Die 5 besten Consorsbank Depot Alternativen im Vergleich und Test

Inhaltsverzeichnis:
Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
Ab 0,0 Pips variabel
Keine Kommission
5.000 Märkte+
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# Krypto Trading
Live-Konto ab 20€
(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. XTB
XTB Logo
KNF, BaFin
Ab 0.0 Pips + 3,5€/Lot pro Trade
(DMA Ausführung) 3.000 Märkte+
# Top-Plattform
# Große Auswahl
# Guter Service
# Deutsche Niederlassung
Live-Konto ab 0€ Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld
3. Etoro
Etoro Logo
FCA, CySEC, ASIC
Ab 1,0 Pips variable
Keine Kommission
2.000 Märkte
# Große Auswahl
# Gute Plattform
# Social Trading
Live-Konto ab 50€
(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)
4. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
BaFin, FCA, CySEC
Ab 0,0 Pips +2€/Lot pro Trade
(ECN Ausführung)
500 Märkte+
# Deutsche Niederlassung
# Hohe Liquidität
# Keine Slippage
# Günstigster FX Broker
Live-Konto ab 500€
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)
5. Plus500
Plus500 Logo
FCA, CySEC, AFSL/ASIC
Ab 0,5 Pips variabel
Keine Kommission
2.000 CFD Märkte+
# PayPal
# Support 24/7
# Große Auswahl
# CFD Optionshandel
Live-Konto ab 100€ (Risikowarnung: 77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)

Die Consorsbank ist inzwischen einer der bekanntesten Online-Broker. Die Direktbank bietet den Kauf von Aktien und ETFs an. Auch das Investieren in Fonds und in Gold ist möglich. Doch Anleger, die eine breitere Auswahl für ihre Geldanlage möchten, sind hier außen vor. Vor allem der Handel mit CFDs, der sich immer mehr Beliebtheit erfreut, fehlt bei diesem Broker. Wenn Sie in diesem Bereich investieren möchten, ist es wichtig, sich nach alternativen Anbietern zur Direktbank umzusehen, um Geld mit CFDs verdienen zu können. Nachfolgend stellen wir Ihnen die 5 besten Consorsbank Depot Alternativen im Vergleich und Test, basierend auf Erfahrungswerten, vor.


1. Alternative: Capital.com – CFD-Broker mit tausenden von handelbaren Finanzinstrumenten!

Capital.com-Logo

Längst zählt Capital.com zu den Online-Brokern, die am innovativsten sind. Auch die Auszeichnung als „most innovative Broker“ in Europa zeigt dies. Diese Auszeichnung erhielt dieser Broker bereits drei Jahre nach der Gründung. Für Capital.com steht der Kunden und dessen Komfort bei der Geldanlage an der ersten Stelle.

Der Online-Broker ist natürlich vollständig reguliert mit Sitz in Zypern, das zur Europäischen Union gehört. Darüber hinaus hat Capital.com eine Niederlassung in London. Der Online-Broker gilt nicht nur als innovativ, sondern auch als sicher und seriös.

Portfolio Aktiendepot

Handel mit CFDs mit großen Angebot!

Bei den Online-Broker als Alternative zum Consorsbank Depot sind mehr als 6.000 Finanzinstrumente handelbar. Spannend ist allein die hohe Anzahl an CFDs, die gehandelt werden können. Dazu bietet Capital.com die Möglichkeit, CFDs auf Kryptowährungen zu handeln. Damit ist dieser Broker einer der wenigen, die neben vielen anderen Finanzinstrumenten auch das CFD Trading auf Cryptos anbietet. Dies bietet Ihnen als Investor die Möglichkeit, CFDs auf den Bitcoin und andere Kryptowährungen zu handeln und von deren Preisentwicklungen zu profitieren, ohne selbst deren Coins kaufen und verwahren zu müssen. Außerdem bietet der CFD Handel die Möglichkeit, auch von fallenden Preisen zu profitieren, als nur von steigenden Preisen, wie es beim tatsächlichen Besitz von Kryptos der Fall ist.

Trotz breitem Angebot niedrige Kosten und niedrige Mindesteinlage

Bei Capital.com liegt der Mindestbetrag für Einzahlungen bei nur 20 Euro. Nur wenn Sie Überweisung für Ihre Einzahlung wählen, liegt die Mindesteinlage höher. Da die Einzahlung mit Kreditkarte oder über ApplePay deutlich schneller geht, auch in der Gutschrift auf Ihrem Kundenaccount bei Capital.com, ist eine dieser Einzahlungsmethoden zu empfehlen

App Gold

Einen großen Vorteil bietet dieser Online-Broker auch bei Ein- und Auszahlungen. Während so mancher Broker und so manche Plattform gerade bei Gebühren für Auszahlungen hohe Kosten berechnet, sieht es bei Capital.com anders aus. Für Einzahlungen als auch für die Auszahlung werden keine Gebühren berechnet. Dies zeigt übrigens, dass Capital.com nicht nur eine Alternative zum Consorsbank Depot ist, sondern auch zu anderen Online-Brokern und Trading Plattformen ist.

Für den Handel liegen die Kosten bei Capital.com niedrig. Der Kauf von Aktien und ETFs ist zu 0 % Kommission möglich. Für das Trading von CFDs liegen die Spreads niedrig.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Für das Optimieren der Geldanlage bietet der Online-Broker eine computergestützte Verhaltensanalyse!

Beim Handel mit CFDs kann es schnell zu Fehlern kommen. Diese Anlageart ist sehr risikoreich. Doch es gibt auch in diesem Bereich die Möglichkeit, aus einem Fehler zu lernen. Damit bei zukünftigen Investitionen wenig bis gar keine Verluste mehr auftreten, bietet Capital.com eine Computergestützte Verhaltensanalyse an. Mit dieser Analyse, die jedem Kunden zur Verfügung gestellt wird, ist es möglich, aus Verlusten und falsch gesetzten Positionen zu lernen. Dieses Verbessern und optimieren beim CFD Trading ist einer der großen Vorteile dieses Online-Brokers!

Für den Einstieg in den CFD Handel bietet die Consorsbank Depot Alternative außerdem einen Trading-Leitfaden an. Von diesem können besonders Einsteiger in diese Form des Investierens profitieren.

Capital.com Verhaltensanalysen

Demo-Account ist natürlich inklusive!

Um die Handelsmöglichkeiten bei Capital.com testen zu können, bietet der Online-Broker ein Demo-Konto an. Mit diesem können Sie als Einsteiger risikofrei den Handel mit CFDs testen. Der Demo-Account ist natürlich kostenfrei nutzbar, und ist außerdem unverbindlich. Wir empfehlen für den Einstieg in das CFD Trading, dies erst mit einem solchen Übungskonto auszuprobieren, bevor echtes Geld auf Positionen gesetzt wird.

Die Sicherheit wird groß geschrieben bei Capital.com!

Ein guter und seriöser Online-Broker achtet auf die Sicherheit der Gelder seiner Kunden. Dies gilt auch für Capital.com. Der Broker wird von der CySEC reguliert, dies ist die zuständige Aufsichtsbehörde in Zypern. Capital.com unterliegt damit den Richtlinien der Regulierung in der Europäischen Union.

Capital.com Sicherheit

Die Gelder, die sich auf den Kundenkonten befinden, werden von dem Online-Broker getrennt aufbewahrt. Dadurch sind die Einlagenkonten besonders sicher. Für das Geld auf dem Kundenaccount gilt außerdem eine Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro je Kunde. Die Sicherheitsstandards werden auch groß geschrieben bei Capital.com. Hier handeln Sie mit den neuesten Sicherheitsvorkehrungen, die es im Bereich des Handels mit CFDs gibt.

Und auch das Risikomanagement dieses Online-Brokers kann sich sehen lassen. Als Trader können Sie vorab angeben, wie hoch das Risiko sein soll, dass Sie beim Handeln eingehen möchten. Dadurch können Sie bereits von Anfang an Ihre Verluste in Grenzen halten, da Sie maximal das Risiko eingehen, das Sie im Capital.com Risikomanagement angegeben haben.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)


2. Alternative – XTB: Börsennotierter CFD und Forex Online-Broker

XTB-Logo

XTB ist eine Social Trading Plattform. Das bedeutet, dass Sie dort nicht nur Ihren eigenen Handelsstrategien folgen können, sondern auch die Strategien erfolgreicher Trader. Auf der Plattform ist sowohl der Handel mit CFDs als auch Forex Trading möglich. Die Consorsbank Depot Alternative hat außerdem eine Börsennotierung, was in diesem Bereich eher unüblich ist. Auch diese Besonderheit spricht für XTB.

Auf der Social Trading Plattform haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Kontomodellen. Es gibt, anders als auf vielen anderen Plattformen dieser Art keine einheitliche Gebührenstruktur. Stattdessen sind die Kosten für den CFD und Forex Handel vom jeweils gewählten Kontomodell abhängig. Dies bedeutet, dass Sie für sich das passende Modell finden und wählen können. Neben dem Handel mit CFDs und dem Forex Trading bietet XTB auch die Möglichkeit an, Aktien und ETFs zu kaufen. Dies übrigens zu 0 % Kommission, was ein weiterer Vorteil dieser Plattform ist.

Für den mobilen Handel mit Forex und CFDs und den Aktien- und ETF-Kauf bietet die Plattform die Mobile xStation App an. Mit dieser XTB App können Sie jederzeit handeln und Positionen setzen, ohne an irgendwelche Öffnungszeiten oder an einen bestimmten Standort gebunden zu sein. Mit der App haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr XTB Kundenkonto, immer dann, wenn Sie es möchten. Dafür benötigen Sie lediglich ein internetfähiges Handy und WLAN oder genügend Datenvolumen für das Traden.

XTB-Handelsplattform-xStation-mobil

Übersichtliche Handelsplattform mit breitem Angebot!

XTB bietet den Nutzern der Social Trading Plattform eine multifunktionale Handelsplattform an. Auf dieser können mehr als 5.000 Finanzinstrumente gehandelt werden. Möglich ist bei diesem Anbieter der Handel von CFDs au Aktien, Indizes und ETFs, auf Devisen und Rohstoffe und sogar auf Kryptowährungen. Damit gehört XTB zu den Tradingplattformen, die sogar den CFD Handel auf Cryptos wie den Bitcoin, Ethereum und andere digitale Währungen anbieten.

Durch den Kryptowährungen CFD Handel müssen Sie keine Coins mehr kaufen und diese umständlich aufbewahren. Stattdessen setzen Sie beim Derivate-Handel auf die Entwicklung des Preises der jeweiligen Kryptos. Und weil CFD Trading mehr ist, als nur auf steigende Preise zu setzen, können Sie mit „Short“ sogar auf einen fallenden Preis wetten und Gewinne erzielen, wenn der Kurs sinkt.

Wichtig ist hierfür, dass Sie einen guten Riecher für die Preisentwicklungen mitbringen. Einfach nur auf Verdacht auf eine Entwicklung der Kurse zu setzen, bringt eher Verluste denn Gewinne mit sich. Auf der Social Trading Plattform haben Sie die Möglichkeit, die Handelsaktivitäten erfolgreicher Trader zu kopieren, die gilt auch für den Handel mit CFDs auf Kryptowährungen.

XTB Plattformen
XTB Plattformen

Das XTB Demo-Konto für Einsteiger und professionelle Trader

Gute Trading Plattformen bieten ihren Nutzern ein Demo-Konto zum Testen des Handels und der Handelsplattform an. Dies gilt auch für XTB. Um zu sehen, ob Ihnen der Handel mit CFDs und / oder mit Forex liegt, können Sie einen Demo-Account eröffnen. Mit diesem Demo-Konto können Sie die Social Trading Plattform testen und sehen, wie das Traden dort funktioniert.

Für Einsteiger ist dies besonders empfehlenswert, da sie so sehen können, wie diese Art des Investierens funktioniert und welche Punkte dabei zu beachten sind. Für professionelle Trader ist ein XTB Demo-Account attraktiv, um zu sehen, wie der Handel auf der Plattform abläuft, da nicht jeder Anbieter gleich ist. Das Demo-Konto ist kostenfrei und kann unverbindlich bei XTB eröffnet werden. Mit dem Demo-Account gehen Sie kein Risiko ein, wenn Sie den Handel mit CFDs oder mit Forex versuchen und üben wollen. Sind Sie sich danach sicher, dass dieser Anbieter und diese Art von Investitionen zu Ihnen passt, können Sie Ihren Demo-Account in ein normales Konto umwandeln lassen und mit echtem Geld mit dem Traden beginnen.

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld

Ein gutes Risikomanagement gehört natürlich dazu!

Wer mit CFDs handeln, aber seine Verluste eingrenzen möchte, der benötigt ein gutes Risikomanagement. Ein solches bietet die Social Trading Plattform XTB mit einem eigenen Trading-Rechner an. Dadurch haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Gewinne, aber auch über Ihre falsch gesetzten Positionen. Für Ihren CFD Handel und das Forex Trading können Sie das Risikomanagement außerdem individuell für Ihre Investitionswünsche einstellen.

XTB Trading Rechner

Mit dem Marktsentiment zeigt die Consorsbank Depot Alternative XTB an, wie hoch der Anteil an Trader ist, die bei einem Finanzinstrument auf „Long“ oder auf „Short“ gesetzt haben. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, dem jeweils aktuellen Trend zu folgen, wenn Sie diesen auch sehen. Sie können aber auch einen Gegentrend setzen mit Ihrer eigenen Investition.

Regulierung und Kundensupport bei XTB

Der Kundenservice ist bei Trading Plattformen und Online-Brokern sehr wichtig. Gerade beim Handel mit CFDs oder mit Forex können immer wieder mal Fragen auftreten, die sich nicht direkt über die Infos auf der Anbieterseite lösen lassen. XTB bietet eine Kundenservice an, der jederzeit erreichbar ist und den Support auch zum größten Teil in Deutsch durchführt.

Natürlich bringt die Social Trading Plattform XTB auch eine vollständige Regulierung mit. Damit können Sie als Kunde sicher sein, dass die Plattform sicher und seriös ist. Im Handel mit CFDs und mit Forex gehört XTB inzwischen zu einem der wichtigsten Anbieter auf dem Markt.

XTB-Trading-Academy

Großes Weiterbildungsangebot auf der Social Trading Plattform

Wer sich weiterbilden möchte, um noch besser investieren zu können, oder um den Start in die Anlagenmöglichkeiten CFDs und Forex machen zu können, für den bietet XTB verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten an. Längst wurde die Social Trading Plattform mehrfach ausgezeichnet für ihr hervorragendes Weiterbildungsangebot.

Als XTB Kunde können Sie an Webinaren und Schulungen rund um das Thema Traden teilnehmen. Darüber hinaus erhalten sie zahlreiche Infos rund um das Investieren in CFDs und Co. Zum Einlesen abseits der Plattform bietet die Consorsbank Depot Alternative E-Books für die Weiterbildung an.

Risikohinweis: 77% der privaten Konten verlieren Geld


3. Alternative: eToro – Ein breites Angebot an Investitionsmöglichkeiten!

Etoro-Logo

Eine weitere Alternative zum Consorsbank Depot ist die Social Trading Plattform eToro. Auf eToro haben Sie verschiedene Möglichkeiten, mit Ihrem Geld ein zweites Standbein aufzubauen. Sie können auf der Plattform Aktien und ETFs zu 0 % Kommission kaufen, Sie können CFDs auf Kryptowährungen handeln und Sie können dort sogar richtige Coins von Cryptos wie dem Bitcoin kaufen. Durch diese breite Palette an Investitionsmöglichkeiten finden Sie auch als Einsteiger die passende Art der Anlage für sich.

Natürlich ist eToro vollständig reguliert und unterliegt in Deutschland auch der Aufsicht der BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Dadurch ist ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität gewährleistet bei der Plattform.

Etoro Trading App

Kostenfreier Demo-Account kann eröffnet werden

Für Einsteiger in den Handel mit CFDs oder mit Kryptowährungen ist es mitunter schwer, sich bei diesen Anlagearten zurechtzufinden. Oft fehlt der Durchblick und der Überblick, wie der Derivate-Handel oder das Crypto Trading funktioniert. Damit Anfänger das Traden und den Kauf von Kryptowährungen risikofrei testen können, bietet auch eToro einen Demo-Account an. Das Demo-Konto ist natürlich unverbindlich und auch kostenfrei. Wenn Sie ein solches Übungskonto eröffnet haben, nach dem ausführlichen Test endlich richtig handeln möchten, können Sie dies in ein Kundenkonto mit Echtgeld und richtigem Investieren umwandeln lassen.

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

Niedrige Mindesteinlage bei jeder Einzahlungsmethode

Manche Online-Broker haben für die verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten unterschiedliche Mindestbeträge festgelegt. Für neue Kunden kann dies recht nervig sein, wenn sie erst nach der Kontoeröffnung feststellen, dass die Mindesteinlage bei ihrer gewählten Zahlungsmethode viel höher ist als gedacht. Bei eToro ist dies nicht der Fall. Hier gilt für alle Zahlungsmöglichkeiten der gleiche Betrag als Mindesteinzahlung. Die Mindesteinlage liegt bei der Social Trading Plattform auf nur 50 Euro bzw. 50 Euro US Dollar, was im Vergleich auch noch niedrig ist. Bei so manchem Online-Broker muss weit mehr Geld eingezahlt werden, um CFDs handeln zu können.

Die Handelsstrategien von erfolgreichen Tradern kopieren

Social Trading Plattformen wie eToro macht es aus, dass dort nicht nur gehandelt werden kann, sondern es auch möglich ist, die Handelsstrategien und Handelsaktivitäten anderer Trader zu kopieren. Sie haben die Möglichkeiten, dem Trend erfolgreicher Trader zu folgen und Ihre Investitionen wie diese Trading Profis zu setzen. Sie können die komplette Strategie eines Traders übernehmen oder aber nur einen Teil davon. Das Nutzen der Infos ist übrigens kostenfrei auf der Plattform und gehört zu dieser Art von Trading Anbieter dazu.

Etoro Social Trading Plattform

Für Einsteiger ist dies natürlich eine gute Möglichkeit, ihre Handelsaktivitäten denen der erfolgreichen Trader anzupassen. Damit steigt die Chance, bereits früh beim Investieren Gewinne zu erzielen. Mit der Zeit werden Sie dann merken, dass Sie so gut geworden sind als Anleger, dass Sie Ihre eigene Handelsstrategie entwickeln und dieser folgen können.

Einzahlungen mit PayPal sind möglich!

Der Zahlungsdienstleister PayPal arbeitet nicht mit jeder Trading Plattform und nicht mit jedem Online-Broker zusammen. Wenn Sie einen Anbieter suchen, bei dem Einzahlungen und Auszahlungen auch mit PayPal möglich sind, bietet sich eToro an. Da eToro als seriös und sicher angesehen wird, kann dort auch PayPal als Zahlungsmöglichkeit angeboten werden.

PayPal Auszahlung bei Etoro

Der Vorteil einer Einzahlung über PayPal ist dabei klar: Das Geld, das Sie über Ihren PayPal Account an eToro senden, wird zeitnah gutgeschrieben. Das heißt, sobald Sie sich erfolgreich registriert und verifiziert haben auf der Social Trading Plattform, können Sie mit PayPal einzahlen und direkt danach schon mit dem Investieren beginnen.

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)


4. Alternative: GBE Brokers – CFD Broker mit Niederlassung in Hamburg!

GBE Brokers Logo

Die wenigstens CFD Broker haben eine deutsche Niederlassung vorzuweisen. Doch bei GBE Brokers ist dies der Fall. Der Anbieter hat auch einen Sitz in Hamburg und unterliegt damit zugleich der Aufsicht der BaFin, der deutschen Finanzaufsicht. Dies zeugt zusätzlich von einem sicheren und seriösen Anbieter. Und noch etwas hat GBE Brokers, was diesen Online-Broker hervorstechen lässt: Jeder Kunde bekommt einen persönlichen Ansprechpartner. Wer einmal in der Warteschleife bei einem Broker festhing oder tagelang auf eine E-Mail Antwort gewartet hat, der weiß dieses Angebot von GBE Brokers sehr zu schätzen!

GBE Trading Plattform

Allein mehr als 100 Währungspaare handelbar!

GBE Brokers hat nicht nur beim Handel mit CFDs ein breites Angebot, sondern auch beim Forex Trading. Sie haben die Möglichkeit, bei diesem Online-Broker mehr als 100 Währungspaare zu handeln. Außerdem bietet der Broker den Handel mit Energie CFDs an, was sonst kaum ein in Deutschland tätiger CFD Broker im Portfolio hat.

Dies zeigt,wie große die Bandbreite von GBE Brokers ist und warum dieser Online-Broker zu den 5 besten Consorsbank Depot Alternativen im Vergleich und Test zählt.

GBE Brokers Handelsplattformen

Zwei Handelsplattformen zu Ihrer Auswahl

Mit MetaTrader 4 und MetaTrader 5 haben Sie bei GBE Brokers sogar die Wahl zwischen zwei Handelsplattformen. Beide MetaTrader sind benutzerfreundlich und bieten den sicheren Handel mit CFDs und mit Forex. Natürlich ist es auch über die GBE Brokers App möglich, zwischen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 zu wählen.

Für Trader, die Kursalarme nutzen möchten beim Handeln, bietet GBE Brokers mit Expert Advisors diese Möglichkeit an. So haben Sie immer den rechtzeitigen Zeitpunkt zum Einsteig oder zum Ausstieg beim Handeln.

(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)


5. Alternative: Plus500 – CFDs auch auf Kryptowährungen handelbar!

Plus500-Logo-3

Zu den 5 besten Consorsbank Depot Alternativen im Vergleich und Test gehört auch Plus500. Dieser Online-Broker hat sich längst einen guten Namen gemacht im Bereich des CFD Handels. Und weil Cryptos seit geraumer Zeit das Thema sind für Investoren, bietet Plus500 inzwischen auch CFDs auf Kryptowährungen an. Plus500 ist ein israelischer Broker mit vollständiger Regulierung. Neben den Crypto CFDs bietet der Online-Broker den Handel mit CFDs auf Aktien und Indizes, auf ETFs und auf Optionen an. Außerdem sind bei Plus500 CFDs auf Währungen und Rohstoffe handelbar.

Bei den Crypto CFDs wird der Handel auf Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash ABC, auf Stellar und auf Cardano, auf NEO und IOTA, auf EOS, Solana und Polygon und auf VeChain sowie auf Polkadot angeboten. Außerdem ist es bei Plus500 möglich, CFDs auf den Krypto 10-Index zu handeln. Ergänzt wird dieses breite Portfolio durch die Möglichkeit, CFDs auf das Kryptopaar BTC / ETH (Bitcoin / Ethereum bzw. Ether) zu handeln.

Forex Trading Software von Plus500

Online Broker mit niedriger Mindesteinlage

Bei Plus500 liegt die Mindesteinlage auf nur 100 Euro. Dies ist im Vergleich mit so manch anderem CFD Broker eine vergleichsweise niedrige Mindesteinzahlung. Gerade wenn Sie zu den Anlegern gehören, die nur mit kleinem Geld handeln können, aber trotzdem CFDs traden möchten, ist dies ein wichtiger Punkt!

Plus500-Optionen-1

Gerade beim Mindestbetrag für Einzahlungen gibt es Broker für den CFD Handel, die gleich mehrere hundert Euro verlangen. Für erfahrene Trader, die das Traden erst beginnen und nicht gleich schon hunderte von Euro investieren wollen, ist dies gut. Und auch Menschen, die gerne mit CFDs handeln möchten, z. B. auf Kryptowährungen, die aber nicht so viel finanzielle Mittel für große Investitionen haben, ist dies sehr vorteilhaft.

Demokonto für Einsteiger in den CFD Handel

Wer gerne CFDs handeln möchte, aber bisher noch keine Erfahrung mit dieser Art des Tradens gemacht hat. Für den empfiehlt es sich, erst mit einem Demo-Account mit dem Traden zu beginnen. Natürlich bietet auch die Consorsbank Depot Alternative Plus500 ein solches Demo-Konto an. Das Konto zum Üben des Handels mit CFDs ist übrigens kostenfrei und auch unverbindlich. Sie können mit dem Plus500 Demo-Konto den kompletten Handel testen, ohne dabei ein Risiko eingehen zu müssen. Wenn Sie sich dann sicher sind, dass diese Art von Investition das ist, was Ihnen liegt, können Sie Ihren Demo-Account in ein Echtgeldkonto umwandeln lassen und mit dem richtigen CFD Trading beginnen.

Plus500 Forex Trading Plattform (Screenshot)

Automatische Risikobegrenzung ist möglich!

Der Handel mit CFDs ist sehr risikoreich. Wenn Sie Ihre Positionen ohne eine Risikobegrenzung setzen, kann dies unter dem Strich zu hohen Verlusten führen. Bei dem Online-Broker Plus500 gibt es die Möglichkeit, mit Stopp-Limit und Stopp-Loss eine automatische Risikobegrenzung einzurichten. Dies ist übrigens eine Möglichkeit, die nicht nur Einsteiger gerne nutzen. Auch professionelle Trader machen gerne davon Gebrauch, weil es bei falsch gesetzten Positionen die Verluste eindämmt.

(Risikowarnung: 77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.)


Die Nachteile des Consorsbank Depot

Auch wenn das Consorsbank Depot viele Möglichkeiten der Geldanlage bietet, gibt es immer noch Bereiche, in denen die Bank nicht als Online-Broker tätig ist. Das bedeutet für Sie, dass Sie eine Consorsbank Depot Alternative benötigen. Mit einer solchen, z. B. mit eToro oder Capital.com, können Sie Ihre Anlagen ergänzen.

So bietet die Consorsbank z. B. keine Kryptowährungen an. Das heißt, wenn Sie Coins kaufen oder mit Crypto CFDs handeln möchten, sind Sie bei diesem Online-Broker außen vor und müssen sich nach einem anderen Anbieter umsehen, der diese Investitionsmöglichkeiten anbietet.

Fazit: Die eigenen Investitionen erweitern mit einer Alternative zum Consorsbank Depot

Es gibt zahlreiche Online-Broker, doch kein einziger hat die komplette Bandbreite an Investitionsmöglichkeiten. Dies gilt auch für die Consorsbank. Damit Sie mehr Auswahl haben für Ihre Geldanlage, haben wir Ihnen in diesem Artikel die 5 besten Consorsbank Depot Alternativen im Vergleich und Test vorgestellt. Alle 5 Anbieter haben ihre Vorteile und sind einen Blick wert.

Wenn Sie trotzdem gerne bei der Consorsbank Ihr Depot halten möchten, sind alle 5 eine gute Möglichkeit der Ergänzung zu dem Online-Broker. Und für jeden der genannten Alternativen gilt: Dort ist es zwar erforderlich, ein Kundenkonto zu eröffnen und sich dafür zu verifizieren. Ein Depot muss aber nicht extra eröffnet werden, der bloße Kundenaccount reicht, um CFDs und mehr handeln zu können!

Wenn Sie beispielsweise in Kryptowährungen investieren möchten, können Sie ein Konto bei der Social Trading Plattform eToro eröffnen. Dort können Sie sowohl Coins kaufen als auch mit CFDs auf Cryptos handeln.

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Lesen Sie mehr Erfahrungsberichte:

Zuletzt geupdated am 24/08/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.