Bonus

Was ist der Bonus? – Definition und Erklärung 

Ein Bonus ist eine Ausschüttung, die von einer Aktiengesellschaft (AG) oder einem anderen Unternehmen an seine Anteilseigner gezahlt wird. Die Höhe des Bonus hängt von der Gewinnspanne des Unternehmens ab. Ein Bonus wird häufig in Form von Dividenden ausgezahlt. Er kann aber auch als Rabatt auf den Kauf neuer Aktien oder als zusätzliches Gehalt für das Management angeboten werden.

Was ist eine Ausschüttungsquote des Bonus?

Eine Ausschüttung bezeichnet die Höhe der Dividende, welche eine Gesellschaft an ihre Aktionäre ausbezahlt. Die Ausschüttungsquote gibt das Verhältnis der Ausschüttung zum Gewinn je Aktie wieder und ist somit ein Indikator für die Attraktivität einer Dividende. Eine hohe Ausschüttungsquote bedeutet, dass die Gesellschaft bereit ist, einen großen Teil ihres Gewinns an die Aktionäre auszuschütten

Ziel der Unternehmensleitung ist es, den größtmöglichen Wert für die Anteilseigner zu schaffen. Daher entscheidet sie sich im Allgemeinen dafür, überschüssige Mittel in den Ausbau des Geschäfts zu investieren und nicht in Form von Dividenden an die Investoren auszuzahlen. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen Firmen regelmäßig hohe Dividenden ausschütten.

Welche Arten von zusätzlichen Ausschüttungen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Ausschüttungen: die thesaurierende und die ausschüttende. Die thesaurierende Ausschüttung wird auch Rücklagenbildung genannt. Dabei bleibt der Unternehmensgewinn unter dem Strich, da er reinvestiert wird. Das bedeutet, es wird in neue Produkte und Prozesse investiert, um den Erfolg des Unternehmens weiterhin sicherzustellen oder zu steigern. 

Bei der ausschüttenden Ausschüttung hingegen fließt der Gewinn an die Aktionäre – also an diejenigen, die das Unternehmen finanziell unterstützt haben. Davon abgesehen kann eine Ausschüttung auch an Mitarbeiter geleistet werden, beispielsweise in Form von Prämien oder Bonuszahlungen.

Weitere Artikel des Trading Lexikons:

Zuletzt geupdated am 13/12/2022 von Maren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert