Bonifikation

Was ist die Bonifikation? – Definition und Erklärung 

Der Ausdruck Bonifikation bezeichnet eine finanzielle Vergütung, die Banken oder andere Finanzinstitute für die Platzierung von Neuemissionen erhalten. Die Bonifikation kann in Form einer Vermittlungsprovision, einer Vergütung oder eines Entgelts gezahlt werden. Sie wird vom Emittenten der Wertpapiere, also dem Unternehmen oder der Organisation, die das Papier ausgibt, an die Platzierungsbank gezahlt. Die Höhe der Bonifikation richtet sich nach dem Umfang und der Art der Wertpapiere, die platziert werden.

Wie funktioniert eine Bonifikation?

Die Höhe der Bonifikation variiert je nach Ausgestaltung des Geschäfts und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Bonifikationen werden in Form von Punkten berechnet, die dem Käufer bei der Platzierung der Neuemission gutgeschrieben werden. Die Bonifikation kann auch in Form eines Rabatts auf den Kaufpreis der Neuemission gewährt werden. In diesem Fall zahlt der Käufer weniger für die Neuemission, als sie an der Börse notiert ist.

Die Höhe des Rabatts hängt von den Geschäftsbedingungen des Finanzdienstleisters ab. Die Bonifikation ist ein wichtiger Bestandteil des Handels mit Neuemissionen und spielt insbesondere bei institutionellen Investoren eine große Rolle. Durch die Bonifikation wird das Risiko des Investments verringert und die Rendite erhöht.

Welche Arten von Bonifikationen gibt es?

Es gibt zwei Hauptarten von Bonifikation: die Prämie und der Rabatt. Die Prämie ist eine Art Provision oder Vergütung, die dem Vermittler für die erfolgreiche Platzierung einer Neuemission gezahlt wird. Der Rabatt ist ein Preisnachlass, den der Emittent auf den Ausgabepreis der Wertpapiere gewährt. Beide Arten von Bonifikationen werden vom Emittenten an die Investoren weitergegeben und fließen in den Kaufpreis der Wertpapiere ein.

Weitere Artikel des Trading Lexikons:

Zuletzt geupdated am 13/12/2022 von Maren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert