3 beste Bitcoin Demokonten im Vergleich – Jetzt kostenlos üben!

Sehen Sie hier die 3 besten Bitcoin Demokonten im Vergleich:

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
CySEC, FCA, ASIC, FSCA
400+ Kryptowährungen
# Beste Plattform
# Analysen, Signale
# Deutscher Service
# Hohe Sicherheit
# PayPal & mehr
Live-Konto ab 20€(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. eToro
CySEC, FCA, ASIC
100+ Kryptowährungen
# Einfache Plattform
# Große Auswahl
# Social Trading
# PayPal
# Krypto Wallet
Live-Konto ab 50€
(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)
3. Libertex
CySEC
250+ Assets per CFD
# Nutzerfreundlich
# Hebel bis 1:30
# Große Auswahl
# Deutscher Support
# PayPal
Live-Konto ab 100€70,8% der CFD-Konten im privaten Handel verlieren Geld.

Viele Anleger und Trader denken über einen Einstieg in den noch jungen Kryptomarkt nach. Doch noch immer werden die digitalen Währungen mit hohen Risiken assoziiert. Folglich scheint ein Bitcoin Demokonto eine gute Wahl, um zunächst kostenlos und ohne Risiko zu üben. 

Doch auch bei der Wahl eines Bitcoin Übungskontos unterscheiden sich die einzelnen Angebote. Deshalb bedarf es eines umfassenden Vergleichs, um mit dem besten Bitcoin Demokonto den reibungslosen Einstieg in den Markt für Kryptowährungen zu schaffen. Schließlich kann man im Anschluss nicht nur den Bitcoin erfolgreich handeln, sondern zahlreiche Kryptos traden

Im folgenden Beitrag schauen wir uns die besten Bitcoin Demokonten im Vergleich an. Zugleich stellen wir dar, was ein Demokonto eigentlich ist und welche Vorteile es bietet. Die drei Bitcoin Übungskonten aus diesem Beitrag können nämlich zweifelsfrei alle einen Beitrag leisten, um mittelfristig Kryptowährungen erfolgreich zu traden. 

Was ist ein Demokonto? 

Was ein Demokonto ist, kann man schnell erklären. Denn beim Demokonto handelt es sich um eine Art Probe-Konto, mit dem Anleger und Trader schnell einen Broker kennen lernen und sich mit dem Trading ausprobieren können. Demokonten simulieren das Echtgeld-Angebot des jeweiligen Kontos. Unerfahrene Trader können beispielsweise die Handelsplattform kennenlernen oder die ersten Trades eröffnen. 

Die Online-Simulation des Tradings wird immer wichtiger, um sich kontinuierlich zu verbessern. Ein Bitcoin Demokonto ermöglicht den Handel von Kryptowährungen. Selbstverständlich kann das Demokonto auch andere Assets abdecken. Doch Kryptos und allen voran der Bitcoin befinden sich natürlich im Angebot des Online-Brokers.  

So eröffnen Sie Ihr Bitcoin Übungskonto 

Doch wie kann man ein Bitcoin Übungskonto eröffnen? Ist dies leicht möglich oder gibt es Schwierigkeiten? Muss man sich für das Bitcoin Demokonto registrieren oder sind die Einstiegshürden geringer? In wenigen Schritten sind die Bitcoin Übungskonten erfahrungsgemäß in unter fünf Minuten eröffnet. Am Beispiel des beliebten Online-Brokers Capital.com stellen wir im nächsten Abschnitt genau dar, wie man das Übungskonto eröffnet. 

Capital.com Registrierung

1.    Bei eToro registrieren 

Wer ein Bitcoin Demokonto bei Capital.com eröffnen möchte, muss sich zunächst ganz normal registrieren. Dies erfolgt über die Website von Capital.com. Hier steht ein Anmeldeformular zur Verfügung, in welches die Kunden ihre persönlichen Daten eingeben. Entweder kann man nun Benutzernamen, E-Mail-Adresse und Passwort auswählen oder noch schneller einen bestehenden Google- bzw. Facebook-Account nutzen. Nach einer Bestätigungsmail ist das Capital.com-Konto eröffnet. 

Mein Tipp: Über 400 Kryptos auf einer Plattform traden!

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2.    Virtuelle Bitcoin Demokonto auswählen 

Für das Echtgeld-Konto steht im nächsten Schritt eigentlich die im Sinne der KYC-Richtlinien (Know-your-customer) verpflichtende Verifizierung des Kontos an. Wer jedoch zunächst sowieso nur das Demokonto nutzen möchte, kann dieses einfach über das Profil ansteuern. Dafür genügt im Menü ein Klick auf das Demokonto. Allerdings empfiehlt sich schon jetzt das Durchlaufen der Verifizierung. Zum einen gelingt diese innerhalb weniger Minuten vollständig online. Zum anderen können die Capital.com-Kunden dann direkt mit dem Echtgeld-Trading starten, wenn sie sich bereit fühlen. 

Capital.com Tradingmaske

Die besten Bitcoin Demokonten im Vergleich 

Im folgenden Abschnitt schauen wir uns einmal die drei besten Bitcoin Demokonten im Vergleich an. Dafür haben wir uns die beliebten Online Broker Capital.com, eToro und Libertex ausgesucht. Hier kommen die jeweiligen Charakteristika der Bitcoin Demokonten. 

1.    Capital.com

Capital.com ist ein britisches Fintech, das bereits über einige Jahre Erfahrung im Brokerage-Geschäft verfügt. Mittlerweile hat Capital.com deutlich über 300.000 Kunden. Die Tätigkeit erstreckt sich auf über 50 Länder weltweit. Bei Capital.com handelt es sich um einen Broker, der ausschließlich das CFD-Trading anbietet. Die Sicherheitsvorkehrungen sind hoch, zugleich profitieren die Kunden von einem hohen Handlungsspielraum. 

Capital.com Bitcoin

Natürlich darf auch beim Broker mit über 6000 Märkten im Angebot ein Demokonto nicht fehlen. Das Bitcoin Demokonto kann im Test rundum überzeugen. Dafür sind insbesondere die folgenden Eigenschaften verantwortlich: 

  • 10.000 USD-Demokonto 
  • Keine Gebühren für die Nutzung des Demokontos 
  • Moderne KI-Handelsplattform 
  • Vielfältige Analysetools 
  • Über 6000 Märkte 
  • Über 400 Kryptwährungen
  • Hervorragender Support 

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2.    eToro

Bei eToro handelt es sich um einen beliebten Online-Broker mit Sitz in Zypern, bei welchem die Kunden von einer mehrfachen Regulierung und hohen Sicherheit profitieren. Neben Aktien, ETFs und Kryptowährungen bietet eToro auch CFDs auf unterschiedliche Basiswerte an. Dazu gehören Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffe oder Kryptowährungen. Die Anmeldung für das Echtgeld-Konto gelingt in weniger als 10 Minuten. Die Bedienung erfolgt komfortabel und intuitiv – dies gilt sowohl für die eToro App als auch die Desktop-Handelsplattform. 

etoro Bitcoin

Zudem bietet eToro auch ein vollständig kostenfreies Bitcoin Demokonto an. Wer möchte, kann hier bereits den Handel mit Kryptowährungen kennenlernen. Dafür ist lediglich die gebührenfreie Erstellung eines Handelskontos notwendig. Auf die Verifizierung verzichtet eToro. Deshalb sollte das Bitcoin Demokonto schon in weniger als fünf Minuten zur Verfügung stehen. Wer bei eToro ein Bitcoin Übungskonto eröffnet, profitiert von den folgenden Eigenschaften: 

  • Kostenloses Bitcoin Demokonto mit Guthaben von 100.000 USD 
  • Bis zu 100 Kryptowährungen
  • Vielfältige Auswahl an Assets (Aktien, Rohstoffe, Devisen, Kryptos und viele mehr)
  • Sämtliche Features der Echtgeld-Handelsplattform 
  • Demokonto steht in App und als Desktop-Version bereit 
  • Social-Trading-Elemente können auch im Bitcoin Demokonto genutzt werden  

(Risikohinweis: 68% der CFD Konten verlieren Geld)

3.    Libertex

Libertex ist ein europäischer Broker, der mittlerweile über 25 Jahre Erfahrung im Kapitalmarkt aufweist. Weltweit handeln über zwei Millionen Menschen mit der Libertex Handelsplattform. Das Trading ist via Desktop und App möglich. Zugleich ist die Auswahl an Basiswerten für das CFD-Trading angemessen, das hochwertige Demokonto rundet das Angebot von Libertex ab. 

Kryptowährungen Broker Libertex

Denn die folgenden Vorzüge machen das Bitcoin Demokonto zu einem hochwertigen Angebot, mit welchem man in Zukunft die jeweiligen Kapitalmärkte kennenlernen und insbesondere Kryptos traden kann: 

  • Bitcoin Demokonto hat keine Begrenzung bei der Laufzeit 
  • Kostenloses Bitcoin Demokonto 
  • Anmeldung in weniger als fünf Minuten möglich 
  • Schneller Switch zwischen Echtgeld- und virtuellen Konto möglich 
  • Langjährige Erfahrung mit über 25 Jahren 
  • Hohe Sicherheit und strenge Regulierung von Libertex

70,8% der CFD-Konten im privaten Handel verlieren Geld.

Wichtige Kriterien für ein Bitcoin Demokonto 

Bei der Suche nach einem Bitcoin Demokonto sollten immer verschiedene Kriterien eine Rolle spielen, um die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Denn jeder Trader oder Anleger hat unterschiedliche Ansprüche. Hier erfährst du kurz & bündig, welche Kriterien unbedingt berücksichtigt werden müssen: 

Bitcoin demo
Bitcoin demo

1. Die Kosten 

Ein Bitcoin Demokonto sollte immer kostenlos sein. Denn für die notwendige Übung unter realen Bedingungen muss man im Jahr 2022 kein Geld bezahlen. Alle Broker aus diesem Vergleich bieten kostenlose Bitcoin Übungskonten an. 

2. Die Dauer 

Bei der zeitlichen Dauer sollte es keine Begrenzung geben. Je nach Risikobereitschaft und Auffassungsgabe kann es sich deutlich unterscheiden, wann man sich für das Echtgeld-Trading bereit fühlt. Infolgedessen sollte ein Demokonto immer ohne Zeitbegrenzung genutzt werden können. 

3. Unterschiede zum Echtgeld-Trading

Bei der Suche nach einem guten Demokonto sollte man immer die Angaben des Brokers berücksichtigen. Dies ist insbesondere hinsichtlich von Unterschieden zum Echtgeld-Konto erforderlich. Je näher sich das Demokonto am Echtgeld-Konto orientiert, desto authentischer ist der Einblick in die Handelsplattform. Bestenfalls stimmen Demo- und Echtgeld-Konto vollständig überein – mit Ausnahme des riskierten Echtgelds. 

Capital.com Demo

4. Wiederholte Nutzung

Bei den meisten Brokern steht ein Bitcoin Demokonto mit einem festen Guthaben zur Verfügung. Beispielsweise ist das virtuelle Konto von eToro mit 100.000 USD Guthaben ausgestattet, bei Capital.com sind es 10.000 USD. Noch wichtiger ist es jedoch, dass man auch nach Verbrauch des virtuellen Guthabens das Bitcoin Demokonto weiter nutzen kann. 

Wer das virtuelle Kapital verloren hat, ist häufig noch nicht bereit für das Trading mit Echtgeld. Dann sollte es einfach möglich sein, das Konto wieder aufladen zu lassen und somit an seinen Trading-Skills zu arbeiten.

5. Vielfalt an Funktionen 

Bereits bei der Auswahl eines Demokontos sollte man die Funktionen der Plattform berücksichtigen. Wer das Demokonto nutzt, um einen Broker auszuprobieren, möchte schließlich alle Features haben, die er langfristig benötigt. Zugleich ist es schlichtweg für manche Tradingstrategien erforderlich, dass Kryptowährungen App und Tradingplattform bestimmte Funktionen anbieten. Dies können beispielsweise Order-Arten, Risikomanagement-Tools oder Newsticker sein. 

6. Die verfügbaren Krypto Märkte 

Welche Märkte stehen beim jeweiligen Broker im Demokonto zur Verfügung? Wer auf der Suche nach einem Bitcoin Demokonto ist, möchte wohl zunächst den Kryptomarkt handeln. Dann sollte man sich genauer anschauen, welche Coins denn zur Verfügung stehen. Diesbezüglich unterscheidet sich das Angebot der Online-Broker beträchtlich. Zugleich möchten viele Trader mittelfristig auch andere Assets handeln und gerne einen Broker finden, der alle gewünschten Assets aus einer Hand anbietet.

etoro Kryptos

7. Gute Konditionen für den Handel  

Die Konditionen des Brokers sollten fair und angemessen sein. Günstige Gebühren sind wünschenswert, um beim Echtgeld-Trading die maximale Rendite zu erzielen. Denn das virtuelle Trading berücksichtigt natürlich auch die Orderkosten auf der jeweiligen Plattform, auch wenn diese nur vom virtuellen Geld abgezogen werden. Dennoch spielen auch die Gebühren eine wichtige Rolle. Wer zu hohe Kosten hat, muss überdurchschnittliche Renditen erzielen, um überhaupt den Break-Even-Point des jeweiligen Setups zu erreichen. 

Bitcoin Demokonto: Die Vor- und Nachteile im Check 

Wenn sich Trader und Anleger noch nicht sicher sind, ob sie ein Bitcoin Demokonto eröffnen sollten, kann der folgende Überblick helfen. Denn hier zeigen wir alle Vor- und Nachteile auf einen Blick, die mit dem Bitcoin Demokonto einhergehen. 

Die Vorteile:

  • Bitcoin Demokonto meist kostenlos 
  • Häufig unbegrenzte Nutzung möglich (ohne zeitliche Begrenzung) 
  • Wenn virtuelles Guthaben aufgebraucht, Bitcoin Demokonto wieder aufladen 
  • Bitcoin Übungskonten ähneln der Echtgeld-Trading-Plattform 
  • Etablierte Broker bieten Bitcoin Demokonten an
  • Kein Echtgeld-Risiko, Trading im virtuellen, risikofreien Übungsraum 
  • Handel unter marktrealen Bedingungen 

Die Nachteile:

  • Wenn kein Echtgeld riskiert wird, legen Trader häufig die Strategie flexibel aus
  • Manchmal eingeschränkte Nutzungsdauer, um Kunden zum Echtgeld-Handel zu bewegen

Mein Tipp: Über 400 Kryptos auf einer Plattform traden!

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Für wen lohnt sich ein Bitcoin Demokonto? 

Zunächst einmal kann ein Bitcoin Demokonto für jeden Anleger und Trader Mehrwert bieten. Schließlich hat Übung noch keinem geschadet. Dennoch gibt es zuvorderst zwei Personengruppen, für die sich ein Bitcoin Demokonto besonders lohnt. 

1.    Auf der Suche nach einem neuen Broker 

Wer auf der Suche nach einem neuen Krypto Broker ist, kann diesen mit einem Demokonto authentisch kennenlernen. Nun sieht man direkt, ob das Angebot den eigenen Bedürfnissen entspricht und kann erst im Anschluss Geld einzahlen. 

2.    Backtesting und Optimierung 

Trader müssen die eigene Strategie ständig hinterfragen und optimieren. Deshalb ist das Bitcoin Demokonto ideal, um neue Wege auszuprobieren und die Profitabilität ständig kritisch zu testen. 

Bitcoin

Kosten für ein Bitcoin Demokonto 

Normalerweise verlangen die Broker für das Bitcoin Demokonto keine Gebühren. Zwar muss man sich häufig für das Echtgeld-Konto registrieren. Allerdings ist auch hier die Depotführung regelmäßig kostenlos. Wer also keine Services über das Bitcoin Demokonto hinaus nutzt, wird auch keine Gebühren bezahlen müssen. 

Bitcoin Demokonto und Nutzung: Was ist wichtig? 

Für die Nutzung eines Demokontos sind einige Dinge wichtig, um das volle Potenzial auszuschöpfen. Drei Tipps für einen noch größeren Mehrwert mit dem Bitcoin Demokonto gibt es hier: 

  1. Demokonto nutzen, als ob man das eigene Vermögen verlieren könnte (realitätsnahe Umsetzung) 
  2. Demokonto nutzen, bis die eigene Strategie beständig profitabel ist 
  3. Demokonto weiter nutzen, wenn man schon erfolgreich tradet (Stillstand ist Rückschritt) 

Mein Tipp: Über 400 Kryptos auf einer Plattform traden!

(Risikohinweis: 81,40% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Fazit: Alles über das Bitcoin Demokonto 

Ein Demokonto bietet vielfältige Vorteile für alle Trader und Anleger. Diese können nämlich eine Handelsstrategie einfach ausprobieren und das eigene Trading perfektionieren. Dafür ist es jedoch wichtig, auf eine kostenlose Nutzung und unbegrenzte Dauer zu achten. Die Online-Broker eToro, Capital.com und Libertex bieten beispielsweise umfangreiche Übungskonten an, um sich schnell mit dem Krypto-Trading vertraut zu machen. Die Anmeldung gelingt glücklicherweise in weniger als fünf Minuten – dann kann man das Bitcoin Demokonto realitätsnah nutzen, bis das Trading profitabel gelingt. 

FAQs: Häufige Fragen rund um das Bitcoin Demokonto 

Was ist ein Bitcoin Demokonto? 

Bei einem Bitcoin Demokonto handelt es sich um eine Art Probe-Konto. Die Trader können nun im virtuellen Modus ihre Trades durchführen und simulieren. Verluste sind jedoch nicht möglich, Echtgeld wird nicht eingesetzt. 

Wie ein Bitcoin Demokonto eröffnen? 

Die Eröffnung eines Bitcoin Demokontos ist erfahrungsgemäß in weniger als Minuten möglich. Dafür kann man einfach die Anleitung aus diesem Beitrag befolgen, um beim etablierten Online-Broker eToro ein Demokonto mit 100.000 USD virtuellem Guthaben zu erhalten. 

Was ist das beste Bitcoin Demokonto? 

Die Beantwortung dieser Frage hängt immer auch von den individuellen Ansprüchen ab. Zweifelsfrei gehören die Broker eToro, Capital.com und Libertex zu den Anbietern, die die besten Bitcoin Übungskonten im Angebot haben. 

Gibt es beim Bitcoin Demokonto Risiken? 

Risiken gibt es im Zusammenhang mit einem Bitcoin Übungskonto keine. Denn es wird kein Echtgeld eingesetzt. Zudem sind fast alle Bitcoin Demokonten vollständig kostenlos. Das virtuelle Konto stellt eine risikofreie Umgebung dar, um das eigene Trading zu perfektionieren.

Was ist für ein Bitcoin Demokonto wichtig? 

Um das beste Bitcoin Demokonto zu finden, muss man verschiedene Kriterien berücksichtigen. Bitcoin Demokonten sollten immer kostenlos sein und zugleich keinerlei Unterschiede zum Echtgeld-Konto aufweisen, um die Handelsplattform wirklich kennenzulernen. Bestenfalls gibt es auch darüber hinaus keine Einschränkungen, damit das Trading-Erlebnis unter marktrealen Bedingungen simuliert wird. 

Lesen Sie weitere Kryptowährungen:

Zuletzt geupdated am 23/09/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.