Einfache und sichere CFD Trading Strategie

Sie sind auf der Suche nach einer guten CFD Trading Strategie? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig! Mit mehr als 7 Jahren Erfahrungen an den Finanzmärkten verrate ich Ihnen meine unkomplizierte Anlagestrategie für das CFD Trading. Lernen Sie verschiedene Regeln für einen genauen Einstieg in einen CFD Trade. Das folgende einfache Regelwerk wird Ihnen helfen den Profit zu erweitern.

CFD Live Trade

CFD Live Trade

Kriterien der CFD Trading Strategie:

Die folgende Trading Strategie für CFDs beinhaltet bestimmte Kriterien nach denen ich einen Einstieg in die Märkte bestimme. Ohne Kriterien oder festes Regelwerk wäre es auch keine Strategie. Nur wenn alle Kriterien im Markt auftreten eröffne ich eine Handelsposition. Zudem beeinflusst eigene Erfahrungen an den Finanzmärkten immer die eigenen Tradingentscheidungen.

Kriterien für die CFD Trading Strategie: 

  • Zeiteinheit D1 (Tageschart)
  • Trendbestimmung
  • Zone für den Einstieg finden
  • Einstiegssignal per Candlesticks Pattern

1. Zeiteinheiten:

Aus meinen Erfahrungen ist es am sichersten und einfachsten diese CFD Trading Strategie im Tageschart (D1) anzuwenden. Daytrading ist für viele private Händler sehr schwierig und erfordert ein enormes professionelles Wissen. Sie können die Strategie auch im kleineren Zeitrahmen anwenden, jedoch sind die verwendeten Indikatoren auf den Tageschart angepasst.

Welche Zeiteinheiten werden genutzt:

  • Diese CFD Trading Strategie funktioniert am besten im Tageschart (D1)
  • Kleinere Timeframes können auch genutzt werden, jedoch ohne Moving Averages zur Trendbestimmung

2 .Trendbestimmung

Für die Trendbestimmung nutze ich 2 verschiedene Methoden: Es werden Gleitende Durchschnitte mit speziellen Eigenschaften und Chartformationen für die Bestimmung eines Trendes benutzt. Beide Methoden werde ich Ihnen nun erklären.

  • Gleitende Durchschnitte
  • Chartformationen

Gleitende Durchschnitte für den Trend

Ich nutze 3 verschiedene gleitende Durchschnitte für die Bestimmung des Trendes. Ein Gleitender Durchschnitt zeigt mir den Durchschnittspreis einer bestimmten Periode an. Ist der Preis über diesem Gleitenden Durchschnitt befindet der Markt sich in einem Aufwärtstrend und ist der Preis unter dem Gleitenden Durchschnitt befindet sich der Markt in einem Abwärtstrend.

Hinzu kommt, dass diese Gleitenden Durchschnitte öfters gerne als Unterstützung oder Resistenz im Markt agieren. Der Preis kann dort mit hoher Wahrscheinlichkeit drehen. Es werden die Gleitenden Durchschnitte in der Periode 20, 60 und 240 genutzt. Diese Einstellungen der Periode wurden bewusst gewählt. In den unteren Punkten erfahren Sie wieso.

Gleitende Durchschnitte für die CFD Trading Strategie einstellen

Gleitende Durchschnitte für die CFD Trading Strategie einstellen

Gleitende Durchschnitte zur Trendbestimmung: 

  • Periode 20: Der Durchschnitt eines Monats
  • Periode 60: Der Durchschnitt eines Quartals
  • Periode 240: Der Durchschnitt eines Jahres

Dank der Nutzung der verschiedenen Gleitenden Durchschnitte haben wir einen Überblick über den kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Trend. Kleiner Tipp: Der kurzfristige Gleitende Durchschnitt kann öfters vernachlässigt werden.

Das Ergebnis im Chart: 

Gleitende Durchschnitte im Chart

Gleitende Durchschnitte im Chart

Chartformation

Diese Methode der Trendbestimmung ist sehr wirkungsvoll, aber verlangt auch meistens Geduld. Nicht immer ist ein Trend erkennbar. Zudem ist der Handel in Seitwärtsphasen auch sehr profitabel. Achten Sie auf die Hochs und Tiefs eines Kurses. Als Hilfe kann man sich auch Privot-Punkte einblenden.

Für einen richtigen Trend muss der Preis immer ein höheres Hoch oder tieferes Tief machen. Als Abkürzung nehme ich hier HH (higher high) und LL (lower low)

Theorie: 

Theorie der Trendbestimmung der CFD Strategie

Theorie der Trendbestimmung der CFD Strategie

Der Markt macht zuerst ein Tief und danach ein Hoch. Der Trend wird durch ein höheres Tief erweitert und zum Schluss bricht der Markt wieder das alte Hoch mit einem höheren Hoch. Es ist sehr wichtig darauf zu achten, welche Hochs gebrochen werden. 

Theorie Seitwärtsphase

Support und Resistance: Viele Trader handeln nach Support und Resistance Linien im Markt. Diese Stellen funktionieren ohne Frage sehr gut. Der folgende Indikator zeichnet aber nicht irgendwelche zufälligen Stellen ein, sondern die Hochs und Tiefs der letzten Stunden. Es gibt zum Beispiel ein Hoch der letzten 4 Stunden. Dieses wird eingezeichnet. Diese Linien sind nochmal besonders wirkungsvoll, da sehr viele Algorithmen und Trader auf diese Preise schauen.

cfd trading strategie

CFD Strategie (Support Resistance)

3. Wichtige Preismarken im Markt finden

Zoomen Sie im Chart weit heraus, um gute Einstiegsmöglichkeiten zu finden. Wir suchen hier Preise an denen der Markt schon mehrmals gedreht ist bzw. abgewiesen wurde. Die kann mitten in einem Trend geschehen oder in eine Seitwärtsphase.

Im unteren Bild sehen Sie ein Beispiel: 

Wichtige Zonen für die CFD Trading Strategie

Wichtige Zonen für die CFD Trading Strategie

Interessante Einstiegsmöglichkeiten habe ich mit einem X markiert. Eigentlich geht es hier nur darum zu beobachten was der Markt in diesen Extremzonen macht. Man wartet dann nur noch auf ein passendes Einstiegssignal.

Extremzonen finden

Als Extremzone bezeichne ich eine Preisstelle im Markt an der man klar erkennen kann, dass die Nachfrage höher als das Angebot ist oder das Angebot höher als die Nachfrage ist. Dies sind Hochs, Tiefs oder sogenannte “V” Formationen im Markt. Der Preis stiegt zum Beispiel schnell an und wird wieder abverkauft.

Extremzone Beispiel: 

CFD Trading Extremzonen

CFD Trading Extremzonen

Im oberen Bild erkennen Sie Extremzonen in einem Abwärtstrend. An den äußeren Rändern ist es extrem profitabel einzusteigen. Solche Chancen ergeben sich allerdings nicht jeden Tag und man muss auf die Trades warten. Auf meinem Youtubechannel “Trading für Anfänger” finden Sie zahlreiche Analysen zu diesem Thema.

4. Das Einstiegssignal abwarten

Als 4. Kriterium für die erfolgreiche CFD Trading Strategie muss nun ein Einstiegskriterium gefunden werden. Erst wenn dieses im Chart erscheint eröffne ich einen Trade. Der Vorteil im Tageschart ist, dass Sie nur einmal pro Tag die Chart analisieren müssen.

Einstiege: 

  • Fehlausbruch
  • Pincandle/Hammer
  • Einstiege suchen im kleineren Timeframe

Fehlausbruch

Der Fehlausbruch eignet sich perfekt für einen Einstieg in der Seitwärtsphase. Der Markt durchbricht eine Unterstützung oder Resistenz und kann nicht darüber oder darunter Schließen bzw. komm schnell wieder zurück unter oder über das Hoch/Tief. Dies ist ein klassischer Fehlausbruch. Der Fehlausbruch muss noch am selben Tage oder am nächsten Tag geschehen, je nachdem wo der Kerzenschluss war.

Fehlausbruch Signal für CFD Trading

Fehlausbruch Signal für CFD Trading

Pincandle/Hammer

Ebenfalls sehen Sie im oberen Bild eine Pincandle/Hammer. Dies ist eine Kerzenformation mit einem kleinen Körper und großem Docht. Die Kerze wird in eine Richtung gebildet doch wird von den Marktteilnehmern zurück gedrengt. Wenn Sie im kleinen Zeitrahmen schauen, befindet sich dort auch ein “V”.

Kleinere Zeiteinheiten

Diese Methode erfordert mehr Aufwand und Erfahrungen. Sollte der Kurs an einer wichtigen Stelle sein, die Sie im Tageschart gefunden haben, können Sie im kleineren Zeitrahmen nach einem Einstiegssignal suchen (Fehlausbruch, Pincandle). Der Vorteil hierbei ist, dass der Stop Loss (Risiko) kleiner sein wird.

Testen Sie es zuerst in einem CFD Demokonto

Ich empfehle es die Strategie zuerst in einem CFD Demokonto zu testen. Sie benötigen Übung und Erfahrungen, um tatsächlich nachhaltige Gewinne zu erwirtschaften. Die Strategie klingt zwar zuerst einfach, jedoch müssen Sie auf das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten achten.

In der unteren Tabelle finden Sie meine top 3 geprüften Anbieter für den CFD Handel. Bei ihnen bekommen Sie die besten Handelskonditionen.

Broker:Bewertung:Märkte & Spreads:Vorteile:Anmeldung:
1. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
➔ Zum Testbericht
200+ ab 0.0 Pips + 2€ Kommission# Deutsche Niederlassung
# Beste Ausführung
# Günstigster Anbieter
(Ihr Kapital ist gefährdet)
2. BDSwiss
BDswiss Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
➔ Zum Testbericht
300+ ab 0.3 Pips variable# VIP Angebote
# Hoher Hebel 1:500
# Bester Service
(Ihr Kapital ist gefährdet)
3. IQ Option
IQ Option Logo
4.7 out of 5 stars (4,7 / 5)
➔ Zum Testbericht
300+ ab 0.5 Pips variable# Konto ab 10€
# Enge Spreads
# Gute Plattform
(Ihr Kapital ist gefährdet)

Welche Märkte eignen sich am besten?

Wie schon weiter oben beschrieben, ist die Strategie auf das Swing Trading im Tageschart oder höher angepasst. Dazu eignen sich am besten liquide Märkte. Die Rede ist hier von Euro, Dollar oder Pfund Währungspaaren. Gold, Öl und Indizes können auch wahlweise genutzt werden. Ich verweise hier auf die am meist gehandelten Märkte.

Money Management ist der Weg zum Erfolg

Zu einer guten CFD Trading Strategie gehört auch ein sinnvolles Money Management.

Der Trader sollte sich vor dem Trade folgende Fragen stellen: 

  • Wie hoch wird mein Risiko sein?
  • Wo ist mein Stop Loss und wo ist mein Take Profit
  • Wie reagiere ich in einem Verlustfall
  • Wie hoch ist mein tägliches Verlustlimit

Verluste gehören zum Trading dazu. Es ist unmöglich ohne Verluste zu traden. Manchmal geschehen sogar mehrere Verluste hintereinander. Deshalb sollte man ein sinnvolles Money Management benutzen. Die Rede ist hier von maximal 1 – 2 % Risiko vom Gesamtkonto pro Trade. Beispielsweise riskiert man dann bei einem 10.000€ Konto 100€ pro trade. Dies schützt Sie vor mehreren Verlusten hintereinander. Zu große Positionen können Ihr Konto zu stark schädigen und negative Emotionen hervorrufen.

Mein Fazit zur CFD Strategie: Ein erfolgreiches Konzept

In diese CFD Strategie sind viele Erfahrungen und Arbeit geflossen. Ich veröffentliche dieses Wissen hier komplett kostenlos für Sie! Erfolgreiche Handelsansätze sind schwer zu finden im Internet. Es gib unendlich viele Strategien, doch bei den meisten fehlt es an den richtigen Einstiegen in den Markt.

Diese Strategie arbeitet mit vielen verschiedenen Kriterien zusammen, um ein gutes Gesamtkonzept zu erschaffen. Am wichtigsten ist es, dass alle Punkte der Strategie aufeinander abgestimmt sind und auch bei einer Tradeeröffnung stimmen. Nur wenn Sie sich an die vorgestellten Regeln halten werden Sie Erfolg haben.

Ich wünsche Ihnen gute Profite beim CFD Handel!