Aktienwatchlist kostenlos

Neben dem schnellen Überblick über das eigene Wertpapierdepot möchten viele Anleger auch gerne Kenntnis von den für sie interessanten Aktien haben. Dafür stehen die kostenlosen Aktienwachlisten zur Verfügung. Wird die Watchlist für Aktien gratis angelegt, erhält der Anleger einen klaren Mehrwert, ohne dass zusätzliche Gebühren entstehen. 

Die Watchlist bietet eine perfekte Beobachtungsmöglichkeit

Besonders beliebt ist es bei den meisten Anlegern, sich interessante Werte auf die Watchlist zu legen, denn das macht es möglich, auch ohne die Hilfe eines Hedgefonds Managers völlig selbständig immer informiert zu bleiben. Über die Watchlist lässt sich nicht nur der aktuelle Tageskurs der beobachteten Wertpapiere nachprüfen, sondern zum Beispiel auch Meldungen über interessante Produktentwicklung oder ein spontaner Gewinnsprung.

Aus diesem Grund kann ein Privatanleger eine langfristige Geldanlagechance erkennen, auch wenn der aktuelle Kurs noch als zu hoch empfunden wird. Dank einer kostenlosen Aktienwatchlist hat man zudem eine Art Erinnerungsfunktion. Durch die Aufnahme eines Wertes in die Watchlist kann man den perfekten Zeitpunkt zum Aktienhandel selbst bestimmten und ist nicht mehr auf die Vorauswahl eines Musterdepots durch einen Börsenbrief angewiesen.

Die automatische Überwachung

Eine Watchlist kann zudem auch als automatische Bewachung des eigenen Depots genutzt werden. Für alle Aktien, die sich im Depot befinden, wird ein neuer Datensatz bzw. eine zusätzliche Zeile eingegeben. Bei regelmäßigem Abruf der Liste hat man im Prinzip eine automatische Überwachung des eigenen Depots, denn nun werden keine Verluste mehr übersehen, weil alle Werte übersichtlich dargestellt sind in der Watchlist.

Zuletzt geupdated am 01/09/2022 von Timm Schaffner

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.