Titel: Binance Coin (BNB) – Aktuell & Heute – Chart & wichtigste Infos!

In diesem Artikel über den Binance Coin finden Sie alle wichtigen Infos dazu, was der BNB ist und wo Sie diese Kryptowährung handeln können. Wir geben Ihnen die Informationen dazu, wie der Binance Coin Kurs entsteht, wann der Preis der virtuellen Währung ansteigt und wann der Preis des BNB fällt. Außerdem erfahren Sie natürlich bei uns auch, zu welchen Handelszeiten Sie diese und andere Kryptowährungen in Realtime handeln können.

Betrachten Sie den BNB/USD Kurs:

Mein Tipp: Über 6.000 Märke ohne Kommissionen und professioneller Plattform handeln!

(Risikohinweis: 83,45% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Was ist Binance Coin?

Der BNB ist die eigene „Währung“ der Kryptowährungen Börse Binance. Der Binance Coin kann dazu verwendet werden, auf der Crypto Börse andere Coins zu tauschen. Inzwischen hat der Coin seinen eigenen Wert auch außerhalb der Plattform selbst. Abgekürzt wird der Binance Coin mit BNB. Von der Marktkapitalisierung her ist der Binance Coin inzwischen an 4. Stelle, nach dem Bitcoin, Ether als Kryptowährung des Ethereum Netzwerks und Tether, dem Stablecoin.

Der große Vorteil des Binance Coin ist, dass der Handel mit Kryptowährungen auf der Binance Börse dann noch günstiger sind als sowieso schon bei diesem günstigen Anbieter. Die Kryptowährungen Börse Binance gibt es seit 2017 und hat sich längst zu einer der wichtigsten Trading Plattformen für Coins entwickelt. Der Siegeszug war recht rasant und inzwischen ist sowohl die Börse als auch die Kryptowährung Binance Coin wichtig für Investoren in der ganzen Welt.

Wo kann man den BNB handeln?

Inzwischen gilt Binance als die weltweit größte Plattform für den Handel mit Coins von zahlreichen Kryptowährungen. Der Binance Coin, als eigene Crypto der Börse, ist natürlich dort handelbar. Dies übrigens in Realtime rund um die Uhr. Der BNB kann aber, obwohl er die eigene Kryptowährung des Brokers Binance ist, nicht nur dort gehandelt werden. Auch andere Börsen und Trading Plattformen bieten inzwischen den Kauf und Tausch von Binance Coins an.

Wenn Sie CFDs auf Kryptowährungen handeln möchten, bietet sich der CFD Broker Capital.com an. Dort können Sie Derivate auf den steigenden BNB Kurs setzen, aber mit der Position „Short“ auch auf fallende BNB Kurse setzen. Sie können so von den Kursbewegungen profitieren und Ihr Geld auch bei sinkendem Preis verdienen.

Wir empfehlen für den Kauf von Coins von zahlreichen Kryptowährungen auch sonst die Crypto Börse Binance. Dieser Anbieter hat sich im Vergleich zahlreicher Börsen als einer der besten der getesteten Börsen hervorgetan. Die Gebühren für den Kauf von Crypto Coins sind auf Binance vergleichsweise sehr niedrig. Binance ist natürlich vollständig reguliert und bietet sehr gute Konditionen für den Handel mit verschiedenen Coins an.

Merke!

Neben Bitcoins, ETH, der eigenen Kryptowährung Binance Coins und anderen wichtigen Kryptowährungen bietet Binance auch den Kauf und Verkauf so genannter Stablecoins an. Der Wert dieser Stablecoins ist immer an eine Fiat-Währung gebunden. In den meisten Fällen ist dies der US Dollar.

CFDs auf BNB handeln

Wenn Sie keine richtigen Coins kaufen, aber CFDs auf den BNB handeln möchten, können Sie dies am besten bei dem CFD Broker Capital.com. Der Broker ist vollständig reguliert und gilt als einer der seriösen Anbieter auf dem Markt für Derivate-Handel.

Bei Capital.com liegt der Betrag für Mindesteinzahlungen auf nur 20 US Dollar. Damit ist der CFD Broker einer der Anbieter in diesem Bereich, der einen vergleichsweise niedrigen Mindestbetrag für Einzahlungen hat. Hier gehen Broker für den Derivate-Handel gerne mal um einiges höher, wenn es um die Mindesteinzahlung geht. Mehrere hundert Euro Mindestbetrag sind bei CFD Brokern keine Seltenheit. Auch für Auszahlungen werden gerne Gebühren berechnet. Auch hier ist Capital.com einer der besten Broker für den CFD Handel, da keine Kosten für Auszahlungen anfallen.

Neben CFDs auf den Binance Coin können bei Capital.com auch Derivate auf zahlreiche andere Kryptowährungen gehandelt werden. Die Auswahl ist sehr breit und wird laufend erweitert. Der CFD Broker Capital.com ist vollständig reguliert nach den EU Richtlinien wird durch die CySEC beaufsichtigt. Die Einlagen auf den Capital.com Kundenkonten sind je Kunde bis maximal 20.000 Euro abgesichert.

Der CFD Broker bietet neuen Kunden außerdem die Möglichkeit an, zu Beginn einen Demo-Account zu nutzen. Damit ist das Testen des Handels mit CFDs auf den BNB und andere Cryptos möglich. Das Demokonto ist natürlich kostenfrei und kann ganz unverbindlich eröffnet werden.

Meine besten Broker-Tipps: Jetzt über 10.000 Märkte zu den besten Konditionen traden

Broker:
Bewertung:
Regulierung:
Märkte & Spreads:
Vorteile:
Konto:
1. Capital.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
CySEC, FCA, ASIC
Ab 0,0 Pips ohne Kommission
6.000 Märkte+
# Größte Auswahl
# Nutzerfreundlich
# Günstige Gebühren
# Variable Hebel
# PayPal
Live-Konto ab 20€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 83,45% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
2. IG.com
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, FCA
Ab 0,4 Pips ohne Kommissionen
16.000 Märkte+
# Alle Märkte handelbar
# Deutsche Niederlassung
# Persönlicher Support
# Verschiedene Plattformen
# DMA Ausführung
Live-Konto ab 0€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld)
3. GBE Brokers
GBE Brokers Logo
5 out of 5 stars (5 / 5)
BaFin, CySEC, FCA
Ab 0,0 Pips + 2€ Kommissionen
(Spezial Konditionen über mich)
500 Märkte+
# Am besten für Forex!
# DE Niederlassung
# Beste Ausführung
# Hohe Liquidität
# MT4/MT5
Live-Konto ab 500€
Jetzt ein Konto eröffnen
(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Wie entsteht der Binance Coin Kurs?

Der BNB Kurs wird nicht von einer Zentralbank festgelegt wie z. B. der Federal Reserve. Der Preis des Binance Coin ergibt sich immer aus der Nachfrage und wie viele Verkäufer ihre Coins in den Handel auf einer Börse oder Social Trading Plattform geben. Da es keine Wechselkurse gibt für Kryptowährungen wie den BNB, werden die Preise rein durch den Verkauf und Kauf der Coins gemacht.

Ist die Nachfrage nach diesen Coins hoch, und das Angebot gleichzeitig niedriger, dan steigt der Preis von BNB. Werden nur wenige Coins nachgefragt, das Angebot ist aber hoch, dann fällt der Kurs der Binance Kryptowährung. Der Kursbewegungen gehen immer in die Richtungen, in die sich gerade die Nachfrage nach den Coins und die angebotenen Cryptos gehen.

Beim Kauf und Verkauf solcher Coins wie dem BNB ist es wichtig, auf die Kursbewegungen der jeweiligen Kryptowährung achten. Aus diesen sich oft die Trends ablesen, in welche Richtung der Preis der Coins geht. Für den Handel mit BNB CFDs gilt dies übrigens auch. Für den Derivate-Handel ist es wichtig, sich mit dem Chart der Kryptowährung auseinanderzusetzen und diesen regelmäßig zu verfolgen.

Berechnung des BNB Kurses

Der Kurs des Binance Coin kann nicht berechnet werden. Anders als z. B. in einem Index gibt es hierfür keine Gewichtung und auch keine Einstufungen. Der Preis der jeweiligen Kryptowährung wie dem BNB entsteht einzig aus der Nachfrage und dem jeweils aktuellen Angebot an verkäuflichen Coins. Und es gibt auch nicht den festgelegten Preis. Letztlich bestimmt der Verkäufer der Coins oder der Coin-Anteile, wie hoch der Preis dafür ist. Sie können selbst entscheiden, ob Sie bereit sind, diesen Preis für den BNB zu bezahlen, oder sich nach einem anderen Verkäufer umsehen, der weniger verlangt.

Sie können den BNB in einem Stück, das heißt, als ein Coin kaufen oder nur als Stückelung eines Coins, wenn Sie nicht den kompletten Preis eines Coins bezahlen möchten.

Die Handelszeiten vom Binance Coin

Anders als Wertpapiere können Coins von Kryptowährungen rund um die Uhr gehandelt werden. Da der Handel weltweit stattfindet und die Crypto Börsen keine Öffnungszeiten haben, können Sie jederzeit Live die Coins wie den BNB kaufen, tauschen und verkaufen.

Auch die Kryptowährungen Börse Binance, zu welcher der Binance Coin gehört, hat rund um die Uhr geöffnet. Dort ist der Handel mit Cryptos 24 Stunden an 7 Tagen die Woche möglich. Dies gilt übrigens auch für das CFD Trading auf den BNB bei Anbietern wie z. B. Capital.com.

Mein Tipp: Über 6.000 Märke ohne Kommissionen und professioneller Plattform handeln!

(Risikohinweis: 83,45% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Warum fällt der BNB Kurs?

Der Kurs des Binance Coin fällt, wenn mehr Coins angeboten werden, als es mögliche Käufer gibt. Das heißt, es gibt so viele Coins des BNB, die gekauft werden können, aber nur wenige wollen diese zu diesem Zeitpunkt auch kaufen. Da der Kurs von Kryptowährungen hohen Schwankungen unterworfen ist, kann sich dies binnen kürzerster Zeit wieder ändern und der Preis des BNB aufgrund höherer Nachfrage wieder steigen.

Warum steigt der Binance Coin Kurs?

Das Gegenteil zum fallenden BNB Kurs, weil die Nachfrage zu niedrig ist, ist der steigende Preis der Kryptowährung. Hier gilt, dass es eine hohe Nachfrage nach den Coins gibt, das Angebot aber niedriger ist. Dadurch kommt es beim BNB zu einer steigenden Kursbewegung und der Binance Coin wird teurer.

Da die Preise für die Coins immer von den Verkäufern selbst festgelegt werden und nicht von den Börsen, kann es ganz unterschiedliche Angebote an Coins geben. Wichtig ist es auch, auf die Höhe der Transaktionskosten zu achten, die sich von Plattform zu Plattform sehr voneinander unterscheiden können.

Binance Coin
Binance Coin

Fazit: BNB in Realtime handeln

Sie können den Binance Coin und andere Kryptowährungen rund um die Uhr live in Realtime handeln. Dies ist möglich auf der Börse Binance, zu welcher der BNB gehört. Sie können den Binance Coin aber auch auf anderen Crypto Börsen und auf verschiedenen Trading Plattformen wie z. B. der Social Trading Plattform eToro kaufen und tauschen.

Au0erdem können Sie jederzeit in Realtime CFDs auf Kryptowährungen wie den Binance Coin handeln. Dies ist beispielsweise bei dem CFD Broker Capital.com zu günstigen Konditionen möglich. Eröffnen Sie noch heute ein Kundenkonto bei Binance oder bei Capital.com und verdienen Sie Geld mit Cryptos!

Mein Tipp: Über 6.000 Märke ohne Kommissionen und professioneller Plattform handeln!

(Risikohinweis: 83,45% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Weitere Artikel zum Thema Börsenkurse:

Zuletzt geupdated am 23/04/2022 von Andre Witzel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.