Dynamische Absicherung

Was ist die dynamische Absicherung? – Definition und Erklärung 

Eine dynamische Absicherung ist eine Art vom Absichern des Handels, bei der die Kauf- oder Verkaufslimits dynamisch an den jeweiligen Kurs angepasst werden. Dabei kann es sich um einen festen Prozentsatz oder um einen Wert handeln, der vom aktuellen Kurs abgeleitet wird. Bei Letzterem kann es sich zum Beispiel um den Schlussstand des Vortages oder der letzten Handelsperiode handeln.

Eine dynamische Absicherung kann dabei sehr hilfreich sein, um Verluste zu begrenzen und gleichzeitig Gewinne zu realisieren. Allerdings birgt diese Art der Absicherung auch einige Risiken für Aktionäre, die beachtet werden müssen. Insbesondere ist es wichtig, dass die Limits stets auf dem neuesten Stand sind und nicht zu viele Trades in Folge abgeschlossen werden. Andernfalls besteht die Gefahr eines auch massiven Kapitalverlusts.

Darum sollte man eine dynamische Absicherung nutzen

Einer der größten Vorteile einer dynamischen Absicherung ist die Flexibilität. Durch die Möglichkeit, die Stopp-Kurse jederzeit anzupassen, können Trader reagieren, bevor es zu spät ist. Auch wenn es sich um eine kleine Änderung handelt, kann diese entscheidend sein für das Endergebnis der Transaktion.

Ein weiteres großes Plus ist die Sicherheit. Wenn ein Anteilseigner weiß, dass seine Position automatisch geschlossen wird, sobald sie einen bestimmten Schwellwert überschreitet, fühlt er sich sicherer und kann effektiver handeln.

Beispiel für eine dynamische Absicherungsstrategie

Eine mögliche Absicherungsstrategie ist es, einen Stopp-Kurs von 5 Prozent unter dem aktuellen Kurs festzulegen. Dieser wird dann entsprechend angepasst, sobald sich der Kurs verändert. So kann ein Verlust minimiert werden, falls der Kurs stark fallen sollte.

Weitere Artikel des Trading Lexikons:

Zuletzt geupdated am 13/12/2022 von Timm Schaffner

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert