Börsenauftrag

Was ist der Börsenauftrag? – Definition und Erklärung 

Ein Börsenauftrag ist eine Order, die bei einem Broker oder einer Bank aufgegeben wird, um an der Börse Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen. Die Order wird dann an die Börse weitergeleitet und dort ausgeführt. Ein Börsenauftrag kann online oder telefonisch aufgegeben werden

Bei einem Börsenauftrag gibt der Anleger dem Broker oder der Bank genaue Anweisungen darüber, welche Aktien gekauft oder verkauft werden sollen. Der Investor muss hierbei angeben, welches Kursziel er verfolgt und ob es sich um eine Limit-Order handeln soll, bei der die Order nur ausgeführt wird, wenn der Kurs des Wertpapiers den vorgegebenen Wert erreicht hat.

Welche Arten von Börsenaufträgen gibt es?

Börsenaufträge werden in der Regel in zwei Kategorien unterteilt: Market Orders und Limit Orders. Market Orders sind die einfachste Art von Börsenauftrag. Dabei handelt es sich um einen Auftrag zum Kauf oder Verkauf einer Aktie zum aktuellen Marktpreis. 

Sobald Ihre Order aufgegeben wird, wird sie mit dem nächstbesten verfügbaren Preis ausgeführt – unabhängig davon, ob der Preis steigt oder fällt. Limit Orders sind etwas komplexer als Market Orders und erfordern mehr Planung. Mit einer Limit-Order geben Sie an, zu welchem Preis Sie kaufen oder verkaufen möchten. Mit einer Limit-Order können Sie Ihren maximalen Verlust begrenzen, indem Sie den Verkaufsauftrag so stellen, dass er nur dann ausgelöst wird, wenn die Aktie den von Ihnen festgelegten Preis erreicht oder unterschritten hat.

Wie werden Börsenaufträge ausgeführt?

Börsenaufträge werden entweder über einen Börsenmakler oder direkt an einer Börse aufgegeben. Beim Handel über einen Makler wird dieser für die Ausführung des Auftrags bezahlt, während beim Direkthandel an einer Börse keine Gebühren anfallen. Nachdem ein Börsenauftrag aufgegeben wurde, wird er sofort ausgeführt. Sollte dies nicht möglich sein, wird der Auftrag zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Weitere Artikel des Trading Lexikons:

Zuletzt geupdated am 13/12/2022 von Maren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert