Diversifikation

Was ist die Diversifikation? – Definition und Erklärung 

Diversifikation bezieht sich auf die Streuung des Vermögens auf unterschiedliche Anlageformen bzw. -werte im Bereich der Kapitalanlage. Bei einer Diversifikation liegt das Ziel des Portfolios darauf, möglichst lukrative Gewinne bei niedrigem Risiko zu erwirtschaften.

Diversifizierung kann sowohl innerhalb einer Anlageklasse (z.B. Aktien) als auch über verschiedene Anlageklassen (z.B. Aktien und Renten) erfolgen. Die Diversifikation über verschiedene Anlageklassen wird als Asset Allocation bezeichnet und ist ein wesentlicher Baustein einer erfolgreichen Vermögensverwaltung.

Welches Ziel verfolgt eine Diversifikation?

Die Diversifikation von Investments hat das Ziel, das Risiko zu minimieren und die Rendite zu maximieren. Die klassische Theorie der Portfolio-Optimierung der Markowitz Theorie geht davon aus, dass Anleger bereit sind, ein höheres Risiko für eine höhere Rendite zu akzeptieren. Dementsprechend sollten Anleger in ihr Portfolio Investments streuen, um das Gesamtrisiko des Portfolios zu reduzieren.

Eine Diversifikation kann jedoch auch negative Auswirkungen haben, insbesondere dann, wenn die Märkte nicht funktionieren wie erwartet. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass sich bestimmte Anlageklassen gegenseitig negativ beeinflussen und dadurch das Risiko eines Portfolios erhöhen, anstatt die Gefahr eines Kapitalverlusts zu reduzieren.

Beispiel: Die Diversifikation beim Investment in Immobilien

Immobilien: Eine Investition in eine Immobilie ist eine vielversprechende Möglichkeit, um verschiedene Anlageformen zu streuen. Zudem bietet diese Art von Anlage ein hohes Maß an Sicherheit, da es sich um ein festes Wertobjekt handelt. Allerdings sollte beachtet werden, dass es sich bei der Diversifikation um eine langsame Anlage handelt, da Immobilien oft über mehrere Jahre hinweg genutzt werden können.

Weitere Artikel des Trading Lexikons:

Zuletzt geupdated am 23/01/2023 von Maren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert