (ETH) hat. Als Open-Source-Netzwerk können die Entwickler verschiedene Smart Contracts kreieren oder dApps entwickeln. Der Fokus liegt auf einer dezentralen Struktur der Krypto-Projekte wie beispielsweise im Bereich Decentralized Finance. In Vergangenheit kämpfte das Netzwerk mit hohen Gas-Fees. Infolgedessen kommt es voraussichtlich in 2022 zum Upgrade auf Ethereum 2.0 bzw. die Consensus Layer. 

Ethereum zweitbeste kryptowährung

Warum Ethereum kaufen?

Viele Krypto-Anleger und Experten sind sich sicher, dass die Kryptowährung Ethereum eine aussichtsreiche Zukunft hat. Je nachdem, ob man kurzfristig auf eine Kursexplosion spekuliert oder langfristig in Ethereum investieren möchte, gibt es zahlreiche Gründe für einen individuellen Investmentcase. Eine Auswahl gibt es hier: 

  • Ethereum gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Kryptos 
  • Zweitwertvollste Kryptowährung steht für Stabilität und institutionelles Interesse
  • Kurzfristige Trader können hohe Volatilität bei ETH ausnutzen 
  • Ethereum-Blockchain führend bei DeFi und NFTs 
  • Ethereum-Upgrade für das Jahr 2022 soll Netzwerk wettbewerbsfähig halten 
  • Hoher Bekanntheitsgrad und Anziehungskraft für Entwickler sowie neue Krypto-Projekte 
  • Starkes, langfristiges Kurswachstum bei ETH
  • Ethereum ist bei fast jedem Broker mit Kryptowährungen im Angebot verfügbar

Die besten Ethereum Demokonten: Die beliebtesten Online Broker für den Ethereum-Handel 

Doch wo sollte man überhaupt ein Ethereum Demokonto eröffnen? Im folgenden Abschnitt zeigen wir drei Broker, die ein hochwertiges und multifunktionales Ethereum Übungskonto anbieten, das höchsten Ansprüchen genügt. 

1.     Capital.com und das Ethereum Demokonto 

Eine spannende Alternative zu eToro ist das britische Fintech Capital.com. Denn Capital.com hat sich in den vergangenen fünf Jahren eine enorme Kundenbasis von 300.000 Tradern aufgebaut. Heute ist Capital.com in mehr als 50 Ländern tätig und bietet über 6000 Märkte zum Handel an. Die Gebühren sind sehr transparent und günstig. Besonders positiv lässt sich bei Capital.com die moderne Handelsplattform hervorheben, die auf KI-Technologie basiert und vielfältige Tools zur Analyse der Finanzmärkte bereithält. Jeder Kunde von Capital.com – ganz gleich, ob Demokonto oder Echtgeld-Trading – profitiert von einem kompetenten Kundenservice. 

Das Demokonto ist zu Beginn mit einem virtuellen Guthaben in Höhe von 10.000 USD ausgestattet. Die Nutzung ist selbstverständlich gebührenfrei möglich und enthält alle Features der modernen Handelsplattform. Wer ein Demokonto bei Capital.com eröffnen möchte, muss dafür nur wenige Minuten einplanen. 

Capital.com Ethereum

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2.     eToro und das Ethereum Demokonto 

eToro ist ein zypriotischer Broker, der sein Angebot weltweit ausgerichtet hat. Bekannt ist man auch als global führende Plattform für das Social-Investing. Hier gibt es eine vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Assets wie Aktien, ETFs, Kryptos und CFDs. Unter den mittlerweile mehr als 60 Kryptowährungen darf natürlich auch Ethereum als zweitwertvollste Kryptowährung nicht fehlen. Der Handel von ETH ist hier ohne Provision möglich, lediglich ein fixer Spread in Höhe von einem Prozent fällt an. Die hochwertige, intuitive und moderne Handelsplattform runden das Angebot von eToro erfolgreich ab. 

Wer ein Ethereum Demokonto eröffnen möchte, ist bei eToro ebenfalls richtig. Denn in weniger als fünf Minuten steht dieses zum Einsatz bereit. Das Übungskonto ist kostenfrei und bietet alle Features, die es auch auf der richtigen Handelsplattform gibt. Die Trader bekommen zunächst 100.000 USD virtuelles  Guthaben zur Verfügung gestellt und können anschließend via Desktop oder App das Ethereum-Trading simulieren. 

etoro Ethereum

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

3.     Libertex und das Ethereum Demokonto 

Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung gehört Libertex zweifelsfrei zu den erfahrensten Anbietern im europäischen Kapitalmarkt. Global handeln aktuell deutlich über zwei Millionen Menschen bei Libertex. Der Broker ist in Zypern reguliert, die Kunden sind überwiegend sehr zufrieden. Denn die Handelsplattformen für PC und Smartphone sind modern und intuitiv. Zugleich gibt es vielfältige Assets, die via Libertex als Differenzkontrakte gehandelt werden können. Denn bei Libertex handelt es sich ausschließlich um einen CFD-Broker. 

Das Ethereum Demokonto von Libertex lässt sich in unter fünf Minuten eröffnen. Im Anschluss ist eine zeitlich unbegrenzte Nutzung möglich. Im Kundenkonto kann man mit nur einem Klick zwischen dem Echtgeld-Konto und Demo-Modus wechseln. Für Komfort ist gesorgt. 

Libertex Ethereum

70,8% der CFD-Konten im privaten Handel verlieren Geld.

Ethereum Übungskonto eröffnen: So geht’s in drei Schritten 

Auf der Suche nach einem Ethereum Demokonto stößt man schnell auf den Online-Broker Capital.com, der mit zahlreichen Vorzügen punktet. Im folgenden Abschnitt stellen wir kurz dar, wie man das kostenlose und risikofreie Ethereum Übungskonto bei Capital.com eröffnet. 

1.     Beim Online Broker Capital.com anmelden 

Zunächst ist eine Registrierung beim Online-Broker Capital.com erforderlich. Diese gelingt leicht über das Anmeldeformular auf der Website. Schon in Kürze bekommt man die Bestätigungsmail von Capital.com. Die Registrierung war erfolgreich. 

Capital.com Registrierung

2.     Zum Demokonto wechseln 

Nun kann man sich direkt im individuellen Capital.com Konto einloggen und im Menü in das virtuelle Depot wechseln. Kunden sollten immer darauf achten, dass sie sich nicht im Echtgeld-Modus befinden. Dann kann man schon Ethereum ohne Risiko im Demokonto handeln. 

Capital.com Tradingmaske

3.     Ggf. verifizieren, Geld einzahlen und mit dem Echtgeld-Handel starten 

Allerdings ist das Ethereum Demokonto für viele Trader nur der erste Schritt. Denn mittelfristig möchte man an den Finanzmärkten handeln und bestenfalls echtes Geld verdienen. Infolgedessen ist der Broker Capital.com verpflichtet, die Identität der Kunden zu überprüfen. Dies gelingt im Online-Ident-Verfahren in wenigen Minuten. Empfehlenswert ist bereits eine frühzeitige Verifizierung, damit später der Handel ohne Zäsur im Echtgeld-Modus erfolgen kann. Dann muss nur noch mit eine der vielfältigen Zahlungsmethoden Geld eingezahlt werden und Ethereum kann direkt oder via CFD gehandelt werden. 

eToro-verifizieren

Vor- und Nachteile im Überblick: Das Ethereum Übungskonto 

Um den Nutzen eines Ethereum Übungskontos zu verdeutlichen, können die Vor- und Nachteile helfen. Diese gibt es hier auf einen Blick, damit jeder Trader und Anleger selbst entscheiden kann, ob man ein Ethereum Übungskonto eröffnen möchte.

Vorteile: 

  • Ethereum Demokonto ist häufig gebührenfrei 
  • Unbegrenztes Simulieren des Ethereum-Tradings möglich
  • Keine Risiken und keine Verluste möglich 
  • Das Trading mit Kryptos und Ethereum findet unter realen Marktbedingungen statt 
  • Demokonten gibt es von zuverlässigen und etablierten Brokern 

Nachteile: 

  • Teilweise Einschränkungen bei der Nutzung (jedoch nicht bei den Ethereum Demokonten aus unserem Vergleich) 

Mein Tipp: Über 400 Kryptos auf einer Plattform traden!

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Das beste Ethereum Demokonto auswählen: So geht’s

Wer das beste Ethereum Demokonto für seine eigenen Bedürfnisse finden möchte, sollte einige Kriterien berücksichtigen. Hier gibt es auf einen Blick fünf Kriterien, die bei keinem Vergleich fehlen dürfen. 

  • Kosten für das Demokonto: Ein Ethereum Demokonto sollte immer kostenlos sein. Der Einsatz von Echtgeld passt nicht zu einem Übungskonto. Vielmehr ist dieses nach der Registrierung in nur wenigen Minuten einsatzfähig. 
  • Zeitliche Nutzung: Hinsichtlich der zeitlichen Nutzung sollte es ebenfalls keine Begrenzungen geben. Leider legen Anbieter teilweise fest, dass das Ethereum Demokonto nur eine bestimmte Anzahl von Tagen oder Wochen genutzt werden kann. Vorzugswürdig sind jedoch die Anbieter, die einen Zugriff so lange erlauben, bis man sich bereit für das Trading via Echtgeld fühlt. 
  • Demokonto wieder aufladen: Am Anfang ist das Ethereum Demokonto mit einer festen Summe an virtuellem Kapital ausgestattet. Wenn die Strategie jedoch noch nicht profitabel ist, kann das virtuelle Tradingkapital schnell schwinden. Bestenfalls erlaubt der Broker eine wiederholte Aufladung, um immer weiter zu üben. 
  • Märkte und Funktionen:Bei einem Ethereum Demokonto ist es entscheidend, dass man die Kryptowährung Ethereum handeln kann. Dies ist beispielsweise direkt oder via CFD möglich. Bestenfalls gibt es jedoch noch zahlreiche weitere Märkte, um ein umfassendes Bild vom Broker zu bekommen und sich ständig weiterzuentwickeln. 
Ethereum blockchain network

Zugleich sind auch die Funktionen der jeweiligen Handelsplattform ein entscheidendes Merkmal. Hier sollten Features geboten werden, die man für die Umsetzung der eigenen Strategie zwingend benötigt. Analyse-Tools, News-Feeds oder unterschiedliche Order-Arten gelten als Notwendigkeit. Darüber hinaus ist eine multifunktionale Handelsplattform immer wünschenswert. 

  • Konditionen beim Trading: Zudem sollte man auch die Konditionen der Broker berücksichtigen, da das Ethereum Demokonto bestenfalls nur der erste Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Trading mit Kryptowährungen ist. Zugleich werden die Konditionen natürlich auch im Demokonto berücksichtigt, wenn es um das virtuelle Kapital geht. Um den echten Handel adäquat zu simulieren, sollte man natürlich die Konditionen nutzen, die man auch später verwenden möchte. Denn dadurch kann sich unterscheiden, welche Performance erforderlich ist, um profitabel zu handeln. 

Mein Tipp: Über 400 Kryptos auf einer Plattform traden!

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Fazit: Ethereum Demokonto eröffnen: Macht das Sinn? – Ja!

Ein Ethereum Demokonto eignet sich für verschiedene Anleger und Trader, die die Vorteile einer risikoarmen Umgebung gezielt ausnutzen möchten. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn man einen neuen Broker sucht. 

Falls beispielsweise der Online Broker Capital.com in die engere Wahl kommt, kann man sich bei Unsicherheit einfach registrieren und das Demokonto nutzen. Nun sieht man direkt, ob die Handelsplattform übersichtlich ist, ausreichend Märkte zur Verfügung stehen und das gesamte Angebot den eigenen Vorstellungen entspricht.

Zugleich ist beim Trading die Kontrolle das A und O. Während diese mit einem Trading-Tagebuch erfolgen kann, sollten Trader ein Demokonto nutzen, um einfach und übersichtlich neue Strategien und kleinere Anpassungen zu erproben. Nun kann man direkt ohne Risiko sehen, wie man das Trading noch profitabler gestaltet.

Ein Ethereum Demokonto bietet Mehrwert auf unterschiedlichen Ebenen. Die Eröffnung der Ethereum Übungskonten ist leicht möglich. Beliebte Anbieter für ein Ethereum Übungskonto wie Capital.com, eToro oder Libertex verlangen keine Gebühren und schränken die Nutzung nicht ein. In Zukunft kann man das Trading via Ethereum perfektionieren und schon bald hoffentlich profitabel die zweitwertvollste Kryptowährung der Welt traden. 

FAQs: Häufige Fragen zum Ethereum Demokonto 

Was ist ein Ethereum Demokonto? 

Ein Ethereum Demokonto ist ein Probe-Konto, mit welchem man den Kauf und Verkauf von Ethereum simulieren kann. Ohne Einsatz von Echtgeld kann man dennoch unter den realen Bedingungen des Marktes handeln. 

Warum ein Ethereum Demokonto nutzen? 

Anleger und Trader können gleichermaßen ein Ethereum Demokonto nutzen, um einerseits den Broker besser kennen zu lernen und andererseits die eigene Handelsstrategie zu optimieren. 

Welches Ethereum Demokonto ist das Beste? 

Ein gutes Ethereum Demokonto sollte immer kostenlos und zeitlich unbegrenzt nutzbar sein. Zugleich profitieren die Kunden von vielfältigen Funktionen auf der Plattform. Deshalb sind die Ethereum Übungskonten von Capital.com, eToround Libertex eine gute Wahl.  

Wie ein Ethereum Demokonto eröffnen? 

Ein Ethereum Demokonto steht meist schon nach der Registrierung bei einem Broker zur Verfügung, ohne dass man sich verifizieren oder Geld einzahlen muss. Eine Anleitung für die Eröffnung des Ethereum Demokontos in nur drei Schritten gibt es in diesem Beitrag. 

Lesen Sie weitere Kryptowährungen:

Zuletzt geupdated am 23/09/2022 von Maren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.